Der lange Weg zum Orgasmus

Benutzer181361 

Ist noch neu hier
Oh je,da ist ja was passiert ­čśö. Ich hab wirklich keinen Tipp,aber nachdem ich das gelesen habe,will ich es einfach nicht unkommentiert lassen. Tut mir Leid,dass du diese Erfahrung gemacht hast. Zu Beginn beim lesen ├╝bers fingern dachte ich noch," oh ja, klar kenne ich total".
Aber zum Gl├╝ck blieb mir der Rest erspart. Es klingt f├╝r mich auf jeden Fall so,da├č ihr eine gute Kommunikation habt und da w├╝rde ich einfach sehr drauf vertrauen und vielleicht kommt es im Kopf dann auch an,dass zumindest die vorher-Angst verschwindet.
 

Benutzer180541  (30)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Oh man, das tut mir leid und klingt wirklich nicht sch├Ân.
Leider kann ich dir da keinen Tipp geben.

Ich habe es zwar mittlerweile geschafft zum Orgasmus zu kommen, aber nur mit vibrator oder sogar mit der Dusche.
Ich w├╝rde aber gerne auch einfach mal mit den fingern kommen wollen um selbst ├╝berhaupt zu wissen welche Bewegung es braucht um zu kommen.
Das m├Âchte ich gerne einem Partner nahe bringen um evtl Erfolg auch mit jemand zu haben.
Ich habe zwar durchaus ein gutes Gef├╝hl, aber komme tue ich ├╝ber diesen Weg bisher nicht. Zudem brauche ich mit Vibrator auch mind 20 Minuten.
Gestern habe ich mit den Fingern vor gearbeitet und dann einfach mal aus Laune heraus den Massagestrahl der Dusche benutzt und in Sekunden bin ich gekommen.
Keine Ahnung ob das jetzt so schnell kam wegen vorheriger Unterst├╝tzung durch Finger.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Das war auch schon wirklich selten d├Ąmlich. Das muss ein sehr ung├╝nstiges Zusammenspiel sehr vieler ung├╝nstiger Faktoren sein.

Ich hab mich grad nachdem ich es abgeschickt habe, an eine Narbenbehandlung vor einigen Jahren erinnert. Eine Kollegin musste das machen, weil ich die Narbe nicht anfassen konnte, die war irgendwie... Komisch. Anders als andere Narben. Nur beim dr├╝ber nachdenken, durchfuhr es mich wie ein Blitz. Sie hat dann gesagt, dass ich versuchen soll die Narbe lieb zu haben. Also anschauen und damit sprechen und das volle Programm, bis wir uns aneinander gew├Âhnt haben. So verr├╝ckt es klingt, aber das hat damals funktioniert.

Vielleicht versuche ich das jetzt einfach mal. Wir k├Ânnen uns zwar nicht sehen, aber wir f├╝hlen uns ja. Einen Versuch ist es bestimmt wert... ­čĄö

Federeule Federeule , wie ist denn dein "Mindset" so dabei? Hast du schon etwas f├╝r dein Kopfkino gefunden, was dich entsprechend erregt?

Ich hab den Satisfyer zwischendurch auch ganz gern mal leer georgelt, ohne Erfolg, aber inzwischen kann ich mich da deutlich besser fokussieren und wenn ich es richtig angehe, dann bin ich in Sekunden fertig.

So hab ich es neulich dann auch mal nur mit den Fingerspitzen geschafft. Hat zwar gedauert, aber es ging. Das ist momentan mein Masturbations Goal ­čÖł
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich knabbere derzeit mal wieder an ├ťberreizung. Mittlerweile habe ich mich dran gew├Âhnt, dass sie sich nicht vermeiden lassen. Aber dass zwischen/unter/neben/abseits der ├ťberreizung dennoch tolle Gef├╝hle darauf warten rausgekitzelt zu werden. Aber es ist anstrengend. Die Tage hatte ich, obwohl eigentlich Lust, Sex ausgeschlagen weil die Idee mich gestresst hat. Erst nachher habe ich realisiert dass mich die Aussicht unter Druck gesetzt hatte, die ├ťberreizung k├Ârperlich und mental zu managen.

Manchmal w├Ąre es mir lieber wenn ich mich einfach um sie k├╝mmere, und sie weitgehend die Finger von mir l├Ąsst. Ich habe meinen Spa├č, sie kommt auf ihre Kosten, keine ├ťberreizung. Und an anderen Tagen bin ich entt├Ąuscht wie wenig Ausdauer sie zwischen meinen Beinen an den Tag legt. Als n├Ąchstes erwarte ich am besten noch von ihr, Gedanken zu lesen, denn mir ist es da offenbar schwer recht zu machen.
Off-Topic:
OK, ich bin gerade aus ganz anderen Gr├╝nden sehr d├╝nnh├Ąutig und mag mich selbst nicht, das spielt wohl auch rein. :confused:


Immerhin hatte ich k├╝rzlich ein tolles SB-Erlebnis.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Vielleicht versuche ich das jetzt einfach mal. Wir k├Ânnen uns zwar nicht sehen, aber wir f├╝hlen uns ja. Einen Versuch ist es bestimmt wert... ­čĄö
Ich denke auch. Vielleicht ist der Vergleich bl├Âd, aber man sagt ja nach einem Verkehrsunfall m├╝sse man wieder ans Steuer, bevor die Angst im Kopf w├Ąchst und w├Ąchst. Kann mir gut vorstellen, dass es hier nicht un├Ąhnlich ist.

Jedenfalls ist es ja eher eine Kopfsache, und ich denke alles was dir hilft dich dem mit (zumindest einigerma├čen) gutem Gef├╝hl anzun├Ąhern ist hilfreich.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Guter Vergleich, mit dem Autounfall ­čĄö­čĄŚ

OK, ich bin gerade aus ganz anderen Gr├╝nden sehr d├╝nnh├Ąutig und mag mich selbst nicht, das spielt wohl auch rein. :confused:

Irgendwie gehen die PL Smileys aus der Leiste nicht mehr, deshalb musst du dich nun w├Ârtlich gedr├╝ckt f├╝hlen. ­čśś

Aber wenn es momentan nur zus├Ątzlich stresst, dann probier doch vielleicht wirklich mal :
Manchmal w├Ąre es mir lieber wenn ich mich einfach um sie k├╝mmere, und sie weitgehend die Finger von mir l├Ąsst. Ich habe meinen Spa├č, sie kommt auf ihre Kosten, keine ├ťberreizung.
Wenn es dir Lust bereitet, dann ├╝berwiegt das vielleicht irgendwann von ganz alleine wieder den Frust. Ôś║´ŞĆ
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Und grad kam bei Bonding die Folge, wo Tiff ihrer Bekannten beim ersten Orgasmus hilft. ­čśů
Da ging es auch um ihr schwieriges Verh├Ąltnis zu ihrer "Vagina" und sie sollte ihr die ganze Zeit sagen, dass sie sie liebt. ­čśŹ
Und die Luft anhalten zum fokussieren und so. Ich musste grad doch sehr lachen und wollte das jetzt grad mal loswerden. ­čśü
 

Benutzer180541  (30)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
B Bluetenstaub weniger, ich habe st├Ąndig Gedanken Karussell ├╝ber die gerade vorliegende Situation, ├╝ber die Tatsache was passiert wenn jemand anruft, klopft, klingelt, ├╝ber irgendwelche Wassertropfen ­čśů Anna die W├Ąsche, Arbeit was auch immer. Auch ├╝ber den moment wie ich jetzt wie was machen k├Ânnte. Ich weis auch das mich das sehr beeinflusst aber ich finde noch kein Knopf zum abschalten. Ich kann mich einfach nicht sortieren.

Ich m├Âchte es Ihnen Hilfsmittel schaffen, das w├Ąre toll. Aber daf├╝r muss ich meine Mitte finden und derzeit ist das eher schwer.
Ich mache mir auch Musik an und Kerzen f├╝r die Stimmung aber nur selten komme ich wirklich runter.

Das mit der Narbe erinnert mich an das eigene Selbstbewusstsein. Mir hat eine Freundin vor vielen Jahren geraten mir selbst im Spiegel jeden Tag zu sagen wie toll ich bin. Das hat wirklich geklappt.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Ich weis auch das mich das sehr beeinflusst aber ich finde noch kein Knopf zum abschalten. Ich kann mich einfach nicht sortieren.

Noch ist das richtige Wort. Ôś║´ŞĆ

Du findest bestimmt noch etwas f├╝r dich passendes.


Das mit der Narbe erinnert mich an das eigene Selbstbewusstsein. Mir hat eine Freundin vor vielen Jahren geraten mir selbst im Spiegel jeden Tag zu sagen wie toll ich bin. Das hat wirklich geklappt.

Stimmt, dass hab ich auch schon ├Âfter geh├Ârt. Ich werde mal berichten.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Boah, ich finde arg, was so alles passieren kann. Unangenehm, habe ich ja schon geh├Ârt, aber so schlimm.
Es gibt ja so die Aussage, wenns dich vom Bike haut, steh auf und fahre weiter sobald du kannst. Das hat auch gute Gr├╝nde, was man vermeidet manifestiert sich. Wenn du jetzt wochenlang deswegen auf fingern verzichten w├╝rdest, muss das ja unterbewusst eine ganz gro├če Sache sein .. verstehst du was ich meine? Klar wirst dich am Anfang nicht entspannen k├Ânnen und das wird nichts mit dem Orgasmus .. den holst dir halt anders. Mit der Zeit aber, kannst dadurch immer mehr wieder entspannen.

Wenn du deinen Plan umsetzt und fr├╝her Bescheid sagst, sollte dir ja sowas sowieso nicht mehr passieren k├Ânnen.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
verstehst du was ich meine?

Ja, das verstehe ich. Problem ist, dass das ganze jetzt zwei Wochen her ist und es seit zwei Wochen nicht besser wird. Zumindest nicht auf auf diese Art und Weise. Und f├╝r den Abend war es dann eh gelaufen, also sofort weiter ging nicht.

Wir probieren es jetzt erstmal so. Ich werde nat├╝rlich alleine ├╝ben und schauen, dass das besser wird. Dann kann der Mann wieder einsteigen. So die Idee. Mal gucken ob es klappt.

Klar wirst dich am Anfang nicht entspannen k├Ânnen und das wird nichts mit dem Orgasmus .. den holst dir halt anders.

Selbst Fingern und Orgasmus haben wir jetzt schon ein paar Mal probiert. Hat auch nicht wirklich geholfen. Das ist halt sehr erzwungen.

Wenn du deinen Plan umsetzt und fr├╝her Bescheid sagst, sollte dir ja sowas sowieso nicht mehr passieren k├Ânnen.

Sagt mein Kopf mir auch. Und der Mann macht so komische Sachen ja auch nicht mehr.

Ach naya. Irgendwie wird das schon werden... Hoffentlich. ­čÖł
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Alkohol hat es mal wieder ein bisschen gerichtet.

Letzte Woche konnte ich mich zweimal selbst Abtasten ­čĺ¬
Hat gebrannt, Montag mal den Gyn anrufen, glaube, da stimmt was nicht richtig.

Auf jeden Fall, war es gestern supi. Nach dem Sex, also mit ganz viel Flutsch und kichernd auf dem Bauch liegend. Ganz sanftes Kitzler streicheln dazu und ein Hammer Orgasmus, der dem Mann fast den Finger gekostet hat. ­čśů

Okay, st├Ąndig trinken ist jetzt keine Option, aber gestern war ohne zucken, Angst und irgendwas, alles gut. Es funktioniert zumindest noch irgendwie ­čśŹ
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Sehr sch├Ân! Freut mich dass ihr da wieder von weg kommt. Ich denke wieder ganz auf vorher (oder vielleicht sogar besser als vorher) ist nur noch eine Frage von Zeit und Routine.
 

Benutzer182844  (40)

Ist noch neu hier
Also, da der Thread mittlerweile 18 Seiten umfasst, habe ich nat├╝rlich nicht alle Beitr├Ąge gelesen, zumal sie teilweise auch schon ein Jahr zur├╝ckliegen. Drum bitte ich um Nachsicht, falls meine Ausf├╝hrungen so oder so ├Ąhnlich bereits gefallen sind,

Mir ist in Deinem Er├Âffnungsbeitrag aufgefallen, dass Du Dich sehr auf den technischen Teil der Sexualit├Ąt beziehst. Vibratoren, andere Hilfen, Stellungen etc. Und Du erw├Ąhnst, dass Du Dich beim Sex sehr konzentrieren musst, um im Float zu bleiben. Geht es in den Fantasien bei Deiner Konzentration auch prim├Ąr um die Technik? Oder gibt es dort unausgesprochene Fantasien?
Manche Menschen trauen sich ja nicht, offen ├╝ber ihre sexuellen Fantasien zu reden und die Umsetzung kommt dann nat├╝rlich zu kurz oder ├╝berhaupt nicht zustande. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass genau dieser Punkt bei vielen Frauen zu den von Dir beschriebenen Problemen f├╝hrt.

Nur so ein Gedanke ...
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Geht es in den Fantasien bei Deiner Konzentration auch prim├Ąr um die Technik?

Ja genau. :smile:

Oder gibt es dort unausgesprochene Fantasien?

Nee, da bin ich mehr so die "mit der T├╝r ins Haus" Frau.
Ich hab auch nicht so viele Fantasie um mir da wilde Sachen vorzustellen. Und wenn mir doch mal was einf├Ąllt, dann setze ich es in der Regel auch um oder bitte den Mann es mit mir umzusetzen.

Sowas passiert meist eher spontan und hat dann wiederum mit Technik zu tun. :grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bei mir wird dieses Ganzk├Ârper-Zitter-Erlebnis immer st├Ąrker. Und ich habe mich jetzt endg├╝ltig drauf eingelassen, es Orgasmus zu nennen. Auch wenn es vielleicht nicht jedwege Definition erf├╝llt.

So ein Zittern-Zucken, das in Wellen ├╝ber mich kommt. Wie ein wohliges Schaudern/Fr├Âsteln, oder der angenehme Teil von Kitzeln. Klar in Zusammenhang mit Sex, aber nicht unbedingt unmittelbar im Kontext von Stimulation. Es kann ne halbe Ewigkeit gehen, also nicht durchg├Ąngig aber immer wieder aufflammend. Ich kann es auch unterdr├╝cken, aber das gibt ein dezent untolles Gef├╝hl.

Nicht "der gro├če Knall". Und keine Ahnung ob das "so soll". Aber es ist ein tolles Gef├╝hl, und ich glaube ich funktioniere dort eh nicht mehr entsprechend irgendeinem Handbuch.

Ich glaube, das hat viel mit K├Ârpergef├╝hl zu tun, mit Zulassen, mit der Entspannung andere Faktoren gleiten zu lassen. Und je mehr ich diese Wellenl├Ąnge entdecke, desto sch├Âner kann ich die Welle reiten.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich glaube, wir sind hier alle auf Wegen die irgendwo hin f├╝hren. Sehr unterschiedlichen Wegen, die alle irgendwie verworren sind, aber es wird was. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beitr├Ąge
Anmelden
Registrieren