diaphragma?

Benutzer11982  (34)

Verbringt hier viel Zeit
gibts hier eigentlich leute die mit einem diaphragma verhüten?wenn ja,muss man das eigentlich vom fa verschrieben bekommen?

hab damit selber noch nie was zutun gehabt,würde mich deshalb mal interessieren.wird hier schließlich nie erwähnt! :zwinker:
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
verschrieben in dem sinne nicht, aber es muss dir angepasst werden. dann bekommst es eingesetzt, musst dich ne weile bewegen, dann wird nochmal kontrolliert obs noch sitzt und dann wars das.
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Vielleicht wär ja das eine Lösung für die "Pillenvergessitis" meiner Freundin.

Was kostet so ein Diaphragma? Trägt man das immer drin oder nur "bei Bedarf"?
 

Benutzer18867  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mithrandir schrieb:
Vielleicht wär ja das eine Lösung für die "Pillenvergessitis" meiner Freundin.

Was kostet so ein Diaphragma? Trägt man das immer drin oder nur "bei Bedarf"?
gegen die "pillenvergessitis" (geiles wort
cheeky-smiley-001.gif
) kann man doch ganz einfach z.b. die erinnerungsfunktion (oder wecker) am handy verwenden...
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
nochmal aus dem pl-lexikon:

Ein Verhütungsmittel für die Frau. Es wird auch Scheidenpessar genannt. Eine dünne Gummikappe, die über einen elastischen Ring gespannt ist. Es wird mit einer samenabtötenden Creme bestrichen und bevor man miteinander schläft in die Scheide eingesetzt. Das kann man schon ein oder zwei Stunden vorher machen. Das Gummi verschließt den Muttermund für die Samen und die Creme macht sie zusätzlich bewegungsunfähig. So werden sie daran gehindert in die Gebärmutter zu gelangen und eine Eizelle zu befruchten. Nach dem miteinander schlafen muss es noch sechs Stunden in der Scheide bleiben, um sicher zu sein, dass alle Samen abgetötet sind. Wenn man innerhalb diese Zeit ein zweites Mal vögeln will, muss man noch mal etwas Creme in die Scheide einführen. Nach dem Herausnehmen wird es abgewaschen und in einer kleinen Dose aufbewahrt. Man kann es ca. drei Jahre benutzen. Weil die Größe der Scheide bei jeder Frau unterschiedlich ist, muss das Diaphragma von einer Frauenärztin angepasst werden. Damit es immer richtig sitzt muss die Frau zuerst das Einführen und Überprüfen ein bisschen üben. Dann ist es aber ein sehr sicheres Verhütungsmittel ohne schädliche Nebenwirkungen. Weder die Frau noch der Mann spüren es beim miteinander schlafen. Außer bei Frauenärztinnen bekommen Frauen das Diaphragma auch bei Pro Familia.
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
darksilvergirl schrieb:
Dann ist es aber ein sehr sicheres Verhütungsmittel ohne schädliche Nebenwirkungen.

ich würde einen pearl-index von 12-20 (ohne spermizid) bzw. 4-10 (mit spermizid) (!!) nicht gerade als sehr sicher bezeichnen...

und das mit den schädlichen nebenwirkungen ist auch nur so, wenn man eben kein spermizid anwendet (und dann nen PI von 12-20 hat!), viele frauen reagieren auf spermizide.

ich finde das diaphragma ist unpraktisch (nochmal creme rein für ne zweite runde...sehr anregend...) und unsicher, für mich (bzw. meine freundin) wärs nix.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich würds auch nicht bzw nur zusätzlich nutzen.. wie gesagt, den text hab ich nur kopiert.
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Pearl 4-20?? Nee, lass dann mal!! :eek:

Hat jemand andere Vorschläge? :herz:

tierchen schrieb:
gegen die "pillenvergessitis" (geiles wort
cheeky-smiley-001.gif
) kann man doch ganz einfach z.b. die erinnerungsfunktion (oder wecker) am handy verwenden...
Tja, die ist eingestellt... aber wenn sie nich hinguckt! :eek4:
 

Benutzer25171  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Gibt ja noch die Depot-Spritze und Implanon...

LG
Balu
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Mach deinen Freundin doch zur Ringträgerin :zwinker:
Das bekommen sogar die vergesslichen Frauen hin und du kannst regelmäßig kontrollieren.
 

Benutzer37583  (42)

Meistens hier zu finden
Worum geht es dir? Darum dass sie keine Hormone nehmen will?
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
cozmo schrieb:
Mach deinen Freundin doch zur Ringträgerin :zwinker:
Das bekommen sogar die vergesslichen Frauen hin und du kannst regelmäßig kontrollieren.

Das wärs wohl noch am ehesten... Der Ring kostet halt leider gleich wieder mehr! :rolleyes2

Vielleicht hilft es ja auch wieder zur alten Einnahmezeit zurück zu gehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren