Diesel oder Normal was sit schwerer zu fahren?

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
diesel ist schwieriger zu fahren ... schmales leistungsband ... nicht vorhandene maximaldrehzahl und turboloch

Wenn du mit nem Diesel Rennen fahren willst, stimm ich dir zu.

Ansonsten: mein Golf 3 TDI ist praktisch nicht abzuwürgen, es sei denn man nimmt den 3. statt 1. Gang.

Ich kann im 5 Gang mit Standgas durche Stadt fahren ohne Ruckeln oder sowas, da bin ich bei 45 km/h. dann Ortsausgang aufs Gas und der beschleunigt.

Bruders Benziner, selbe Fahrweise, der bleibt bei 45 kmh und da kommt gar nix ausm Drehzahlkeller.

Richtig schnell fahren geht mit nem Benziner auf jeden Fall besser, weil man die Gänge viel weiter ausdrehen kann und im oberen Bereich auch noch Drehmoment dazukommt.

Nen Diesel schiebt ja vor allem durchs Drehmoment im unteren Bereich.
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
@Djinn: Drehmoment starke Benziner... :eek:

Ja, was ist so komisch daran???

Wenn du mit nem Diesel Rennen fahren willst, stimm ich dir zu.

Ansonsten: mein Golf 3 TDI ist praktisch nicht abzuwürgen, es sei denn man nimmt den 3. statt 1. Gang.

Ich kann im 5 Gang mit Standgas durche Stadt fahren ohne Ruckeln oder sowas, da bin ich bei 45 km/h. dann Ortsausgang aufs Gas und der beschleunigt.

Bruders Benziner, selbe Fahrweise, der bleibt bei 45 kmh und da kommt gar nix ausm Drehzahlkeller.

Richtig schnell fahren geht mit nem Benziner auf jeden Fall besser, weil man die Gänge viel weiter ausdrehen kann und im oberen Bereich auch noch Drehmoment dazukommt.

Nen Diesel schiebt ja vor allem durchs Drehmoment im unteren Bereich.

Das tuts auch der Turbo-Benziner :zwinker::tongue:
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Das will ich sehen!! Im Leben kriegt es keiner hin mein Auto anfahren zu lassen ohne gas zu geben!
Wenn du im Standgas sehr wenig Drehmoment hast, dann ist das tatsächlich so das man sogut wie überhaupt nicht ohne Gas anfahren kann. Und einige Dieselmotoren haben tatsächlich im Standgas recht wenig Drehmoment, bei VW Motoren soll das sogar echt krass sein.

vis_drehmoment.jpg



Drehmomentkurve von 2.0 TDI

Und das hier ist ein Turbo Benziner. Saab 9-5 Aero von Hirsch Performance 300 PS 400 NM

http://www.hirsch-performance.ch/getAttachment.aspx?attaName=3b578b5f-2944-4cc6-9963-00952daf7b5a

sehr früh schon 260 NM....dann geht die post sowas von heftig ab....und das bis gut 5000 rpm.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mir sind Benziner lieber als Diesel. Geben mehr Gas.
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Das stimmt wohl, aber wenn das "Dieselloch" erstmal überwunden ist rennen die auch ganz gut los..

Das hat mich bei den neuen Passat 2.0 TDI mit Automatik sowas von genervt, bis Turbo eingesetzt hat hat das ewigkeiten gedauert.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
man kriegt jeden (strassen)wagen im standgas in bewegung

sehe ich auch so. :zwinker:

wir haben nen diesel und nen benziner.

ehrlich gesagt säuft mir der audi (6-zylinder) schneller mal ab, als der laute diesel-golf. das mag aber auch an meinem schlechten gehör liegen. :grin:

eigentlich ist das wurscht auf was man lernt und was man fährt.
jedes auto hat ein eigenleben und reagiert anders.

beim einen (ganz gleich ob diesel oder benziner) kommt die kupplung schneller als beim anderen und genauso muss man dann halt ein gefühl dafür bekommen.
das ist auch heute noch so, wenn ich in den kia von meinem bruder einsteige. da heult der motor erstmal auf, weil ich es eher gewohnt bin das das gaspedal weniger reagiert.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
man kriegt jeden (strassen)wagen im standgas in bewegung

ich weiß nicht, wie oft ich es noch sagen soll: NEIN, es geht definitiv nicht! und wer hier was anderes behauptet, hat ganz einfach keine Ahnung oder fährt nen hypermodernen Wagen

eigentlich ist das wurscht auf was man lernt und was man fährt.
jedes auto hat ein eigenleben und reagiert anders.

beim einen (ganz gleich ob diesel oder benziner) kommt die kupplung schneller als beim anderen und genauso muss man dann halt ein gefühl dafür bekommen.
das ist auch heute noch so, wenn ich in den kia von meinem bruder einsteige. da heult der motor erstmal auf, weil ich es eher gewohnt bin das das gaspedal weniger reagiert.

Das ist ja wohl logisch aber heißt nicht gleich, dass sich en auto bewegt, bloß weil man die Kupplung loslässt, du kannst es gerne mit meinem versuchen, es funzt nicht! Da kannste noch so langsam gehen lassen, gas musste immer geben!
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
So ein großer Unterschied ist das ja wohl nicht.. ich hatte nen Golf Diesel in der Fahrschule und hab jetzt seit September einen Corsa von 96, Benziner. Ich hab ihn insgesamt bisher vielleicht 5 mal abgewürgt. Habe es bei der Probefahrt auch auf Anhieb hingekriegt mit dem Benziner.. auch mit dem Fox von meinem Freund.. man muss halt mal n bisschen sensibel einkuppeln das wars schon.

Übrigens fährt mein Corsa auch ohne Gas an. Rückwärts eh, da brauch ich das Gaspedal gar net. Und meine Kupplung ist SEHR empfindlich (sagte sogar der Mechaniker bei Opel!)

Verstehe nicht wie einem die Umstellung SO schwer fallen kann, mein Gott, man muss doch nur mal n bissi Gas geben am Schleifpunkt und gut is :ratlos:

@San-Dee: Wie gesagt, mein Corsa fährt problemlos ohne Gas an. Komm her und probiers aus. :grin:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich glaub dir das aufs Wort aber deshalb tun es sicher nicht alle :zwinker:

Nö, jedes Auto ist anders. Viele kriegt man trotzdem bewegt ohne Gas. Außer man fährt immer im 2. Gang an dann geht das ohne Gas nich :grin: Naja, genug der Blödelei.
 

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Im Leben kriegt es keiner hin mein Auto anfahren zu lassen ohne gas zu geben!


Hmmm......

Zählt auch Bergab-rollend anfahren?
Handbremse lösen und dann mal unterwegs einkuppeln *GG*:grin: :grin:


Naja du wirst es wohl mehr als einmal ausprobiert haben.
Aber ich finds auch komisch.
Ich dacht sonst immer man müsse halt nur lange genug schleifen lassen ( und das tut der Kupplung gar nicht gut, oh weh)...


Ich fahr auch lieber Diesel als Benziner. Allerdings muss ich sagen dass ich auch schon Benziner-Kisten gefahren hab, welche extrem schwer abzuwürgen waren (z.B. Mini One). Das glatte Gegenteil waren der VW Lupo und der VW Polo. Ohne Handbremse ging da gar nix.
 

Benutzer39619 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab bis jetzt auch noch jedes auto,egal ob benzin oder diesel ohne gas zu geben zum fahren bekommen,ich finde den unterschied insgesammt auch minimal.der hauptunterschied für mich ist eigentlich nur das starten.

@san-dee wenn du es nicht schaffst dein auto ohne gasgeben anzufahren solltest du mal deine kupplung überprüfen lassen.
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
Das glatte Gegenteil waren der VW Lupo und der VW Polo. Ohne Handbremse ging da gar nix.

Ach das geht schon. Ist nur ein bisschen Übungssache. Hab den Golf meiner Mutter und meinen Fox (beide sehr bissige Kupplungen) anfangs auch oft abgewürgt und konnte nur mit Handbremse an Steigungen anfahren. Inzwischen kriege ich es sogar ohne Gas ohne Probleme hin. Ich wette ich würd das auch mit deinem Corsa schaffen, San-dee!
Musst du halt wirklich, wirklich sensibel sein und dann zusehen wenn die Drehzahl abfällt bzw. der Motor anfängt zu brummeln die Fußbremse loslassen. Dann gehts sogar rückwärts am Berg ohne Gas.

Damit ich jetzt nicht arrogant oder so rüberkomme: Warum ich das kann? Nunja, ich mach das jeden Tag auf unserer Auffahrt! :grin: :cool1:

Wenn du es im übrigen gar nicht hinkriegst muss das gar nicht an deiner Kupplung liegen. Aber wenn es einen kleinen technischen Defekt gibt - mir fällt der Name des Teils grad nicht ein - dann hat die Kupplung zwar keinen besonders kurzen Schleifpunkt aber sie kommt sehr schwer hoch. Das heißt du musst schon fast den Fuß ganz von der Kupplung nehmen, damit die Kupplung hochkommt, was natürlich für ein sensibles Kuppeln absolut von Nachteil ist! Die Kupplung muss eigentlich sehr weich kommen und direktes Feedback geben, ohne das du das Gefühl hast dass du gleich deinen Fuß lüften musst.

Wenn sowas bei dir ist, dann such ich mal raus was das ist.

Gruß,
Fabian
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren