die alte altersfrage :D

Benutzer25329  (38)

Kurz vor Sperre
ich hab ein jahr am anderen ende der welt gelebt, wohne jetzt mich und kümmer mich nie vorher drum wie ich heimkomm. irgendwie ätzend auf ner coolen party ständig auf die uhr schauen zu müssen.
 
B

Benutzer

Gast
ach.. ich meinte das nicht als vorwurf.. sondern eher als fast schlechte nachricht :zwinker:

klar; mit dem saufen hast du vollkommen recht.. mich würde das auch ankotzen..

deine ansprüche sind vollkommen ok...
nur wirst du halt eben suchen müssen oder evtl auch mal ärsche treten müssen.. so war das gemeint..

deine ansprüche sind ok.. nur wird sie nicht immer jeder erfüllen.. und manchmal wirst du dich evtl selbst dafür einsetzen müssen, dass sie erfüllt werden...

ich hab ein jahr am anderen ende der welt gelebt, wohne jetzt mich und kümmer mich nie vorher drum wie ich heimkomm. irgendwie ätzend auf ner coolen party ständig auf die uhr schauen zu müssen.


ich glaub sie meint eher das plumpe besäufnis das manche anstellen und nicht merken wie peinlich sie damit teilweise sind..
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte noch nie den eindruck das frauen in meinem alter reifer sind als gleichaltrige jungs. auch mit 15 sind mädels net reifer, nur weil mädels sich in dem alter für ältere jungs interessieren, heisst das nicht dass sie automatisch auch reifer sind. die interessen sind nur unterschiedlich.
ich glaube das is so ein frauentick das sie meinen das sie immer reifer wären als alle anderen in ihrem alter. jetzt in meinem alter seh ich keine unterschiede zwischen männern oder frauen. es gibt bei beiden geschlechtern solche und solche.
die mädels sagen hier zwar immer das sie nichts mit ihren gleichaltrigen jungs anfangen können, aber deswegen sind so den jungs aber noch lange nicht voraus. wie gesagt, sie versuchen nur ihre eigenen unzulänglichkeiten zu kompensieren. sie sehnen sich nach jemanden mit erfahrung, der ihnen wenn möglich alle entscheidungen abnimmt und sie an die hand nimmt, während sie versucht so erwachsen wie er zu sein.
frauen sind einfach nicht realistisch, sondern neurotisch!

Dass im Teenageralter Mädels in den meisten Fällen reifer sind, ist keine Behauptung, sondern biologische und psychologische Tatsache.

Aber selbstverständlich spielt in dem Alter auch noch mit, dass man es halt "cool" findet, nen älteren Freund zu haben.

Ich bin mittlerweile definitiv aus diesem Alter raus und habe trotzdem ältere Partner. Warum habe ich erklärt und dass ich daran nichts falsches sehe, ebenfalls. Und ich will keinen, der mich an die Hand nimmt und durch die böse Welt führt, das kann ich nämlich selber. Ich will nur einen, der ählich lebt und die selben Vorstellungen von der Zukunft hat, wie ich. Und in der Tat sind die meisten Mitte-20-jährigen, die ich so kenne, noch relativ naiv oder - alternativ - völlig unsicher und zur Kompensation scheiss-arrogant, was ich beides zum Kotzen finde, aber was sich beides mit dem Alter auch etwas legt - zumindest in den meisten Fällen. Aber die Einstellungen, die ich bei vielen in meinem Alter antreffe, sehe ich bei "Älteren" nicht oder nur vereinzelt. Das kann auch Charaktersache sein, vielleicht hat es aber eben genau auch mit dem Alter zu tun. Also solls halt einer sein, der ein bisschen älter ist. Im Übrigen rede ich von läppischen Altersunterschieden und nicht von 20 Jahren.

Aber ich hör jetzt auf mit Erklärungen, du kapierst es ja wahrscheinlich sowieso nicht.
 
B

Benutzer

Gast
Dass im Teenageralter Mädels in den meisten Fällen reifer sind, ist keine Behauptung, sondern biologische und psychologische Tatsache.

aber das ist mal peinliches gelaber:

geschlechtliche reife hat nichts mit geistiger reife zu tun... und das ist ne tatsache

und wenn du das noch nicht erkannt haben solltest ; stellt es deine in frage :grin:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
geschlechtliche reife hat nichts mit geistiger reife zu tun... und das ist ne tatsache

Deshalb hab ich die psychologische Reife hinzugetan und das ist nach wie vor keine Behauptung. Und selbstverständlich kann man geistige Reife nicht komplett von der körperlichen trennen, das hängt sehr wohl zusammen, wenn auch nicht in jeglicher Hinsicht.

und wenn du das noch nicht erkannt haben solltest ; stellt es deine in frage :grin:

Und wer sich so kindisch verhält, zeugt auch nicht von viel Reife.
 
B

Benutzer

Gast
Deshalb hab ich die psychologische Reife hinzugetan und das ist nach wie vor keine Behauptung. Und selbstverständlich kann man geistige Reife nicht komplett von der körperlichen trennen, das hängt sehr wohl zusammen, wenn auch nicht in jeglicher Hinsicht.

was ist keine behauptung?

es gibt mütter, die haben null reife.. trotz körperlicher reife..
verantwortungsbewusstsein mangelt es auch bei vielen älteren damen.. da haben manche jüngere kerle schon mal mehr.. wenn auch nicht alle
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
ich will bestimmt niemanden der mir mein leben organisiert, dass kann ich wohl selbst. es ging mehr darum dass man sich im großen und ganzen auf der gleichen ebene bewegt und gleiche vorstellungen hat.

diese peinlichen besäufnisse meinte ich z.b., damit kann ich nichts mehr anfangen(was nicht heisst dass ich keinen spaß beim weggehen habe).

und da männer in meinem alter aus irgendwelchen gründen nunmal andere interessen als ich haben mag ich lieber ältere.. was ist daran jetzt so schwer zu verstehen?


edit: es ist oft genug mit studien bewiesen worden dass mädchen im teenageralter psychisch ca. 2 jahre weiter sind alt jungen.. das ist keine behauptung.

@ olisec: wieso meinst du dich eigentlich mit mir vergleichen zu müssen, du bist 4 jahre älter als ich und damit deiner meinung nach doch eh reifer und erwachsener?*g*
 
D

Benutzer

Gast
Niedlich.

Und Männer wollen ne jüngere Frau, in der Hoffnung, die sei jung oder unerfahren genug, die Unzulänglichkeiten des Gegenübers nicht zu erkennen, damit sich der Mann wie der grösste, stärkste und überlegenste Held fühlen kann.

Und so schliesst sich der Kreis.

Es gibt auch Girls die suchen sich ältere Männer weil die halt oft nen höheren Lebensstandart haben.

Aber es soll auch Girls geben die tatsächlich einen älteren Mann lieben obwohl er Geld hat.

Mit älter meine ich 10 oder mehr Jahre.
 
B

Benutzer

Gast
so nebenbei: weil ich nimmer genau nachvollziehen kann, was an wen geht:
olisec und ich ziehen nicht am gleichen argumentationsstrang.. gelle :zwinker:

meine threadfrage war: ob sich das ideal vom älteren männchen tatsächlich bewahrheitet hat; oder sich als vollkommen illusion entpuppt.. da sie auch mit 18 oder 24 manchmal schlimm doof sind

damit habe ich nicht ausgeschlossen, das mädels mit 20 noch schlimmer dran sind als andere jungs mit 16 zB

und eure reifebeweise von 2 jahren.. idioten gibts auf beiden seiten zu genügen in jeder alstersklasse
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde dass männer mit 23 auch schlimmer doof als mit 21 sein können, aber ich habe die hoffnung auf gegenteilige erfahrungen noch nicht aufgegeben:zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
ich finde dass männer mit 23 auch schlimmer doof als mit 21 sein können, aber ich habe die hoffnung auf gegenteilige erfahrungen noch nicht aufgegeben:zwinker:


geh mal in kneipen.. es gibt bestimmt auch welche mit 30 die nachholbedarf haben :zwinker:
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
ja die gibts mit sicherheit...aber die bringen mir ja auch nix:zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
ja die gibts mit sicherheit...aber die bringen mir ja auch nix:zwinker:

dann suchst du dir einen mit dem du auf einer welle surfst.. und gehst am geschicktesten nicht allzu streng davon aus, dass es unbedingt mit dem alter verbunden ist... :zwinker:
 

Benutzer25329  (38)

Kurz vor Sperre
was ich hier auch oft höre ist das ältere männer eifach andere interessen haben als jüngere.
mal ehrlich, als ich 16 war, hab ich mich für fussball, musik, frauen und weggehen interessiert. das ist heute nicht anders. und wird in weiteren 7 jahren wenn ich 30 bin wohl auch nicht grundsätzlich anders sein.
es sei denn ihr meint das ältere männer schon langsam anfangen an familie zu denken, aber ich denke das die meisten mädels hier noch nicht an kinder und familie denken (sollten).

mich würde es ja gar nicht stören, wenn eine frau sagen würde: "ich finde ältere männer sehen besser aus und man hat mit ihnen besseren sex!" das wär wenigstens ehrlich. aber immer diese selbstverliebte arrogante reifegelaber geht mir halt voll aufn sack, wenn ich daran denke wie kindisch sich teilweise die frauen selbst mit 25 noch benehmen.
 

Benutzer39367  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich dieser Thread traurig stimmt!

Wir Männer bekommen hier am laufenden Band eins auf's Dach.

Aber fangen wir von Vorne an:

Die "Fraktion 13-18":
Es mag ja sein, dass Frauen in diesem Alter geistig weiter sind als die Männer, aber wenn ich mich so an meine Schulzeit erinnere und auch sehe was heute so in dem Alter ist, da sehe ich diese, angeblich, höhere Reife auf keinen Fall. Mein Eindruck ist eher, dass Frauen sich eher erwachsen kleiden und auch mit Handtasche etc herumlaufen. Desweiteren wird dann mit Make-Up versucht älter zu wirken. Aber ist das eine höhere Reife? Wenn ich Diskussionen von Frauen in diesem Alter verfolge, dann habe ich nicht das Gefühl, dass es vom Niveau höher her geht, als bei den Männern.

Die "Jungen 20er":
Hier kann ich ja wirklich direkt mitreden! Es ist absolut richtig, dass Männer in diesem Alter zu einem hohen Prozentsatz sich betrinken und auf Parties gehen. ABER: Machen das Frauen nicht auch so? Warnen Mediziner und Pädagogen nicht vor britischen Verhältnissen, wo die Frauen mehr saufen und rauchen, als die Männer und damit ihre Gesundheit noch mehr aufs Spiel setzen?

Außerdem sehe ich meine Studienkollegen und mich. Wir sind alle um die 22 Jahre alt. Wir stehen kurz vor dem Abschluss und wir wissen, dass es wichtigeres gibt als Feiern. Und zu den Frauen: Klar legen hier viele ein reifes und ordentlichen Auftreten an den Tag, aber auch hier gibt es genug, die naiv, unreif und unselbstständig sind.

Außerdem hatte meine Freundin es auch mit älteren Männern probiert, weil sie so etwas ähnlich sich erhofft hatte, wie einige Frauen hier. Das Ergebniss: Jetzt hat sie einen gleichaltrigen Freund und ist glücklicher denn je.

Meine persönliche Meinung ist, dass ich es nicht nachvollziehen kann, wenn eine Frau mit einem übermäßig älteren Mann eine Beziehung eingeht. Ich kann aber verstehen, wenn jemand einen Partner möchte, der seinem geistigen Niveau entspricht. Aber BITTE liebe Frauen hier: Seht nicht alle Männer in eurem Alter als Totalversager. Es gibt immer gute und schlechte Beispiele, genau so wie bei Älteren. Also "Mut zur Gleichaltrigkeit" :zwinker:

PS.: Danke an meine Freundin für das erleuchtende Gespräch zu diesem Thema!
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Deshalb hab ich die psychologische Reife hinzugetan und das ist nach wie vor keine Behauptung. Und selbstverständlich kann man geistige Reife nicht komplett von der körperlichen trennen, das hängt sehr wohl zusammen, wenn auch nicht in jeglicher Hinsicht.
Da hätte ich gerne eine Referenz für diese Aussage. Hast Du irgendwelche Quellenangaben? Sonst bleibt es nämlich eine unbelegte Behauptung. Man liest hier ständig in den Threads zu diesem Thema, dass es wissenschaftlich angeblich bewiesen sei, dass Frauen 2-3 Jahre "reifer" sind als gleichaltrige Männer, aber bis jetzt konnte mir noch niemand eine Literaturangabe dazu machen. Ich habe da so meine Zweifel.
 

Benutzer25329  (38)

Kurz vor Sperre
Da hätte ich gerne eine Referenz für diese Aussage. Hast Du irgendwelche Quellenangaben? Sonst bleibt es nämlich eine unbelegte Behauptung. Man liest hier ständig in den Threads zu diesem Thema, dass es wissenschaftlich angeblich bewiesen sei, dass Frauen 2-3 Jahre "reifer" sind als gleichaltrige Männer, aber bis jetzt konnte mir noch niemand eine Literaturangabe dazu machen. Ich habe da so meine Zweifel.
und wenn ich an die kichernden mädchen aufm schulhof denke, sind diese bedenken wohl auch berechtigt. man ist auch nicht reifer wenn man versucht ältere nachzuahmen.
 

Benutzer33021 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich muss sagen, dass mein Freund schon nen Jahr älter sein sollte als ich... später vllt nichtmehr, aber momentan sind da schon noch (nicht negativ gemeint) geistige unterschiede... gleichaltrige finde ich mittlerweile echt noch kindisch
das würd ich jetzt auch mal unterschreiben, es ist einfach Tatsache, dass Männer Frauen um 2 Jahr hinterher sind, natürlich gibts da Ausnahmen, aber im allgemeinen ist das so. Später macht das nimmer so viel aus, mit 24 nehm ich dann doch auch wieder einen geistig 22jährigen, aber mit 16 nen 14 jährigen???

Aber auch ich steh immer wieder vor dem Problem, dass die Männer sich nicht als reif/erwachsen genug für mich entpuppen, und dadurch, dass ich ein Kind hab, muss der "Richtige" (wenn es ihn nun wirklich geben sollte) auch "reif" genug sein und das sind die wenigsten 24,25,26 jährigen, die nur Parties und sich selbst im Kopf haben....

Aber ich sag auch nicht dass der 42jährige, der mir zur Zeit im Kopf rumspuckt, reif genug für mich wär... aber der wär einfach ne geile Nummer...
 

Benutzer25329  (38)

Kurz vor Sperre
das würd ich jetzt auch mal unterschreiben, es ist einfach Tatsache, dass Männer Frauen um 2 Jahr hinterher sind, natürlich gibts da Ausnahmen, aber im allgemeinen ist das so. Später macht das nimmer so viel aus, mit 24 nehm ich dann doch auch wieder einen geistig 22jährigen, aber mit 16 nen 14 jährigen???

Aber auch ich steh immer wieder vor dem Problem, dass die Männer sich nicht als reif/erwachsen genug für mich entpuppen, und dadurch, dass ich ein Kind hab, muss der "Richtige" (wenn es ihn nun wirklich geben sollte) auch "reif" genug sein und das sind die wenigsten 24,25,26 jährigen, die nur Parties und sich selbst im Kopf haben....

Aber ich sag auch nicht dass der 42jährige, der mir zur Zeit im Kopf rumspuckt, reif genug für mich wär... aber der wär einfach ne geile Nummer...

und du meinst dein text hier zeugt von extremer geistiger reife?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren