Deutschland - Kroatien : katastrophal

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Nach dem WM-Finale 2002 haben mich ein paar Mitbürger türkischen Migrationshintergrunds dämlich von der Seite angemacht, aufgrund des zuvor verlorenen Spiels und meines Deutschland-Käppchens.
naja, das hätt ich nicht so ernst genommen.schließlich sind sie zuvor von der selben mannschaft aus dem turnier gekickt worden :grin:

Off-Topic:
bei den deutschen find ichs eben einfach nur lustig, wenn sie verlieren... erst große klappe, "einfache gruppe" usw... und dann? doch verloren. scheiß spiel.
daran merkt man, dass du von fussball keine ahnung hast.unsere gruppe ist nunmal vergleichsweise einfach, wieso soll man was anderes sagen? wir hätten auch die arschkarte ziehen können, und in gruppe C landen.DAS ist ne schwere gruppe!
 

Benutzer83196 

Verbringt hier viel Zeit
leute! 1:1!!!
österreich hat noch eine chance!!
fürchtet uns :tongue:

am montag werden wir das 1. mal seit 30 jahren wieder gegen D gewinnen :zwinker:
 

Benutzer80370  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Erschreckend schwache Leistung und völlig verdienter Sieg der Kroaten.

Leider hat sich so etwas schon während des Polen-Spiels abgezeichnet, auch dort war die Leistung über das gesamte Spiel betrachtet eher durchwachsen.

Heute jedoch ging einfach gar nichts. Gomez ganz schwach, Klose ebenfalls und Lehmann sah auch schon mal besser aus. Nach dem 1:2 gab es keine wirkliche Aufholjagd, keine richtig zwingenden Torchance. Schweinsteigers Dummheit war, auch wenn ich die rote Karte überzogen finde, dann der Negativhöhepunkt.

Sollten wir gegen Österreich den Viertelfinaleinzug perfekt machen werden wir gegen den dann zu erwartenden Gegner Portugal mit Pauken und Trompeten untergehen wenn es uns nicht gelingt, die Leistung um ein Vielfaches zu steigern.

Insgesamt sehe ich das Kroatien-Spiel mit gemischten Gefühlen - es könnte eine Warnung zur rechten Zeit gewesen sein, es könnte aber auch einfach gezeigt haben dass die Mannschaft dieses Jahr schlicht und ergreifend zu schwach ist.

Zur "Deutschland-Fan oder nicht"-Diskussion:

Jemandem vorschreiben zu wollen, für welche Fußballmannschaft sein Herz schlagen muss nur weil er aus dem entsprechenden Land kommt, ist völlig daneben. Ich schreibe ja auch einem Bayern-Fan im Ruhrpott nicht vor dass er sich doch bitteschön Schalke oder Dortmund als Mannschaft wählen soll.

Noch viel ärmer finde ich allerdings die Kleingeister die sich hämisch über Niederlagen der deutschen Mannschaft freuen. Was, außer Provokation, will man damit erreichen? Ich freue mich höchstens über Siege meiner Mannschaft, die Ergebnisse der anderen beobachte ich, sofern es mein Team nicht betrifft, neutral. Und selbst wenn ich mich, wie im Fall des Sieges der Holländer gegen die Italiener, mal freue dass Holland für ein attraktives Spiel belohnt wurde renne ich danach nicht in die nächstbeste Pizzeria und schreie das laut heraus. Das hat etwas mit Benehmen und Anstand zu tun, einige müssen so etwas offenbar noch lernen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich musste mir heute mit meinem Dad das komplette Spiel anschauen, weil er auch mit mir das Oranje-Spiel letzte Woche geschaut hat.

Was soll man sagen, selten in letzter Zeit ein so enttäuschendes Spiel gesehen! Ich bin weder für noch gegen die deutsche Mannschaft, von daher war mir der Ausgang des Spiels recht egal, aber ich hätte wenigstens ein nettes Spiel sehen wollen.:ratlos:

Ansonsten freu ich mich auf morgen wenn meine Elftal hoffentlich die Bleus vom Platz schießt :zwinker:
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das sah schon nach 15 Minuten danach aus, als ob das nix werden würde. In der zweiten Halbzeit schwirrte mir im Übrigen ständig der Name "Erich Ribbeck" durch den Döns:eek: .
Hoffentlich zieht Jogi die richtigen Schlüsse, denn so kommen sie nicht weit... was für mich aber auch kein Weltuntergang wäre, denn ich hab in meiner "Kicktipp"-Runde eh die Niederlande als Europameister getippt:grin:
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Kroatien hat super gespielt, kein vergleich zu der Manschaft die sich gegen Österreich präsentiert hat.

Naja jetzt müssen die Deutschen sich leider verabschieden :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
:bier: Dieses Mal tippen wir in unserer Runde aber nicht um Kohle - aber um 'nen Kasten Bier:cool1:
Off-Topic:

Also wir sind in der Frauenrunde ja nicht zimperlich was Geldwetten angeht. Ich hab schon bei der Handball-EM einen ziemlich fetten Gewinn eingestrichen. :cool1: Dabei WILL ich eigentlich gar nicht mehr um Geld wetten...*seufz*
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Kerner ist ein Schwätzer^^


Hab mich heute auch geärgert, dass Deutschland nichts hinbekommen hat.
Aber schlimm find ich's nicht, warum auch...
Ich bin halt in Deutschland geboren, hätte aber genauso gut Italien oder Holland sein können...
Im Prinzip suchen die ganzen Fans ja sowieso nur das "Wir-Gefühl" und dazu muss man sich halt von anderen abgrenzen und Gemeinsamkeiten suchen. In diesem Fall: die "deutsche" Herkunft (siehe z.B. Podolski).
Also, alles nicht so ernst nehmen :smile:
 

Benutzer80370  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Sagt mal bin ich blöd oder ist der Kerner ein Schwätzer ??

Der labert doch die ganze Zeit nur Müll, von wegen Deutschland sei bei einem Unentschieden gegen Österreich auf jeden Fall weiter. Ist doch Unfug, wenn Polen gewinnt und Deutschland spielt nur Unentschieden kommt es aufs Torverhältnis an.

Ebenso hat er gesagt, Kroatien sei nun auf jeden Fall Gruppenerster. Das ist auch Müll. Gewinnt Polen gegen Kroatien und Deutschland gegen Österreich so haben Deutschland und Kroatien 6 Punkte und es kommt ebenfalls auf Torverhältnis an.

Aber die Ösis glauben doch nicht ernsthaft, dass uns das Heimatland von Adolf Hitler aus dem Turnier wirft :grin: ??

Bevor du Kerner als Schwätzer bezeichnest solltest du dich informieren.

Bei Punktegleichstand zählt der direkte Vergleich zuerst, nicht das Torverhältnis!

Sobald die Deutschen mind. einen Punkt holen sind sie weiter, da Polen dann max. gleiche Punktzahl bei schlechterem direkten Vergleich erreichen können.

Gewinnt Deutschland bei gleichzeitiger Niederlage Kroatiens so haben beide Teams 6 Punkte, Kroatien liegt jedoch im direkten Vergleich vorn.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Ich wollte damit nur andeuten, die Ösis sollten jetzt nicht größenwahnsinnig werden (siehe Hitler) :grin: .

Du bist ein Vollidiot, wenn du eine Idiotie nochmal wiederholen musst. Glaub dir fehlt da entweder die geistige Reife oder der Überblick, ausserdem ist die Analogie überaus schlecht gewählt.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Mann, es sollte hier eigentlich um Fußball gehen. :kopfschue
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Ach halt die Klappe. Scheinheiliger Doppelmoralist.

Du hast dich damit innerhalb von 3 Posts zum 3. Mal disqualifiziert, 2x Nazikeule und dann auch noch beleidigend werden. Das muss Rekord sein. Schade, dass man Posts hier nicht bewerten kann.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Melden kann man sie. Ist auch sinnvoller. Beleidigungen sind nämlich nicht erwünscht. Weder Beleidigungen noch entsprechende Reaktionen darauf.
Derlei ist besser als weitere Eskalation der "Diskussion". :ratlos:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren