Die weibliche Ejakulation - wie?

B

Benutzer

Gast
Hi Leute!

Ja, ich weiß, es gibt zu diesem Thema eigentlich schon genug Beiträgen .. ...ich sollte doch mal Beiträge dazu suchen, die es bereits 100 mal vorhanden sind. :tongue:
Habe ich auch gemacht :link: und nun interessiert mich eigentlich:

Was führt zu einer weibliche Ejakulation?
Welche Techniken sollte ein Partner führen, damit es zum "Spritzen" kommt?

Klar, kann nicht jede Frau eine weibliche Ejakulation erleben ... aber gibt es bestimte Techniken?

BlueCrystal
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
kieine ahnung, ob es techniken gibt um sie zu bekommen... ich hatte eine.. und kanns nich empfehlen...
ich fands eklig.. aber jedem dass seine *g*

allerdings weiß ich nich, WIE mein mann des gemacht hat...
 

Benutzer19694 

Verbringt hier viel Zeit
das fände ich ja auch krass..
hab ich noch nie gesehen..
würde das voll gerne mal sehen...
@ frauen
findet ihr das alles eklig?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also um des noch ma klarzustellen :grin:
ich fand die ejakulation ansich nich eklich....
aber dass das ganze bett nass war und mir alles die arschritze langgelaufen is... das fand ich eklich... :smile:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Beastie schrieb:
also um des noch ma klarzustellen :grin:
ich fand die ejakulation ansich nich eklich....
aber dass das ganze bett nass war und mir alles die arschritze langgelaufen is... das fand ich eklich... :smile:

ja so würd ich das auch kommentieren .. bin aber froh, dass es bisher nur n einmaliges Erlebnis war...

vana
 
L

Benutzer

Gast
Ich weis auch nicht wie mein Freund das hinbekommen hat. Das ist ja schließlich bei jeder Frau unterschiedlich.

Sicherlich ist es keine Sache für jeden Tag weil reden, laufen oder irgendwie handeln danach erstmal nicht möglich ist, aber eine superschöneAbwechslung ist es schon - da sollte man mal die Bettwäsche außer Acht lassen!
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund weiß auch was er machen muss damit es passiert, allerdings muss ich "mitspielen", denn wenn ich net will dass es spritzt tut es das auch nicht.
 
U

Benutzer

Gast
meine freundin ejakuliert jedes mal egal ob gv oder fingern...
 
L

Benutzer

Gast
UnKnOwNMaStEr schrieb:
meine freundin ejakuliert jedes mal egal ob gv oder fingern...
Das ist ja sehr unwahrscheinlich! Wie hält das denn deine Freundin aus, bei jedem Mal?

Vielleicht wird sie einfach nur feucht?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Lumière de lune schrieb:
Das ist ja sehr unwahrscheinlich! Wie hält das denn deine Freundin aus, bei jedem Mal?

Vielleicht wird sie einfach nur feucht?

hab ich auch grad so gedacht
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
ich glaube, dass es prinzipiell jede frau hinbekommt, aber noch niemand ein allgemeines rezept herausgefunden hat (sowas lässt sich auch schwerlich "erforschen" :grin: )


aber dass das ganze bett nass war und mir alles die arschritze langgelaufen is... das fand ich eklich...
herunterlaufen tut es beim sperma ja auch. wo ist der unterschied (außer das es warscheinlich ungeplanter passiert?). oder könnt ihr verhindern, dass sperma "ausläuft", wenn mann seinen penis herauszieht?(dass es nicht ewig drinbleibt ist mir durchaus bewust...)

:confused:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Mann im Mond schrieb:
herunterlaufen tut es beim sperma ja auch. wo ist der unterschied (außer das es warscheinlich ungeplanter passiert?). oder könnt ihr verhindern, dass sperma "ausläuft", wenn mann seinen penis herauszieht?(dass es nicht ewig drinbleibt ist mir durchaus bewust...)

:confused:
also der unterschied is, dass es beim sperma ca ein schnapsglas voll is.. und beim ejakulieren ein eimer voll is... naja nich ganz so viel, aaber bedeutend mehr als das bischen sperma, was da rauskommt
 
L

Benutzer

Gast
Beastie schrieb:
also der unterschied is, dass es beim sperma ca ein schnapsglas voll is.. und beim ejakulieren ein eimer voll is... naja nich ganz so viel, aaber bedeutend mehr als das bischen sperma, was da rauskommt
Und genau deswegen wollte ich das Beispiel nicht anbringen. Ist ja schon eine ganz schöne Menge, aber ein Eimer voll würd ich nicht sagen. Also vor dem Sex aufs Klo gehen, mach ich schon vorsichtshalber, nicht das durch die totale Entspannung nach dem Orgasmus nicht ausversehen was anderes beginnt mit laufen. Das könnte dann ein Eimerchen voll sein!:link:
 

Benutzer10189  (59)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt da ein Buch, habe es aber selber noch nicht gelesen.
Sabine zur Nieden: Weibliche Ejakulation
2004 148 Seiten Broschur Euro 19,90 Beiträge zur Sexualforschung
ISBN 3-89806-267-8
Psychosozial-Verlag, Gießen
Evt. befindet sich eine Buchbesprechung in der Zeitschrift für Sexualforschung habe nicht nachgesehen.
beso
 

Benutzer10326  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Spritzt ihr denn auch bei der Selbstbefriedigung ab???

Also ich würds mal gern hinbekommen schaffs aber nicht.

Wie ist das Gefühl, könnt ihr es beschreiben? Als ihr das erste Mal gekommen seid hattet ihr da Angst, dass es Urin sein könnte oder ist das ein anderes Gefühl als beim Pinkeln???
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also bei der sb kann ich des nich.... weil ich mir dazu nix einführe


das gefühl is die ganze zeit als wenn du pippi musst aber nich kannst :grin:
dann kommt der orgasmus und dann merkst du nur noch, wie flüssigkeit aus dir rausläuft.. und zwar in großer menge... aber du weißt auch, dass es kein pippi is, weil es sich anders anfühlt, wenn pippi rauskommt...

ähem.. ich dachte beim ersten mal meine fruchtblase is geplatzt :grin:
 

Benutzer19856 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sieht das bei Frau dann aus? Sowie wenn man feucht wird nur mehr?? Wahrscheinlich schon oder?
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
das kann von viel feuchter als sonst bis zum richtigen spritzen gehn
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren