Der mann am alten stall

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer147896  (21)

Ist noch neu hier
Hallo ,

Ich versuch jetzt einmal zu erklären was passiert ist .....
Es hat angefangen das mein ex (N) schluss gemacht hat
/Anfang December/
....und um mich abzulenken hat mich ein mann ca.60 (A) gefragt ob ich seine beiden haffliner einreite. was ich auch mit freunde angenommen habe und sehr gerne neben bei mich um die beiden ponies gekümmert.
(Ich war ca. 2-3 mal in der woche dort weil ich selber ein pferd habe)

auf jedenfall kurz bevor ich die ponies (ende januar) fertig eingeritten habe
hatte er mich immer öfter umarmt was ja nichts schlimmes ist .....
nach ein paar tagen war ich wieder da .....am stall habe die ponies geritten da habe ich schon gesehen das er mir viel auf den po und auf die brust geschaut hat.....was ich schon als unangenehemn empfand......
Als ich fertig war hat er mich umarmt sich bedankt und hat versucht mich zu küssen was ich sofort abwehrte
Ich brachte Sattel Trense weg in die Sattelkammer. Er kam hinterher ,und
versuchte mich erneut zu küssen was ich wieder abweherte...er versuchte meinen bh auf zu machen was ich schon echt frechheit pur fande...und ihm auch gleich eine geschmiert habe....
Er hat mich noch nach Hause gefahren was so ca. 30 min gedauert hat er hat wärend dessen mein knie gestreichelt immer wieder versucht meinen bh auf zu machen...... Ich habe ihm gesagt das es das letzte mal war das ich zum stall gekommen bin.......
Einige tage später habe ich einen sms per whatsapp.... Es war (A) und er hat mir ein bild von einem dildo geschickt und drunter geschriben das er mit mir schlafen will.....
Meine freundin (jetzt ex freundin) hat ihm von meinem handy geschrieben.....
Ich war dann doch noch ein mal am stall weil mein helm da noch lag ich war da wieder in der sattelkammer er (A) kam und hat mich geküsst ich habe damit nicht gerrechnet und war extrems perplex das ging dan so schnell das er meinen bh aufgemacht hat und an meinen brüsten rumgepackt hat.....
er hat dan aufgehört nachdem ich ihm gedroht habe das ich das seiner frau sage......

Das alles ist wieder hoch gekommen wie mein freund mich gefragt hat ob wir mit einander schlafen wollen..Ich habe ihn zimlich sehr angelogen und gesagt ich fühle mich noch nicht berreit... was eigentlich nicht so ist ...ich würde gerne aber ich habe zu große angst davor das er mich nur ausnutzt mich dann fallen lässt oder etwas anders passiert......Ich trau mich nicht mit ihm darüber zu reden und wen weis ich nicht wie ich das machen sollte......

Ich bin schon seit 3monaten oder länger nicht mehr am stall bin auch nicht gezwungen dort hin zu gehen da mein pferd bei mir zuhause steht.. so war ich schon lange nicht mehr da .....manchmal beobachtet er (A) mich wen ich am reiten bin... was ich zwar screpy finde aber mich nicht weiter stört ich habe seit ihm nie wieder geschriben oder ihn so getroffen das ich hätte hallo sagen müssen
 

Benutzer152371  (20)

Ist noch neu hier
Ich würde mit deinem Freund darüber reden. Er wird es sicher verstehen. Und wenn du glücklich mit ihm bist und er dich bis jetzt noch zu nichts dergleichen gedrängt hat, denke ich , dass du ihm vertrauen kannst. Ich kenne deinen Freund ja nicht, aber vertraue einfach deinem Instinkt...
Immer eine Michung aus Herz:herz: und Kopf:smile:
 

Benutzer147896  (21)

Ist noch neu hier
Zita Zita
ja eine gesunde mischung aus herz und kopf ....ich bin erst seit zwei wochen mit ihm zsm und er hat mich noch nie gedrängt er hat nur gefragt 2-3 mal aber das find ich okay das er fragt
 

Benutzer152371  (20)

Ist noch neu hier
So lange er nur fragt, ist es ok. Mein ex war am Anfang total nett und am Ende hat er versucht mich einfach dazu zu zwingen. Ich habe den Kontakt seitdem abgebrochen. Und ich bin happy.
Aber zurück zu dir. Ich würde an deiner Stelle mit ihm reden und einfach sehen, wie er reagiert.
[DOUBLEPOST=1428169406,1428169314][/DOUBLEPOST]ich meinte bei meinem ex übrigens, dass er von Anfang an nicht gefragt hat...
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du solltest das mal nicht so stehen lassen, denn dieser geile Bock wird vielleicht bei der nächsten Gelegenheit weiter gehen, entweder bei dir oder einem anderen Mädchen, was in seine Fänge gerät.

Vertraue dich einem Erwachsenen an und erzähle die ganze Geschichte.
Der Typ sollte zumindest beobachtet werden, der kann noch sehr gefährlich für dich oder andere werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer147896  (21)

Ist noch neu hier
Zita Zita oh das ist doof das er das geamcht hat und gut das du den kontakt abgebrochen hast
ja ich bin sehr froh das er und ich zimlich offen über das thema reden also geschlechtverker
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Geh da nicht mehr ohne einen Erwachsenen hin und erzähle bitte Jemanden davon, der ihm mal ganz klar in die Schranken weist.
 

Benutzer137221 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist nicht nur eine "Frechheit", das ist sexuelle Belästigung und sexuelle Nötigung einer Minderjährigen und damit nach deutschem Recht eine Straftat!
In diesem Fall ist ernsthaft zu überlegen, wenn nicht sogar notwendig die Polizei einzuschalten!
 
B

Benutzer

Gast
Unbedingt melden. Dass du seine Berührungen nicht mochtest, hättest du nicht klarer kommunizieren können (Kompliment dafür, btw). Er kann also nicht behaupten, dass du gemischte Signale gesendet hättest. Dennoch hat er es mehrere Male wieder bei dir probiert - das ist nicht akzeptabel! Vertraue dich dringend einem Erwachsenen an, mit seinem Verhalten darf er nicht so davon kommen. Wer weiss, was er nicht schon bei anderen jungen Frauen geboten hat.
 
4 Monat(e) später

Benutzer155926  (29)

Ist noch neu hier
Natürlich ist sowas eine Straftat und dass solltest du dir nicht bieten lassen ,auf keinen Fall darf so einer weiter machen stell dir vor die nächste kommt zu ihm und fasst sie " nicht nur" mehr an sondern vergewaltigt sie ,solche typen gehören wrg gesperrt denke da bitte auch an andere Frauen nach dir ,so jemand ist gefährlich!
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Hey du,

erst mal tut es mir sehr leid was du erleben musstest. Ich sehe es auch so, das ist eine Straftat und du kannst (und solltest) ihn jederzeit dafür anzeigen!

Was deinen Freund angeht: ihr seid gerade mal zwei Wochen zusammen und du bist erst 15. Ich hatte mein erstes Mal mit 20 und manche Paare sind Monate zusammen, bevor sie ihr erstes Mal haben.
Lass dir keinen Druck machen und schlafe erst mit ihm wenn Du das wirklich willst.
Du musst auch nicht direkt mit ihm schlafen. Wenn du das möchtest, könnt ihr auch erstmal Petting machen, kuscheln, streicheln...

Dass du jetzt etwas Angst hast nach deinen Erfahrungen ist übrigens kein Wunder. Üblicherweise hilft es, darüber zu reden. Hast du einen Erwachsenen dem du dich anvertrauen kannst? Oder eine gute Freundin?

Du kannst auch mit einer Therapeutin oder einem Therapeuten darüber reden.
[DOUBLEPOST=1441382225,1441381636][/DOUBLEPOST]Schau mal hier Startseite - Hilfeportal Sexueller Missbrauch.
Unter der 0800 22 555 30 kannst du jederzeit kostenlos und anonym anrufen, wenn du ne Frage hast oder einfach nur reden magst, das ist speziell eine Hotline für Menschen die ähnliche Erfahrungen wie du machen mussten.

Zum Schluss fühl dich mal noch geknuddelt :knuddel:

Und mach dir keine Sorgen. Wenn die Umstände passen, wirst auch du Sex als etwas Schönes ohne Angst erleben. :smile:
Lass dich nur zu nix drängen.
Alles Gute dir!
 

Benutzer155461  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,

Mach nicht den selben Fehler den ich gemacht habe. Ich habe nen monat lang keinem gesagt was mir passiert is mit meinen ex. Weil der hat mich dazu gezwungen. Und ich wünsche keinem das so irgendwas irgendwem passiert weil das einfach schmerzhaft ist und das für immer im kopf bleibt (zumindest bei mir)

Das Glück war das mein bester Freund sich wieder bei mir gemeldet hat, wir hatten den Kontakt verloren und er war erst 2-3 jahre hier in Wien und jz seit kurzem sind er und seine familie wieder nach Deutschland wegen der arbeit seines vaters.. aber zum andern teil.
Er hat gesehn das ich anders war. Generell vom typ her, ich war immer die die jeden zum lachen gebracht hat, die verrückt war und auch viel lustiges in der öffentlichkeit getan hat. Aber so war ich dann nicht mehr wie das passiert ist.
Er hat mir nur kurz in die augen gesehn und mich umarmt und sofort gwusst das mir was passiert ist. Ich hab ihm weggestossen weil ich angst vor berührungen hatte. Er hat mich gefragt wo mein lächeln hinverschwunden ist und das strahlen meiner augen wenn icj ihm gesehen hab. Ich hab es dann nichz ausgehalten zu schweigen und hab ihn weinent erzählt was passiert ist und er war natürlich geschockt aber hat mich wieder versucht in den arm zu nehmen und ivh habs zugelassen da ich mich bei ihm wirklich sicher fühle. Er hat mich jeden tag versucht aufzumuntern und ich hab meinen ex jeglichrn kontakt abgebrochen. Aber iirgendwie schafft ers wieder mir irgendwo zu schreiben wo ich ihm aber sofort blocke. Naja. Mein (bester) freund hat mir mein lachen zurückgeholt, mich aus dem loch rausgezogen und hilft mir so weit es geht das ich nicht wieder hinfalle. Er meint ich sei nicht die typische prinzessin sondern sein kleiner HerzensEngel:love: er hat mir auch gezeigt wie schön es sein kann einfach nur zu kuscheln:love:. Und kurz bevor er zurück nach Deutschland is hab ich mich getraut und er auch. Wir hattn sex und ganz ehrlich? Das was mein ex getan hat seh ich nicht als erstes mal. Sondern das mit meinen jz fast freund. (Ja wir wollen doch noch bissl wartn mit der beziehung) und er is echt ein toller junge. Nur durch ihm kann ich wieder lachen und das hat er soooo sehr vermisst :love: und jz wenn ich manchmal echt traurig bin schafft ers mit einer einzigen audio in whatsapp mich wiedee glücklich zu machen weil er mir immer richtig süße dinge sagt und ich arbeite immernoch an mir selbst und er hilft mir.


Aber du solltest dich echt deinem freund anvertrauen auch wenns schwer klingt. Er wird für dich da sein wenn du ihm wirklich was bedeutest :smile:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Du hast eine bemerkenswert gefasste Art, ueber dieses Erlebnis zu schreiben, und dazu moechte ich Dir gratulieren. Die uebliche Reaktion waere vermutlich, voellig aufgeloest und hysterisch darueber zu berichten. Dass Du das nicht tust, sagt mir, dass Du ungewoehnlich robust bist. Das ist toll. Erhalte Dir das unbedingt.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
I ichliebe war seit Ewigkeiten nicht mehr online. Ich denke nicht, dass es hier gerade Sinn macht zu antworten. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren