Diät

M

Benutzer

Gast
Ich habe eine Diät angefangen und das klappt alles auch soweit ganz gut, aber ich habe da mal eine Frage. Das klingt zwar voll blöd und ich hoffe, dass das Thema nicht gelöscht wird.
Wie ist das mit Soja-Sauce? Kann man die essen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Weiß jemand zufällig wie viel Fett, Kohlenhydrate und Zucker dadrin ist? Das ist mir ziemlich wichtig.
Danke für die Hilfe, auch wenn das Thema komisch ist.
Milkakuh :kiss:
 

Benutzer27284 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Milkakuh,

also du kannst bei 100ml SojaSauce ungefähr mit 60 kcal und 0,50 Gramm Fett rechnen.

Viele Grüße,
Martin
 
T

Benutzer

Gast
Wenn du die Sauce nicht kiloweise verdrückst, macht das in der Kalorienbilanz nicht so viel aus.
Aber es gibt da noch zwei Nachteile.
1. Die Sauce enthällt sehr viel Salz, dass wiederum Wasser im Körper speichert.
2. Die meisten Saucen enthalten Glutamat als Geschmaksverstärker, der kann Kopfschmerzen und ander unschöne Krankheiten verursachen.
Alternativ würde ich zu frischen oder getrokneten Kräutern greifen oder Weiessig (gibt es in vielen Sorten) als Basis verwenden.

Viel Erfolg!
 
M

Benutzer

Gast
Ich danke euch. Der Speck soll nämlich im Sommer weg sein und deshalb frage ich das.
Aber was ist, wenn ich jetzt sagen wir mal einmal in der Woche Reis esse und da ein wenig Soja-Sauce zu nehme, ist das dann schlimm? Ich liebe diese Soße!
Milkakuh :kiss:
 

Benutzer27284 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist natürlich nicht schlimm, du kippst ja keine 100 ml Sauce auf den Reis.

Gibt es nicht auch eine Soja-Diät?
 
M

Benutzer

Gast
Ich glaube, von so einer Soja-Diät hab ich auch schonmal gehört, wo du's gerade sagst
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren