Wohnen Der "Wohnungssuche-Plauder-Thread"

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Also für 1200 gibt es kleine reihenhäuser (4,5 zimmer 90-100m2) zu hauf. Nur sind die keine wohnverbesserung für uns und kosten dann eben auch mehr als unsere jetzige bleibe. Hat ja auch vorteile mit kleinen kindern auf einer etage zu wohnen. Immer mal wieder gibt es dann aber auch andere, noch bessere Angebote. Gerade in autobahnnähe wird es günstiger und die bevorzugen wir eigentlich.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Eine Schufa-Auskunft werden heute bei den Besichtigungen vor allem in Ballungsräumen standardmäßig verlangt. Das ist fast schon das "Mindeste".

Ich hatte bei meinen letzten Besichtigungen (Hardcore-München!) eine Art Bewerbungsmappe dabei mit einem aktuellen Foto und Adresse von mir, meinem Arbeitsvertrag, einer Schufaauskunft und noch irgendwas ... und bekam am Ende auch von allen Vermietern die Zusage. Das ist in Großstädten ganz normal geworden, ich finde es auch sehr krass, wie stark man sich heute schon bei Besichtigungen durchleuchten lassen muss, aber wenn auf eine Wohnungsanzeige über 100 Interessenten anfragen, muss man sich auch irgendwie durchsetzen.
Ich habe sogar von meiner Bank eine schriftliche Bestätigung einholen müssen, dass ich mein Konto ordentlich führe. Das wollten die Makler von mir haben. Da dachte ich wirklich, die haben nicht mehr alle Hühner auf der Stange ... Hust. :hmm:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Eine Schufa-Auskunft werden heute bei den Besichtigungen vor allem in Ballungsräumen standardmäßig verlangt. Das ist fast schon das "Mindeste".

Ich hatte bei meinen letzten Besichtigungen (Hardcore-München!) eine Art Bewerbungsmappe dabei mit einem aktuellen Foto und Adresse von mir, meinem Arbeitsvertrag, einer Schufaauskunft und noch irgendwas ... und bekam am Ende auch von allen Vermietern die Zusage. Das ist in Großstädten ganz normal geworden, ich finde es auch sehr krass, wie stark man sich heute schon bei Besichtigungen durchleuchten lassen muss, aber wenn auf eine Wohnungsanzeige über 100 Interessenten anfragen, muss man sich auch irgendwie durchsetzen.
Ich habe sogar von meiner Bank eine schriftliche Bestätigung einholen müssen, dass ich mein Konto ordentlich führe. Das wollten die Makler von mir haben. Da dachte ich wirklich, die haben nicht mehr alle Hühner auf der Stange ... Hust. :hmm:
Krass. Wobei es mich eben wundert, weil ich es bisher hier in der Stadt noch nicht hatte und es nun außerhalb verlangt wird. Und da sind die Mieten deutlich günstiger und ob ich da wohnen möchte, weiß ich auch erst, wenn ich es heute Nachmittag sehe.

Ich habe ein bisschen Angst, dass ich mich heute Nachmittag verlieben könnte - in einem Stadtteil, wo ich "eigentlich" gar nicht hin möchte. Aber wie meine Schwiegermutter eben so schön sagte: Hier wird es im Moment in den Stadtteilen günstiger, wo es gefährlicher geworden ist. Oder eben da, wo die Anbindung nicht so geil ist. Wo man dann mit kleinem Kind hinmöchte - tjoa. Ich bin da eben für die schlechtere Anbindung. Optimale Anbindung, ein bisschen grün, 4-5 Zimmer und bezahlbar gibt es eben hier nicht.

Heute Nachmittag macht es mich eben deshalb kirre, weil es ein ausgebautes Fachwerkhaus mit Dachterrasse ist, die Küche zur Terrasse geht (Kräutergarten!), es ein Bad und ein Gäste-WC gibt und die uns eingeladen haben, obwohl ich "Familie mit 2 Katzen" angegeben habe. Das macht mich so leicht unruhig, ich habe Angst, dass es mir gefallen könnte. :grin:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Schufa-Auskunft soll man hier auch meistens schon haben. Die gehen eben davon aus, dass Wohnungssuchende sowieso eine beantragen. Dann kann man sie ja auch zu kurzfristigen Besichtigungen mitbringen. Aber bei der ersten Wohnung ist das eben doof :zwinker:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Im Moment ist die Wohnung schon wieder deaktiviert. Keine Ahnung, ob die jetzt doch schon weg ist. :zwinker: Solange warte ich mal, bis ich alles kopiere und eine Schufa-Auskunft ausdrucke.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ich bin da eben für die schlechtere Anbindung. Optimale Anbindung, ein bisschen grün, 4-5 Zimmer und bezahlbar gibt es eben hier nicht.
Wir leben eh auf dem Kuhkaff (also zumindest ein Ort davor gibt es tatsächlich Milchkühe), mich schockt bzgl. Anbindung nichts mehr. Haben die gleichen Kriterien :smile:.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Off-Topic:
LULU1234 LULU1234 Echt, gibt es Häuser schon so günstig bei euch? Ich dachte, NRW sei so teuer :ashamed:? Oder kommt es auf die Stadt an?
Guck mal hier:
Link wurde entfernt
Hier eigentlich gar nicht schlecht, nur leider für meinen Mann unsinnig, da er so noch länger fahren müsste als jetzt schon. Solche Häuser gibt es immer wieder. Ist leider nur eine Stadt zu weit für uns, dann stünde Kitawechsel an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Guck mal hier:
Link wurde entfernt
Hier eigentlich gar nicht schlecht, nur leider für meinen Mann unsinnig, da er so noch länger fahren müsste als jetzt schon. Solche Häuser gibt es immer wieder. Ist leider nur eine Stadt zu weit für uns, dann stünde Kitawechsel an.
Off-Topic:
ich wusste gar nicht das ihr in meiner alten Heimat lebt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir leben eh auf dem Kuhkaff (also zumindest ein Ort davor gibt es tatsächlich Milchkühe), mich schockt bzgl. Anbindung nichts mehr. Haben die gleichen Kriterien :smile:.
Tja, ich muss halt zugeben, dass es auch was hat, Freunde zu Fuß besuchen zu können und zu Fuß nach Hause zu latschen - gerne auch spät und angesäuselt. Das fällt dann weg, ebenso wie spontane Kneipenabende - dann ist eben nur noch "geplantes Besuchen mit Auto" angesagt. Die Autos haben wir Ende letzten Jahres eh verkauft, da müsste dann auch wieder eins her.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Im Moment ist die Wohnung schon wieder deaktiviert. Keine Ahnung, ob die jetzt doch schon weg ist. :zwinker: Solange warte ich mal, bis ich alles kopiere und eine Schufa-Auskunft ausdrucke.

Hier werden Anzeigen nach 24 h zum Teil deaktiviert, damit nicht zu viele zur offenen Besichtigung kommen.
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Viel Erfolg Dreizehn Dreizehn . Wie war die Wohnung?
Den anderen auch. Kann mich noch gut an das Grauen erinnern..

Wir sind vor ca 3 Jahren in unsere Wohnung gezogen, da brauchte man den ganzen Papierkram auch schon zur Besichtigung um direkt alles zu hinterlassen damit die Vermieter sich anhand dessen entscheiden können.
Übrigens gleiches Gebiet/gleiche Stadt. Wir haben aber auch letztlich gut 2 Jahre gesucht, unter anderem auch weil wir nicht aus "unserem" Stadtteil rauswollten und konnten.

Jetzt haben wir 4 Zimmer und bald 3 Kinder. Mir gruselt es schon davor wenn es vielleicht doch mal zu eng wird hier.
 
M

Benutzer

Gast
Bescheinigung vom Vermieter (die wollen bei uns wirklich alle sehen)
Damit meinst Du sicher eine Bescheinigung, dass keine Mietschulden bestehen, oder? Das finde ich eigentlich immer das unverschämteste, weil das heißt, dass ich meinem aktuellen Vermieter mitteile, dass ich eine andere Wohnung suche, ich möchte das nicht, oder wie macht ihr das?
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Fuer das Haus in dem wir jetzt wohnen brauchten wir zwar keine Schufa, dafür aber Vermögensnachweise (Kaution + Provision + 3 Monatsmieten mussten drauf sein) und eine Mietschuldenfreiheitsbestätigung, wobei dafür dieser Check von Immoscout gereicht hat: Mietzahlungsbestätigung von ImmobilienScout24
Dann muss man den Vermieter nicht kontaktieren.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nur mal so aus Neugier... wie ist es denn dann, wenn man seine erste Wohnung sucht? Da kann man so etwas nicht beilegen. Oder sollte ich mir eine eigene Wohnung suchen (nur als Beispiel, hier ist alles in Ordnung): mein Mann zahlt die Miete bei uns. Ich könnte also die geforderten Unterlagen nicht vorweisen. Hab ich dann einfach "Pech gehabt"?
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Zaniah Zaniah : dann bist du nicht der Wunschkandidat und hast es schwieriger. :zwinker:

Im Freundeskreis kenne ich es auch so, dass keine Wohnungen an Leute mit befristeten Arbeitsverträgen oder unbefristeten Arbeitsverträgen in der Probezeit vergeben werden. Teilweise ist es echt absurd.

Kein Wunder, dass Ende 20/Anfang 30 viele Leute noch in WGs wohnen. Nicht weil sie es unbedingt wollen, sondern weil sie keine andere Option haben.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Viel Erfolg Dreizehn Dreizehn . Wie war die Wohnung?
Den anderen auch. Kann mich noch gut an das Grauen erinnern..

Wir sind vor ca 3 Jahren in unsere Wohnung gezogen, da brauchte man den ganzen Papierkram auch schon.

Danke der Nachfrage, aber das war nichts für uns. Ich hatte anhand der Bilder einen Grundriss im Kopf, aber leider war es dann doch nicht so. Es gab eine riesige Galerie, da hätten wir unseren 100 Hobbies frönen können und Platz für 10 Selbstständige gehabt - aber dafür war das Kinderzimmer klitzeklein und hinter der Küche. Der Außenbereich war mit dem Nachbarn zu teilen, das fand ich wegen der Katzen schonmal blöd - hinterher klettern die dem in die Bude und pinkeln dem - worst case- noch auf den Teppich, weil er sie irgendwo einsperrt - oder man müsste eben alles absperren. Zuletzt war der Zugang zur Wohnung durch eine Gastwirtschaft, alles verraucht und ziemlich abgewohnt, da wollte ich nun auch nicht jeden Tag "durchklettern".

Die Wohnung selbst war irgendwo schon toll, passte für uns aber nicht. Und dazu kam eben auch die Lage - keine Bahn, nur Busse und auch die Landstraße hoch war ätzend zu fahren. Da bräuchten wir wieder zwei Autos, da kann ich dann auch mehr Miete zahlen und zentraler wohnen. Unsere Autos haben wir ja erst letztes Jahr abgeschafft, weil wir sie hier nicht brauchen.

Hilfreich war für mich die Erkenntnis, dass ich in dem Stadtteil nicht wohnen möchte - und da brauche ich dann auch nicht mehr gucken. Etwas abseits ist das eine - aber wenn dafür dann da auch keine schöne Natur ist oder die Wohnung nicht "ansonsten perfekt" ist, dann reicht mir das nicht. Überall Kompromisse kommen nicht in Frage, dafür wohnen wir jetzt zu schön. Und wenn ich schon weiter rausziehe und eine schlechte Anbindung habe, dann möchte ich auch fußläufig im Grünen sein und nicht einfach nur in einem hässlichen Dorf sein. :zwinker:

Ich persönlich fand das Geschleime der anderen Interessenten auch etwas speziell. An dem Tag, wo ich so werde, möge man mich bitte zu meiner eigenen Sicherheit erschießen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren