Wohnen Die beste Stadt Deutschlands!

B

Benutzer

Gast
Liebe PLs

Im Sommer schliesse ich mein Studium ab und möchte etwas Neues erleben! Deswegen habe ich mich dazu entschieden, nach Deutschland zu ziehen, frage mich aber welche Stadt ich in Angriff nehmen soll. Ich komme aus Zürich und bin ein Grossstadtmensch, das wird auch im Ausland ein Muss für mich (Richtwert: 400'000 Einwohner).

Könnt ihr mir bitte mitteilen, welche grössere Stadt Deutschlands ihr weswegen gut findet, bzw. was typisch für sie ist?

Vielen Dank schon mal :smile:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Hi!

Ich habe selbst schon in Düsseldorf Mitte gelebt. Hat mir gut dort gefallen, sehr sauber, Kultur ohne Ende, die längste Theke der Welt, die schöne Rheinuferpromenade, das japanische Viertel, sehr freundliche Leute, gute Infrastruktur. Würde ich Köln vorziehen (womit ich jetzt sicherlich eine Menge Kölner beleidigt habe). :tongue:

Berlin hat vieles zu bieten - schöne und schmutzige Ecken, relativ faire Preise, Museen, Kultur ebenfalls bis zum Abwinken. Wenn man abends rausgeht, langweilt man sich nicht - man findet an sich immer irgendwas zu tun in der Hauptstadt.

München ist ein Dorf mit eine Millionen Einwohner, sehr lebenswert aber auch etwas teuer. Typisch wären hier natürlich so Oktoberfest, Frühlingsfest, Bier, Bier, Bretzeln, Weißwurst und Bier. Nicht so mein Ding, aber wems gefällt?

Viele Freunde von mir mögen Hamburg sehr gerne, aber ich war noch nie dort und kann nicht viel dazu sagen. Viel Spaß in Deutschland! :smile:
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Kann dir entweder München empfehlen: Bier, Frühlingsfest und Wiesn. Ansonsten Hamburg (wegen der Nähe zur Nordsee), Köln und Düsseldorf. Vorallem in Köln, die freundlichsten und bekloppesten Leute der Welt :herz:, das Bier, der Karneval, die Rheinpromenaden, die Kö und das Japanviertel in Düsseldorf.
 
B

Benutzer

Gast
Danke für eure Antworten! Bier und Wurst ist nicht so meins, ich war nie dort, aber München scheidet gerade so ein wenig aus. Düsseldorf habe ich nie in Betracht gezogen, klingt aber sehr interessant :grin:

Berlin war bisher so der Favorit, vor allem, weil ich Deutschland ja nicht soooo gut kenne und damit auf der sicheren Seite wäre, da es viel bietet. Was hält ihr denn so von Dresden, Leipzig oder Frankfurt am Main?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Was hält ihr denn so von Dresden, Leipzig oder Frankfurt am Main?
nichts für großstadtmenschen.

ich komme aus berlin und wenn ich in einer der anderen sogenannten großstädten bin, komme ich mir vor wie auf einem dorf. man darf in berlin nur nicht in die falschen bezirke ziehen.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Was hält ihr denn so von Dresden,

Super :zwinker:
Von wegen keine Großstadt...
Wenn man drauf Wert legt totgetrampelt zu werden, dann mögen Dresden und Leipzig enttäuschen. Aber Was Kultur, Entspannung, Feiern und Ästhetik angeht, liegen beide Städte weit vorn.
Eher als Berlin...aber das ist nur meine Meinung.
 
B

Benutzer

Gast
Sulux Sulux : Also Zürich hat keine 400'000 Einwohner und es ist mir gross genug - meine Ansprüche sind hier wohl also nicht so hoch angesetzt :grin: aber danke!
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
mit 330 km² ist dresden aber nun wirklich keine großstadt ^^
[DOUBLEPOST=1430679043,1430678872][/DOUBLEPOST]
Sulux Sulux : Also Zürich hat keine 400'000 Einwohner und es ist mir gross genug - meine Ansprüche sind hier wohl also nicht so hoch angesetzt :grin: aber danke!
ja gut ok, dann suchst du aber auch nach keiner großstadt sondern einer stinknormalen durchschnittlichen stadt.
man kann dir ja keine durchschnittsstadt empfehlen wenn du explizit nach einer großstadt fragst. :zwinker:

ich glaub da könnte hamburg ganz interessant sein.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
mit 330 km² ist dresden aber nun wirklich keine großstadt ^^
Man rechnet ja auch nach Einwohnern.
Und selbst wenn Berlin, größer, höher, weiter ect. ist:

Schöner ist es leider nicht. Und ich weiß das, ich kenne Berlin ^^
Um Berlin schön zu finden, muss man wirklich alles daran schön finden.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Man rechnet ja auch nach Einwohnern.
ok :grin:
dresden 530.000
berlin 3.500.000

Und selbst wenn Berlin, größer, höher, weiter ect. ist:

Schöner ist es leider nicht. Und ich weiß das, ich kenne Berlin ^^
Um Berlin schön zu finden, muss man wirklich alles daran schön finden.
schöner ist subjektiv.
das es mehr zu sehen gibt, worauf es bei solch einer "reise" wohl eher ankommt, ist hingegen objektiv :zwinker:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
schöner ist subjektiv, das es mehr zu sehen gibt, worauf es bei solch einer "reise" wohl eher ankommt, ist hingegen objektiv :zwinker:
Frauenkirche, Zwinger, Grünes Gewölbe, Meissner Porzellan, eines der interessantesten Szenevirtel und und und....

Ja du hast Recht, es gibt wirklich garnichts zu sehen in Dresden :zwinker:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Hamburg ist natürlich ein Traum, leider auch ein teurer, ebenso Köln.
Im Ruhrgebiet hast du alles, was du dir vorstellen kannst, wenn du Abenteurer bist: Große Parks, Kanäle, Flüsse, Seen, Schwimmbäder, Skihallen, Shoppingcentren, verschiedene Großstädte (Dortmund, Essen, Duisburg*) oder die Nähe (Köln, Düsseldorf, Münster) dorthin, Events und Messen en Masse, Fußball, ... Dafür sagen böse Zungen, dass es nicht so hübsch anzusehen ist. Halte ich ja für ein Gerücht. Man ist auch schnell in Holland zum Shoppen und Futtern (Venlo, Arnheim,...) und die Miete ist im Ruhrgebiet sehr günstig!

Edit:
* alle 450.000 - 600.000 Einwohner
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Frauenkirche, Zwinger, Grünes Gewölbe, Meissner Porzellan, eines der interessantesten Szenevirtel und und und....

Ja du hast Recht, es gibt wirklich garnichts zu sehen in Dresden :zwinker:
zitierst du bitte den teil wo ich sagte das es in dresden garnichts zu sehen gibt ? :zwinker:

es besteht ja immernoch ein unterschied zwischen "mehr" und "da gibts garnichts" :tongue:
 
L

Benutzer

Gast
das es mehr zu sehen gibt, worauf es bei solch einer "reise" wohl eher ankommt, ist hingegen objektiv
Sie will doch in die Stadt ziehen und nicht nur hinreisen. Und da sind dann schon ein paar andere Dinge als die reine Größe der Stadt relevant.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Die Mieten sind sowohl in Dresden als auch in Leipzig moderat. Es kommt halt darauf an wo man hinzieht und die Preise können schon recht schwanken. Die Altstadt und einige Ecken der sich herausputzenden Neustadt sind schon teurer aber auch dazwischen lässt es sich noch immer gut und vorallem oft sehr grün wohnen.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Liebe PLs

Im Sommer schliesse ich mein Studium ab und möchte etwas Neues erleben! Deswegen habe ich mich dazu entschieden, nach Deutschland zu ziehen, frage mich aber welche Stadt ich in Angriff nehmen soll. Ich komme aus Zürich und bin ein Grossstadtmensch, das wird auch im Ausland ein Muss für mich (Richtwert: 400'000 Einwohner).

Könnt ihr mir bitte mitteilen, welche grössere Stadt Deutschlands ihr weswegen gut findet, bzw. was typisch für sie ist?

Vielen Dank schon mal :smile:
Ein interessantes Thema. Es haengt sehr davon ab, was Du an einer Grosstadt schaetzt. Hamburg hat zB das coolste Flair. Die Reeperbahn, keine Sperrstunde, Bodos Bootsteg, die Alster, der Hafen, Blankenese. Da kann keine andere Stadt mithalten, aber das Klima ist entsetzlich. Gefuehlt Regen und Wind jeden Tag. In Frankfurt habe ich studiert. Die Stadt ist relativ klein und praktisch, sehr urban und trotzdem ist man schnell im Gruenen. Berlin ist vor allem billig und die Bewohner sind locker. Bevor ich nach Bremen zoege, wuerde ich lieber ein anderes Land waehlen :zwinker: Waere ich voellig frei und koennte waehlen, zoege ich nach Speyer oder Wuerzburg. Sind kleiner, als von Dir gewuenscht, aber eben gerade richtig fuer den ausgewogenen Geschmack.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Sie will doch in die Stadt ziehen und nicht nur hinreisen. Und da sind dann schon ein paar andere Dinge als die reine Größe der Stadt relevant.
deswegen "reisen" in anführungszeichen.
richtig da sind andere sachen interessant wie "wo lernt man die meisten menschen kennen", "wo kriegt man das meiste zu sehen" usw. und das habe ich gemient mit "da gibts mehr zu sehen'"
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich finde Leipzig auch sehr lebenswert, habe dort eine Zeit lang mit meinem Freund (nun Mann) gelebt. Auch die NY Times findet Leipzig einen Artikel wert :smile:
http://www.nytimes.com/2014/09/07/travel/new-berlin-or-not-leipzig-has-new-life.html?_r=0
Die Mieten sind moderat und es gibt eine große (alternative) Kulturszene. Coole Läden zum Partymachen ect.

In Dresden wohnt meine Schwester - ich finde es eher fad, es sei denn es ist grad "Bunte Republik Neustadt" - da fehlen wir fast nie.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir Leipzig und Dresden empfehlen, beide nicht so teuer, aber voller Kultur und Szene. :thumbsup:
 
K

Benutzer

Gast
Leipzig fand ich auch sehr schön, hat viele Ähnlichkeiten zu Berlin, ohne den ganzen Trouble. :grin:

Fuchs Fuchs hat ja schon alle Vorteile von Düsseldorf erwähnt und dem kann ich nur zustimmen! In NRW hat man halt generell den Vorteil immer schnell von einer Großstadt zur nächsten zu kommen. Hat definitiv seine Vorteile, weil es einfach ganz viele tolle Ecken gibt wenn man mal aus seiner eigenen Stadt "flüchten" möchte. :smile:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren