Dieser besondere Griff

Benutzer3391 

Verbringt hier viel Zeit
Vor ca. zwei Wochen kam bei "Wahre Liebe" mal so ein Griff, der Frauen zum Orgasmus bringt.
Also der Mann muss da seinen Zeige- und kleinen Finger ausstrecken und mit dem Mittel- und Ringfinger in die Scheide der Frau. Dabei muss er bestimmte Bewegungen machen die der Frau angeblich einen 100% Orgamus bescheren. Wie er die Finger dabei bwegen muss wurde nicht verraten, dazu müsste man in den Kurs, der kostet natürlich.

Trotzdem bin ich neugierig...weiß jemand wie das funktionieren soll?
 
W

Benutzer

Gast
Nen Kurs, der Geld kostet? Also, ich kann natürlich nur von meinen Erfahrungen mit meinem lieben Schatz ausgehen, aber diese besondere Bewegung is nichts anderes als die Finger hoch und runter zu bewegen. Dabei berührt man nämlich den G-Punkt und dort kann man sie leicht zum Höhepunkt bringen.

edit: 100% Orgasmus bringt das auch nicht. Das is nämlich garnich möglich, nen 100% Orgasmus Trick gibts weder bei ihr noch bei ihm.Ok bei ihm isses einfacher aber...:grin:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Nen garantierten Orgasmus gibts nicht. Wer auch immer das erzählt, erzählt Müll..

Ist wahrscheinlich ne Art der G-Punkt Stimulation..
 

Benutzer2428  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Habs auch gesehen, das kam vor einer Woche. Ehrlich gesagt klang das für mich ziemlich komisch. Wahrscheinlich hat der Mann einfach nur mit seinen beiden Fingern den G-Punkt stimuliert, deshalb ist es für die Frau so gut gewesen.

Aber ein Patent deswegen anzumelden? Bekloppt! :grin:
 

Benutzer3336  (36)

Meistens hier zu finden
Keine Ahnung...

Die einzige Technik mit Orgasmusgarantie ist bei meiner Freundin OV...

Außerdem halte ich nichts von 100% Orgasmusgriffen, schon gar nicht bei Frauen. Schließlich gilt - Männer zu befriedigen ist ein Handwerk; Frauen zu befriedigen eine Kunst! :zwinker:
 

Benutzer3391 

Verbringt hier viel Zeit
Also ob es eine Garantie ist oder nicht ist für mich jetzt eigentlich unwichtig weil ich auch denk dass jeder anders ist.
Ich will nur wissen wie der Griff gehen soll...das hörte ich ja ach so geheimnisvoll an :grin:
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
tja meine Rede....ich sags schon lang...*g*

"Nimm Ring und Mittelfinger und stecke sie, wenn sie auf dem Rücken liegt, bis zum Ansatz rein, dabei kann man den kleinen und den Zeigefinger schön richtung po ablegen während der Daumen so auf der Schamgegend liegt.
(achtung: kurze Fingernägel bitte!!)
Dann bewegst du innen nur die vorderen Enden der zwei Finger auf und ab!
Betonung liegt auf "AUF" *gg*...also da Richtung Bauchdecke liegt der G Punkt.
Kann sein, dass sie das Gefühl bekommt dringend auf Klo zu müssen, aber daran gewöhnt man sich und irgendwann hat man dieses unangenehme Gefühl nicht mehr, sie kann ja vorher nochmal auf klo gehen damit sie weiß, dass das nicht sein kann. "
 
S

Benutzer

Gast
Was soll denn das fürn Kurs sein?? Eine "wie-schiebe-ich-meiner-Freundin-den-Finger"-selbsthilfegruppe??? kann mir da nur schlecht was drunter vorstellen...
 
S

Benutzer

Gast
Hey, kann selbst aus erfahrung sprechen,so kommst du mit ziemlicher sicherheit...
er sollte den, oder die Finger immer schön auf und ab bewegen, so "einfach" gehts:grin:
viel spass und schönen orgasmus, peace:bandit:
 
M

Benutzer

Gast
hmm den Griff muss ich mal meinen Freund sagen es stimmt allerdings wirklich wenn er versucht mit den penis wenn er zb.,..in sie von hinten eindringt und dann versucht sich nach oben zu bewegen in ihr das es absolut geil ist..:drool: nur für ihn eben sehr schwer das lang durchzuhalten..
 

Benutzer9028  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Fragt mal Chilly, ob sie die Kurslehrerin macht. Die hat jetzt die Methode zum x-ten mal beschrieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren