Diese Ex...

Benutzer116818  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen..:smile:


Ich liebe jetzt seit 3 Jahren die gleiche Frau und ich komme einfach nicht von ihr los es isch ein scheiss Gefühl den ganzen Tag denke ich an sie und kann nichts dagegen machen... Egal ob ich mit freunden oder so was mache es lenkt mich einfach nichts davon ab. Ich habe jetzt sein ein paar Monaten wieder Kontakt mit Ihr weil es nicht mehr anders ging ich bin einfach nur glücklich wen ich bei Ihr bin und mit Ihr schreiben kann. Ich habe Sie mal auf einen 2 Versuch angesprochen Sie meinte das ich ihr unglaublich wichtig bin und ich ihr bester Freund sei. ( sie hat nicht nein gesagt zu diesem thema ) Wir haben eigentlich jeden Tag Kontakt und machen ab und zu mal was zusammen leider immer nur wen ich sie Frage. Ich weis nicht wie weiter machen vergessen geht einfach nicht. Meine Frage was soll ich tun das sie wieder zu miir zurück kommt..? Es wird mir alles zuviel all diese Gedanken an Sie und die Gedanken daran das sie nie zu miir zurück kommt es zerstört mich einfach ich habe mitlerweile keine Lebenslust mehr.....
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ihr wart mal zusammen oder wie war das?
sie hat nicht nein gesagt zu diesem thema
Zu welchem Thema? Weiß sie, dass du dir mehr wünschst?

Ich weiß ja nicht, ob du einfach nur übertreibst, aber wenn das immer so ist mit den trüben Gedanken, würde ich mir mal einen Termin beim Psychologen geben lassen.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Erzähl mal ein bisschen wie lange wart ihr beide denn zusammen und warum habt ihr euch denn getrennt ?
 

Benutzer116818  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja sie weis das ich mir mehr wünsche und ich war schon bei einer <psychologin die hat miir auch nicht weiterhelfen könne.
Wir waren nur ein halbes Jahr zusammen und getrennt haben Wir uns weil wir dumm und Jung wahren.. es lief so sie hatte eine Operation an den Nieren und ich hatte angst um Sie eigentlich war es nicht so eine Risikoreiche Opertaion aber ja ich hatte Angst um sie weil sie halt operiert wurde und ja sie hatte auch angst vor der Op. Ich wollte nicht mit Ihr darüber reden da Sie selber genug sorgen hatte also habe ich mit meinen besten Freund darüber gesprochen natürlich blieb das unter uns. Nach der Operation hab ich ihr gesagt das ich mit Ihm geredet habe und ja Sie hat das verletzt weil sie das Gefühl hatte das sie mir nicht vertrauen kann.... Wir hatten darauf dan eine Zeitlang kein kontakt und ja ie hat mir dan geschrieben das Sie sich verarscht vorkommt und das sie schluss macht. Wir haben dan vor kurzem darüber geredet und sie hat gesagt das es dazumal ein fehler von ihr war so über zureagieren.
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Satzzeichen wären ganz schön :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren