die füße meiner ex

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin seit 4jahren von meiner ex getrennt, wir haben aber ab und zu kontakt miteinander. sie lebt in einer beziehung und ich bin auch verliebt in meine freundin (wir sind aber nicht zusammen) durch meine ex bin ich zum fußfetisch gekommen, sie hatte fantastische füsse. sie hat dinge mit mir angestellt von denen ich keine ahnung hatte das es sie gibt. mit meiner freundin tue ich das auch, es ist sehr schön, aber trotzdem möchte ich das immernoch mit meiner ex tun. das hat aber nichts damit zu tun das ich meine freundin nicht ausrechend liebe, vielmehr das ich total auf ihre füsse steh. wäre es ein fehler meiner ex das so zu sagen? was könnte ich sagen? wie könnte ich das anstellen das ich meine freundin nicht verletze. es ist schon eine art fremdgehen auch wenn es keinen geschlechtsverkehr gibt. ich hab meine freundin echt lieb und will mit ihr weiterhin glücklich sein.

wäre schön wenn ihr mir tips geben könntet, auch wenn ihr event. nicht viel damit anfangen könnt. bitte sagt auch eure ehrliche meinung dazu.... auch wenn es sich für euch absurd anhören mag.

liebe grüße xotox


vielen dank an euch das ihr mir geantwortet habt!!!


ich hab am wochenende mit meiner freundin geredet, hab ihr meine fantasien nochmal dargelegt. sie hat anders als ich erwartet hab, mir gesagt, das sie es ok fände das ich das mit meiner ex tun würde.

hmm nun mach ich mir gedanken, ob ich sie nicht trotzdem damit verletze wenn ich das tatsächlich mache.
sie ist sehr tolerant, das muß ich ihr lassen. sie hat nicht in irgend einer art und weise durchblicken lassen das sie es nicht möchte.

jetzt stellt sich für mich allerdings ein zweites problem dar... meine ex weiß ja von meiner vorliebe... aber wie kann ich das anstellen das sie "ja" sagt. sie wird bestimmt komisch reagieren, weil ich erst jetzt damit komme. ich könnte mir vorstellen das es ihr gefällt, aber ich bin mir nicht sicher.

es wäre super von euch, wenn ihr mir ratschläge geben würdet, wie man das thema am besten anfängt. ich möchte ja nicht das es gleich von vornherein missverständnisse gibt. meine ex weiß was ich gern hab und sie kennt mich, aber ich weiß nicht wie anfangen.

thxl xotox
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du schreibst du bist nicht mit deiner Freundin zusammen? Aber ihr führt eine Beziehung?! Hä?! Das heißt doch dass du tun und lassen kannst was du willst oder?
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
ist ein bisschen irreführend... also wir sind schon zusammen... (ist noch alles ziemlich frisch) ... aber es ist noch keine gefestigte beziehung wie sie normal sein sollte... ich hoffe ich konnte das so besser erklären
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
ist ein bisschen irreführend... also wir sind schon zusammen... (ist noch alles ziemlich frisch) ... aber es ist noch keine gefestigte beziehung wie sie normal sein sollte... ich hoffe ich konnte das so besser erklären

Na wenn das sowieso noch keine gefestigte Beziehung ist solltest du dir das mit deiner Ex aus dem Kopf schlagen...

Weißt du denn wie offen deine Freundin ist? Was genau heißt denn dass du nicht fremdgehen würdest?
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Na wenn das sowieso noch keine gefestigte Beziehung ist solltest du dir das mit deiner Ex aus dem Kopf schlagen...

Weißt du denn wie offen deine Freundin ist? Was genau heißt denn dass du nicht fremdgehen würdest?


naja ich bin bei dem thema ziemlich offen, ich hab ihr das schon erzählt, naja sie hat nicht wirklich hurra geschrien, ich glaub auch das sie sauer wäre wenn ich das jemals tun würde. ich könnte mir vorstellen auch zu machen wenn sie es nicht wüßte, aber da würde ich mich mies fühlen.

das mit dem fremdgehen.... ist immer so´ne sache.... normal fängt das bei einem im kopf an, ich bin da schon offener und der meinung das man schon ein bisschen weiter gehen kann, aber der geschlechtsverkehr wäre tabu... und den würde ich ja nicht haben, nur eben mit ihren füssen...
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
ich glaub auch das sie sauer wäre wenn ich das jemals tun würde. ich könnte mir vorstellen auch zu machen wenn sie es nicht wüßte, aber da würde ich mich mies fühlen.

Hoffentlich würdest du dich auch mies fühlen! Außerdem geht es nicht darum dass du der Sachen gegenüber offen bist, sondern deine Freundin, denn die müssten dich im Prinzip "teilen"

aber der geschlechtsverkehr wäre tabu... und den würde ich ja nicht haben, nur eben mit ihren füssen...

Bei ihr kann die Vorstellung wiederum in eine andere Richtung gehen und ehrlich gesagt, würde es für mich auch in Richung fremdgehen ziehen, wenn du mit den Füßen deiner Ex Sex hättest (wie doof das klingt)

Du hast nur zwei Möglichkeiten:

Du redest nochmals mit deiner Freundin über die Situation, wenn sie es nicht will musst du das entweder akzeptieren oder du beendest die Beziehung. Alles andere wäre ihr gegenüber nicht fair.
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hoffentlich würdest du dich auch mies fühlen! Außerdem geht es nicht darum dass du der Sachen gegenüber offen bist, sondern deine Freundin, denn die müssten dich im Prinzip "teilen"



Bei ihr kann die Vorstellung wiederum in eine andere Richtung gehen und ehrlich gesagt, würde es für mich auch in Richung fremdgehen ziehen, wenn du mit den Füßen deiner Ex Sex hättest (wie doof das klingt)

Du hast nur zwei Möglichkeiten:

Du redest nochmals mit deiner Freundin über die Situation, wenn sie es nicht will musst du das entweder akzeptieren oder du beendest die Beziehung. Alles andere wäre ihr gegenüber nicht fair.


das ist es ja, ich will die beziehung nicht beenden, weil ich sie sehr liebe. andersherum bin ich immer mit dieser fantasie belastet. ich weiß nicht ob sie es gut fände, wenn sie dies weiß, das ich solche gedanken hab. ich versuche einen weg zu finden das man beides miteinander verknüpfen kann. ich möchte aber nicht das sie jetzt dabei zusieht *g* ich glaub das würde nicht gehen. ich weiß auch nicht ob meine ex da überhaupt mitmacht, sie weiß davon ja noch nichts, außer das ich verrückt nach ihren füssen bin.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Kannst du nicht mal mit deiner Freundin darüber reden und es vielleicht mit ihr machen? Besser so als wenn du zu deiner Ex rennst. Da wiederum weißt du ja nicht ob deine Ex zusagen würde, was übrigens auch egal ist, denn so wie du das beschreibst, würde deine jetzige das sowieso nicht wollen - verständlich irgendwie...
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kannst du nicht mal mit deiner Freundin darüber reden und es vielleicht mit ihr machen? Besser so als wenn du zu deiner Ex rennst. Da wiederum weißt du ja nicht ob deine Ex zusagen würde, was übrigens auch egal ist, denn so wie du das beschreibst, würde deine jetzige das sowieso nicht wollen - verständlich irgendwie...


das tu ich ja auch mit ihr, und es ist sehr schön, sie mag es und ich auch. ich bin grad bisschen hin und her gerissen. weil es mich auch unheimlich neugierig macht, wie es sein könnte. und bevor ich nen step mache, möchte ich mich ernsthaft mit der situation auseinandersetzen. ich möchte eben niemanden weh tun.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
das tu ich ja auch mit ihr, und es ist sehr schön, sie mag es und ich auch.

Warum reicht dir das nicht?

weil es mich auch unheimlich neugierig macht, wie es sein könnte. und bevor ich nen step mache, möchte ich mich ernsthaft mit der situation auseinandersetzen. ich möchte eben niemanden weh tun.

Was macht dich neugierig? Wie es jetzt mit deiner Ex wäre?

Einer von euch beiden muss zurückstecken, das ist dir schon klar, aber ich schätze nicht dass es deine Freundin sein wird...
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was macht dich neugierig? Wie es jetzt mit deiner Ex wäre?

Einer von euch beiden muss zurückstecken, das ist dir schon klar, aber ich schätze nicht dass es deine Freundin sein wird...


ja genau das. ich bin irgendwie davon gegeistert. wäre es angebracht den spiess umzudrehen und zuerst mit meiner ex zu reden, mit ihr fällt mir das leichter, da gibt es ja nichts zu verlieren.

wenn es wirklich keine möglichkeit gibt, dann ist es ganz klar, ich verzichte und rette meine beziehung. sie lieb ich nun mal.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
wäre es angebracht den spiess umzudrehen und zuerst mit meiner ex zu reden, mit ihr fällt mir das leichter, da gibt es ja nichts zu verlieren.

Was würde dir das bringen? Was wenn deine Ex damit einverstanden ist? Würdest du es dann deiner Freundin verschweigen und es machen?
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was würde dir das bringen? Was wenn deine Ex damit einverstanden ist? Würdest du es dann deiner Freundin verschweigen und es machen?



naja dann hätte ich gewissheit das es machbar mit der ex ist, und vielleicht könnte ich ja gemeinsam mit der ex und meiner freundin einen kompromiss schließen. ich wüßte ja nicht mal ob das ne schöne sache wird, früher waren wir ja noch verliebt. ich weiß ich verlange viel von meiner freundin. ich möchte das sie weiß das ich es mit der ex tun würde, aber nicht datum uhrzeit etc. damit sie nicht darunter leidet.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
naja dann hätte ich gewissheit das es machbar mit der ex ist, und vielleicht könnte ich ja gemeinsam mit der ex und meiner freundin einen kompromiss schließen. ich wüßte ja nicht mal ob das ne schöne sache wird, früher waren wir ja noch verliebt. ich weiß ich verlange viel von meiner freundin. ich möchte das sie weiß das ich es mit der ex tun würde, aber nicht datum uhrzeit etc. damit sie nicht darunter leidet.

Wie würde denn der Kompromiss aussehen? Du hast doch bereits ihre Reaktion bseschrieben und die war nicht grad überwältigend. Ich würde meinen Freund auch nicht teilen wollen bzw. könnte ich damit nicht umgehen dass er schon am Anfang unserer Beziehung "Fußsex" mit seiner Ex haben will!
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie würde denn der Kompromiss aussehen? Du hast doch bereits ihre Reaktion bseschrieben und die war nicht grad überwältigend. Ich würde meinen Freund auch nicht teilen wollen bzw. könnte ich damit nicht umgehen dass er schon am Anfang unserer Beziehung "Fußsex" mit seiner Ex haben will!


das weiß ich nicht... vielleicht hast du ja recht.... ich will ihre gefühle nicht verletzen... ich denke wahrscheinlich grad zu egoistisch, weil mir der gedanke an ein funktionieren gefällt. ich weiß nicht ob ich den gedanken mal verdrängen kann, es ist eigentlich schlimm genug das sie es schon weiß... nicht das sie dann immer misstrauisch ist weil ich meine ex treffe.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie gesagt, du kannst ja nochmals probieren mit ihr zu sprechen, mach dir aber keine große Hoffnung und vor allem, versuch nicht hinter ihrem Rücken da was zu machen
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie gesagt, du kannst ja nochmals probieren mit ihr zu sprechen, mach dir aber keine große Hoffnung und vor allem, versuch nicht hinter ihrem Rücken da was zu machen


wenn nur wüßte wie ich das gespräch anfangen kann. das ehrlich sagen ist ja kein problem, aber wie fängt man das an ohne das sie es falsch auffast und das gespräch in die richtung läuft und keinen streit auslöst.

hinterm rücken, das mach ich sowieso nicht. ich will eine ehrliche beziehung.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
aber wie fängt man das an ohne das sie es falsch auffast und das gespräch in die richtung läuft und keinen streit auslöst.

Ich würde jetzt mal behaupten, dass es dafür keinen richtigen Anfang gibt, denn das Thema ist so oder so sehr heikel, vor allem wenn es darum geht dass mit einer anderen Person zu machen... Versuch ruhig zu reden und ihr deine Sicht der Dinge zu erklären, werde aber nicht gleich pampig wenn sie von Anfang an nichts daürber hören will... Dann solltest du das Thema eine Zeit lang auf Eis legen.
 

Benutzer91569 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann solltest du das Thema eine Zeit lang auf Eis legen.


der letzte satz ist ein guter tip... ich würde garantiert an der stelle stolpern.

ja heikel ist gar kein ausdruck. sie hat ja so schon komisch reagiert (was ich durchaus verstehen kann) es war ja nicht so einfach sie an das thema (fußsex) heranzubringen, man weiß ja nie wie der einzelne mensch so reagiert. aber das stellte sich gar nicht so schwierig heraus.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Also wenn du meine Meinung hören willst:

Lass es! Ich mein was soll das? Du hast was du willst mit deiner Freundin und jetzt willst du es mit deiner Ex weil es damals geil war? Genügt dir deine Freundin also nicht? Wenn dem so ist, trenn dich. Wenn sie dir genügt, hör auf dir über so einen quatsch Gedanken zu machen.

Ausserdem: Wenn deine Ex nicht total bescheuert ist, wird sie dir sowieso ne Absage erteilen. 1. Müsste sie ihren Freund betrügen (und den wird sie sicher für dich nicht fragen obs ok ist) und 2. müsste sie mit dem Gedanken leben das du deine Freundin hintergehst. Ich denke deine Chancen auf ein "Ja" stehen sehr schlecht.

Man kann nicht immer alles im Leben haben. Man muss sich auch mal mit dem zufrieden geben was man hat. ODER: Es konsequent ändern!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren