Der Sex und die Hoden (w/m)

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
da mich seine liebesbällchen sehr erregen, bin ich viel an ihnen dran :engel: . beim oralsex (daher auch meine lieblingsposition 69), beim handsex, und beim gv je nach stellung auch. und oft auch beim einschlafen - dann halte ich sie in meiner hand.

und er fährt auf das alles ab! :herz: :drool:
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ne, also, sie macht es nicht und ich bin da ganz froh drüber. Mag die Berührung dort nicht a) empfindlich an den Hoden und b) dort viel zu kitzlig :kopfschue
 

Benutzer54755 

Verbringt hier viel Zeit
da mich seine liebesbällchen sehr erregen, bin ich viel an ihnen dran :engel: . beim oralsex (daher auch meine lieblingsposition 69), beim handsex, und beim gv je nach stellung auch. und oft auch beim einschlafen - dann halte ich sie in meiner hand.

und er fährt auf das alles ab! :herz: :drool:


Würdest du meine so festhalten, ist an schlafen aber nicht so direkt zu denken:engel:
 

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Hallo.

Na klar werden seine Hoden (bzw. sein Hodensack) von mir angefasst :drool: und ich spiele auch wahnsinnig gerne damit :zwinker: : küssen, lecken, (ein)saugen, (kräftig) massieren/kneten, langziehen, fesseln/abbinden (Nylon, Hodenring, usw.), mit Daumen und Zeigefinger umgreifen und vieles vieles mehr. :engel:

Liebe Grüße.
 

Benutzer84144 

Verbringt hier viel Zeit
Meiner steht da drauf. Also ist es auch quasi beim Blowjob fast schon Bestandteil. Beim Gv kommts auf die Stellung an, aber ab und zu werden die da auch mit einbezogen. Allerdings kommt er da ziemlich schnell.

Ja das ist eine sichere Methode, damit mein Freund kommt.
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Mich faszinieren sie total.
Ich finde es manchmal richtig schade, wenn ich nicht so die Gelegenheit habe etwas mit den guten beiden zu machen.
Ich liebe es sie zu küssen, zu lecken, zu massieren, zu kneten ...
Es erregt mich sehr und ihn auch.
Ist schon was besonderes, wenn frau an seine zwei wertvollsten so nah ran darf ... :engel:
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mein ex stand drauf mein Mann mag es gar nicht.
 

Benutzer19580  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sollte die nur mal mehr zur Sprache bringen :smile:
 
1 Woche(n) später
A

Benutzer

Gast
Meine Devise: "Bälle sind zum Spielen da" :zwinker:

Ich mag das sehr gerne, ihn zu kraulen und streicheln - er nicht minder. Außerdem finde ich es jedesmal faszinierend, wie sie sich verändern; mal weicher, dann wieder härter, dann wieder weich, usw...

Kann ich so unterschreiben. Finde die einfach geil und so soft. Hab noch keinen Mann getroffen, der das nicht geil fand, wenn man die berührt. Zeigt mir irgendwie auch, dass er mir vertraut.
 
1 Woche(n) später

Benutzer51772 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Ex stand leider auf garnichts was mit seinen Hoden zutun hatte ob es Streicheln, anfassen oder lecken war, daher hab ich es seid knapp 3 Jahren nicht mehr getan.
 

Benutzer84447  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich streichel oder massiere (zärtlich natürlich) auch seine Eier, er liebt es.:zwinker:
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Mein Freund mag es auch, wenn ich die berühre etc. Hab da schon bissl Angst, ihm wehzutun :schuechte Aber ich taste mich heran :zwinker:
 

Benutzer34752  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich mag es auch wenn sie diese mit einbezieht, was sie auch toll macht , manchmal da könnt ich richtig ausrasten wenn sie daunten zugange ist

*träum*
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hmmm... männer mögen es, da gekrault zu werden... und ja. bei den meisten hat das katercharakter - es endet im schnurren. und wie auch bei hunden und katzen: wir mögen es nur, wenn andere das machen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Aber hallo, die Eier finde ich genauso faszinierend wie den Schwanz und deshalb spiele ich wahnsinnig gerne an und mit ihnen, wenn der Mann nichts dagegen hat. (einer war aber dort so extrem kitzlig, dass ich nicht ran durfte, was ich sehr bedauerlich fand)

Hab' da auch null Berührungsängste oder Panik, dass ich ihm dabei weh tu...einfach mal vorsichtig vorfühlen und dann schauen, auf welche Liebkosungen er wie reagiert. Es gibt sogar Männer, die gerade bei fortgeschrittener Erregung auf eine etwas "härtere" Spielart stehen und darauf kann sich frau dann auch einstellen.

Es ist einfach herrlich, zu sehen und spüren, wie sich die Form (ich mag diese weiche "Anfangsschrumpligkeit", die mit der Zeit dann zu einer prachtvollen Prallheit wird) und auch durchaus mal die Farbe verändert...da wird dann daran gerochen, mit der Wange, Nase und auch mal mit dem Busen liebkost, geküsst, geleckt, gesaugt, massiert, vorsichtig gedrückt, angehaucht, die Haut mit den weichen Innenseiten der Lippen geneckt und leicht gedehnt, mit den Fingernägeln gestreichelt, gekrault und auch mal leicht gekratzt, in den Händen gewogen, je nach Größe komplett in den Mund genommen und auf Wunsch auch daran gezogen...
selbst beim Ficken versuche ich schon hin und wieder mal, dass ich diese tollen Dinger zu greifen bekomme.

Mir ist es auch völlig egal, ob er jetzt voll geil darauf wird oder es nur als angenehm oder nicht störend empfindet, denn ich möchte einfach nicht darauf verzichten, hin und wieder mit den Samen- und Testosteronproduzenten zu spielen. :drool:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hätte eigentlich nichts dagegen, aber wenn ich eine Erektion habe, dann sind meine Hoden nicht greifbar :geknickt:
 

Benutzer84118  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich streichel sie immer dabei wenn ich ihn oral verwöhne und mir macht es spaß.
Ich weiß grade nur nicht ob es ihm gefallen würde wenn ich sie in den Mund nehme,ich denke ich werde das mal ausprobieren bei nächster gelegenheit. :zwinker:
 

Benutzer83381 

Verbringt hier viel Zeit
ich spiele auch sehr gerne dran. ob streicheln, etwas fester massieren oder dran lecken, saugen oder sonst was. mir gefällts wahnsinnig und mein freund kommt dadurch viel entensiever.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren