Die Weltkarte der Rekorde

G

Benutzer

Gast
Insbesondere für Tahini Tahini bestimmt sehr unterhaltsam, bin ich eben in der Mittagspause über die Weltkarte der Rekorde gestoßen, mit teilweise doch recht interessanten Ergbnissen:

Die Weltkarte der Rekorde | Meister im Whiskytrinken, Pornogucken und Pizza-Essen

Wer einen Bic Mac möchte, isst den am besten in Kamerun, in Litauen gibt es das schnellste Internet, In Pakistan werden die meisten schwulen Pornos geschaut und die Griechen essen den meisten Käse.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und meine beiden Heimatländer?
D: Visafreiheit, wenn man in andere Länder fahren will. Cool.
Ö: bezahlte Abwesenheitstage...wobei ich nicht ganz verstehe, was die damit meinen. Urlaub, Feiertage, Krankenstand...oder alles zusammen? Auch cool...ich wusste scbon immer, dass die Ösis deutlich relaxter sind ...und es ihnen trotzdem ziemlich gut geht.

In welchem Land haben die Menschen eigentlich den häufigsten Sex?...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Die positiven Paraguayer kann ich bestens bestaetigen. Die haben dort echt die Engelsruhe weg, und brummen nur so vor Urvertrauen. Die sollten von dort aus echt Web Coaching Kurse fuer Neurotiker anbieten, haha.
:smile:
 
G

Benutzer

Gast
Die positiven Paraguayer kann ich bestens bestaetigen. Die haben dort echt die Engelsruhe weg, und brummen nur so vor Urvertrauen. Die sollten von dort aus echt Web Coaching Kurse fuer Neurotiker anbieten, haha.
:smile:


Hahaha mit mañana mañana wäre ich auch tiefenentspannt :tongue:
[doublepost=1481289671,1481289535][/doublepost] Tahini Tahini aber interessanter Weise haben die Menschen in Tschad eine Lebenserwartung von gerade mal 50 Jahren, ernähren sich aber am gesündesten. Liegt wohl an Krankheiten etc...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Hahaha mit mañana mañana wäre ich auch tiefenentspannt :tongue:
[doublepost=1481289671,1481289535][/doublepost] Tahini Tahini aber interessanter Weise haben die Menschen in Tschad eine Lebenserwartung von gerade mal 50 Jahren, ernähren sich aber am gesündesten. Liegt wohl an Krankheiten etc...
Ja, wie alt jemand wird, ist ein riesiger Zoo der Faktoren, ganz klar. Die Langlebigkeit in "Blue Zones" jedoch finde ich total aufregend. Ich moechte ohnehin schon immer so leben, wie das da beschrieben wird: Power 9® - Blue Zones also groesstenteils vegetarisch essen, regelmaessig aber wenig Wein trinken, sich nicht hetzen, viele Kumpels haben und mit ihnen rumhaengen, nicht so viel essen, kein Sport, aber dafuer stete Bewegung in produktivem Ausmass, viel Familienzeit, viel Auszeit, bisschen rumpottern.

Jetzt weiss ich, ein Fehler waere das nicht. Und die Schweden leben oft ohnehin so - passt ja sogar das Umfeld bei mir schon. :smile:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich finde, die Chinesen werden da etwas grimmig dargestellt. Die haben eine Sache, die andernorts echt gut kaeme, und dem Rest der Welt locker 20 Jahre voraus ist: Groesste Elektromobilitaet in der Welt.

Wo man auch hintappt in China, ueberall wuselt es vor coolen, lautlosen, blitzschnellen Elektrorollern, die toll aussehen, und richtig Wumms haben. Also, ich wuerde sowas fahren: EEC Electric scooters,electric scooter,electric bike,electric motorcycle in China exporter seller
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
@pipilotta , die niedrige Lebenserwartung im Tschad liegt wahrscheinlich an der hohen Kindersterblichkeit, was nicht so viel mit der Ernährung zu tun hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren