Die Kondom-Paranoia. Kennt ihr sie auch?

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hallo!

Mir fiel bisher schon einige Male auf, dass Männer nach dem Sex sehr darauf bedacht waren, dass das Kondom im Mülleimer entsorgt wird. Auch wenn ich anbot, dass der Mann ruhig gehen kann und ich dann noch aufräume, räumten die Männer das Kondom immer brav auf und warfen es in den Mülleimer. Dabei ging es auch gar nicht darum, zu überprüfen, ob es undicht war, sondern einfach um das Entsorgen.

Aber warum ist das so?
@ Männer: habt ihr Sorge, dass sich Frau im Nachhinein eures Spermas bedient? Oder was ist der Grund dafür? Macht ihr das auch so? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?
@ Frauen: Warum denkt ihr, dass das passiert? Ist das euch auch schon passiert?

Schießt mal los. :zwinker:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Es will ja keiner nachher Boris genannt werden. :grin:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich räum meinen müll lieber selber weg als ihn einfach rumliegen zu lassen und die frau das im nachhinein wegräumen zu lassen.. ich hab aber überhaupt keine bedenken, dass sie damit irgendwelchen unfug anstellen könnte :hmm:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Vielleicht ist es eher Höflichkeit? Der Mann hat die Sauerei gemacht - also beseitigt er sie auch selbst wieder, oder so? :zwinker:

Im Übrigen war ich nie in der Situation, einer Frau nicht so sehr vertrauen zu können dass ich mir da Sorgen gemacht hab.
 

Benutzer15778 

Verbringt hier viel Zeit
Schießt mal los. :zwinker:

:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Also ich räume es aus Höflichkeit selber weg. Gebe ja zu, das ich so ein benutztes Kondom auch äußerst unerotisch finde...es sieht so.... mir fehlen die Worte...aus.
NIcht das es eckelig ist, es sieht halt einfach komisch aus.
Zumal ich dann auch weiss, wenn ich es selber entsorge, das es nicht noch irgendwo rumsift/ausläuft etc.
Ich mein falls sie es gerne auslutschen will oder so, soll sie es nur sagen. :ROFLMAO:
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ich hatte mal nen paar monate lang was mit einer frau die son bisschen bala bala war :grin:
die hat immer davon geschwärmt das sie kinder haben möchte und wie schön es wäre wenn sie ein kind bekommen könnte usw.

da hab ich das kondom nicht nur im mülleimer entsorgt sondern außerhalb der wohnung in irgend einen mülleimer geschmissen.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte schon beides. Manchmal ist der Mann gleich nach dem Akt ins Bad verschwunden, manchmal durfte ich zum Schluss Putzfrau spielen.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wo will man so ein benutztes Kondom auch diskret hinlegen? :grin: Wenn das hinterher besudelt ist - innen alles voll Sperma, außen... naja, auch alles klebrig. Läuft ja auch alles raus, also kann man es weder aufs Bett werfen, noch Nachttischchen oder Fußboden... man kanns nirgendwo ablegen, ohne dass es eklig wird und hinterher was angeschmuddelt ist.

Versteht sich eigentlich von selbst für einen höflichen und anständigen Kerl. Ich lasse ja auch nicht meine voll geschnaubten Tempos liegen, wenn ich irgendwo zu Besuch bin. :grin:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja, wo will man so ein benutztes Kondom auch diskret hinlegen? :grin: Wenn das hinterher besudelt ist - innen alles voll Sperma, außen... naja, auch alles klebrig. Läuft ja auch alles raus, also kann man es weder aufs Bett werfen, noch Nachttischchen oder Fußboden... man kanns nirgendwo ablegen, ohne dass es eklig wird und hinterher was angeschmuddelt ist.
ins taschentuch einwickeln und nebens bett legen.. später oder am nächsten morgen kann man das immernoch aufräumen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab das noch nie als Paranoia empfunden, wenn Kondome von den Männer selbst beseitigt wurden :hmm:
Ich finds einfach okay, hätte zwar auch kein Problem damit, sie in den Müll zu werfen, aber ich reiß mich auch nicht drum :grin:
 
L

Benutzer

Gast
ins taschentuch einwickeln und nebens bett legen.. später oder am nächsten morgen kann man das immernoch aufräumen :zwinker:
Aber bevor ich das jetzt irgendwo tropf- und trittsicher deponiere könnt ich doch direkt diesen marathonhaften Fußmarsch bis zum nächsten Mülleimer auf mich nehmen. Bisher war das immer so bei mir, dass ich mich zum Entsorgen nicht mal aus dem Bett begeben musste.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin's auch gewohnt, gebrauchte Gummis selbst zu entsorgen. Schlicht aus Höflichkeit - und sonderlich hübsch sind gebraucht herumliegende Gummis ja nu auch nicht. Mit Samen-Klau-Paranoia hat das nix zu tun. Mit einer Frau, bei der ich ernsthaft solche Bedenken hätte, würde ich erst gar nicht verkehren.
 
G

Benutzer

Gast
Für mich ist das Entsorgen des Kondoms im Mülleimer durch den Mann eher ein Zeichen von "guter Erziehung" als von Paranoia.

Als mal eine Affäre das Kondom in der Toilette heruntergespült hat, war das hingegen für mich ein Zeichen seiner extremen Furcht vor ungewollter Fortpflanzung, also schon paranoiaartig. Der Kerl hatte wirklich generell Angst vor Samenklau - also nicht speziell auf mich bezogen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Kerl könnte sich davon gerne mal eine Scheibe abschneiden, der vergisst auch gerne mal, das er das Kondom neben's Bett gelegt hat :ninja:
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ich sag mal so.
vorsicht ist die mutter der porzelankiste und man schadet damit ja auch keinem.

vor allem wenn man mit jemandem schläft den man nun nicht seit jahren kennt kann man auch nie wissen ob sie sich nicht doch als bala bala rausstellt. daher find ich das fast schon schlau :grin:
 

Benutzer146423 

Meistens hier zu finden
Was ist "Höflichkeit"? Ich finde es ja selbst ekelig und unromantisch und es wäre doch in jeder Hinsicht eine Zumutung es rumliegen zu lassen. Darum entsorge ich es meist unverzüglich.

Wenn kein Taschentuch o.ä. greifbar ist natürlich sowieso.

Aus den Augen, aus dem Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer68009  (32)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was soll ich denn sonst mit dem Ding machen, wenn ichs frisch abgerollt habe? :ratlos:
Bevor ich das triefende Stück Latex auf den Boden klatsche geh ich lieber die zwei Schritte zum Mülleimer.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wir haben mal ein Kondom vor dem Bett vergessen, als der Hund noch klein war und dieser verspeiste es dann, ohne dass unsere Schreie noch etwas genützt hätten. Tage später kam es dann wieder raus...

Entsprechend rate ich bei gierigen Haustieren dazu, so etwas sofort zu entsorgen. :whistle:

Ich glaube, seitdem habe ich auch kein Kondom mehr benutzt und davor fand ich die benutzten Teile an sich immer schon so eklig, dass ich damit sofort zum Müll gelaufen bin. Der Geruch geht gar nicht.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Wir haben mal ein Kondom vor dem Bett vergessen, als der Hund noch klein war und dieser verspeiste es dann, ohne dass unsere Schreie noch etwas genützt hätten. Tage später kam es dann wieder raus...

Entsprechend rate ich bei gierigen Haustieren dazu, so etwas sofort zu entsorgen. :whistle:

Ich glaube, seitdem habe ich auch kein Kondom mehr benutzt und davor fand ich die benutzten Teile an sich immer schon so eklig, dass ich damit sofort zum Müll gelaufen bin. Der Geruch geht gar nicht.
Ach du Schande gebt ihr dem Hund keine -Proteinreiche Nahrung ?


Also für mich ist es ein Zeichen von Höflichkeit, guter Erziehung und vor allem von einem Bewusstsein für eventuelle Panne.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren