die bittere Wahrheit über die genetische Selektion der Frauen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer82145  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Männer,

ich bin der geneticdns und ich schreibe hier mal eine Wahrheit auf, die jeden Mann hier interessieren sollte. Vorallem jene Männer, die noch keinen Sex und noch nie eine Beziehung hatten sollten meinen Beitrag sogar ausdrucken und an die Wand pinnen.

Ich bin eine männliche Jungfrau, ich bin 165cm klein, dick und trage eine Brille. :cry:

Im Internet sind viele männliche Jungfrauen unterwegs, die Ihr Leid und Ihre Sorgen anderen Leuten / Menschen erzählen. Dabei sind die Antworten der einzelnen Foren immer gleich. Auf die Beiträge schreiben dann immer Frauen das es auf die inneren Werte ankommt usw. Das ist eine Nebeltaktik die ich hiermit nicht näher ausführen möchte, ihr dürft jedoch diesen Aussagen wirklich keinen Wert schenken. Das ist von vielen Frauen erstunken und erlogen. Die inneren Werte eines Mannes interessiert eine Frau nicht die Bohne. Die inneren Werte kommen erst dann zur Anwendung wenn eine Grundvorraussetzung des Aussehens erfüllt wird, dazu später mehr.

Andere Männer , viele jung und sehr naiv glauben an die falsche Herangehensweise bei dieser Problematik. Du musst nur aus dir herauskommen, es liegt auf keinen Fall an deinem Aussehen. Jeder Hinz und Kunz findet einen Partner, ich kenne den und den der sieht so und so aus , der hat eine Freundin. Diese Beiträge sind ebenfalls ein Griff in die Mülltüte und sind keinerlei Wertmessung zuzuordnen.

Nach meinen eingehenden und nun abgeschlossenen Recherchen und Analysen und sogar eigenen Feldstudien mit mir und anderen Personen kann ich abschließend sagen das die Frauen in Deutschland stets das gleiche Selektionsverhalten an den Tag legen. Die Frauen unterscheiden sich nur geringfügig, klar gibt es Ausnahmen , aber in meinen Tests habe ich diese Ausnahmen nicht gesehen. :kopfschue . Aber es gibt Sie , diese sagenumworbenen Ausnahmen gibt es immer, und die Frauen die diese Ausnahmen bilden schreiben immer im Internet, in diesem Forum komisch nicht. :grin:

Ein großteil der Frauen, vorallem meiner Altersklasse zwischen 16 und 30 ,ich spreche hier von fast 80 % sind oberflächlich. Warum treffe ich diese Aussage ? Viele von euch werden jetzt kommen und mir diese Behauptung um die Ohren hauen. Ich war in Diskotheken , ich war in vielen anderen Orten und habe wirklich versucht Frauen kennenzulernen. Ich habe die Beziehungsanbahnung genau analysiert. Die Tatsachen und Wahrheiten haben mich in meinem Weltbild erschüttert. Ich habe gesehen wer erfolg hat und wer nicht. Ich kann diese Wahrheiten nicht mehr verleugnen, ich bin ein guter beobachter und ich sehe es , tagein tagaus. Ich sehe doch welche Männer bei Frauen erfolg haben.

Viele Männliche Jungfrauen machen nichts falsch, es ist auch nicht die Art wie Sie mit Frauen umgehen. Würde man den männlichen Jungfrauen das beste Frauenanmachtraining beibringen würden Sie trotzdem keine Frau abbekommen weil Sie einfach nicht das Aussehen haben. Dicke Männer, kleine Männer und Gesichtsopfer möchte keine Frau.

Ein hässlicher Mann wird niemals richtig geliebt werden. Wenn ein Mann eine Frau kennenlernt und es trotzdem mal klappt ist es purer Zufall. Wenn die Frau weg ist haben Männer wieder eklatante Schwierigkeiten.

Für viele Frauen ist das Aussehen und die damit logisch verbundene Ausstrahlung die Bedingung damit sie sich mit dem Mann überhaupt was vorstellen könnte. Viele Männer werden schon vornerein blockiert. Ein hässlicher Mann hält oft dem prüfenden Blick einer Frau nicht stand. Dabei hilft auch kein " THAKKA ICH KANNS SCHAFFEN " " auch Jungfrauen die selbstbewußt sind werden abgelehnt "

Ich stelle mir gerade optisch vor wie ein Glöckner von Notre Dame mit Selbstbewußtsein in eine Disko geht um Frauen abzuschleppen. No Chance.

Was ich aber ertaunlich war, viele Frauen haben meine Theorien überhaupt nicht verneint. Viele Frauen geben es ja offen zu.
Es ist halt so das die Frauen heutzutage eine sehr hohe Auswahl haben, vorallem im Internet merkt man das in den normalen Chats.

Hierbei spreche ich vom genetischen Potential , vom genetischen Koeffizienten. Das genetische Potential berechnet sich durch jene Werte auf was Frauen am meisten schauen.

Ich habe bemerkt das es drei Arten von Anziehung gibt.

Man kann eine Frau durch Aussehen, Geld oder Status attracten. Viele Männer die im Internet jammern denken wirklich sie würden normal aussehen bzw. durchschnitt dabei lassen Sie jedoch außer Acht das normales Aussehen bzw. durchschnittliches Aussehen nicht reicht. Man kann sich nicht durch " Gelaber " sich einer Frau interessant machen. Deswegen helfen auch keine Coachings.

Viele männliche Jungfrauen haben optische Defizite. Sie gehören zur sogenannten genetischen Unterschicht. Das Tragen von Brille signalisiert genetische Schwäche , ein genetischen Defekt. Klein sein bedeutet genetische Schwäche, dagegen bedeutet groß, breitschultrig stärkere Gene.

Männer die nicht gut aussehen können es durch viel , sehr viel Geld kompensieren oder durch Status. Wie man oft bei Promis sieht.

Frauen behandeln hässliche , sogar auch normale Männer wie den letzen Dreck. Ignorieren , falsche Nummer geben, sich nicht melden.

Merkt euch das bitte. Wenn einer zu schüchtern ist ok, aber wenn einer nicht schüchtern ist und es trotzdem nicht schafft dann liegt es in aller Regel beim Aussehen. Viele die ich getroffen habe waren dick oder hatten anderen optische Defizite. Viele waren subjektiv nicht hässlich, aber sie sahen unscheinbar aus. Die Frauen nehmen Männer aus der Unterschicht garnicht wahr.

Gruss
 

Benutzer59567 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Allein Dein Nick sagt schon viel... :-D
"Die genetische DNS". Sorry, aber das ist zu komisch.


Zum Thema: :sleep: genetic underclass. *gähn* Das hören wir hier nicht zum ersten Mal. Und es wird dadurch nicht spaßiger drüber zu diskutieren.

Eco
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
ach blah. das ist doch nur ein etwas verkopfterer ansatz der menschheit nachzuweisen, sie gehe nur nach äußerlichkeiten. und ein sehr trauriger noch dazu: du erklärst äußerlichkeiten zu erkennungsmerkmalen für "genetische qualität" und damit auch zu innerlichen werten. du bist mies, deswegen bist du häßlich, damit frauen das auch ja merken und sich ja fernhalten.

ich weiß nicht, ich könnt noch einiges schreiben, aber ich hab irgendwie keine lust mehr, anderen leuten, die ich nicht mal kenn, einzureden, dass sie sich das alles nur einreden. zeig mal, wie beratungsresistent du bist oder auch nicht, dann schreib ich vielleicht etwas mehr senf dazu :zwinker:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ja und nu? Hoffst du nun auf einen Nobelpreis für deine "Recherchen"? Sollen wir hier Beifall klatschen? :rolleyes_alt:


Sorry, hab selten so einen ausgefeilten Stuss gelesen, der als "Forschungsarbeit" deklariert wird :kopfschue
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Ja und nu? Hoffst du nun auf einen Nobelpreis für deine "Recherchen"? Sollen wir hier Beifall klatschen? :rolleyes_alt:


Sorry, hab selten so einen ausgefeilten Stuss gelesen, der als "Forschungsarbeit" deklariert wird :kopfschue

ach schatzi net aufregen!ich will garnet wissen seit wievielen jahren dieser beitrag in diversen foren rumgeistert!
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
ach schatzi net aufregen!ich will garnet wissen seit wievielen jahren dieser beitrag in diversen foren rumgeistert!
Hast Recht. Einmal verfasst, in 20 Foren gepostet und hofft nun auf die große Mailresonanz....

Naja, lieber Threadstarter, ich hoffe, du wirst mit einen Lebensansichten glücklich :zwinker:
 

Benutzer74999  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sorry - aber das ist halt einfach so.

Maenner machen das genauso wie Frauen. Der erste Eindruck zaehlt, welcher im Regelfall optisch ist (ich spreche niemanden an weil ich das Gefuehl hab die koennte einen netten Charakter haben, sondern weil sie mir vom aeusseren gefaellt).

Und gegen nicht wenige Dinge laesst sich das optische Erscheinungsbild eines Menschen verbessern. Sport etc.

:ratlos:
 

Benutzer48403  (52)

SenfdazuGeber
Der Inhalt des Beitrages kommt mit verdächtig bekannt vor....Vor etwa 2 Monaten hatte ich fast genau das gleiche gelesen....:hmm:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Öhm, ich gebe ihm zu Teil recht.

Nur hat er dabei nicht berücksichtigt, dass es genetische Klassen auch bei Frauen gibt.
Sonst dürften ja nur schöne Menschen beziehungen führen, was aber nicht der Fall ist. Ich denke, Klasse und Klasse gesellt sich gern, daher rennen gutaussehnde Hollywoodstars auch nur mit ihresgleichen rum.

Aber es gibt für jeden (wenn er nicht überhöhte Ansprüche stellt) einen Partner. Die natürliche Selektion bedeutet nicht gleich Einsamkeit.

Der TS redet nur von "den Frauen" in der Disco. Als ob alle Frauen gleich aussähen und gleich werten würden, das stimmt so nicht ganz.

Woraus sicher fast jede Frau achtet ist halt, ob er gepflegt ist und DAS kann jeder erfüllen, egal wie er sonst aussieht.

Fazit: Jedes Töpfsche hat sei Deckelsche! :smile: Aber ein Luxus-Schnellkochtopfdeck passt nicht auf einen kleinen Heimanwender-Topf :grin:
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
BLUB! ist meine Meinung zu dem Beitrag wobei sich hier mich der Gedanke beschleicht das der TS mit dem Beitrag Frauen provozieren will die ihn per email daten um ihn vom Gegenteil zu überzeugen
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
wobei sich hier mich der Gedanke beschleicht das der TS mit dem Beitrag Frauen provozieren will die ihn per email daten um ihn vom Gegenteil zu überzeugen

BLUBB indeed.. ein date "to proove a point!"? ;D i don't like you at all - i just wanted to proove to you how attractive you are!

 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich weiß ja nicht, was ihr da habt, ich fand das einfach lustig... :grin:
 

Benutzer2225  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Les mal Erich Fromm "Die Kunst des Liebens", mehr sag ich dazu nicht :kopfschue

Off-Topic:
@EcoRI: Cooler Name, überleg grad mich in BamHIII umzubenennen :grin: (kleiner Scherz, konnt ich mir nicht verkneifen :zwinker: ) Mit seinem Nicknamen geb ich dir übrigens vollkommen Recht!
 

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
DEN Beitrag habe selbst ich schon hier in diesem Forum gelesen.
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Nicht schon wieder... :kopfschue


Tja und wenns wirklich wahr sein sollte, deine Theorien? Dann gibts halt immer Außenseiter die niemanden abbekommen, pech gehabt.. kann man wohl nix machen... Viel Spaß dann..

Ich denk mal vom Gegenteil überzeugen lässt du dich eh nicht wenn du so viel rumbeobachtest und analysiert hast, von daher opfer ich da jetzt auch keine Kraft für auf.

Muss fürs Abi lernen ^^, in diesem Sinne, tschö
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Jede Legende enthält ein Körnchen Wahrheit. :zwinker: ... Aber im Großen und Ganzen bringt es die Menschheit nicht weiter, sich dasselbe pseudowissenschaftliche Blabla over and over again anhören zu müssen.
Off-Topic:
Macht sich jemand die Mühe und sucht mal, wann wir den Text das letzte mal hatten und wie er da genau lautete? ... Ich meine, der zirkuliert noch irgendwo im Rumgeprolle oder da in der Ecke :zwinker: wenn ich jetzt nicht raus müsste, um irgendwo eine fahrende Bahn zu suchen, würd ich`s selbst machen.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ok, ganz neu ist der Beitrag nicht, der taucht mit verschiedenen E-Mailadressen immer wieder in diversen Foren auf.

Trotzdem finde ich es toll, das geneticdns diese hochwissenschaftlichen Erkenntnisse mit uns teilt. Die werden ja viel zu wenig beachtet, obwohl die hier präsentierten handfesten Beweise und die Untersuchungen eindeutig zeigen, dass es sich um Tatsachen handelt.

Ich persönlich werde mich jedenfalls nicht länger diesen Tatsachen verschließen und habe für Mittwoch einen Termin bei meiner Bank ausgemacht und mir dafür den Anfangspost ausgedruckt. Man kann doch eine bombige Geschäftsidee daraus entwickeln und ich werde eine bundesweite Optikerkette damit aufziehen.

Zugeschnitten auf die Zielgruppe gibt es nur Brillen (keine Kontaktlinsen, keine Sonnenbrillen!), aber dafür in hochinteressanten Bundles.

Kassengestell+Pornoheftchen

Mittelklassebrille+Beate Uhse DVD

Designermodell+Gratisleistung in einer Partnerfirma im Bereich sozial-handwerkliche Dienstleistungen
(im Volksmund auch schlicht als "Puff" bezeichnet :engel: )

Wer zweimal im Jahr eine Brille kauft, bekommt noch eine Handcreme dazu, damit er keine Hornhaut an den Händen bekommt.

Ich sehe sie schon vor mir, die Großflächenplakate von denen Quasimodo uns anlächelt und drunter mein Slogan: "genetic underclass optics – Wir verstehen Ihre Bedürfnisse!"
 

Benutzer48403  (52)

SenfdazuGeber
Ich bin eine männliche Jungfrau, ich bin 165cm klein, dick und trage eine Brille. :cry:

An Körpergrösse und schlechten Augen wirst Du wohl nix wesentliches ausrichten können, es sei denn, Du würdest Kontaktlinsen tragen oder Schuhe tragen, die Dich um einige cm grösser machen. Ob das wirklich was bringt, dass Frauen sich eher nach Dir umdrehen, sei mal dahingestellt. Ich zweifel mal daran, denn es kommt ja in erster Linie auf die Ausstrahlung an. Ich glaub daran haperts bei Dir wohl in erster Linie....
Ich hatte auch mal Kontaktlinsen getragen (nicht um mehr Chancen bei Frauen zu haben), und es hatte sich NICHTS geändert, abgesehen davon, dass ich sie nicht vertragen hatte. Andererseits konnte ich bisher nicht feststellen, dass Frauen Brillenträger weniger attraktiv finden, zumindest aus meiner subjektiven Wahrnehmung heraus....:hmm: Oder ich hatte das einfach nicht so sehr beobachtet.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
oder: die genetische unterklassenpartei - "warum sollen wir als kinderlose höher besteuert werden - wenn wir doch bewiesenermaßen gar keine kinder kriegen können?"
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren