Devot...?

Würdest Du Dich als devot bezeichnen?

  • Ja, ziemlich.

    Stimmen: 13 32,5%
  • Ja, aber nur etwas.

    Stimmen: 5 12,5%
  • Nur in Form eines Spiels.

    Stimmen: 8 20,0%
  • Nein, bin ich nicht.

    Stimmen: 14 35,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40

Benutzer68108 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren wer von Euch Mädels sich in irgendeiner Form als "devot" bezeichnen würde?

Wenn ja wie äußert sich das und lebt Ihr es aus oder ist es eher eine Fantasie?

Was reizt Euch daran und wie weit darf das gehen, wo sind Eure Grenzen wenn Ihr eine Veranlagung dazu habt?

Freu ich auf Eure Antworten
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, bin ich definitiv.
Im Moment lebe ich es nur per Computer aus, treibe so einige Spielchen.
Grenzen, die gerade noch bestehen, an denen aber noch nie gekratzt wurde: NS, sehr hartes BDSM, Atemreduktion, mehrere Männer.
 
M

Benutzer

Gast
Ja, allerdings nur auf sexueller Ebene.

D.h. meine devote Seite lebe ich nur im Bett aus (bzw auf dem Boden, dem Couchtisch,... :zwinker: ), nirgendwo anders.

Die Grenze ziehe ich da, wo längerfristige Folgen entstehen, d.h. Schmerzen nicht nur momentan sondern dauerhaft wären.
Auch mit extremen Beleidigungen könnte ich nichts anfangen.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
ja, ich mags wenn der Mann das Ruder übernimmt..

Off-Topic:
...und mich ran :grin: :schuechte
 

Benutzer90653 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eigentlich auch eher in sexueller Hinsicht bei BDSM
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, ich bin zumindest im Bett relativ dominant.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren