Der Thread für alle die nur ein paar Pfunde abnehmen wollen!

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Wie läufts denn bei euch allen ? Bei mir gehts langsam voran, aber eigentlich ist das ja auch gut + richtig so. Man ist bloß so ungeduldig und hat es lieber, wenn man ganz schnell abnimmt..

Doch doch, eigentlich gut... also ich fühle mich wohl, schlanker und fitter. Man freut sich eben über jeden Erfolg. Hoffe nur, dass das Abnehmen bei mir nicht krankhaft wird :/ Ich merke immer, dass ich versuche lieber nichts zu essen. Ich kann nicht abschätzen, ob das daran liegt, dass ich das jetzt ja auch schon 4 oder 5 Wochen mache und langsam keinen Bock mehr hab.
 
B

Benutzer

Gast
doch nicht alleine

hey ihr lieben!
Alter: Boarderin
Größe: 160
Startgewicht: 56
Problemzone: Bauch
Wunschgewicht: 50
Was tue ich um zu meinem Wunschgewicht zu gelangen: Sport,gesunde ernährung
Bereits abgenommene Kilos: schank ziemlich zwischen 54 und 56

als ich hier einbisschen im forum geschnüffelte habe, entdeckt ich dass es doch no mehr mit ähnlichen problem gibt..
nur leider bringen mich die vielen tipps nicht weiter..trainiere regenmässig leichtathletik (4mal die woche) und ernähre mich auch gesund..darf die kalorien nicht du stark reduzien um nicht an leistung einzubüssen..trotzdem habe ich pölsterchen (siehe gewicht!!) die ich eifach nicht los werde..hat jemand einen rat für mich?
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
als ich hier einbisschen im forum geschnüffelte habe, entdeckt ich dass es doch no mehr mit ähnlichen problem gibt..
nur leider bringen mich die vielen tipps nicht weiter..trainiere regenmässig leichtathletik (4mal die woche) und ernähre mich auch gesund..darf die kalorien nicht du stark reduzien um nicht an leistung einzubüssen..trotzdem habe ich pölsterchen (siehe gewicht!!) die ich eifach nicht los werde..hat jemand einen rat für mich?
Durch viel Trinken (ca. 3-4 Liter Wasser am Tag, kalorienfrei) habe ich 4 Kilogramm verloren....
Wie viel trinkst du jetzt durchschnittlich am Tag?!
 

Benutzer63579 

Verbringt hier viel Zeit
übel übel...ich nehme nur noch im sommer ab!
ich hatte ja ein kilo und das eine woche gehalten und dann hatte ich innerhalb 2 tagen dann noch ein kilo weg und in der woche als ich gehalten habe, hatte ich schon halsweh und hab genossen, ich lag die ganze letzte woche flach und so gut ist es immer noch nicht...abnehmen kann ganz schön schwächen, da hab ich nämlich nochmal ein kilo abgenommen, hab ich jetzt allerdings wieder drauf...also ich klinke mich wahrscheinlich jetzt hier aus, da mir die 50 erstmal reichen..nur noch sportlicher werden!
 
R

Benutzer

Gast
Ich mach total viel Sport im Vergleich zu vorher und versuche, meinen Schokoladenkonsum einzuschränken - und siehe da, es wirkt!
Abgenommen hab ich zwar erst vielleicht 1kg, aber durch den Sport sieht mein Bauch viel, viel, viel besser aus! :grin:
 

Benutzer72235 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, aber dass 45 kg bei 160 cm einfach nicht "normal" ist, muss ihr schon klar ist. Wenn man von "allein" so ein Gewicht hat, ok, aber das anzustreben? :ratlos: naja, mir ist das ja eigentlich egal, ist eh ihr Körper.

Eben; MEIN Koerper.
Und wenn ich meine Oberschenkel halt nicht okey find' bzw. sie zu dick im Vergleich zum Rest find, stoert mich das halt und ich wuerde BESONDERS gern' da abnehmen.. aber das ist wieder so'n Problem. ^^
Man nimmt ja eh meistens an den Stellen ab, wo man es garnicht unbedingt will. x)
Und am Bauch, naja - geht eigtl. - eher so die Hueften an den Seiten so speckig, das kotzt mich schon an.. wenn ich 'ne Huefthose trage (Und das tu ich sehr gerne) und die z.B. bes. tief sitzt, sieht man halt immer den Speck :x
Naja kA wie ich das wegbekomme..

Trinken tu ich tgl. eh nie mehr als 1Liter, weil ich mehr einfach nicht runterkrieg.
Normal trinke ich 'nen halben Liter am Tag.
Oder weniger.. :zwinker:

Und naja gut, dass ist deine Meinung, dass das nicht normal ist.
Ich denke schon, dass das 'n gutes Gewicht waer - aber naja.

LG!
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Trinken tu ich tgl. eh nie mehr als 1Liter, weil ich mehr einfach nicht runterkrieg.
Normal trinke ich 'nen halben Liter am Tag.
Oder weniger.. :zwinker:
Also das ist auf jeden Fall ungesund! Dein Körper braucht Flüssigkeit, sonst kann es zu Nierenversagen und allen möglichen anderen Krankheiten kommen.
An Trinken kann man sich gewöhnen und dann fällt es auch nicht mehr schwer.

na wär doch ziemlich praktisch^^ Dann könnte man mehr trinken, ohne ständig auf Toilette rennen zu müssen. Aber so.
Ich trinke mindestens 3 Liter am Tag und muss nicht oft zur Toilette. Ich wache auch Nachts nicht auf, weil ich müsste. Ich denke schon, dass sich der Körper daran gewöhnen kann.
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Boaaah... was ist nur los?
Hab manchmal das Gefühl, ich bin total aufs Essen fixiert. :eek:

Überall gibt es Süßigkeiten, und alle essen davon Mengen!
Zum Beispiel in den Freistunden in der Schule... Die Leute essen und essen, Schoki und Chips und was weiß ich noch... ALLE miteinander! Und die nehmen nicht zu, wirklich nicht!?
Und ich, ich reduzier mich wirklich. Ich esse gar nichts Süßes, nur Obst. Sonst sogut wie nichts. Und? Ich scheine nicht abzunehmen?!

Was soll das?
... So das musste mal raus. :ratlos:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sollte auch mal versuchen, mehr zu trinken. Ich schaff auch allerallerallerhöchstens 2 Liter, eher weniger und manchmal nur einer, schätze ich. Ich finds einfach zu nervig, ständig zum Klo rennen zu müssen :ratlos:
Aber besser ist es, also werd ich mir das mal versuchen anzugewöhnen. Über einen Liter hab ich heut ja immerhin schon.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Boaaah... was ist nur los?
Hab manchmal das Gefühl, ich bin total aufs Essen fixiert. :eek:

Überall gibt es Süßigkeiten, und alle essen davon Mengen!
Zum Beispiel in den Freistunden in der Schule... Die Leute essen und essen, Schoki und Chips und was weiß ich noch... ALLE miteinander! Und die nehmen nicht zu, wirklich nicht!?
Und ich, ich reduzier mich wirklich. Ich esse gar nichts Süßes, nur Obst. Sonst sogut wie nichts. Und? Ich scheine nicht abzunehmen?!

Was soll das?
... So das musste mal raus. :ratlos:
Bei mir ist das auch immer so.
Alle essen in der Schule in den kurzen Pausen zwischen durch.
Man, kann kaum wiederstehen.
Aber ich trink dann einfach immer einiges und lenk mich ab..
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
a060.gif


Ich habe endlich abgenommen, 2 Kilo sind runter ... jiiipppppppi!!!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
:smile:
Bei mir sind es auch 3, aber ich hab das Gefühl, es geht einfach nicht weiter, seit ner Woche oder so.. Ist das normal? Also kann ich trotzdem damit rechnen, weiter an Gewicht zu verlieren? (Ich achte genau wie vorher auf das was ich esse und mache jeden Tag Sport)..
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ja dieser Stillstand ist normal, der Körper reagiert in solchen "schlechten Zeiten" so, dass er sich an den Reserven festhält und man eine zeitlang nicht abnimmt. Kann ein oder zwei Wochen dauern, dann nimmste auch wieder ab.

Ich glaube mein Körper hat gleich an seinem Fett festgehalten, nach dem Motto "ach das kenn ich schon, mein Fett kriegste nicht, da musst du schon mehr für tun ... bzw. länger diäten ..." :zwinker:
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Halloo...

Also,.. ich habe in letzter Zeit nicht das Gefühl, soviel abzunehmen. Weiß nicht. Zumindest schwankt die Waage meistens nur und ansonsten passiert nicht viel. Dabei ess ich so ausgewogen. :geknickt: Irgendwas mach ich wohl falsch.

Ich lese ständig irgendwo, das die meisten immer so viel Sport machen (täglich oder fast täglich.. whoah). Vielleicht liegt es bei mir daran? Ich mache nur 2 mal die Woche Sport. Ist das vermutlich zu wenig?
Naja, zeitlich krieg ich einfach nicht mehr hin. :geknickt: :kopfschue

Echt doof ist das.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Halloo...

Also,.. ich habe in letzter Zeit nicht das Gefühl, soviel abzunehmen. Weiß nicht. Zumindest schwankt die Waage meistens nur und ansonsten passiert nicht viel. Dabei ess ich so ausgewogen. :geknickt: Irgendwas mach ich wohl falsch.

Ich lese ständig irgendwo, das die meisten immer so viel Sport machen (täglich oder fast täglich.. whoah). Vielleicht liegt es bei mir daran? Ich mache nur 2 mal die Woche Sport. Ist das vermutlich zu wenig?
Naja, zeitlich krieg ich einfach nicht mehr hin. :geknickt: :kopfschue

Echt doof ist das.

Ich mache eigentlich jeden Tag Sport, und bei mir ist wie gesagt auch nichts im Moment mit abnehmen. Bin seit Ewigkeiten bei meinem Gewicht, also 2 Wochen bestimmt... Also von daher muss es daran nicht liegen. Wie lang ist denn schon Stillstand bei dir?
 

Benutzer55399 

Verbringt hier viel Zeit
Juhuuu.. ich bin auf 66 kg unten :smile: so passt es und so möchte ich bleiben *freu*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren