Eifersucht Die Ex will meinen Freund zurück

Benutzer163638 

Öfters im Forum
naja "schreiben" in dem sinne tut er ja nicht...sie meldet sich immer mit irgendwelchen kram (zb helf mir mal bei dieser uni matheaufgabe) und er antwortet ihr eben. ich weiß nur nicht, ob ich ihm das "verbieten" kann/soll/darf; denke, dass geht eher nach hinten los.
Du könntest ihm sagen, dass du dich dabei unwohl fühlst, wenn er ihr immer antwortet. Was er dann draus macht ist seine Sache, aber verbieten solltest du es ihm nicht.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde, bei seinem Verhalten gibt es überhaupt keinen Grund, sich unwohl zu fühlen.
Er hat die Fronten ganz klar geklärt.
 

Benutzer163638 

Öfters im Forum
Ich finde, bei seinem Verhalten gibt es überhaupt keinen Grund, sich unwohl zu fühlen.
Er hat die Fronten ganz klar geklärt.
Stimmt, aber auch wenn es eigentlich keinen gibt, kann es trotzdem so sein. Wenn sie es ihm einfach nur mitteilt, kann er ja auch drauf sagen "Schatz, du hast überhaupt keinen Grund, dich unwohl zu fühlen" etc. Aber ich glaub, sie sollte es ihm sagen, damit es nicht in ihrem Kopf einfach weiter wächst und dann zu einem echten Problem wird.
 

Benutzer140755 

Verbringt hier viel Zeit
im Moment ist ja alles wieder in Ordnung...er hat ihr geschrieben, dass sie ihn endgültig nicht mehr kontaktieren soll und das tut sie derzeit auch nicht mehr. Aber das hatte er ihr im Dezember schonmal geschrieben und das hielt sie nicht davon ab, frohe Weihnachten, neues Jahr, Matheaufgaben, etc zu schicken, und er hat halt immer nett und freundich antwortet...
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
im Moment ist ja alles wieder in Ordnung...er hat ihr geschrieben, dass sie ihn endgültig nicht mehr kontaktieren soll und das tut sie derzeit auch nicht mehr. Aber das hatte er ihr im Dezember schonmal geschrieben und das hielt sie nicht davon ab, frohe Weihnachten, neues Jahr, Matheaufgaben, etc zu schicken, und er hat halt immer nett und freundich antwortet...
Ja, aber das sind doch nur Nettigkeiten? :hmm:

Warum sollte sein Freund nach so langer Beziehung nicht nett zu ihr sein? Was macht dich bloß so unsicher?

Ich bin das ja auch nicht immer gewohnt gewesen, dass es eine Ex gab, zu der regelmäßiger Kontakt besteht, aber man kann das akzeptieren! Oder das lernen. Ex ist Ex, vor allem wenn dein Freund sich doch so klar zu dir und eurer Beziehung bekennt!
 

Benutzer140755 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, aber das sind doch nur Nettigkeiten? :hmm:
Warum sollte sein Freund nach so langer Beziehung nicht nett zu ihr sein? Was macht dich bloß so unsicher?

das Problem ist, dass nach "frohe Weihnachten" dann auch kommt "ich vermisse dich, ich muss jeden Tag wegen dir heulen, liebst du mich noch, etc." ... sind das immer noch Nettigkeiten??

Das mein Freund nur aus Nettigkeit antwortet, ist mir mittlerweile bewusst, aber trotzdem nervt es mich, dass er sich dann auf die oben genannten Diskussionen einlässt, anstatt sie einfach zu ignorieren oder so...
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das ist einfach ihre Art, die Trauer der Trennung zu bewältigen. Das kann nervig sein, vor allem für neue Partner, aber mit ein bisschen Empathie kann man eigentlich darüber hinwegsehen, finde ich...
Dein Partner hält bei der Konversation ja nun wirklich eine saubere Distanz ein.

Früher oder später hört sowas von ganz alleine auf. Ich würde meinen Partner wegen sowas nicht unter Druck setzen. Ich würde ihn eher dafür schätzen, dass er einen Menschen, der so lange an seiner Seite war, nicht wie den letzten Dreck behandelt und ignoriert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren