Die Fotos auf seinem PC?

Benutzer32811  (34)

...!
diamond in love schrieb:
extras - ordneroptionen - ansicht - versteckte dateien und ordner anzeigen :grin: :grin: :grin:
Bin so gut wie jeden Tag an seinem Rechner. Und da sind nur die Pornos die wir gemeinsam schauen :smile:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Naja.. da gibs aber noch nen haufen Programme die Dateien, Ordner oder sogar ganze Laufwerke bzw. Partitionen verstecken, verschlüsseln und zusätzlich mit Passwort sichern können.. :link:
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
o wei, wenn ich ne Freundin haette, die mit so einer "eigentlich-sollte-ich_dir-doch-genuegen"-HeulsusenNummer anrueckt, dann waere sie die laengste Zeit dabei gewesen....

....ehrlich - ich glaub Du uebertreibst mal massivst.
 
K

Benutzer

Gast
Meine Freundin mag Pornos - aber ich glaube sie würde auch schauen wenn ich irgendwelche "primitiven" Pornos auf dem PC haette..

Würd ich aber nicht. Wenn ich Pornos gucke dann eben an der "Quelle" im Netz oder garnicht.
 
J

Benutzer

Gast
Nur um das nochmal klarzustellen 1. hab ich den pc nicht nach dateien durchsucht sondern durch zufall in den eigenen Dateien gefunden als ich Bilder von der Kamera abgespeichert habe.

Und 2. würde ich ihm nie vorschreiben was er sich anzugucken hat und was nicht.

Er hat sich den Ordner vor 2 Wochen erstellt und wenn er sich sowas schon anguckt dann soll er mir das gefälligst sagen damit ich mit gucken kann.

Ich war eben nur ziemlich geschockt weil wir schon oft drüber geredet haben und er immer meinte er hat sowas nicht und steht auch nicht mehr drauf.

Man er kann doch ehrlich zu mir sein er weiß ganz genau das ich ihn nicht umbringen würde für sowas. Aber wenn mans dann durch zufall findet kommt man sich schon blöd vor.

Aber es kann ja wirklich sein, dass es ihm peinlich ist ich werd mal mit ihm drüber reden.
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Würd ich nicht so eng sehen. Pornographie ist ja dermaßen leicht zu bekommen, fast schon ungewöhnlich wenn man garnix irgendwo hat. hat auch 100 pro nix mit dir zu tun denk ich ich glaub das ist völlig normal. red mit ihm drüber aber mach kein drama draus ist doch echt ein kinkerlitzchen
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Julia86 schrieb:
Aber es kann ja wirklich sein, dass es ihm peinlich ist ich werd mal mit ihm drüber reden.

Braves Mädchen :zwinker:
Wenn du "nur" enttäuscht bis, weil er es vor dir versteckt gehalten hat (was ich verstehen kann), dann bis du genau auf dem richtigen Weg.

Und zum 248.739sten Mal an alle anderen Frauen:
NEIN, wir vergleichen die Tanten auf/in Bildchen/Pornos nicht mit euch !!! :rolleyes2
Und wir Männer können - im Normalfall - auch gestellte Fantasie und Realität auseinanderhalten.
Idioten gibt es aber leider immer ... :grrr:
 

Benutzer10534 

Verbringt hier viel Zeit
Find es ein wenig übertrieben deswegen "geschockt" zu sein, was ist schon dabei?

Finde es auch nicht unbedingt notwendig, dass meine seine Freundin darüber informieren muss, was man sich so anschaut wenn man an seinem PC sitzt...Beziehung hin oder her aber ich finde jede hat seine "Privatsphäre" und das ist auch gut so...

...das hat auch wenig mit Vertrauen oder so zu tun, wenn man gewisse Dinge nicht preisgeben will halte ich das ganz generell für vollkommen ok...

Mal ganz abgesehen davon...ich hab auch solche Sachen auf meinem PC...davon weiß meine Freundin allerdings auch...nur ist mein PC trotzdem tabu für sie und im Grunde für jedermann...das ist sozusagen der "innere Kreis"...mein Computer und ich *lol*
 

Benutzer39060 

Verbringt hier viel Zeit
Joa. Hier wurde schon viel kluges gesagt. Damit auch ich mit weisen Aussagen glänzen kann :grin: :
würden Männer die Bilder als Ersatz für Frauen ansehen, hättet ihr Frauen keine Freunde!
Pornos und kleine Sexbilder geben nicht:
Wärme,Geborgenheit,Wir-Gefühl,Zärtlichkeit,Vertrauen,Zuneigung,Sympathie,Angst,Liebe
:herz:
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Jau, es wurde schon viel Schlaues gesagt (und einiges nicht so Schlaue :zwinker: )

Was ich noch nicht ganz verstehe ist:

Julia86 schrieb:
Gestern habe ich nackt Bilder von anderen Frauen auf dem PC meines Freundes gesehen. Und irgendwie weiß ich nicht wirklich wie ich damit umgehen soll. Wären es erotische Fotos gewesen könnte ich es ja noch verstehen aber es waren eben keine. Ich bin schon enttäuscht von ihm aber vor allem denke ich schon die ganze Zeit darüber nach warum er sich diese Bilder angucken muss wo er doch mich hat.

Wo wäre bei dir der Unterschied zwischen "nackt" und "erotisch". Ich stimme dir zwar zu, dass nicht jede nackte Frau erotisch ist, aber wenn ER sich die Bilder abgespeichert hat, findet er sie sicherlich erotisch. :zwinker:

Im Übrigen kann ich auch nur noch einmal bestätigen: Phantasien sind Phantasien und Realität ist Realität. Ich würde mir deswegen an deiner Stelle jetzt keine Minderwertigkeitsfragen einreden.

Warum er nichts gesagt hat? Warum sollte er? Findest du nicht, dass jeder auch in einer Beziehung das Recht auf seine persönliche Privatsphäre hat? Ich muss meiner Freundin nicht unbedingt erzählen, wenn ich bei Selbstbefriedigung neunmal an sie denke, und einmal an die hübsche Frau gestern auf der Straße.

Ich denke, manche Männer haben auch gerade Angst, dass die Freundin dann eventuell mit "reiche ich dir nicht"-Fragen anfangen würde.

Ich will nicht alles wissen, an was meine Freundin jemals irgendwann gedacht hat. Ich will nicht wissen, ob sie in ihren Gedanken manchmal sich andere Männer vorstellt. Warum auch? Entscheidend ist, dass ich ihr vertraue. Und das tue ich. Sonst wäre ich nicht mit ihr zusammen.

Im Gegenteil: Ich kann es sogar als Kompliment empfinden, wenn meine Freundin zwar auch von anderen Männern (bzw: anderen Männerkörpern) schwärmt, aber ICH derjenige bin, den sie liebt.

Lieber als eine, die mich jahrelang anhimmelt und mich dann verlässt, weil sie auf einmal einen anderen Männerkörper toll findet, und jetzt daraus schließt, dass sie mir dann nicht mehr treu sein kann, sondern die Beziehung beenden muss.
 
J

Benutzer

Gast
So ich wollte euch nur schnell informieren ich hab mit meinem Freund drüber geredet und es gab ne ganz einfache Erklärung für die Bilder. Ich hab ihm gesagt das es mir nicht ausmachen würde wenn er solche Vorlagen benutzt aber ich gerne davon wissen würde. Schon alleine deswegen weil wir vereinbart haben, dass wir in unserer Beziehung über alles reden. Naja er sagt er braucht solche Bilder nicht, weil er voll und ganz ausgelastet ist :zwinker: .
Ich hab ihm versichert, dass er sich solche Bilder ruhig angucken kann aber bitte nicht hinter meinem Rücken. Aber er sagte von sich aus er würde es mir gegenüber nicht richtig finden wenn er sich wirklich bei solchen Bildern einen von der Palme wedeln würde.

Von daher Sache geklärt und alles in Ordnung
Vielen Dank für eure Hilfe
 
1 Woche(n) später

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde die Sache das er Fotos von anderen Mädels hat nicht schlimm solange es wirklich nur welche von irgendwelchen Pornoseiten sind und keine Leute die er kennt und von denen er da nun Fotos oder Filmchen aufm PC hat. Was ich allerdings dumm von ihm finde ist, dass er dir nicht davon erzählt hat, dass er sowas mal gerne hat. Ich denke, dass man in einer Beziehung so offen sein sollte, dass man das dem Partner sagen sollte. Ich zumindest würde es wissen wollen... nicht weil es mich stört sondern weil es ein Stück weit einfach Ehrlich ist, wenn er mir das sagt und weil ich vielleicht auch mal was damit anfangen kann wenn ich auch über solche Interessen von ihm bescheid weiß. An deiner Stelle würde ich noch ein paar Tage abwarten, vielleicht kommt er von selber drauf und erzählt dir davon. Das fände ich zumindest gut, das würde ich mir wünschen von meinem Freund, denn es ist nie zu spät sowas zu sagen, und auch nie falsch, aber immer falsch es zu verheimlichen. Wenn er nun nicht auf dich zu kommt, dann musst du sehen was für dich besser ist. Entweder du gehst offen auf ihn zu, sagst ihm, dass du da geguckt hast, was du gefunden hast, und fragst ihn halt dazu oder du schweigst darüber und wartest ab. Wobei schweigen in einer Beziehung immer die schlechtere Variante ist... schließlich sollte man Ehrlich zu ein ander sein, dass heißt auch nichts verschweigen.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
diamond in love schrieb:
extras - ordneroptionen - ansicht - versteckte dateien und ordner anzeigen :grin: :grin: :grin:

Bei meinem Freund kommt da auch nix raus. *g* Vielleicht hat er sie auf dem Laptop, bezweifle ich aber. Dafür hat er ca. 1000 Bilder von mir. *g* Er sagt aber, sich selbst macht er es so gut wie nie. Glaub ich ihm auch... *nurmalanmerkenwollt*
 

Benutzer28421  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hat auch erotische Bilder auf seinem Rechner....und zwar nicht zu wenig :link:
Anfangs war ich etwas irritiert, aber mitlerweile schauen wir uns die Bilder auch zusammen an :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Pics sind Phantasien in visueller Form. Phantasien entstehen im Kopf .

Gedanken sind frei!


Mache ein paar "schicke" Photos von dir (oder von euch beiden) dann wird er seine Pics ganz schnell löschen und dich auf deine konzentrieren. :zwinker:
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
diamond in love schrieb:
alle männer, die ich kenne, haben bilder von unbekleideten schnidden aufm rechner.
Naja, aber ihrer nicht... er hat Bilder von x-beliebigen Mädels drauf... oder?

Julia86 schrieb:
Von daher Sache geklärt und alles in Ordnung
Vielen Dank für eure Hilfe
Ja, und warum hat er sie nun?
Das hast du nicht verraten.
Und inwiefern?
Promis, Models, Ex-Freundinnen, Bekannte, x-beliebig?
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten sind so- nicht so doll aber was ist die Alternative? :ratlos:
 

Benutzer11541  (35)

Verbringt hier viel Zeit
diamond in love schrieb:
extras - ordneroptionen - ansicht - versteckte dateien und ordner anzeigen :grin: :grin: :grin:

Dat geht aber besser...!
Mit z.B.: WinRAR ein Archiv anlegen und dieses dann mit einem Passwort schützen und da kommen auch keine neugierigen Augen mehr ran...

MfG

Jevi
 
J

Benutzer

Gast
Naja mein manchmal etwas schusseliger Freund hat die Bilder für einen unserer Freunde besorgt. Der hat bzw hatte noch nie eine Freundin und da guckt er sich solche Fotos wohl gerne an. Ja und da dieser keine Internetverbindung hat, hat mein Freund die besorgt. Aber da unserem Freund die ganze Angelegenheit mir gegenüber wohl peinlich war haben sie mir nix gesagt.
Ich hab meinen Freund ganz offen drauf angesprochen und die Sache hatte sich sofort geklärt. Ich kam mir dann sogar etwas blöd vor weil ich meinen Freund beschuldigt habe, aber wir haben über alles geredet und jetzt ist alles wieder ok. Er hat die Bilder von sich aus gelöscht und hat gesagt er braucht sie nicht. Naja hauptsache unser Freund ist glücklich der hat im Moment ziemliche Probleme vielleicht werde ich das auch mal posten, wir wissen da im Moment auch nicht mehr weiter.

Und nochmal zu den Fotos das waren nackte Schnallen und solche die Kerlen grade einen blasen.

Aber ist ja jetzt auch egal
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren