Der Sex wird langweilig -.-

R

Benutzer

Gast
Hallo ihr Lieben,

ich brauche dringend eure Hilfe. Irgendwie habe ich seit längeren das Gefühl, dass Sex keinen Spaß mehr macht. Naja zum Organsmus kommen und so ist kein Problem, aber es befriedigt nicht. Mein Sexpartner ist noch ein reiner Anfänger und lässt mich alles bestimmen, wenn ich frage was er will kommt: Such du aus!:ratlos:
Ich weiß nicht mehr wie ich das angehen soll, ich habe schon mit ihm geredet und habe von ihm seine Wünsche erfahren. Alles was er wollte hatten wir durch, aber mir macht es wirklich keinen Spaß. Seine Wünsche waren unter Anderen Anal fingern und Doggy. :schuettel: und das ist leider nicht das was ich will. Natürlich Kompromisse eingehen etc. habe ich dann auch gemacht, aber grade wenn es um die Stellungen Doggy geht, könnte ich durchdrehen, also wenn ich mir die Wand ansehen möchte, kann ich das auch ohne ihn.
Hättet ihr vielleicht ein paar kleine Tipps um wieder etwas Spaß in die Sache zu bringen. Etwas neues, was euch reizt und mich vielleicht auf neue Ideen bringen kann.
Also ab und an machen wir auch BDSM, aber da er immer der devote sein will, anderseits nicht davon geil wird. Habe ich es bissher sein lassen.

Ich hoffe ihr habt Tipps. Egal was, ob es interessante Stellungen sind, Spielchen oder what ever, ich wäre euch sehr dankbar!
 
R

Benutzer

Gast
danke für diesen Link.
Naja Spiegel: es ist nicht nur die Ansicht, ich finde es besser, wenn mehr zärtlichkeit im Spiel ist. Beim Doggy fühl ich mich als würde ich im wahrsten Sinne des Wortes von einem notgeilen Hund durchgenommen werden. Definitiv nicht das was ich mag.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hast du beim Sex die Augen auf?
Weil du vom Wand ansehen schreibst... :ratlos:
Also ich sehe beim Sex eigentlich selten die Dinge um mich herum und wenn es dir darum geht, dann dürfte dir Missionar ja auch keinen großen Spaß machen, denn die Zimmerdecke kannst du dir auch ohne deinen Freund anschauen. :zwinker:

Zum Einen kritisierst du ihn, weil er einfallslos ist, zum Anderen schmetterst du seine Ideen ab.
Okay du musst nicht zu allem ja sagen, was er vorschlägt, aber dann bring eben du Vorschläge.
Was genau willst du ändern?
Andere Orte, Spielzeug, öfter Sex oder was genau willst du verändern?
 
R

Benutzer

Gast
@RiotGirl
nene, also ihn würde ich niemals loswerden wollen, daran muss sich doch etwas ändern lassen. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Iwas muss sich ändern, aber nicht der Partner

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:38 -----------

@Krava
okey du hast recht, ich bin da auch nicht so offen, aber ich würde es einfach gerne haben, wenn er sich an mir austobt, ich brauche eine dominante Person, die mir auch mal sagt wolang und da sagt er immer, er kann das nicht, denn er sei zu unerfahren -.- bei der Missionarsstellung habe ich ihn aber über mir und werde mit Küssen und so abgelenkt :zwinker:
Orte würde ich auch gerne wechseln, er aber nicht. Toys haben wir versucht, eher gescheitert (Vibrator und Dildo) Fesseln verwenden wir udn das klappt.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Nun überfordere ihn mal nicht. Wie lange hat er denn jetzt überhaupt schon Sex?
Dass man in der Anfangsphase nicht gleich Toys, Ortswechsel und das Kamasutra von A bis Z durchprobieren will, kann ich schon verstehen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
aber ich würde es einfach gerne haben, wenn er sich an mir austobt, ich brauche eine dominante Person, die mir auch mal sagt wolang und da sagt er immer, er kann das nicht, denn er sei zu unerfahren -.- .

Und Doggy lehnst du ab?! :confused:
Wie passt das denn zusammen?
 
R

Benutzer

Gast
ja ich fühle dabei nichts, es ist nicht intensiv. Ich spüre wenn überhaubt ihn: rein, raus, rein und raus.
Also wenn muss es beiden was bringen und wirklich dann törnt mich die wand auch nicht an, aber mit dem Spiegel kann man ja mal testen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also grade beim Doggy spürt man bzw. frau doch viel, denn tiefer kann er in keiner Stellung eindringen. :ratlos:
Und dominanter kann ER ja auch fast nicht sein. :zwinker: Deswegen wundert es mich, dass du dir einerseits Dominanz und eine etwas härtere Gangart von ihm wünschst, dir aber andererseits diese Stellung nicht gefällt.
Ich glaube, du machst dir zu viele Gedanken um die Wand. :grin:
Die hab ich dabei noch nie auch nur ansatzweise wahr genommen. :grin:
Ihr müsst es ja nicht unbedingt vor einer Wand treiben. Der Küchentisch oder Schreibtisch eignet sich genauso. :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
:grin: ja mit dem Ortwechsel kann man es auch mal versuchen.
Ja ich weiß auch nicht woran das liegt kann aber auch sein das das daran liegt das ich mir zu viele Gedanken mache. Iwie dachte ich beim letzten mal eher darüber nach was er wohl grade denkt als was ich spüre. Ich weiß nicht, naja bin ne Frau und habe eventuell Probleme mit dem Gedanken das ihn mein Po stört, denn ich bin leider kein Magermodel -.-
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Gedanken kenn ich.
Ich hab meinen Freund nach Doggy auch schon oft gefragt, ob er meinen Hintern irgendwie zu wabbelig fand. :grin: Aber er hats immer verneint.

Wenn dein Kopf nicht frei ist, dann kanns natürlich auch keinen Spaß machen. Das liegt dann aber nicht an der Wand. :zwinker: :grin:
Dein Freund wünscht sich diese Stellung und das würde er sicher nicht, wenn er deinen Po so abstoßend fände. :zwinker: Also etwas mehr Selbstvertrauen! :smile:
 
R

Benutzer

Gast
danke :zwinker: ich werde versuchen die Gedanken aus dem Kopf zu bekommen. Hihi aber die Wand ist wirklich nicht erotisch :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:05 -----------

Hat jemand denn noch etwas, was man UMBEDINGT mal gemacht haben sollte? Interessen/Fetishe sind unterschiedlich, aber man kann es sich ja mal vorschlagen lassen :zwinker:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
man sollte unbedingt einen partner haben der ungefähr auf der gleichen wellenlänge ist und mit dem man auch über den sex sprechen kann...

einer muss da allerdings den anfang machen
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Hat jemand denn noch etwas, was man UMBEDINGT mal gemacht haben sollte? Interessen/Fetishe sind unterschiedlich, aber man kann es sich ja mal vorschlagen lassen :zwinker:
UNBEDINGT sollte MAN gar nichts machen und da Vorlieben ja bekanntlich unterschiedlich sind, ist diese Frage etwas unglücklich gestellt.. :zwinker:
Klick dich doch einfach mal ein wenig durch das Forum und lass dich inspirieren, was dich (und deinen "Partner") evtl. ansprechen könnte.
 
R

Benutzer

Gast
hmm, habe schon öfters mal getesten, ob man mit ihm richtig darüber reden kann, aber iwie nicht so ganz. Aber in meinen Augen ist er der Richtige. Nur noch zu unerfahren.
Nur mir fällt leider nichts mehr ein, was wir noch machen können und er lässt nicht nunmal auch gerne überraschen.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Aber in meinen Augen ist er der Richtige. Nur noch zu unerfahren. Nur mir fällt leider nichts mehr ein, was wir noch machen können und er lässt nicht nunmal auch gerne überraschen.
Ich wiederhole nochmal meine Frage: Seit wann sammelt der Junge denn nun sexuelle Erfahrungen? Er muss mit den Basics ja auch erstmal vertraut werden, bevor er sich der Kür zuwenden kann.
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin seine zweite Frau und mit der ersten hatte er nicht mehr als 5 mal Sex, entschuldigung habe die Frage überlesen.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren