Der Weg zur begehrten Frau

Benutzer151023 

Ist noch neu hier
Da es das Thema "Der Weg zum begehrten Mann" schon gibt, dachte ich es wäre vielleicht ganz interessant den Spieß mal rumzudrehen:
Also Männer, was findet ihr an Frauen besonders interessant und schön etc? Wie würde eure "Traumfrau" aussehen? Und was findet ihr Frauen an euch selbst oder an anderen schön? :smile:
Freue mich auf viele interessante Beiträge!
 

Benutzer147398  (31)

Benutzer gesperrt
frauen, die sich gut kleiden, die sprachgewandt sind, die auch mal freche sprüche ablassen können, die nicht so zickig sind, die auch mal sagen was sie wollen, die zugegebenermaßen auch optisch eine gute figur machen
(obwohl eigentlich alle mädchen und frauen schön sind, wenn sie es betonen)
wenn sie mich reizen (mit gesten, worten, bewegung)
frauen sind das beste was männern passieren kann!
 

Benutzer151728  (39)

Benutzer gesperrt
Für mich muss eine Frau Arme, Beine, Gesicht, Arsch, Brüste und Haare haben. Nett wäre auch nicht verkehrt.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Offenheit ist fuer mich der allergroesste Turn-On an einer Frau, gefolgt von Empathie. Da kann eine noch so sehr Fotomodell sein, wenn ich den Eindruck habe, sie hat Scheuklappen auf und ist hart, ist bei mir zu. Eine Frau, die voller Selbstvertrauen auf mich zugeht und sich warm und differenziert aeussert (nicht nur mir gegenueber, sondern generell), geraet sofort in mein Suchraster.

Irgendwie scheinen die jedoch selten zu sein, zumindest in der westlichen Gesellschaft. Am meisten fand ich diese Kombination bisher in den europaeischeren Teilen Lateinamerikas, also Argentinien, Chile, Uruguay, und auch in Mexico. Israelis sind da auch oft Volltreffer.
 
G

Benutzer

Gast
Da gibt´s viel zu viele positive Dinge, die frau haben kann. Bisher gab´s keine, die alles Erdenkliche an positiven Aspekte hatte und ich denke nicht, dass das möglich ist.

Allerwichtigste Eigenschaft, so komisch das klingt, ist Sympathie mir gegenüber. Wer sich traut mich anzusprechen, sich mit mir anfreundet, auf mich positiv reagiert, hat sofort einen Stein im Brett.

-> Folge ist sehr oft, dass ich die Frau auch als attraktiv wahrnehme. Da kann sie auch kürzere Haare haben als ich oder einen stark durchtrainierten muskulösen Körper haben. Ich sehe sie dann äußerlich einfach attraktiv. Klar, es gibt natürlich Ausnahmen.

Als nächstes kommen die Hobbys, Meinungen, Weltansichten, Interessen. Sie muss nicht meine Meinung immer teilen, aber offen für andere Meinungen sein. Wenn ich Dortmund-Fan bin, würde ich durchaus auch eine Schalke-Braut nicht abweisen...solange sie nicht selbst radikal wird :grin:

Dann kommt der Aspekt der Kommunikation. Ich möchte mich über alles unterhalten können. Ich habe Freundinnnen, mit denen ich einfach nicht über bestimmte Dinge rede. Es passt einfach nicht. Ich hab kein Interesse von meinem Date, meiner Penisgröße oder meinen Fehlern zu erzählen.

Dann kommt die Sexualität ins Spiel. Offene Kommnikation ist natürlich klar, aber trotzdem muss es dort passen. Meine Jungfräulichkeit sollte kein Problem für sie sein, dass ich auch eine leicht devote Ader habe oder dass ich sehr verkuschelt bin ( manchmal denk ich, dass meine sexuellen Vorlieben von eher dominant bis zu eher devot geht :grin: ).

Hmm, mehr fällt mir jetzt direkt nicht ein. Es gibt dann nur noch Kleinigkeiten, die entweder positiv oder negativ sind: Positiv wäre Nerdigkeit oder eine Vorliebe für Trashfilme. Negativ wären Interessen so Sachen wie GNTM, Schnulzen, der Bachelor oder 3 Selfies am Tag auf FB hochladen. Das sind aber an sich keine Ausschlusskriterien...

Aber das ist ein zu weites Feld...
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
Also eine Frau die eine natürliche Ausstrahlung hat , keck ist und sich selber nicht ernst nimmt und viel lacht sie soll nicht zu dick oder breit sein , muss bei mir aber auch kein magerknochen sein.Eine gewisse sexy Aura aber entspannt nicht suchend
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Da es das Thema "Der Weg zum begehrten Mann" schon gibt, dachte ich es wäre vielleicht ganz interessant den Spieß mal rumzudrehen:
Also Männer, was findet ihr an Frauen besonders interessant und schön etc? Wie würde eure "Traumfrau" aussehen? Und was findet ihr Frauen an euch selbst oder an anderen schön? :smile:
Freue mich auf viele interessante Beiträge!

Die Optik ist letztlich völlig unerheblich. Man sieht sich und weiß es einfach. Aus dem Grund haben viele Menschen in Beziehungen/ehen Partner, die oftmals eben NICHT dem "Traumpartner" entsprechen. Hier spielt auch die genetik eine Rolle.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Die Traumfrau für den Asperger Autisten (mich):

Analytisch oder künstlerisch (kommt ganz auf die Ausprägung an ) .

Direkt aber nicht überrumpelnd.

Wortgewand

Zuvorkommend

Etwas Frech und selbstbewusst schadet nie !

Kochen sollte sie nicht können , den irgendwo muss ich ja auch mal mein Reich haben !

Sexuell offen aber auch nicht überfordernd.

Aussehen ehr kleiner ganz gern etwas mehr dann (Mumien sind Unsexy )

Kein Muss aber sie sollte mit meinem fast fanatischen Hang zu Wasser zumindest klar kommen !
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Sie muß mich nehmen wie ich bin und mich nicht ändern wollen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren