Dermal Anchor bei Schwangerschaft

Benutzer127081  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen

Nachdem ich die Schwangerschaft erfolgreich meinem Freund und meiner Familie erzählt habe, habe ich jetzt ein anderes Problem.

Ich habe mir vor 5 Monaten 3 Dermal Anchors an der Hüft stechen lassen. Naya nun bin ich schwanger und die Piercings müssen sicher raus. Hat jemand erfahrung damit? Wie wird das rausgenommen?

Grüsse
 
T

Benutzer

Gast
Ich kann dir dazu zwar nichts Konkretes sagen, aber ich denke, das solltest du auf jeden Fall so früh wie möglich mit deinem Frauenarzt besprechen. Der ist zwar kein Experte für Piercings (nehm ich mal an :grin:), aber er hat vor dir sicher schon andere Schwangere mit Piercings betreut und kann dir dazu vielleicht trotzdem einen Tipp geben.

Unabhängig davon gehe ich mal auch davon aus, dass die Piercings raus müssen, denn auch an der Hüfte wird die Haut ja im Laufe der Schwangerschaft gedehnt und strapaziert. Und spätestens bei einem Kaiserschnitt - und dazu kann es ja immer kommen - muss solch Körperschmuck ja in der Regel auch raus.
 
J

Benutzer

Gast
Klar sollten die raus, gibt sonst hässliche narben. Macht dein Piercer wieder raus
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kenne mich mit Piercings jetzt nicht aus, würde aber mal davon ausgehen, dass es raus muss. In dem Bereich deines Körpers wird die Haut ja durch die Schwangerschaft stark gedehnt werden und das kann ja bestimmt zu Hautverletzungen und später zu Narben führen.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Naja, das wird wieder angeritzt und rausgezogen.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch 4 Stück an der Hüfte und es war, genauso wie das Christina, gar kein Problem. Konnte alles drin bleiben, ist nichts gerissen und hat auch beim Ultraschall nicht gestört. Hat auch nie ein Arzt ein Wort drüber verloren, wenn es wirklich einen Notfall gibt, ruppen sie die Dinger eh raus, dann ists auch egal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren