Der nächste Bayern-Trainer

Benutzer9319 

Verbringt hier viel Zeit
Inspiriert durch mein Posting hier meine Umfrage:

Wer wird der neue Trainer von Bayern München?

Entweder einer der oben stehenden oder jemand, den ich gar nicht auf der Liste hatte?
 

Benutzer2  (38)

Planet-Liebe-Team
Administrator
Frank Rijkaard! Wunschtrainer vor 1 1/2 Jahren und auch jetzt noch. :zwinker:

Jetzt wäre er sogar zu haben. Er hat Erfahrungen mit Stars und spricht deutsch, was will man mehr?

Ein Arsene Wenger wäre zwar das Non-Plus-Ultra aber der geht wohl niemals von Arsenal weg.

Auch Morinho könnt ich mir hier gut vorstellen, den fordere ich auch schon seit 2 Jahren.

PS: Sollte es Loddar werden, stell ich mich auf den Marienplatz und sammle dafür das Klinsmann zurückgeholt wird.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Mehmet Scholl

Er wird jetzt erstmal bis zum Saisonende Trainer der Amas, weil der Gerland Co beim Osram wird (ebenfalls bis zum Saisonende).
Nach dem Saisonende übernimmt er dann die 1. Mannschaft.
 

Benutzer2  (38)

Planet-Liebe-Team
Administrator
Scholl müßte man aber ebenfalls einen erfahrenen Taktiker zur Seite stellen. Nur weil er ein guter Fußballer war und bei den Fans eine Kultfigur ist, ist er noch lange kein guter Trainer.
 

Benutzer3295  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Viel unrealistischer als diese Auswahl gehts ja kaum :tongue:

Rummenigges aussage von heute - man will einen Fussball Lehrer mit ansehen und achtung in der Presse und bei den Spielern schließt extrem viele namen aus.

Scholls, Matthäus etc. werden sie nicht machen, wobei scholl sehr sympathisch ist.

Rijkaard glaub ich auch net so recht - der ist ja sogar mit Barca gescheitert....und wirklich sympathisch ist er auch nicht - und ebenso jung und unerfahren wie Klinsi.

Wenger wäre ein Traum aber völlig unrealistisch. Mourinho ebenso.

Nach der KHR Aussage tippe ich auf einen ausländer - einen der vielen namen ( Mancini, Ancelotti, usw. )wäre möglich.

Aber am wahrscheinlichsten wäre die Option Sammer oder Schuster. Zweiteren würde ich sehr begrüßen, bei Sammer wäre ich skeptisch aber es wäre möglich.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Scholl müßte man aber ebenfalls einen erfahrenen Taktiker zur Seite stellen. Nur weil er ein guter Fußballer war und bei den Fans eine Kultfigur ist, ist er noch lange kein guter Trainer.

Hab ich ja auch nicht behauptet ;-)
Die Interviews wären nur immer sehr lustig, glaub ich :grin:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Von der obigen Liste wird es mit Sicherheit gar keiner.

Ich denke mal dass zur Auswahl stehen:


Rijkard
Jol
Mancini
Sammer
Ancelotti
Schuster


Scholl - zu unerfahren, dass dauert noch länger bis der solch eine Verantwortung bekommt.

Mourinho bzw Wenger - unrealistisch! Die holt Bayern nie.
Kosten zuviel Geld und Wenger würde gar nicht erst von Arsenal weggehen.

Es wurden ja auch noch namen wie Favre und Veh genannt, aber das kann ich mir auch nicht vorstellen....
 
H

Benutzer

Gast
Ich habe zwar nicht viel von Klinsmann als Vereinstrainer gehalten, aber ihn durch "Osram" auszutauschen, das ist wirkich ein Schlag ins Gesicht. Die Bayern lassen diese Saison keinen Fettnapf aus um sich bis auf die Knochen zu blamieren. Ich freue mich jedenfalls schon auf 2009/10, das gibt wieder großes Kino bei den Bazis...
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich habe zwar nicht viel von Klinsmann als Vereinstrainer gehalten, aber ihn durch "Osram" auszutauschen, das ist wirkich ein Schlag ins Gesicht.

Ich hab jetzt schon öfters in Zusammenhang mit Heynkes "Osram" gelesen. Irggendwie scheint mir da was entgangen zu sein. Wie kommt Heynkes zum Spitznamen "Osram"??? Kann mich jemand aufklären???
 
H

Benutzer

Gast
Off-Topic:


Ich hab jetzt schon öfters in Zusammenhang mit Heynkes "Osram" gelesen. Irggendwie scheint mir da was entgangen zu sein. Wie kommt Heynkes zum Spitznamen "Osram"??? Kann mich jemand aufklären???
Der Spitzname kommt von der ewig roten Birne bei dem "guten Herrn"...:smile:
 
2 Woche(n) später

Benutzer69019 

Benutzer gesperrt
luis van gaal hat die freigabe von az alkmaar erhalten.

damit ist es so gut wie sicher das er der neue bayern trainer ist
 
L

Benutzer

Gast
Wie schön, dass wieder so eine Begeisterung über van Gaal enstanden ist. Viele Vorschusslorbeeren, das gibt Kritikern zur neuen Saison wieder viel Futter. Er mag ein sehr guter Coach sein, aber diese Euphorie halte ich wie bei Klinsi für übertrieben.
 

Benutzer69019 

Benutzer gesperrt
ich finde van gaal ist ein sehr gute trainer und er wird aus den bayern vermutlich wieder das machen was sie mal waren ...

eine mannschaft die die bundesliga dominiert.
ich höre schon wieder den spruch von hoeneß und seinem fernglas

ich denke das die kritiker nächste saison nicht viel zu schreiben haben über ihn.

jetzt darf man nur gespannt sein wen die bayern noch so an neue spielern verpflichten
 

Benutzer85748 

Verbringt hier viel Zeit
der wird auf jeden fall keine autoritätsprobleme dort haben:smile:
der kann sich ja ganz gut durchsetzen..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren