Der Lebensweg unsers kleinen munchkins :)

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Heute hatte ich meinen ersten Geburtsvorbereitungskurs bei meiner Hebamme. Wir sind 8 Damen die alle ihr Kind im Oktober bekommen. Bis auf eine Dame die bekommt es schon Anfang September. Denke der Septemberkurs war voll :zwinker:
Naja...bin auf alle Faelle die juengste da...der Rest ist ueber 3o Jahre alt. Eine Dame ist da die, neben mir, ihr erstes Kind bekommt. Der Rest hat schon Kinder. Auf alle Faelle ist es ein lustiger Haufen und wir treffen uns nun 7 Wochen lang. Jeden Dienstag von 9.oo Uhr bis 11.oo Uhr.
Heute ging es rein um die Schwangerschaft. Sehr viel darum wie viel man zunimmt. Wusstet ihr das man bis zu 10 Kilo Wasser am Ende der SS im Koerper haben kann?? Ich war ganz schoen erstaunt.
Naja. Meine Hebi ihrn Ziel ist es das wir spaeter im Kreissaal, eigentlich auch allein zurecht kommen koennten. Das wir genau wissen was wir zu tun haben, und der Mann eigentlich nur das rueber reicht was wir brauchen. Die Hebi die dann dabei sein wird, soll nur Unterstuetzung sein. :smile: Naja...glaub noch nicht so dran das des klappt...aber wir haben ja noch bissi Zeit.
Morgen gehts aufs Standesamt. Papiere fuer meine Hochzeit abgeben. Wenn wir Glueck haben bekommen wir schon einen Termin. *hoff*
Am Donnerstag muss ich dann zum naechsten Frauenarzttermin. Wieder CTG und Ultraschall. Drueckt die Daumen das Jacob sich gedreht hat. :smile:

LG Bina (28. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kleines Notfall Update:

Muss mal wieder ins Krankenhaus. Hab seit 18.55 Uhr Wehen im 5 Minuten Abstand. Tut zwar nicht weh, aber ich hab nach getastet, kann einen Finger in den Muttermund stecken.
Hab also im Kreissaal angerufen und ich soll doch lieber mal vorbei schaun. Na toll...hoffe einfach es ist die Hitze und ich darf wieder heim.
Hab ausserdem ganz schlimm Durchfall..auch erst seit heute.
Okay...ich schreib euch! Drueckt mir die Daumen und danke fuer die lieben Gaestebucheintraege!!!


LG Bina und Jacob
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also, kam gerade heim, hab noch Schonfrist! Die Wehen hab ich immer noch und die werden wohl auch so bleiben. Sie sind so regelmaessig weil ich Durchfall hab, dadurch wird meine Gebaermutter angeregt sich startklar zu machen. Mein Kleiner hat sich auch wieder umgedreht. Liegt nun mim Kopf nach unten. Aber eben nicht genau aufm Muttermund, deswegen muss ich mir keine Sorgen machen das der Muttermund noch weiter aufgeht. Also weiterhin vor mich hin wehen ohne das was passiert. Die Wehen tun jetzt schon bissi mehr weh, und die Aerztin meinte ich soll wieder ins Krankenhaus kommen wenns schlimmer wird, oder wenn ich nicht schlafen kann...die schiessen mir dann was durch die Venen das die Wehen geblockt werden. Aber solang es eben keine Auswirkung auf den Muttermund hat ist alles gut und ich muss mit klar kommen. Gottseidank durft ich wieder heim. Die wollten mich zwar da behalten, einfach weil sie sicher gehen wollen ich ueberanstreng mich nicht.

Also...alles soweit gut. Magendarmgrippe geht gerade rum meinte die nette Aezrtin. Morgen muss ich noch mal nach gucken lassen gehen.

Bina und Jacob....die diesmal echt dachte es geht los :zwinker:
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo meine lieben Leser,

heute hatte ich meinen zweiten Geburtsvorbereitungskurs. Super interessant muss ich schon sagen. Ich kann allen schwangeren Frauen nur sagen: MACHT SON KURS :tongue:
Heute ging es ums Atmen waerend der Geburt. Schmerzen veratmen, Hecheln und Pressen.
Da ich schon ewig lang Yoga mache, atme ich normal in den Bauch. Die meisten Leute atmen in die Brust was bei der Geburt ganz und garnicht gut ist. Also war das ruhige in den Bauch ein und aus atmen garkein Problem. Oft hoert man ja man soll bis 6 zaehlen waerend dem einatmen und dann kurz ausamten. Nun, ich kann sagen, und auch meine Hebi, das des totaler Schwachsinn ist. Wenn man es schafft und solch ein Lungenvolumen hat um bis 6 zu zaehlen, dann ist super. Aber der "normale" Mensch liegt bei 3 :smile:
einamten 1,2,3 und ausatmen 1,2,3
War sehr lustig :smile: Denn ohne wirkliche schmerzen geht das sehr gut. Ich habe aber schon vor Jahren festgestellt das das "zu den Schmerzen hinatmen" super hilft. Zum Beispiel wenn man sich mal den Finger klemmt oder verbrennt. Ich stell mir dann immer vor wie ich "in" den Finger atme und der Schmerz ist so viel besser zu vertragen. Muesst ihr mal probieren :engel:
Dann ging es zum Hecheln. Warum man Helchen soll? Nun es kann sein das man eben mal nicht pressen darf, oder der Muttermund angeschwollen ist. In diesen Faellen darf man nicht in den Bauch einatmen den beim einatmen dehnt sich ja der Bauchraum und das soll er ja in dem Moment nicht. Also Hecheln. Und DAS war ein riesen Problem fuer mich. Den beim Hecheln atmen man super kurz ein und aus. Und das in den Brustraum. Und dieses Brustatmen ist fuer mich ein Ding der unmoeglichkeit. Ich hab echt absolut keinen Schimmer wie ich das anstellen soll. Aber Hebi meinte das man das leichter lernt als die Bauchatmung und da ich das perfekt beherrsche, hab ich weniger arbeit :zwinker:
Beim Pressen wars dann wieder einfacher. Kurz einatmen und dann eben nach unten pressen. Atmet man zu viel ein, dann presst man in den Kopf und dann koennen Adern im Gesicht und in den Augen platzen.
Die einzigste Hemmung die ich da hab ist...ich habe keine Lust dennen in den Kreissaal zu scheissen (entschuldigt die Wortwahl :cool1: ). Vielleicht hab ich ja Glueck und pack nen Einlauf zu machen...bevors losgeht.
Denke ich werde auf nem Gebaerhocker entbinden. Ich finde es so schlimm im Liegen zu entbinden. Hab zwar keine Erfahrung aber ich weiss das ich all meine Scherzen die ich bisher in meinem Leben hatte immer beim laufen, stehen, sitzen usw. besser vertragen konnte. Wie des jetzt mim Geburtsschmerz aussieht...sehen wir dann.

Meine Wehen sind auf alle Faelle besser geworden. Hab immer noch Durchfall und koennte mir die Kugel geben wenn ich fuehle es ist soweit :flennen:
Aber die Wehen kommen im Moment nur wenn ich zu viel laufe oder Treppen steige...manchmal natuerlich auch so, aber eben nicht mehr so arg.
Jacob ist weiterhin sehr sehr aktiv und weckt mich jede Nacht. War schon nahe davor ihm den Hintern zu versohlen bevor ehr ueberhaupt auf der Welt ist :zwinker: :zwinker: :zwinker: :zwinker: :zwinker:
Hihi, ist aber echt schlimm. Nachts bin ich wach und schaue meinem Verlobten beim schlafen zu, und tagsueber penn ich dann meist. Naja...was solls!
Ich bin jetzt schon total verliebt in meinen kleinen Wurm! :herz:
Der werdende Papa macht sich immer noch Sorgen und kuemmert sich ruehrend um mich. Gestern nacht ist er drei mal wach geworden und hat die Hand auf meinen Bauch gelegt und gefragt ob ich okay sei. Dann ist er einmal aufgestanden und hat gesagt : I cant deal with that, I cant see beeing hurt" (er koenne damit nicht umsehen und kann es nicht sehen wenn du verletzt bist/schmerzen hast)
Sau suess oder? Naja, heut morgen ist er um fuenf aufgewacht und fragte sich warum er so muede sei. Ich sagte ihm dann was los war die Nacht ueber, aber er konnte sich an nichts mehr entsinnen. :smile: :smile:

Des wars dann erst mal, am Donnerstag gibts neues, da hab ich naemlich meinen Kontrollbesuch beim FA. (CTG und Muttermund)

Wuensche allen einen nicht all zu schwitzigen Tag!!!

Bina und Jacob (noch 5 Tage dann bin ich in der 30. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wahhhhh die doofe Schwangerschaftsdemenz.
Hab ja neue Bauchbilder, also schaut ihr hier :smile:

Bitte die Unordnung im Hintergrund (29. SSW) nicht beachten *fg*

http://www.unserbaby.ch/oktobermamis06/content-r67368.html

gewachsen ist der Bauch nicht viel. Er ist ehr nach unten gewachsen und ist insgesammt fester als z.B in der 25. SSW.

LG Bina
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr!

20 Minuten CTG, 5 riesen Wehen! Naja. Meine Aerztin hat mir gleich mal wieder eine Ueberweisung fuers Krankenhaus gegeben. Ich sagte ihr aber auch das ich da wohl nicht hingehen werde. Denn Auswirkung haben diese Wehen naemlich immer noch nicht. Muttermund fingerdurchlaessig und er hat sich nur minimal verkuerzt.
Also...ab nach hause. Sie meinte ich soll auf keinen Fall irgendwas zu Fuss machen. Spinnt die? Das dachte ich.
Nun gut. Jacob ist schoen gewachsen. Liegt mim Kopf nach unten und der Kopfdurchmesser liegt bei 79mm :smile:
An sonsten hab ich in der gesammten SS 12,4 Kilo (hoffe das wird nicht arg mehr)
Fuer das es letzten Monat nur ein Kilo war und nun fast 4 Kilo?? hehe
Naja...war aber auch Softeismaessig gut dabei. :zwinker:

Ausserdem kam gerade mein Hochzeitskleid!!! Juchuuu ist voll schoen! Und trotz dickem Bauch fuehl ich mich wie ne Prinzessin :smile:


LG Bina (29. SSW)

PS: also, ich guck nun mal heute und morgen wies aussieht. Wenns schlimmer wird geh ich halt noch mal ins Krankenhaus. Wenn nicht, dann hab ich naechste Woche normal wieder Kontrollbesuch beim FA
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ihrs :smile:

Heute gibt es garnicht viel zu sagen, Geburtsvorbereitungskurs war ganz interessant. Hab nicht viel dazu gelernt aber es war entspannung pur! :grin:

ABER :smile: Es gibt was neues und zwar haben wir nun endlich einen Termin fuers Heiraten

Es wird geheiratet am DONNERSTAG den 24.o8.2oo6 um 11.15 Uhr

Ich bin super aufgeregt und fang nun an alles vorzubereiten. Viel tun wir ja nicht. Weil ich mich ja nach wie vor schonen muss. Naechstes Jahr wird dann kirchlich geheiratet. Dieses Jahr nur standesamtlich. Danach gibt es dann bei mir Kaffee und Kuchen (wie gut das die Schwester Kondotorin ist :cool1: )


Wollt ich nur mal schnell los werden :smile:

LG Bina (3o. SSW <------ wahhhh wie die Zeit vergeht!!!)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Leser :smile:

Heute hatte ich einen Termin bei meiner Hebamme. Ich war ziemlich spaet dran und musste deswegen fast in die Praxis rennen. Hab unterwegs 2 Schwangere gesehn die vor mir hergewartschelt sind und die waren richtig erschrocken als ich an ihnen vorbei geduest bin. Ich fuehle mich seit gut 3 Tagen super fit. Obwohl der Bauch nun wirklich im Weg ist :smile:
Pipi war super bei der Hebamme und ich habe auch noch kein Wasser in den Fuessen oder Haenden. Aber dafuer in den Oberschenkeln und im Hintern. Hebi meinte aber das das so sein muss weil ja nun die ganze Huefte weich ist. :smile:
Alles war super. Der Kleine liegt mim Kopf nach unten und liebt es wenn ich Rockmusik hoere. :smile:

Ausserdem haben wir am Samstag Ringe ausgesucht. :smile:
Weiss-Gold sind die...und ich habe einen Diamenten mit drin. Den Ehering kann ich dann uebern Verlobungsring tragen.
Ausserdem war eine Bekannte heute bei mir und hat meine Haare schon mal "Probe gesteckt", sah garnicht mal schlecht aus!
Morgen habe ich wieder Geburtsvorbereitungskurs. Da lernen wir Massagen die uns in den Wehen helfen sollen. Bin schon ganz gespannt.
An sonsten gibt es nicht neues und ich denke das naechste Update gibt es dann am Donnerstag nachm Frauenarzt.
Wuensche euch einen nicht zu heissen Tag morgen.

*winke*

Bina und Jacob (31. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihrs,

Komme gerade vom grossen Screening. Jacob ist wahnsinnig gewachsen. Oder ehr sein Kopf Laut Ultraschall ist mein Kleiner sein Kopf in der 33. SSW, der Rest in der 31. SSW.
Sehr lebendig ist er und liegt mim Kopf nach unten. 145og wiegt er schon!

Hier mal die Daten von Jacob zum Vergleichen aus der 31. SSW

BPD 85
FOD/KU 1o3
ATD 74
FL/HL 57

Mein Eisenwert liegt bei 1o,8 und ich hab in 2 Wochen 2,5kg zugenommen. Aerztin hat nichts gesagt. Aber so wie ich gefuttert hab ist das ja kein Wunder. Naja was solls. Hihi
Geht ja auch alles schnell wieder weg. :smile:

Ganz liebe Gruesse von Bina und Jacob (31. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo meine Leser,

muss mal kurz erzaehlen wie es am Dienstag im Kurs war. Wir haben uns einen Film von Leonard Nielson (oder wie der heisst) angeschaut. Ueber Schwangerschaft und Geburt. Und als es dann um die Geburt ging und die gute Fillipa anfing zu pressen, hab ich echt panik bekommen. Grossaufnahme von ihrer Mumu....Kopf tritt durch. Alles war soooo krass gedehnt und dann hoerte man ein reissen und das Kind war da...es flutschte einfach nur so raus. WOW. Ich fing an zu zittern. Denn ich dachte die ganze Zeit ich haette keine Angst vor der Geburt. Aber als ich DAS sah....wow. ich war echt geplaettet. Wie eigendlich alle im Kurs. Mit ausnahme der Frauen die schon Kinder haben.
:smile: Nun ja...ich denke das diese Gefuehle normal sind :smile: Jacob hat im Moment nicht mehr so viel platz, sprich kicken ist nicht mehr drin. Ist nun ehr so ein "an der Gebaermutter kratzen und scharben"
Ansonsten bin ich sehr muede. Es sind noch 59 Tage bis zum errechneten Termin. Haette nichts dagegen wenn er frueher kommt...so zwei Wochen waer toll. :smile:
In zwei Wochen wird geheiratet. JUCHU!

LG Bina und Jacob (32. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Morgen meine Leser :smile:

mal ein kleines Update hier. Ich merke langsam wie eng es in meiner Gebaermutter wird. Jede Bewegung ist zu spueren und ich dachte eigentlich das es nicht noch mehr weh tun kann. Dachte immer so ein Kick mit Anlauf tut mehr weh als wenn er da drin rum fuehlt. Oje...ich sehe teilweise richtig Ellenbogen wandern...so richtige Beulen :smile:
Gestern im Kurs lernten wir alles uebers stillen. Ich dachte es sei was selbstverstaendliches...aber es scheint garnicht so leicht zu sein. :smile: Hoffe das klappt alles, mag naemlich fuer mindestens ein halbes Jahr stillen und zwar Voll.
Meine Schwester wohnt ja mit ihrem Mann in Denver / Colorado und sie hat auch gestillt. Was sie mir nun erzaehlte schockte mich ja total. Es gibt teilweise Stores in den Staaten in dennen das Stillen auf der Verkaufsflaeche VERBOTEN ist. Man solle das doch bitte auf dem Klo machen. Und ueberhaupt...wenn in der Oeffentlichkeit gestillt wird dann doch bitte mit nem Handtuch verdeckt.
Da wir ja auch bald in die USA ziehen (Mein Verlobter ist in der Airforce) werde ich so ein Manager mal fragen ob er sein Lunch nicht auch aufn Klo einnehmen mag. Wie kann man nur so *cheiss engstirnig sein??? :wuerg: :wuerg:
Heute habe ich noch einen Termin bei meiner Hebamme. Mit meinem Schatz. Heute bekommt ER alles ueber die Geburt erzaehlt. hehe....vielleicht bekomm ich sie dazu ihn den Flim von der Gebrut zu zeigen. :engel:
Natuerlich bekommt ihr auch gleich einen Bericht wies gelaufen ist. Hoffe ja meine Hebi redet genug englisch. Mal sehn.
Jacob geht es an sonsten wunderbar. Er waechst super schnell und hat jetzt um die 18oog. Sein Kopfdurchmesser liegt nun bei 9cm :smile:
Kleiner Dickschaedel.
In 8 Tagen werde ich heiraten....bin schon volle aufgeregt!

Hier noch zwei neue Bilder....bin echt nicht gut im fotografieren....aber immerhin.

http://img223.imageshack.us/my.php?image=sunp0008hz9.jpg


http://img136.imageshack.us/my.php?image=sunp0011wp7.jpg

LG Bina und jacob (33. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Hebammenbesuch :smile:

War ja gestern mit meinem Schatz bei der Hebamme. Muss dazu sagen das es sowas in der USA kaum gibt. Dort lernen die Krankenschwestern fuer ein halbes Jahr alles ueber die Geburt und das wars dann auch. Auf alle Faelle sind die Aerzte und Schwestern da super schnell mit Medikamenten.
Der Termin war ganz toll. Wir haben die verschiedenen Postitionen durchgenommen. War ganz schoen schwer, denn da gibt es ja teilweise englische Woerter die ich nicht kenne. Wir haben viel gelacht. Ich sah aber auch das mein Liebster garnicht so doll davon angetan ist das ich das ganze ohne PDA probieren will. Er meinte aber er akzeptiert meine Meinung und steht mir bei was auch immer geschieht und was auch immer ich will, wird geschehn. :smile:
Er meinte dann ganz ehrlich was er von Hebammen haelt...alles Muesli Esser die Baeume umarmen...und wenn der Fuss weh tut dann druecken die sich ne Kartoffel aufs Auge. War natuerlich Spass :smile: Selbst die Hebi hat gelacht.
Ich bin auf alle Faelle beruhigt das das so gut geklappt hat. Ich hab nun entschieden das ich bei einem Muttermundstand der nach 2 Stunden unveraendert ist, spritzen lasse...aber man weiss ja nie wies kommt. Hehe

Auf alle Faelle wuensche ich euch einen schoenen Tag heute. :smile:

Bina (33. SSW und noch 6 mal schlafen bis ich heirate)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Erst mal danke fuer die lieben Glueckwuensche. :smile:
Es war wirklich ein schoener, aber auch anstrengender Tag. Und er endete nicht so wie ich mir das vorstellte. Angefangen hat er supi.
Anja hat mit die Haare gezaubert! Sah wirklich wirklich schoen aus. (Danke Schmutzipuuuhhh) und aufgeregt war ich da auch noch nicht.
Im Bad dann, Kleid hatte ich schon an...Maenner sollten vorlaufen, wurde mir dann heftig schwarz vor Augen und es flackerte auch furchtbar wild vorm Auge. Und ich bekam tierische Kopfweh....aua!! Die Maedels meinten es sei sicher nur meine Aufregung. Dacht ich dann auch. Gut...auf dem Standesamt wurds dann aber immer heftiger. Uebel wurde mir und die Finger wurden taub. Hab dann auch fast die "Frage" verpasst. :smile:
Zuhause dann versuchte ich mich, mit vollem Haus, etwas hin zu legen. Und eine Kleinigkeit zu essen. Mir fiel dann naemlich auf das ich seit ganzen 2 Tagen nichts gegessen hab. Okay...gegessen hatte ich dann...aber es ging immer schlechter. Mein Kopf tat soooo weh. Also hab ich im Kreissaal angerufen. Die bestellten mich natuerlich gleich dort hin.
Meine Gaeste blieben und assen Kuchen und ich fuhr mit meinem Mann ins Krankenhaus. Nun gut...auf der Fahrt dacht ich ich sterbe. Dort angekommen wurde ich ans CTG geschlossen und an eine Blutdruckmessmaschine. 2o Hebammen gratulierten uns und man zapfte mir Blut ab. Gut...die Aezrtin kam dann und sagte ich muesse auf alle Faelle hier bleiben. Ich heul natuerlich wie bloed, denn die erste Nacht als verheiratete Frau in einem Krankenhaus zu verbringen ist doof. Sie hatte dann ein Herz und meinte das ich was ausfuellen kann...also gegen aerztlichen Rat gehen kann. Aber erst Blutwerte abwarten. Die kamen dann nach 3 Stunden. Werte waren okay...man sah aber das ich seit 3 Tagen nicht geschlafen hab und seit 2 Tagen nicht gegessen hab. Die Aerztin nimmt also an das es daran lag.
Dann noch schnell Ultraschall. Jacobs Koepfchen ist schon im Becken und drueckt fleissig auf den Muttermund. Aerztin meinte auch sie habe selten so ein riesigen Kopf gesehn (na dann mal aua) aber es geht ihm sehr gut.
Zuhause gingen wir mit den restlichen Gaesten noch schnell essen. Obwohl ich ja liegen soll. *raeusper* Ich sollte ja aber auch essen. :smile:

Abends dann rief mein Mann seine arbeit an. Also die Airforce und meinte JEDER Urlaub ist gestrichen denn es ist was ganz schlimmes mit dem Network passiert. An die 1ooo PCs haben einen Virus bekommen, oder so. NA TOLL! AUCH DAS NOCH! :frown: :frown: :frown: Das heisst wir koennen uns keine schoenen Tage machen und wenigstens das was wir an unserer Hochzeit alles verpassten nachholen...

Trotz allem bin ich sehr gluecklich :smile: Und verheiratet! Und naechstes Jahr am Hochzeitstag kann man es sicher besser machen.

Kussi Bina :smile:

Bilder kommen nach :smile:
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
:smile:

Hallo meine Lieben,

hach ich muss ja mal sagen...langsam wirds echt ungemuehtlich mit dem Bauch. Ich kann kaum noch warten bis ich endlich Sport machen kann um wieder schlank zu werden. :zwinker:

War heute beim Frauenarzt. Normale Kontrolle. CTG war super. Mir wurde Blut abgenommen und dann gings ab auf den Stuhl. Muttermund Fingerdurchlaessig....und der Muttermund wird auch langsam kuerzer. :smile:
Dann ging es zum Ultraschall. Und was sehen wir da??? Der Kopf (Durchmesser) meines Kleinen entspricht der 38. SSW :ratlos: :ratlos: :ratlos:
Der Rest entsprach normal der 35. SSW. :smile: Sie sagte der Kleine sei nicht gerade unterernaehrt. Wir haben viel gelacht und sie meinte ich solle froh sein das er schon so gross ist. :smile: 26oog hat er schon. :smile: :eek: :eek:

Ansonsten gehe ich Montag wieder zur Hebamme und in 2 Wochen wieder zum Frauenarzt.

Verheiratet zu sein ist wunderbar :smile: Fuehlt sich super an!!!!!

Ich wuensch euch ein schoenes Wochenende!

LG Bina und Jacob (35. SSW)
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Uiii, guckt mal,

nach einer Woche Senkwehen...mein Bauch ist schon volle tief. Und der Kleine ist echt nuuur noch am Kicken. Und keiner sagte mir wie dolle Senkwehen weh tun koennen. :ratlos: :eek: :cool1:

Hier, nur fuer euch. :smile: *ich weiss....Datum stimmt nicht...aber ich hab kein Schimmer wie man des aendern kann*

http://img518.imageshack.us/my.php?image=sunp0024fw9.jpg
 
1 Woche(n) später

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!!

War gerade im Krankenhaus zur Anmeldung. Die wollen das ich vor der Geburt auf alle Faelle noch mal komme. Zum riesen Ultraschall. Weil ich doch so viele Probleme hatte. Da werden dann alle Organe vom Kleinen untersucht. Und um endlich den genauen ET zu errechnen. Ist ja nicht so klar ob der o9.1o oder der 16.1o. Aerztin meint aber das es wohl keine zwei Wochen mehr dauert...aber man weiss ja nie. :smile: :herz:
Ansonsten hab ich mich zu einer ambulanten Geburt angemeldet. Und ich will auch alle Sachen ausprobieren...wie Aromakram und Akupunktur. Freu mich schon irgendwie drauf :smile:

LG Bina (37. SSW)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren