Die letzte Chance, wie nutzen?

Benutzer105306  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr kennt das wahrscheinlich alle. Man hat sich in jemanden Verguckt, findet sie total süß und dann traut man sich nichts.

Ich hatte ihr sogar mal ein kleines Geschenk gemacht, aber zu dem Zeitpunkt empfand ich noch nichts für sie, es war eher platonisch.
Doch seitdem geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Man lächelt sich an, hat Augenkontakt.

Man erwischt sie auch so selten allein. Sie ist noch in der Ausbildung. Entweder ist der Arzt dabei oder eine ihrer Kolleginnen. Und wenn ich sie dann Fragen würde, wüsste es sofort die gesamte Praxis... noch schlimmer wäre, wenn sie mir dann noch einen Korb geben würde.

Bei einem der letzten Termine, wo sich die Gelegenheit bot, sich ungestört zu unterhalten, hat sie mir erzählt das sie derzeit im dritten Lehrjahr ist und bald ihre Abschlussprüfung hat. Ich glaube sie hat sogar Andeutungen gemacht, das sie darauf achtet wie meine Termine fallen, da sie an einem bestimmten Tag in der Woche Schule hat, am Mittwoch.
Unter der Gefahr, dass das alles nur belangloser Smalltalk gewesen ist (kann das nach wie vor nicht richtig einschätzen) hab ich also wie wild gegoogelt und schließlich ihre Schule ausfindig gemacht.

Und am nächsten Mittwoch, an dem ich Zeit hatte, habe ich mich dort an den Eingang postiert und gewartet. Über drei Stunden hab ich dort gestanden, im eiskalten Wind und sie kam einfach nicht. Entweder war sie an dem Tag wirklich nicht da, oder ich hab sie nicht erkannt. Oder es war doch die falsche Schule xD

Gestern hatte ich nun wieder einen Termin und sie war mit dabei.
Wir waren dann sogar für zwei Minuten allein im Zimmer und was hab ich getan? Nichts, aber auch rein gar nichts. Ich hätte sie so vieles Fragen können, aber nein...

Man, ich mache mich dermaßen zum Affen und es will einfach nicht funktionieren...

Jetzt neigt sich meine Behandlung langsam dem Ende zu, und es scheint auch nicht sicher ob sie Übernommen wird. Allerhöchstens noch zwei Termine und dann ist die Chance sie doch noch zu gewinnen, endgültig fort.

Wenn ich nur wüsste wie ich das anstellen soll.
 
M

Benutzer

Gast
Anstatt dich nochmal stundenlang in die Kälte zu stellen: Einfach ansprechen und um ein Treffen bitten bzw um die Telefonnummer.
Selbst wenn sie dir einen Korb gibt und die Praxis das mitbekommt: Du schreibst ja selbst, dass deine Behandlung dort bald zu Ende sei.

Also lieber die Chance nutzen, einmal überwinden und dann ein klares Ergebnis haben, als dass du dir stundenlang den Kopf zerbrichst.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Selbst wenn du einen Korb kriegst, ist das immer noch besser, als wochenlang zu grübeln ob es was geworden wäre. So hast du Gewissheit und vor allem die große Chance, sie sagt ja. :smile:
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Gib ihr deine Telefonnummer: Ist vielleicht sehr schwer vor den versammelten Augen der Praxis, aber am Ende wirst du dich wahnsinnig gut fühlen, weil du dich überwunden hast! Dann ist das Ergebnis schon fast egal, das gäbe es als zusätzliche Belohnung :zwinker:
 

Benutzer105306  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Heho

Danke für eure Antworten.
Ich glaube das Beste wird sein, ich schnapp mir mein Körbchen und geh Mut sammeln... :hmm:
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Wie wär's, dir süße Früchtchen zu schnappen? Der Inhalt ist doch immer besser als der Korb! :zwinker:
 

Benutzer105306  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Oder wäre es vielleicht eine Maßnahme, die Sprechstundenhilfe zur Komplizin zu machen?
Das ich die kurz frage ob ihre Kollegin noch Single ist und ob sie etwas "übermitteln" kann?

Nächste Woche ist Showdown, und das Wetter ist auch noch so gut. Hoffentlich lernt sie keinen anderen kennen^^
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Würde ich nicht machen, das klingt so ein wenig nach Willst-du-mit-mir-gehen-Zettelchen. Frag sie direkt, entweder nach der Telefonnummer oder ob sie Lust auf einen Kaffee nach der Arbeit hat (und dann die Telefonnummer, falls was dazwischen kommt).

Viel Erfolg!
 

Benutzer104042 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, frag sie doch lieber direkt, dann hast gleich ein paar positive erfahrungen: sie angesprochen, mit ihr persönlich geplaudert und eventuell noch als draufgabe ein treffen mal ausserhalb der praxis ausgemacht (von schule abholen?). meist geht es nach dem "eisbrechen" ja doch etwas leichter :zwinker:
 

Benutzer105306  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin ich zu Aufdringlich?

Hallo Miteinander!

Es geht um meine Herzdame. Wir kennen uns kaum, und in dem Umfeld (Arzt) in dem ich sie treffen kann, ist es kaum möglich ungestört miteinander zu plaudern. Soll heißen, die Situationen fallen immer so ungünstig, das man nicht wirklich zum Zug kommt. Ich glaube, das sie weiß das ich sie mag, mehr leider auch nicht.
Mein Plan war nun, sie zum Feierabend abzufangen und endlich klare Verhältnisse zu schaffen. :ashamed:
Nur weiß ich eben nicht, ob das nicht zu viel des Guten ist. Ihre Kollegen bekommen das ja auch mit etc...

Ein paar Meinungen wären toll.


LG, WB
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Kannst du ih rnen Zettel mit deiner nummer zustecken ? Wenn ja einfach Nummer und nen kleinen Satz in der Art: Möchte dich gerne kennen lernen wenn du lust hast ruf mich an.....ansonsten SocialNetworks durchsuchen
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Du hast doch oben schon ein paar Tipps bekommen, sie einfach nach der Nummer zu fragen. Das kannst du ggf. auch machen, obwohl du keinen Termin hast :zwinker:
 

Benutzer105532 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde die letzten praxisstunden dazu nutzen möglichst oft mit ihr zu plaudern und auch etwas zu flirten um schon mal ein kleines knistern aufzubauen. am ende der letzten stunde bist du eh fort, da würde ich ihr einfach deine nummer zustecken und sagen dass du sie gerne näher kennenlernen würdest und sie soll sich mal bei dir melden.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
was stört dich das, dass es die parxis mitbekommen könnte? wenn du sie auch unter vier augen fragen solltest, werden es die kollegen trotzdem hinterher wissen :grin:

meine tipps:
entweder fragst du sie bei deinem nächsten termin, ob sie lust hätte, mit dir einen kaffee trinken oder eis essen zu gehen und bietest ihr deine nummer an oder bittest um ihre.
oder du fängst sie nach feierabend ab und fragst sie direkt, ob sie lust hätte, eben noch mit dir ein stündchen zu verbringen (was essen, spazieren,...). wenn sie keine zeit hat, dann das gleiche vorgehen mit dem nummerntauschen.
verpack das ganze noch bisschen (sagen, dass du sie gerne magst, sie sehr sympathisch findest,...) lächle sie an, setz deinen hundeblick auf, was auch immer :zwinker: auch wenn du etwas schüchtern rüber kommen solltest, finde ich das positiv und würde dir deinen mut hoch anrechnen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren