Der Kuss war schön aber....

S

Benutzer

Gast
Gestern war es so weit, in zwei Monaten 5 Dates.
Nun kam der Tag an dem einfach alles passte...wir hatten den ganzen Tag für uns verplant.Mir war klar wenn nicht jetzt, dann nie!der Tag verlief sehr gut, viel gelacht, oft in die Augen gesehen, viel Körperkontakt, mal bewusst mal unbewusst.
Trotz dessen, war ich mir bis zum späten Abend nie zu 100 % sicher ob Sie meinen Kuss erwidern wird (Das ich auf ganze gehe hatte ich mir definitiv vorgenommen).Denn diese Frau hat sich mir gegenüber sehr langsam geöffnet, sie war bisher sehr vorsichtig, sehr abwartend.Doch Gestern war Sie anders..viel entspannter....
Ich habe in den Vorherigen Treffen viele Steine werfen müssen bis die Mauer bei Ihr langsam bröckelte!

Als ich Sie zum Abschied küssen wollte, war Sie schneller als ich.Sie küsste sehr zart, gefühlvoll aber trotzdem ganz anders als ich.Ehrlich gesagt habe ich es nicht hinbekommen mich auf Ihrern Rhythmus einzustellen.Trotzdem empfand ich es als sehr schön.
Aber am Tag danach mache ich mir so meine Gedanken..vielleicht fand Sie es nicht so schön, dass ich mich nicht gleich auf sie einstellen konnte....Nach dem Motto, wenn der Kuss nicht gleich zu 100% passt, dann kann er nicht der Richtige sein.

Eigentlich hatte ich bisher beim küssen selten Anpassungsprobleme.Aber Sie war bei der Gestaltung der Küsse sehr dominant, ich konnte mein Stil gar nicht wirklich einbringen.

An alle Frauen wie seht Ihr das?
Kann sowas ein KO Auschlußkriterium für eine Frau sein, wenn der erste Kuss nicht zu 100% sitzt??

Gruß
Siska
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Mach dir doch nicht so viele sorgen, warte einfach mal ab was du heute von ihr so hörst.
So wie du von eurem treffen erzählst, ist doch alles ganz glatt gelaufen und ihr hattet viel Spaß gemeinsam oder nicht.
Für mich wäre das kein Ausschlusskriterium, erste Küsse zwischen zwei Menschen sind oft unbeholfen
und noch etwas zaghaft muss sich erst alles mal einstellen.
Vielleicht hast du auch beim küssen einfach nur viel zu viel nachgedacht wie du sie denn jetzt am besten küsst.
Versuch doch nächstes mal einfach ihren Kuss zu genießen dann wird sich hoffentlich schon alles von selbst ergeben :zwinker:
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Man muss sich eben kennenlernen... genauso wie man den anderen bezogen auf den alltag des anderen, eigenarten, interessen, wünsche usw. kennenlernen muss, so muss man auch die küsse kennenlernen :smile: man stellt sich aufeinander ein und es wird harmonischer und vertrauter miteinander.
Gib euch doch einfach bisschen zeit und grübel nich so viel.
 
S

Benutzer

Gast
Ja du hast ja Recht!Da es unser erster Kuss war, wollte ich besonders gut sein...aber küssen ist nicht denken, sondern fühlen;-)
 
A

Benutzer

Gast
Ich bin seit fünf Jahren mit einem Mann zusammen, mit dem ich den ersten Kuss mehr als merkwürdig gefunden habe :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Meine Laune ist wieder besser, nach all den Antworten;-)Die Tatsache dass ich mir über sowas Gedanken mache, zeigt wohl dass diese Frau mich mehr in Ihren Bann gezogen hat, als ich es vielleicht wahrhaben möchte;-)
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Also ich finde, den ersten Kuss sollte man nicht überbewerten. "Wenn der 1. Kuss nicht passt, ist er/sie nicht der/die Richtige", das kennt man doch aus Hollywood-Filmen, aber ich glaube, die Wirklichkeit ist da etwas anders :zwinker:. Beim ersten Kuss ist man noch nervös, hat sich noch nicht auf den Partner eingespielt, da kann sich ja noch viel entwickeln.

Siehe das Posting von aiks (wobei ich neugierig wäre, was daran so merkwürdig war :zwinker:).
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Benutzer

Gast
Siehe das Posting von aiks (wobei ich neugierig wäre, was daran so merkwürdig war :zwinker:).

Haha, es war merkwürdig, weil er wohl sehr nervös und auch wuschig war und er ist da mit seiner Zunge ziemlich heftig ans Werk gegangen. Ich hab mir gedacht "OMG ist das ein schlechter Küsser" :grin: Aber mit der Zeit hat er mehr Einfühlungsvermögen an den Tag gelegt und wir haben uns aufeinander eingespielt. Im Bett hat es übrigens sofort gepasst - also ist es wohl nicht eins zu eins übertragbar :smile:
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Ich würde mir nicht so viele Gedanken machen . Das war der erste Kuss . Aber wenn aus euch was werden sollte , werden es noch so viele Küsse geben , wo du zeigen kannst was du drauf hast :zwinker:
 

Benutzer118325 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, das sehe ich genauso. Der erste Kuss kann oft schnell in die Hose gehen, weil meistens beide Partner ziemlich nervös ist, ob es jetzt soweit ist oder nicht... erst wenn an sich besser kennen gelernt hat und auch das gegenseitige vetrauen vorhanden ist wird es schöner. Wenn dann immer noch etwas nicht passt, dann kannst du dir immer noch gedanken machen
 

Benutzer119978 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mach dir nicht so viele Gedanken :smile: Ich drücke dir die Daumen, dass nach dem ersten Kuss noch viele weitere folgen ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren