Der Mann mit dem Zykluskalender.

Benutzer119241 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi Leute!

Ich habe mir vor kurzen einen Zykluskalender eingerichtet, um immer zu wissen was im Körper meiner Freundin so los ist.

Was haltet ihr davon?
Übertrieben oder angebracht?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wäre nicht unbedingt scharf drauf, dass mein Freund über meine Eisprünge Buch führt. Und ich würde mich fragen, warum er das wissen will - Kontrollzwang? Schwangerschaftspanik?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Das finde ich auch übertrieben, wozu soll das gut sein bzw. wie kommst du denn darauf :grin:?

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:40 -----------

Ich wäre nicht unbedingt scharf drauf, dass mein Freund über meine Eisprünge Buch führt. Und ich würde mich fragen, warum er das wissen will - Kontrollzwang? Schwangerschaftspanik?

Ich auch nicht!
Wenn er was wissen will kann er ja fragen und Buch zu führen wäre auch nicht hilfreich um eine SS zu vermeiden oder die Frau zu kontrollieren, das ist ja alles andere als verlässlich :schuettel:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Und als ob ein Zykluskalender dazu führte, dass du genau weißt, was im Körper deiner Partnerin so vor sich geht - so als externer Unbeteiligter. :rolleyes::zwinker:

Unsinn.
 
M

Benutzer

Gast
Ich fände es weird. Interesse daran - okay. Genauestens Buch darüber führen - nein danke.
Wär auch recht ungeil, wenn er mich morgens befummelt um dann zu notieren, wie mein Zervixschleim aussieht.
 

Benutzer119241 

Sorgt für Gesprächsstoff
1. Wenn du dich auskennst weißt du wann du besonders mit der Verhütung aufpassen musst
2. Oft kann man Stimmungsschwankungen besser verstehen, das verhindert Streit!
3. Schonmal eine Frau mit Periode zu einem geplanten Quickie verführen können ? Ich denke nicht.

Ich finde Ihn nützlich! Ist eine App auf dem Iphone also kein Aufwand.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
1. Wenn du dich auskennst weißt du wann du besonders mit der Verhütung aufpassen musst
2. Oft kann man Stimmungsschwankungen besser verstehen, das verhindert Streit!
3. Schonmal eine Frau mit Periode zu einem geplanten Quickie verführen können ? Ich denke nicht.

1. Mit der Verhütung sollte IMMER aufgepasst werden
2. Jaja! Er: Schatzi, ist alles in Ordnung? Sie: Grml! Er schaut in seinem App nach ob sie ihre Tage hat :rolleyes:
3. Dafür reicht von ihr ein einfaches "Sorry Schatz, hab meine Tag aber ich kann dich anderweitig befriedigen"
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du stellst dir das ein bisschen zu einfach vor, entschuldige.

Ich habe auch eine entsprechende App auf meinem Handy, aber deshalb ist noch lange nicht jeder Zyklus gleich. Und ich sage meinem Partner nicht minutiös, wann mir die Brustwarzen weh tun oder ich leichte Verstopfung habe (oder das Gegenteil), wann ich psychisch wirklich mit PMS zu kämpfen habe und wann nicht.

Noch einmal zur Verdeutlichung: es ist nicht dein Körper, ergo nicht dein Zyklus.

Und was bitte ist der Sinn geplanter Quickies? :ratlos:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
1. Wenn du dich auskennst weißt du wann du besonders mit der Verhütung aufpassen musst
2. Oft kann man Stimmungsschwankungen besser verstehen, das verhindert Streit!
3. Schonmal eine Frau mit Periode zu einem geplanten Quickie verführen können ? Ich denke nicht.

Ich finde Ihn nützlich! Ist eine App auf dem Iphone also kein Aufwand.

zu 1 DAS ist aber alles andere als verlässlich, die Kalendermethode ist riskant. Wenn man ordentlich verhütet dann sowieso immer => irgendwie dann doch überflüssig weil der Zyklus ja auch nicht immer gleich ist und es Unregelmäßigkeiten gibt, das ist ganz normal.

zu 2: Ok, das ist wirklich rücksichtsvoll von dir aber das kann man ja ungefähr auch ausrechnen wann sie ihre Tage hat :zwinker: Ist dann zudem noch zuverlässiger als die App. Außerdem müssen Stimmungsschwankungen sowieso nicht unbedingt mit dem Zyklus zusammenhängen :zwinker: Oder bist du selbst nie einfach mal so schlecht gelaunt? Es kann schon mal sein und wenn man weiß, dass sie gerade ihre Tage hat ist das vl. schon hilfreich, geb ich zu! Aber darauf würde ich keine allzu große Rücksicht nehmen.

zu 3: Nichts ist unmöglich, gibt sicher welche :zwinker: Und auch hier kann sie es dir ja mitteilen, reden hilft...

Also alles in allem fände ich das echt befremdlich, ich würde niemanden deswegen verlassen oder wäre total sauer, das sicher nicht aber ich fände es schon sehr merkwürdig...
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich habe übrigens während meiner Tage meistens gar keine Stimmungsschwankungen. :zwinker:
 

Benutzer119241 

Sorgt für Gesprächsstoff
:grin: okay da habe ich mich wohl ein wenig zu weit aus dem Fenster gelehnt!

Danke für die Antworten!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Du kannst ja ab und zu nachrechnen ohne ihr das gleich auf die Nase zu binden :zwinker:
Denn einen kleinen Tipp hab ich noch: Schieb nie, niemals ihre Laune auf die Periode, sonst hast du gleich noch ein Problem mehr an der Backe :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Mein Freund führt kein Buch und weiß trotzdem, wann ich meine Tage habe.

Und das geht ganz einfach: Das Pillenblister liegt offen im Bad herum, und nach der letzten Pille bis 4 zählen kann er auch :zwinker:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie sieht bei dir eigentlich "besonders aufgepasste Verhütung" aus? Und wieso macht man das nicht immer gleich gut? Wie verhütet ihr allgemein?
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Zu wissen, wann die Periode kommt, einfach wegen sexuellen Aktivitäten (oder falls die Frau da immer Schmerzen hat damit man keine großartigen Ausflüg etc auf genau den Tag legt), ist sicher nützlich. (Wobei gerade ohne hormonelle Verhütung die Tage sich ja auch verschieben können, das muss dann nicht mit dem Rechner übereinstimmen.) Aber wegen der Stimmungsschwankungen, das halte ich für gewagt. Erstens haben manche Frauen eher vor der Periode da Probleme, andere genau während der Periode und andere nie. Zweitens neigt man dann evtl. dazu, jedes Problem auf den Zyklus zu schieben, weil es eben gerade ins Datum passt. Nach dem Motto "Oh, ihre Tage stehen kurz bevor, sie ist also DESWEGEN genervt."
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Nee, die App habe ich selber und teile meinem Freund auch gerne und häufig (aber sicher nicht immer) mit, was ich da eintrage. Aber das muss ER nicht für mich machen. :zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Off-Topic:
ich lach los, wenn gleich "pille" kommt auf die frage nach verhütung^^

@topic
ja, übertrieben.

und geplanter sex ist kacke.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren