Die Dove-Frauen

Wie definiert ihr die Figur der Dove-Frauen?

  • w: schlank

    Stimmen: 5 1,6%
  • w: mittel/normal

    Stimmen: 138 45,0%
  • w: mollig

    Stimmen: 53 17,3%
  • w: (zu)dick

    Stimmen: 5 1,6%
  • m: schlank

    Stimmen: 1 0,3%
  • m: mittel/normal

    Stimmen: 62 20,2%
  • m: mollig

    Stimmen: 33 10,7%
  • m: (zu)dick

    Stimmen: 10 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    307

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Habs nur in Goggle eingetippt und da kann auch schon mal scheiß dabei sein, ändert nichts an der Tatsache dass das mit den "amerikanischen Wissenschaftlern" einfach hinkt...:ratlos:


Aso...nur weils von amerikanischen Wissenschaftlern ist ist es also gleich totaler Blödsinn?

Du redest nur Scheiße
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich finde die Quelle einfach nicht glaubhaft aus vielen verschiedenen Gründen.
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Jemand, der 10 oder 20kg mehr drauf hat und sportlich aktiv ist, hat wahrscheinlich eine hoehere Lebenserwartung, als im umgekehrten Fall.
Allerdings würde ich kaum vermuten, dass jemand, der deutlich übergewichtig ist, gleichzeitig auch sportlich aktiv ist. Soweit ich weiss spielt Bewegungsmangel, was Übergewicht angeht, eine noch größere Rolle als Ernährung.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Allerdings würde ich kaum vermuten, dass jemand, der deutlich übergewichtig ist, gleichzeitig auch sportlich aktiv ist. Soweit ich weiss spielt Bewegungsmangel, was Übergewicht angeht, eine noch größere Rolle als Ernährung.
Das kann man aber auch nicht verallgemeinern. Ich wiege 13kg mehr als ich für einen BMI von 20 wiegen dürfte und bin trotzdem fit und beweglich. Ich schwimme und gehe 5km zur Arbeit in 35 Minuten (morgens und abends, 5 Tage die Woche). Ansonsten bin ich zusätzlich auch noch mindestens eine Stunde zu Fuß unterwegs und laufe nahezu alle Strecken unter 8km statt den Bus zu nehmen. Meine Freundinnen sind auch fast alle in meiner Gewichtsklasse und sind mindestens 3x die Woche im Fitnessstudio oder schwimmen auch und wir reden hier nicht von langsam rumplätschern sondern von mindestens 1km.

Der Stoffwechsel und die Veranlagung spielen die größte Rolle darin ob man von Natur aus gertenschlank oder halt ein Dove Mädel ist. Bei mir und vielen anderen ist einfach vom Körperbau auch nichts anderes drin. Die Knochen werden auch bei 10kg weniger nicht schmaler und an der grundsätzlichen Form von kurze Beine und breites Becken ändert sich auch nichts.

Das jemand mit richtig starken Übergewicht von 30-40kg über normal nicht mehr so fit ist mag ja generell sein, aber meine Mutter mit 100kg auf 1,74m läuft vielen Schlanken davon und dass obwohl sie wirklich dick ist, schon immer so war und nie fett und süß gegessen hat.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich schwimme und gehe 5km zur Arbeit in 35 Minuten (morgens und abends, 5 Tage die Woche).

Wow, da wäre ich nach ner Weile trotz recht ausgeprägten Essens runter auf 47 kg. :schuechte Und ich war eigentlich nie jemand mit nem Hyper-Stoffwechsel.
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann man aber auch nicht verallgemeinern. Ich wiege 13kg mehr als ich für einen BMI von 20 wiegen dürfte und bin trotzdem fit und beweglich.
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, hattest Du deinen BMI nicht mit 25 angegeben? Von Übergewicht kann dann ja bei weitem keine Rede sein.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
es kommt net nur drauf an wie viel man sich beim sport oder so bewegt,sondern eben auch am rest der zeit!dicke sind da meist eher behäbig und dünne eher in dauerbewegung!
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, hattest Du deinen BMI nicht mit 25 angegeben? Von Übergewicht kann dann ja bei weitem keine Rede sein.
Ich finde mich auch nicht übergewichtig, aber hier wird man ja bei 66kg auf 1,62m gleich in die Dicken Ecke abgeschoben.

Zumindest nehme ich trotz der ganzen Bewegung und fettarmen Essen nicht ab und könnte z.B. nie auf einen 20 er BMI kommen. Ich habe seit ich 14 war nie unter 63kg gewogen und selbst das liegt noch über dem was viele hier als schlank bezeichnen. Wenn ich weniger Sport treibe nehme ich aber sofort zu. Ich wollte damit nur sagen, dass es mit Bewegung nicht getan ist bei Manchen.

es kommt net nur drauf an wie viel man sich beim sport oder so bewegt,sondern eben auch am rest der zeit!dicke sind da meist eher behäbig und dünne eher in dauerbewegung!
Du musst es ja wissen :kopfschue
 
O

Benutzer

Gast
Absolut meine Meinung! Das unterschreibe ich voll und ganz.

Sehr gut gesagt!

Das ist doch nur "Fernseh"
Mädels nehmt das doch nicht so ernst.:zwinker:

Ich finde Frauen an denen nix dran ist nicht besonders anziehend.
Ich brauch ne Frau an der Man(n) was zum anpacken hat!:engel:

Dick sollte Sie aber nicht sein.:grin:

Ciao.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde mich auch nicht übergewichtig, aber hier wird man ja bei 66kg auf 1,62m gleich in die Dicken Ecke abgeschoben.
Ich weiß nicht recht, aber ich finde wirklich, dass das schon über Normalgewicht liegt. Ich bin 10 cm größer und wiege 10 kg weniger. Würde ich die 10 kg bei meiner Größe mehr wiegen, wäre ich ein Moppelchen. :ratlos:
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde mich auch nicht übergewichtig, aber hier wird man ja bei 66kg auf 1,62m gleich in die Dicken Ecke abgeschoben.
Ich weiß nicht recht, aber ich finde wirklich, dass das schon über Normalgewicht liegt. Ich bin 10 cm größer und wiege 10 kg weniger. Würde ich die 10 kg bei meiner Größe mehr wiegen, wäre ich ein Moppelchen. :ratlos:
:kopfwand_alt: :kopfwand_alt:

@Raven48
Einfach drueber stehen und ignorieren!
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
Ich weiß nicht recht, aber ich finde wirklich, dass das schon über Normalgewicht liegt. Ich bin 10 cm größer und wiege 10 kg weniger. Würde ich die 10 kg bei meiner Größe mehr wiegen, wäre ich ein Moppelchen. :ratlos:

Da liegst aber wohl eher du an der Grenze zur Magersucht als das Raven zu dick ist
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Da liegst aber wohl eher du an der Grenze zur Magersucht als das Raven zu dick ist
Naja, Maria88 hat ja auch "schon" Größe 36. Soviel dünner aussehen kann sie wohl kaum wenn sie nur eine Kleidergröße kleiner hat. Sie hat wohl nur keine Krautstampferbeine :zwinker_alt:
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
also ich wiege bei einer größe von 165cm 66kg...
ich weiß, dass ich nie zierlich seinw erde, oder dass was viele hier als schlank bezeichnen. Na und? Ich habe oft Probleme mit meinem Lörper...Wenn ich sehe, das andere Mädels in Sachen reinpassen, die bei mir vlt nich gut aussehen würden.
Aber ich steh da langsam drüber. Jeder kann aus sich etwas hübsches und einzigartiges machen. Entweder man mag mich so wie ich bin, oder man lässt es eben.
Ich finde die Dove Werbung jedenfalls toll. Ich weiß nicht ob ihr die Nivea Aktion(en) kennt, aber da werden immer die sowieso recht zierlichen Mädels noch am pc bearbeitet. Das grenzt schon an Perfektion. Aber ich will die Frau sehen, die in der realen Welt auch ohne jeden Makel ist!! Mit sowas wird ein völlig unrealistischer "Standard" gesetzt und somit Anforderungen an die Mädels gestellt, da kann man ja nur krank, magersüchtig und unzufrieden mit sich sein!!!
Ich finde gerade die Werbung sollte mal realistisch bleiben, und den Durchschnitt, die Normalmenschen ansprechen und sie nicht noch verunsichern...
grausam ist das :kopfschue
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Da liegst aber wohl eher du an der Grenze zur Magersucht als das Raven zu dick ist

Wohl kaum. Ich finde meine Figur so total in Ordnung. Einige Kilo mehr und ich würde mich als Moppel bezeichnen. Dagegen denke ich, dass 5 kg weniger bei mir noch ganz gut aussehen würden.


Naja, Maria88 hat ja auch "schon" Größe 36. Soviel dünner aussehen kann sie wohl kaum wenn sie nur eine Kleidergröße kleiner hat. Sie hat wohl nur keine Krautstampferbeine
Ich hab um ehrlich zu sein auch noch nie eine 34 anprobiert. Die gibts nur im Otto-Katalog. Zumindest bei den Sachen, an denen ich Interesse habe. Die meisten Firmen haben sowieso nur S/M/L usw.

Außerdem passiert es mir bei kleineren Größen ab und zu, dass sie zu kurz sind. Ich bin zwar nicht überdurchschnittlich groß, aber kleinere Größen sind wohl auch eher für kleinere Körpergrößen gemacht. Ich kenn' einige mit Größe 32/34 und die sind nicht größer als 1,60.
 

Benutzer56638 

Benutzer gesperrt
Find die Dovefrauen ok. Auf keinen Fall fett, höchtens nicht Optimalfigur.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren