DHL-Päckchen

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Guten Abend

es geht hier nicht darum, über Paketdienste zu lästern :zwinker:
Ich will nur wissen, ob ihr es schon mal erlebt habt, dass ein DHL-Päckchen länger als 2 Tage bis zum Empfänger gebraucht hat?
Laut DHL selbst dauert die Zustellung 1-2 Tage und ich habs bisher auch nicht anders erlebt.
Nun warte ich seit Mittwoch (angeblich!) auf ein Päckchen, das nicht kommt. Die Frage ist: Verarscht mich der Versender und es ist noch nicht unterwegs oder kann das wirklich so lange dauern?

Ich habs vor nicht allzu langer Zeit schon mal erlebt, dass mich ein Versender verarscht hat und ich jeden Tag verzweifelt auf DHL gewartet habe. Dann war aber klar, dass nie was losgeschickt wurde. :ratlos:

Die Post bzw. DHL selbst kann die Sendungen nicht nachverfolgen, es gibt ja keine Sendungsnummer. Ich hab heute meinen DHL-Boten gefragt (der mir ein anderes Paket gebracht hat) und der meinte, dass es nicht sein kann, dass das Päckchen noch nicht da ist. Allerhöchstens wenn die Adresse falsch wäre, aber in dem Kaff, in dem ich wohne, findet man mich normalerweise trotzdem, selbst wenn die Hausnummer falsch ist o.ä. Und es sind seit Mittwoch jetzt schon 4 Tage!

Also was meint ihr?
 
R

Benutzer

Gast
Jap, kommt bei mir durchaus öfters vor und ich wohne sogar in der Stadt. :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Jap, kommt bei mir durchaus öfters vor und ich wohne sogar in der Stadt. :grin:
Wirklich?
Also dann hatte ich bislang wohl einfach Glück... :grin: Ich kenn so lange Wartezeiten wirklich nicht und ich bekomme sehr oft Päckchen. :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Ja, hab ich schon öfter erlebt. Hab vor 2 Wochen (!) auch ein Päckchen losgeschickt, dass bis heute noch nicht angekommen ist, weil angeblich kein Schild an unserer Haustür war und es ist jetzt wieder zur Abholadresse zurück geschickt worden .. :rolleyes:
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Wieso hat der Absender keine Sendungsverfolgungsnummer bekommen? Gibt es sowas nicht mehr? Mit Lieferungsschwierigkeiten hatte ich bisher nur zu kämpfen, wenn's Probleme beim Absender gab, nie mit DHL.
 
R

Benutzer

Gast
Wieso hat der Absender keine Sendungsverfolgungsnummer bekommen? Gibt es sowas nicht mehr? Mit Lieferungsschwierigkeiten hatte ich bisher nur zu kämpfen, wenn's Probleme beim Absender gab, nie mit DHL.
Gibts nur bei Paket, nicht bei Päckchen.

Ich hatte mit DHL schon viele Probleme, aber nach nichtmal 1 Woche wäre ich noch nicht besorgt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja es geht um ein Päckchen, nicht um ein Paket :zwinker:
 

Benutzer120000  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich an deiner Stelle würde den Versender kontaktieren, am besten per Telefon, und nachhacken was Sache ist. Notiere und frag ganz gezielt nach dem Namen der Person am anderen Ende der Leitung, so kannst Du dich immer darauf Berufen mit dem Herr oder der Dame XYZ gesprochen zuhaben. Erreichst Du niemanden Telefonisch würde ich mir schon Gedanken machen. Ist die besagte Seite Seriös, gibt es ein Impressum?
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Paket Päckchen - wo ist der Unterschied? :grin: :ashamed:

Naja, gut, vielleicht hatte ich bisher auch immer nur Glück mit DHL.
 
R

Benutzer

Gast
Ich an deiner Stelle würde den Versender kontaktieren, am besten per Telefon, und nachhacken was Sache ist. Notiere und frag ganz gezielt nach dem Namen der Person am anderen Ende der Leitung, so kannst Du dich immer darauf Berufen mit dem Herr oder der Dame XYZ gesprochen zuhaben. Erreichst Du niemanden Telefonisch würde ich mir schon Gedanken machen. Ist die besagte Seite Seriös, gibt es ein Impressum?
Aus (mehrfacher) eigener Erfahrung kann ich sagen, dass DHL dir keinen Schritt entgegenkommt, wenn du dich wegen eines unversicherten Päckchens meldest. Das ist denen einfach total egal und konkret machen können sie ja eh nichts, da es keine Sendungsverfolgung gibt.
 
R

Benutzer

Gast
Paket Päckchen - wo ist der Unterschied? :grin: :ashamed:

Naja, gut, vielleicht hatte ich bisher auch immer nur Glück mit DHL.
Paket ist teurer und eben versichert, man bekommt eine Sendungsverfolgungsnummer. Päckchen ist billiger und unversichert und somit riskanter.
 

Benutzer120000  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
hmm komisch, aus Absender wurde Versender, mein Fehler.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Paket Päckchen - wo ist der Unterschied? :grin: :ashamed:
.
Päckchen geht bis 2 Kilo und kostet 4,10 € bzw. online 3,90 €. Paket geht bis 10 Kilo, kostet 6,90 € bzw. online 5,90 € und ist im Gegensatz zum Päckchen versichert. Also das kann man nachverfolgen.
Aus (mehrfacher) eigener Erfahrung kann ich sagen, dass DHL dir keinen Schritt entgegenkommt, wenn du dich wegen eines unversicherten Päckchen meldest. Das ist denen einfach total egal und konkret machen können sie ja eh nichts, da es keine Sendungsverfolgung gibt.
Ja ist mir klar, deswegen lauf ich auch gar nicht erst zur Post. :grin:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Es kommt auch darauf an, mit welchen Konditionen das Paket/Päkchen versendt worden ist, oder wo man die Ware bestellt und eingekauft hat.
Oft dauert es ein bis zwei Tage, bis die Ware versandbereit ist, dann nochmal einen Tag bis sie zur Post kommt oder abgeholt wird, dann ein bis zwei Tage Transportzeit, und dann nochmal einen bis 2 Tage Zustellzeit. Macht meist eine Woche. Und am Zustelltag ist man selber nicht da, muss also am nächsten Tag (falls es kein Sonntag ist) zur Post wackeln und den Perso zeigen.
Die Nachverfolgung ist ganz interessant (gibt es auch bei anderen Versanddiensten), da kann man sehen wie lange die Pakete liegen, sofern das ordentlich eingetragen ist.
Wenn es ganz schnell und ganz sicher gehen muss, sollte man Express-Versand wählen. Ansonsten gibt es keine Garantie dafür, dass eine Sendung nach einem oder nach 7 Tagen ankommt. Je nach dem wann sie eben drankommt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das Päckchen wurde am Mittwoch bei der Post aufgegeben, also von privat.
Und ich war auch seither jeden Tag zuhause, wenn DHL kam. Und hatte auch keine Benachrichtigungskarte. Und da ist unser DHL-Mann total verlässlich, also da kann nichts schief gegangen sein.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Wir hatten sowas ähnliches auch schon mal gehabt, aber nur 1x. Wir haben ganze 2 Wochen auf das Päckchen gewartet (hatten auch keine Sendungsnummer) und es kam einfach nicht. Dann haben wir den Typen nochmal angefragt, wo das Päckchen bleibt (wir hatten bereits im Voraus bezahlt) und er meinte dann, dass er nochmal eine Sendung losschickt. :hmpf:
MMn lag die Schuld nicht bei DHL, sondern eher beim Verkäufer, der einfach verpeilt hat das Päckchen abzuschicken. Evtll. liegt bei dir was Ähnliches vor.
 

Benutzer113673 

Meistens hier zu finden
Mir ist es nicht nur einmal passiert das Päckchen und Pakete von DHL im nächsten Kiosk zu Abholung abgegeben wurden obwohl ich zuhause war. Die Abholkarte bekam ich teilweise erst 3 Tage später in den Briefkasten, wie ich bei den Paketen dann im Nachhinein verfolgen konnte.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Jap, kommt bei mir hier andauernd vor, warte derzeit schon fast eine Woche auf die Auslieferung :/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren