Dieser Typ an der Kasse

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!:winkwink:
Also ich bin hier neu und weiß gar nicht so recht wie ich das schreiben soll. Fangen wir mal mit dem Fadentitel, ist ja auch passend ausgedrückt. Seit ein paar Monaten ist da öfter mal ein Typ an der Kasse in jenem Laden, in dem ich so gut wie täglich hingehe. Ich dachte mir, als ich den sah:
Mein lieber Mann, hat dir schon mal jemand gesagt dass du aussiehst wie ein Typ aus der Twilight Serie?!!!! Heiliger Bimbam.
Übrigens so eine Randerscheinung und ja so gar nicht mein Fall. Eigentlich. Ich wollte es wirklich sagen, aber da ich sonst öfter mal direkt und zuweilen unverschämt bin, dachte ich mir mal die Klappe zu halten.
Mir liegt es ständig auf der Zunge ihm genau das mitzuteilen. Jedes Mal wenn ich den sehe. Vor kurzem, paar wenigen Wochen, ist dann was passiert... berührt. Hände berührt und es hat irgendwie gekribbelt. Es war einfach angenehm. Tja und seitdem... berühren sich unsere Hände bei der Übergabe an der Kasse von Geld und Kassenzettel. Ich dachte erst, dass es meine Wahrnehmung wäre die mich trügt, aber jo, es geht irgendwie von ihm aus. Nun möchte ich ein bisschen flirten, etwas das ich zuweilen aus Spaß gerne mal mache aber hier... ist es mir peinlich.
Er sagt nichts und es gibt ja viele Gründe wieso sich unsere Hände länger und immer berühren. Wie mach ich das bloß? Selbst ein von mir häufig verschenktes Lächeln fällt mir schwer.
Prinzipiell ist mir egal wenn er nicht drauf eingehen würde, wäre auch nicht schlimm, aber ich will da noch häufiger hin. Die Zeit drängt aber auch möglicherweise, denn die meisten Leute arbeiten da nur ein paar Monate und werden dann in andere Filialen versetzt.
Wie kommt man mit einem Mann ins Gespräch OHNE dass es zu gewissen Peinlichkeiten kommt wenn der sich vielleicht denkt was die hässliche Gans von ihm will?! (Ich weiß gar nicht wie alt er ist... Mitte 20, Ende 20? Anfang 30?)
Ach ja, lustig dass wir am gleichen Tag beim Friseur waren. Jetzt hat er einen anderen Haarschnitt wie ich auch, ob er heute deswegen so :eek: geguckt hat? Das ist jetzt natürlich schwachsinnige Interpretation meinerseits die nicht ernst zu nehmen ist. Das einzige was ich tatsächlich sagen kann ist, dass unsere Hände uns auffällig berühren.
Viel Gequassel, wenig Sinn... Hilfe! Ich will ein bisschen flirten und... spielen?! Aber wie?
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Und ihn einfach nach einem Date fragen möchtest du nicht? :zwinker:

Oder einfach mal ein Kompliment machen wie "Ich mag deinen neuen Haarschnitt." oder ähnliches? So als Einstieg. :smile:
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was aber genau die Peinlichkeit geben könnte wenn er kein weiteres Interesse hat da irgendwie weiter zu gehen. Ich trau mich ja nicht einmal zu lächeln, was ich sonst gerne mache, einfach so bei Gelegenheiten, um anderen einfach ein Lächeln zu schenken. Ist ja eigentlich nichts dabei, hier irgendwie schon.
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
In Breaking Dawn ist der Schauspieler dem er frappierend ähnlich sieht nur eine Randerscheinung aka Nebenrolle. Kein Pattinson/Edward oder so, hat ne kleinere Rolle und der Schauspieler gefällt mir nicht, obwohl die beiden eine bombastische Ähnlichkeit haben. Optisch, besser gesagt vom Typ her, gefällt mir der Mann an der Kasse ja auch irgendwie nach wie vor nicht, aber mir gefällt diese Berührung. Schwer zu beschreiben.
Ich stelle mich aber auch so dämlich an in dem Fall.
Muss mal überlegen... und muss offline.
 

Benutzer165103  (36)

Ist noch neu hier
Kann ich verstehen,dass du ihm nicht mal eben sagen willst er sieht aus wie einer von Twilight. Man weiß ja nie wie so was ankommt :smile: Das mit dem nicht Lächeln können hatte ich auch schon ein paarmal bei hübschen Frauen. Man ist dann einfach nicht so locker wie sonst aber es sieht dann aus als hätte man überhaupt kein Interesse.

Vielleicht geht es ja mit einkaufsbezogenen Fragen am besten als Einstieg. Habt ihr auch Stofftaschen, oder weißt du wann xyz wieder in den Regalen ist? So was halt.Irgendwann "kennt" man sich dann besser und kann auch andere Dinge fragen, wie ob er einen neuen Haarschnitt hat oder Urlaub hatte z.b. Klingt einfacher als getan aber das wären jetzt so meine spontanen Gedanken.
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da habe ich es doch heute geschafft mich zuverlässig zum Affen zu machen. Mr. Typ-an-der-Kasse war da, zweite Kasse diesmal. Alsoooo wird er nicht lange bleiben, denn die sind ja nur besetzt wenn zu viel los ist. Ich führe innere Monologe.
Wenn er jetzt nach mir die zweite Kasse schließt und ich die letzte bin, dann werde ich ihn ansprechen. Irgendwie. Bitte Schicksal, ein Zeichen.
Bumms, der Typ fragt Kollegin: Wie sieht es aus? Kann ich zu machen?
Uff... vier Kunden vor mir, ich achte wieder mal drauf ob er andere berührt. Nö. Oookay. (Übrigens weiß er jetzt wunderbar dass mein Hintern eine Größe 40 trägt, wie die Jeans auf dem Band verriet.)
So, ich krieg wahrscheinlich das gekünstelte und verkrampfte "Haaaalllooooo" raus was so möglich ist. Und was ist? Der Typ vermeidet zuverlässig Augenkontakt, kein Lächeln möglich...
Ich merke wie mir die Knie zittern und der Arsch auf Grundeis geht, neee, das wird nix. Während er wegguckt hält er den Bon so hin, dass ich gezwungen bin diesen aus der Hand zu greifen (ein Glück sieht er weg und sieht nicht meinen abgeblätterten Nagellack) und stelle fest dass diese zittert. Äh... ne, ich muss mich verguckt haben. Jedenfalls greif ich volle Kanne und deutlichst rein in seine Pfoten, unbeholfen, in größter Grobmotorik, bisschen zu lange.
Nix weiter ist los, ich zisch zuverlässig ab. Und statt -Tschüß- sag ich ernsthaft nochmals Hallo.

Nachdem ich ja jetzt voll talentiert reingepatscht habe, bin ich gespannt ob er das nächste Mal dazu übergeht dass keine haptische Annäherung mehr drin ist. Und ach ja, ich weiß nicht wie man es hinkriegt statt Tschüß! nochmals Hallo!!!! zu sagen.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Und ach ja, ich weiß nicht wie man es hinkriegt statt Tschüß! nochmals Hallo!!!! zu sagen.
Glaub mir, ich hab schon deutlich seltsamere Sachen gesagt, obwohl ich noch nicht mal Flirten im Sinn hatte. :grin:

Es ist alles gut, so was passiert. Und ich finde das auch echt sympathisch. :zwinker:

Also nur nicht den Kopf in den Sand stecken. Kopf hoch, Krone richten, weiter geht's. :smile:
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Bestenfalls bist du bei ihm schlicht noch nicht auf dem Schirm. Ich würde deine rechte Hand darauf verwettem, daß er sich nicht 10% deiner Gedanken macht, und erst recht nicht darüber, wie fett dein Arsch ist.
Außerdem kann dir doch gar nix passieren. Oder?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Off-Topic:
ich verabschiede mich von meinem Aldikassierer, der aussieht wie Marco Reus, gerne mit “Auf Wiederhören!“ Doofer Job, doofer Autopilot und vor dem hübschen Kassierer doppelt peinlich. Und ich bin 5 Jahre älter als er, verheiratet und habe zwei Kinder.
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Davon ist auszugehen dass er da nicht so viel nachdenkt und viel Gedanken über die Jeans dürfte er sich nicht gemacht haben.
Ich "weiß" aber, dass er sehr bewusst mich als jemanden wahrnimmt mit der er deutlich länger Hände berührt und überhaupt, das hat sich schon als Ritual eingeschlichen. Wer weiß, vielleicht steht er einfach auf meine eiskalten Griffel, seine sind immer warm.

Letztendlich habe ich auch schon öfter Schwachsinn gesagt, jetzt nicht bei ihm, aber normalerweise entschuldigt man sich da problemlos und lacht drüber. Das war halt vorhin nur idiotisch allgemein.

Kann natürlich sein dass er mich als Schreckschraube wahrnimmt. Tatsächlich hat er gezittert und demonstrativ weggeguckt. Aus welchen Gründen auch immer. Ich sah den auch noch nie an den Regalen, hab aber noch nie direkt nach ihm ausgeschaut. Zum Glück, beim nächsten Mal bekomm ich es noch hin dass ich stolper und auf die Schnauze falle.
 

Benutzer125146  (36)

Meistens hier zu finden
Kann natürlich sein dass er mich als Schreckschraube wahrnimmt. Tatsächlich hat er gezittert und demonstrativ weggeguckt. Aus welchen Gründen auch immer.

Vielleicht schaut er ja auch weg, weil er dich auch irgendwie gut findet und schüchtern ist. Blickkontakt meiden damit es nicht zu sehr auffällt oder so :zwinker:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Vielleicht schaut er ja auch weg, weil er dich auch irgendwie gut findet und schüchtern ist. Blickkontakt meiden damit es nicht zu sehr auffällt oder so :zwinker:
Das wäre jetzt auch so meine Überlegung gewesen, denn ich würde vmtl. so reagieren wenn da grundlegendes Interesse bestünde.
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
KANN sein. Kann genauso gut sein, dass der einfach gar nichts denkt und gerade Tremor Anfälle hatte oder dass er zitterte weil er innerlich hoffte bitte zisch ab!
Jedenfalls ist der Typ eher von der Sorte freundlicher Kassierer mit viel zu vielen Autopilot Floskeln gegenüber Kunden und eher schüchterner Ausstrahlung.
 

Benutzer163878  (27)

Benutzer gesperrt
Ich glaube eher, dass du ihm noch gar nicht wirklich aufgefallen bist, ansonsten hätte er nicht so kurzfristig die Kasse geschlossen als so viele noch vor dir standen.

Ich finde so eine tollpatschige Schüchternheit übrigens.. naja süß :love: und ich weiß, dass ich da nicht der einzige Typ bin also mach dir mal nicht so einen Kopf. Nicht aufgeben! :smile:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn reden nicht funktioniert, dann muss doch ein Zettel her. Schreib doch einfach mal drauf: "Mal Lust auf einen Kaffee am Wochenende?" oder sowas und deinen Vornamen drunter. Wenn er draufschaut und Interesse hat, dann grüßt er dich vielleicht beim nächsten Mal mit Vornamen oder sowas. Dann wird es mit dem Lächeln schon leichter.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
...also wenn Du da echt täglich hingehst,
würde ich beim nächsten Mal vielleicht gar nicht extra etwas "Besonderes" veranstalten, sondern nochmal schauen, welcher Eindruck sich so festigt. Das nähme Dir vielleicht auch ein wenig den Druck, da herumzustolpern :zwinker:.
Mir ist das auch schon passiert, dass jemand wiederholt über die Maßen freundlich zu mir war (anderer Fall, aber zumindest ähnlich) und ich das überinterpretiert habe. Sie war wohl einfach nur nett :tentakel: .

Kann natürlich die unangenehme Bestätigung zur Folge haben, dass er bislang auch bei Dir ganz normal seinen Job gemacht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer166598 

Öfters im Forum
Sorte freundlicher Kassierer mit viel zu vielen Autopilot Floskeln

Aus Erfahrung kann ich dazu sagen: wenn man den ganzen Tag an der Kasse gesessen hat, dann ist das Hirn an manchen Tagen so dermaßen auf "Betrieb", dass diese Floskeln auch im Privatleben rausrutschen.

Off-Topic:
mir ist es damals öfters in einem anderen Laden nach der Arbeit passiert, dass ich die Kassiererin gefragt habe, ob sie eine Kundenkarte hat :kopfwand:


Du kannst ja eine Packung Kaffee kaufen und deine Handynummer drauf kleben. Das wäre dann wohl eher die Version " Holzhammer".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren