die laengste sexfreie Zeit

Wie lange war eure laengste sexfreie Zeit?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    151

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Na, was war eure laengste sexfreie Zeit???
Und wie seid ihr damit klargekommen?

Bei mir war's schon mal ueber 1 Jahr und es war gar kein Problem, muss ich sagen :smile:
Will irgendwie mehr Sex mit einer bestimmten Person als Sex an sich.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
ogelique schrieb:
Na, was war eure laengste sexfreie Zeit???
Und wie seid ihr damit klargekommen?

Bei mir war's schon mal ueber 1 Jahr und es war gar kein Problem, muss ich sagen :smile:
Will irgendwie mehr Sex mit einer bestimmten Person als Sex an sich.

schon viel viel länger!:schuechteund find schon das es ein problem is!nich mal der fehlende sex an sich sondern das drumherum!
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@Snoopy: Also auch kein Kuessen und kein Kuscheln?
Das faende ich allerdings viel-viel schlimmer als kein Sex...
 

Benutzer25032  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wars ähnlich. Ca. ein Jahr sexfreie Zeit und ich habs überlebt. :smile:
Sex als Mittel zum Zweck gefällt mir nicht (mehr). Macht noch nicht mal halb so viel Spaß wie mit der richtigen Person.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Maximal ein paar Monate, glaube ich. Aber es hat mich noch nie großartig gestört und würde es auch über einen längeren Zeitraum nicht. Ich vermisse da maximal phasenweise was.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hmm ca. 9 Monate, zwischen meinen beiden Beziehungen :smile:
Hat mir aber nix wirklich gefehlt.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Recon schrieb:
Sex als Mittel zum Zweck gefällt mir nicht (mehr). Macht noch nicht mal halb so viel Spaß wie mit der richtigen Person.

Ich waere da egrne anders - tut schon gut, so ein Orgi zwischendurch mal. Aber wenn ich mir danach wie'n Sexobjekt vorkomme, macht es das Ganze voll kaputt... :flennen:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
ogelique schrieb:
Ich waere da egrne anders - tut schon gut, so ein Orgi zwischendurch mal. Aber wenn ich mir danach wie'n Sexobjekt vorkomme, macht es das Ganze voll kaputt... :flennen:

deshalb bin ich der meinung das man net gelich in die kiste hüpfen sollte!die wahrscheinlichkeit das es ein mann ernst meint,wenn er etwas warten kann is schon höher!
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hm... bis zur ersten Beziehung wars die längste Zeit, nämlich 17 Jahre. Jetzt mittlerweile sollte ich bei 5 Monaten ohne Sex angelangt sein. Aber alles halb so wild, solang ich ab und an in den Genuss einer Streicheleinheit gelange... :schuechte
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
seit meinem ersten sex war die längste zeit ohne sex nur ne woche...
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Die ersten Jahre bis zum ersten Mal zähl ich nicht, ich kann ja nix vermissen, was ich nicht kenne.

Es war mal ein Jahr und 8 Monate. Hat mir rein gar nix ausgemacht. Sex ausserhalb einer Beziehung interessiert mich nicht und ich habe dann auch keinen. Vermisst hab ich in der Zeit höchstens die allgemeine körperliche Nähe (kuschel- und kussfrei war ich aber nicht die ganze Zeit über), aber Sex per se nie.
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Längste Zet etwa 5 Jahre und es war die Hölle. Es war im Grunde auch nciht der reine Sex, der mir gefehlt hat, sondern einfach alles an einer Beziehung.
 

Benutzer39619 

Verbringt hier viel Zeit
der letzte sex den ich hatte war einfach nur :kotz:

es hat total nicht gestimmt,will seit dem aber auch nur noch sex mit der richtigen. :kiss:
bin ihr wohl aber noch nicht begegnet. :grin:

der sex an sich fehlt mir überhaupt nicht,das drumherum doch sehr :geknickt:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Bei mir warens nur ein paar Monate ohne Sex. War also kein Problem damit klar zu kommen.
 
R

Benutzer

Gast
kommt ganz drauf an:


* ob ich freundin oder ned habe (da gibts max. 3tage nix)
* solo bin und grad ne geile phase haben (kann auch schonmal n monat sein)
* solo bin und nicht ne geile phase hab (SB rulez)



so in etwa würd ich das sagen, aber hätte auch nix gegen schnellen blowjob (is ja ansich ein guter ersatz)



mfg
ralphi
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Touchdown schrieb:
Längste Zet etwa 5 Jahre und es war die Hölle. Es war im Grunde auch nicht der reine Sex, der mir gefehlt hat, sondern einfach alles an einer Beziehung.
Ich weiß was du meinst. Bei mir waren es etwa 4,5 Jahre bis ich letzten Mai meinen Freund kennengelernt habe. Halte nichts von ONS und es hat gedauert bis ich den Richtigen gefunden habe.
 

Benutzer43253 

Benutzer gesperrt
24 Jahre und die Durststrecke ist noch nicht beendet!! Schicksal des Einzelnen!!! :bier:

LG Daniel
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Na, was war eure laengste sexfreie Zeit???
Bis zu meinem ersten Mal 24 Jahre. Seitdem sind es
schon über 8 Jahre. Also auch kein Küssen, Kuscheln
und sowas.

Und wie seid ihr damit klargekommen?
Muß es zwangsweise akzeptieren, da ich es nicht
ändern kann. :cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren