Die Frau schon beim Vorpsiel zum Org. brigen ?

Benutzer19651  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Meine frage zielt darauf ab, ob man die Frau schon beim Vorspiel zum Orgasmus bringen (lecken) soll /kann ?? Ist sie dann noch bereit für den GV ? Weil wenn man einmal mit dem lecken anfängt, sollte man(n) doch auch nicht aufhören, oder stört das die Frau nicht sonderlich ??

Grüß
Lion
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
aufhören im sinne von "ich geh' mal kurz eine rauchen" solltest du wirklich nicht
4.gif


erstmal: frauen sind keine maschine, bei denen man nach anleitung handelt. so ziemlich alles entsteht individuell.

wenn du sie bis zum ende lecken willst, dann tu' das (vorraussetzung ist, dass sie das auch will)! du kannst auch mit lecken anfangen, zu ein paar spielchen mit der hand übergehen und dann geht's an's poppen. oder...oder...oder...

in zusammenhang mit frauen, bzw. dem weiblichen körper, sollte man eh keine konkreten fragen stellen oder sich einen plan schaffen. alles ist situations- und gefühlsabhängig.
die wahre kunst eines guten liebhabers besteht darin, sich anzupassen
 
L

Benutzer

Gast
Das kommt auf die Frau an. Ich zum Beispiel finde es toll, wenn mein Freund schon beim Vorspiel mit seiner Zunge einen Vorgeschmack gibt, was später noch kommt.
Nach einer kleinen Pause kanns dann richtig losgehen. Also ich finde es schön, aber andere müssen sich nach einem Orgasmus erstmal ausruhen oder brauchen einfach mal kurze Zeit für sich.
 

Benutzer23150 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich meine Freundin kein gutes Vorspiel gebe (das hört sich an) dann wär sie auch nich so erregt!
Zu einem Vorspiel gehört aufjeden Fall der Oralverkehr (so isses bei uns, is ja bei jeden anders :zwinker: )
Es kann auch schon mal vorkommen das meine Freundin wie auch ich mehmals einen Orgasmus bekommen, aber dann macht der GV erst richtig Spaß und erregt sollte man sein, denn dann is auch eine Freundin feucht!

Also wenn ich aufhören würde beim Lecken das fänd sie nich so dolle aber ich denke mal das is einfach bei jeder anders!
Finde es heraus oder frag sie einfach mal :smile:

Also ich finde man kann zum Orgasmus kommen bei den Vorspiel, aber man muss es nicht!
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Mach einfach solange du möchtest.. wenn sie nicht mehr möchte, wird sie dich wegdrücken...

und ich denke, wenn sie gekommen ist und dann erstmal eine Pause braucht wird das doch auch nicht weiter schlimm sein?!

vana
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
aufhören im sinne von "ich geh' mal kurz eine rauchen" solltest du wirklich nicht
Ja das stimmt :zwinker:
Aber das hängt wirklich ganz von der Frau ab, ob sie schon beim Vorspiel kommen mag oder nicht.
Und du wirst es ja merken, wenn sie dich wegdrückt :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Die Mischung machts. Ich mag eigentlich lieber beim Ficken kommen, aber wenn man mich vorher schon bis zu diesem speziellen Punkt bringt und DANN aufhört, gibts richtig Ärger :zwinker:, so dass ich dann meinetwegen auch eher komme (und später nochmal :tongue:)
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Lion2005 schrieb:
Meine frage zielt darauf ab, ob man die Frau schon beim Vorspiel zum Orgasmus bringen (lecken) soll /kann ?? Ist sie dann noch bereit für den GV ? Weil wenn man einmal mit dem lecken anfängt, sollte man(n) doch auch nicht aufhören, oder stört das die Frau nicht sonderlich ??

du kannst sie sehr gern schon beim vorspiel zum kommen kriegen und nach ner kleinen verschnaufpause möchte sie dann sicher auch trotzdem noch mit dir poppen.

du kannst auch aufhören, ehe sie kommt, auch nicht so schlimm.
ganz kurz bevor sie kommt aufhören wär allerdings gemein, wie glashaus schon sagte.
 

Benutzer28017 

Verbringt hier viel Zeit
seh ich ganz genauso!
wenn er aufhören würde wenn ich kurz davor bin wär ich schon auch ganz schön genervt... :madgo:
bei mir ist das unterschiedlich, aber meistens machen wirs so, dass ich beim lecken schon komme. :herz:
dann eine kleine pause und dann gehts ans poppen. wenn alles passt (was meistens der fall ist) komm ich da auch nochmal. is zwar nicht mehr ganz so intensiv wie der erste orgasmus, aber auf jeden fall auch absolut geil...! :grin:

kann eigentlich relativ leicht und auch oft "kommen", aber
der erste ist bei mir immer der intensivste. und so einen "multiplen" hatte ich bisher noch nie! :mad:
würd mich mal interessieren, wie das bei euch so ist...
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
aufhören im sinne von "ich geh' mal kurz eine rauchen" solltest du wirklich nicht
Dito^^
Ansonsten kannste es halten wie du es willst und wie du Lust hast, aber das ist auch bei jeder Frau anders. Kannst ihr gleich nen Orgasmus verschaffen und danach noch Sex haben [eine Frau ist nach einem Orgasmus sowieso noch ca mindestens eine Stunde erregt, selbst wenn danach nichts mehr an Liebkosungen stattfindet und die meisten können dann auch noch beliebig viele Orgasmen bekommen], kannst auch die Sache nur als Vorspiel nehmen, oder als Zwischenspiel oder auch nach dem Sex... Kannst ja auch mit ihr schlafen, sie dann lecken und dann wieder mit ihr pennen... Gibt da sooooo viele Möglichkeiten, nicht so unkreativ^^ Nur ganz kurz bevor sie kommt aufhören ist etwas mies... außer du machst es dann anders fertig, per Sex oder halt midder Hand oder so.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich hatte einmal so ein Exemplar im Bett, die ist sehr schnell gekommen und wollte danach nicht mehr. Hab am nächsten Tag dann mit ihr Schluß gemacht.
Das war aber die totale Ausnahme, hoffe ich mal ; ansonsten würd ich mir Jules Aussage anschließen
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ne Frau kann doch nach einem Orgasmus immer noch Sex haben.
Viele Ffrauen kommen beim eigentlichen Sex ja auch gar nicht.

Lecke sie doch ruhig so lange, bis sie kommt, sie wird es dir ganz sicher nicht übel nehmen!
Ich fände es ziemlich blöd von meinem Freund, wenn er aufhören würde, mich zu lecken, bevor ich komme.
 
A

Benutzer

Gast
da kann ich mich auch anschließen, es gibt nichts schöneres wenn frau durch lecken zu Höhepunkt gebracht wird, das zeichnet Dich als guten Love nur aus - weiter so - aber sehe das nicht als Verpflichtung an, jedesmal wenn Du Deine Freundin leckst, sie gleich zum Org. zu bringen, das kann manchmal auch bei frau sehr lange dauern, je nach Stimmung, nur höre nicht einfach auf, wenn Du merkst, sie geht gleich ab, das ist wirklich nicht so toll, aber ich glaube das kannst Du auch als Mann nachvollziehen.

:smile: Obwohl wenn ich mal nachdenke, es hat auch seinen Reiz, aber auch nicht immer.
 
A

Benutzer

Gast
Logonpower schrieb:
Stimmt reiz hat das schon, aber das is soo gemein :link:


ja ja ...ich hab das mal mit meinen Freund gemacht, immer wenn er kurz davor war, hab ich aufgehört...................meine Güte, das war eine Explosion, als er dann kam :schuechte :engel: :link:
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir praktizieren es eigentlich auch fast jedesmal so!
Sie findet es total geil wenn sie erst durchs lecken kommt und ich sie danach direkt etwas härter nehme!
Und mir machts ja auch riesigen Spaß wenn ich sie durchs lecken zum Org. bringe!
 
S

Benutzer

Gast
Also ich finds total geil, wenn ich erst richtig zum Orgasmus geleckt und dann heftig "gepoppt" werde ... nach so einem Orgi habe ich extreme Lust auf GV :link: :link:
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Sweety79 schrieb:
Also ich finds total geil, wenn ich erst richtig zum Orgasmus geleckt und dann heftig "gepoppt" werde ... nach so einem Orgi habe ich extreme Lust auf GV :link: :link:
Bei mir ist es genauso! :gluecklic
 
D

Benutzer

Gast
meine freundin kommt beim vorspiel immer einmal, und danach geht es dann auch noch weiter:smile2:)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren