Die Damenhandtasche - ein rätselhaftes Geheimnis

Benutzer169080 

Sorgt für Gesprächsstoff
:smile: handy , schlüssel geld, schminke +spiegel , feuchte tücher, Kugelschreiber, haarbürste, Taschentücher wasser Flasche kaugummis ,deo,pflaster, ob,handcreme,kleines duschgel,trockenshampoo, haargummi
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
it's bigger on the inside! :link:

bei mir istn täschchen mit dem üblichen - obs, binden, deo, pflaster, kleine bürste, ein nagelpflegeset, ein desinfektionsmittel, feile, kontaktlinsenmittel+dose, öhm...ja und ein kleineres täschchen mit handcreme und bonbons :grin:
ansonsten halt geldbeutel, externer akku, kabel, handy, sonnenbrille, normale brille, taschentücher

das wars.
 

Benutzer163948  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Elisha Elisha Shampoo und Duschgel nicht schlecht - immer für eine spontane Übernachtung ;-)

M Monchichi87 Bonbons wie lecker :smile:

Was habt ihr so für Marken an Handtaschen? Meine Kolleginnen und Freundinnen fahren voll auf MK ab ...
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Marken? Keine Ahnung. Ich hab Handtaschen, die mir gefallen, und die sind in der Regel ohne besondere Marken. Momentan nutze ich hahuptsächlich meine Stadtkarten-Tasche und eine Eulentasche, hin und wieder meine Notentasche. Schicke Handtaschen nutze ich so gut wie nie, meine Clutch ist von Picard und vermutlich das einzige Markenstück dieser Richtung in meinem Haushalt...
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich oute mich mal: Ich habe keine solche Handtasche, die mit allem möglichen Kram vollgestopft ist und die ich jeden Tag mitführe. Dafür könnte ich mit meinem Geldbeutel jemanden erschlagen :grin:
Ich finde Handtaschen irgendwie unpraktisch, ehrlich gesagt... Dazu kommt, dass ich in meinem Alltag als Schülerin oder Studentin bisher immer einen Rucksack gebraucht habe. Ich könnte zwar wrsl auch so eine Riesen-Handtasche verwenden, aber die sind mir erst recht zu unpraktisch und zu unangenehm zum Tragen... Meinen Rucksack liebe ich - er hat viele Fächer, enorm viel Stauraum und ist widerstandsfähig. :tongue: Eigentlich ist das sozusagen meine "Handtasche" seit 4 Jahren. Da habe ich zB auch immer meinen Impfpass drin, ein Headset, USB-Sticks, ein kleines Medizinköfferchen, Textmarker, was zum Schreiben, Türschlossenteiser für mein Auto, Kaugummi, einen kleinen Spiegel und noch nen Haufen anderen Kram.
Wenn ich abends weggehe oder nur einen Stadtbummel mache, nehme ich natürlich nur eine kleine Handtasche mit. Im eher nicht mehr so schönen Alltagstäschchen sind standardmäßig Taschentücher und OBs drin. Möglicherweise habe ich auch ein paar Kondome drin. Und ich glaube, ein Mini-Vibrator ist ebenfalls drin. Evtl auch noch Schilddrüsentabletten. Ansonsten vermutlich irgendwelcher Müll, wie alte Kassenzettel :rolleyes:
Meine "Ausgehhandtasche" könnte sogar ne Markenhandtasche sein - die hat mir mein Freund geschenkt. Ich selbst mache mir nichts aus Marken und kaufe besonders bei Handtaschen eher günstige Modelle, die mir gefallen.
Jedenfalls kommt in diese Handtasche ein Päckchen Taschentücher, mein Hausschlüssel, mein extra schmaler "Ausgehgeldbeutel" (ein Rudiment aus meiner Teenie-Zeit von Nici :seenoevil:) und im Winter Handschuhe. Dann ist er eh voll :grin:
Mein Alltagsgeldbeutel passt genau rein in diese Handtasche - allerdings dann auch nichts anderes mehr :ROFLMAO:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe auch keine Handtasche in dem Sinne. Mich nervt auch zu viel Krempel. Ich finde es schon stressig, dass Handy und Portemonaie nicht in die Damenhosentaschen passen. Meistens habe ich dafür dann einen kleinen Rucksack oder eine winzig kleine Outdoortasche dabei. Da sammeln sich dann manchmal unpraktisch viele Kassenzettel an. Mehr "Räteslhaftes" findet sich da normalerweise nicht.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe vor allem im Winter meist keine Handtasche dabei, sondern nur Geldbeutel (da sind auch ein bis zwei Schmerztabletten drin), Schlüssel und Handy. Wenn ich eine Tasche brauche, dann nehme ich lieber gleich einen Rucksack. Da passt dann wenigstens auch ein kleiner Einkauf rein.

Im Sommer habe ich oft meine Umhängetasche dabei, weil ich meinen Geldbeutel sonst nirgendwo anders aufbewahren kann. Da sammeln sich dann alte Einkaufszettel und Ikea-Bleistifte. Rätselhaft ist das nicht; ich bin einfach nur zu faul, Taschen auszuräumen. :tongue:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer163948  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich eine Frau wäre würde ich glaub auch einen Rucksack bevorzugen ;-)
Und haben echt viele dabei, jedenfalls was man so in der Bahn beobachtet.

Wäre doch mal ein Vorschlag an die Modeindustrie - größere Hosentaschen für die Frau :smile:
 

Benutzer163948  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hryna Hryna man könnte ja mal einen Foto-Thread aufmachen über die Ordnung und Art von Zetteln in der Tasche :smile:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Meine Handtasche ist ganz exklusiv von C&A :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Schlüssel, Kalender, Stifte, Taschentücher, Handy und Geldbörse. Mehr Zeugs würde auch in meine kleine Handtasche nicht passen.
 

Benutzer163948  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
@ Divali: Alles was halt wieder nicht in die böse Frauenhosentasche passt ;-)
 
2 Monat(e) später

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Meine Frau hat ihr Handy, Schlüssel und einen extra Beutel, falls sie spontan etwas mehr einkauft, mit.
Ansonsten halt je nach Unternehmung, z.B. Besteck, Messer fürs Melone schneiden, Wasserflasche, Buch usw.
 

Benutzer169771 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hiermit oute ich mich

Ich habe gar keine Handtasche. Handy Schlüssel und Geldtasche habe ich immer so mit bzw in einer Hosentasche platz.
Und wenn ich mit den Kindern unterwegs bin, dann habe ich einen riiiiesigen Rucksack mit, aber da ist der komplette Inhalt für die zwei racker :what: da hätte ich für meine Sachen gar keinen Platz mehr :upsidedown:
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Im Alltag habe ich einen Stoffbeutel als Handtasche.
Wenn ich unterwegs bin, habe ich standardmäßig Handy, Schlüssel, Portemonnaie und ein Buch dabei. Manchmal noch etwas zu trinken. Mehr brauche ich auch eigentlich nicht. Und ich schlür auch nicht gerne die halbe Wohnung mit mir rum. :grin:
 
6 Monat(e) später

Benutzer163948  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei Temperaturen um die 0 Grad bieten sich auch Socken in der Tasche an :zwinker:
Gerade wenn man mal mit Anzugschuhen auch in die Kälte raus muss und nur so dünne Socken an hat :zwinker: Generell auch Respekt von Mädels in Strumpfhosen bei den kalten Temperaturen, da wird es ja im Anzug schon kalt :smile:
 

Benutzer171934  (20)

Benutzer gesperrt
Die Damen-Handtasche! Überallhin schleppt ihr Mädels sie mit :zwinker: Ich habe als Mann dieses Accessoire als überlebensnotwendig von euch akzeptiert. Aber was zum Teufel habt ihr Frauen da nur drin? Denkt ihr v.a. Single-Mädels auch an Kondome bei euch in der Handtasche? Oder doch wieder eine Männer-Angelegenheit :zwinker: Wer zeigt/ sagt mir den Inhalt seiner Handtasche? Ich bin gespannt :smile:
Lippenstift, Zigaeetten, Handy, Portemonnaie, KONDOME, Puder, Feuerzeug, Hausschlüssel, Autoschlüssel, Tampon, Taschentücher
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren