Der Hochzeitsplauderthread

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Sie hat mir ein Paar Socken geschenkt. Gegen kalte Füße... :upsidedown:
War klar, das eigentliche Geschenk hat er vergessen...
Also ja, die Socken gab's morgens durch den Trauzeugen. Stinknormale, meine ich. Ohne Spruch oder so.
Aber im Brautauto nach dem Standesamt gab's noch das richtige Geschenk, eine Holztafel mit "You're the Han to my Leia, Ron to my Harry, Merry to my Pippin, Jack to my Sam, Simon to my Kaylee, Companion to my Doctor. You're my Always" jeweils in den passenden Schriftarten des jeweiligen Fandoms. Passt, weil wir halt beide solche nerds sind... War aber eine Sonderanfertigung extra für mich.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
Zaniah Zaniah das mit den Restaurant-Angeboten zum Abholen habe ich gerade mal recherchiert. Finde ich eine super Idee, wird aber schwer umzusetzen, weil das nächstgelegene (und das wäre nicht mein Favorit) Angebot gut 40 km und damit knapp 1 h Fahrt (wir haben kein Auto, sind auf die Öffentlichen angewiesen) je Strecke von uns entfernt liegt. Also eine logistische Herausforderung, aber ich werde nochmal nach Alternativen suchen.
Moonlightflower Moonlightflower das finde ich eine sehr schöne Idee. Leider trägt er keinerlei Schmuck inkl. Uhr. Den Verlobungsring hat er (erwartungsgemäß) an ein Lederband gemacht, und das hängt jetzt immer an seiner Arbeits-Schreibtischlampe. Bezüglich Eheringen haben wir uns einigen können auf welche, die uns beiden gefallen. Seinen wird er aber auch höchstens an einem Lederband tragen. Mit Uhren ist es ähnlich: Die würde in einer Schublade landen.
Bria Bria sowas kommt dem schon durchaus nahe, was ich suche. Danke für die "Richtigstellung" und Beschreibung.
Ich verschenke gerne Dinge, die man im Alltag auch nutzt :smile:
wild_rose wild_rose das käme mir auch sehr gelegen, ihm etwas zu schenken, was er auch benutzt. Aber ich tue mich echt schwer mit einer Idee dafür. Auch, weil er sich so schnell Dinge, die er "braucht" in guter Qualität selbst kauft. Das ist schon zu Geburtstagen etc. immer ein Problem. Er ist ein Technik-Nerd. Entwickler. Da wiederum kenne ich mich zu wenig aus, um den Nagel auf den Kopf zu treffen.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Erdbeere1106 Erdbeere1106 Und wenn euch jemand was zu essen bringt? Wobei das bei 40km auch schon kalt wird... Finde ich ja heftig, bei uns im Umkreis bietet jedes dritte Restaurant was zum abholen an. Wir haben da durchaus etwas Auswahl...
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich finde den gravierten Leatherman wirklich eine super Idee. Die Dinger kann man brauchen und sind praktisch unkaputtbar. Meinem Nerd hier habe ich so ein Ding auch schon geschenkt und er benutzt das immer wieder gerne.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
oder werdet ihr einen Doppelnamen führen?
Off-Topic:
In Deutschland dürfte dann nur einer - also der, dessen Name nicht Familienname wird - einen Doppelnamen führen. Früher war das mal anders und es hätte zu Endlos-Namensketten kommen können, daher sind die Regeln jetzt recht strikt und man kann auch nur den einen Familiennamen ans Kind weitergeben.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
axis mundi axis mundi das sieht ganz so aus, als würden wir hier fündig werden :whoot:
Vielen Dank für den tollen Tipp! Wir haben schon mal durchgeschnüffelt, und werden uns wohl morgen final festlegen. Damit ist das Essen schon mal geritzt.
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Aber im Brautauto nach dem Standesamt gab's noch das richtige Geschenk, eine Holztafel mit "You're the Han to my Leia, Ron to my Harry, Merry to my Pippin, Jack to my Sam, Simon to my Kaylee, Companion to my Doctor. You're my Always" jeweils in den passenden Schriftarten des jeweiligen Fandoms. Passt, weil wir halt beide solche nerds sind... War aber eine Sonderanfertigung extra für mich.

Ich finde das so so so schön 🥰🥰🥰

Von mir gab's als Geschenk einen sehr ausführlich ausschweifenden Liebesbrief, mein Mann hat auf der Hochzeitsreise eine Überraschung für uns geplant: wir sind auf der Heimfahrt über Hamburg gefahren und haben dort das "Phantom" angeschaut. Das war eine tolle Idee.

Ich hab einen sehr sperrigen Doppelnamen, ich bin trotzdem ganz froh drum dass wir uns so entschieden haben. Aber niemand, NIEMAND nennt mich so. 😅
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
So... Corona "sei Dank" hab ich nochmal Zeit gewonnen, um sein Bräutigamsgeschenk vorzubereiten.
Nächste Woche platzt nun leider infolge der aktuellen Infektion.
Aber das Standesamt möchte sich flexibel halten, und kurzfristig eine Trauung möglich machen, sobald wir negativ getestet sind.
Ich habe jetzt ein sehr spezielles, limitiertes Würfelset (für unsere Pencil & Paper Rollenspiele) bestellt, und vorhin ist die Lieferung angekommen. Den Würfelbeutel lasse ich besticken mit einer persönlichen, etwas kryptischen Botschaft. Und den Brief gibt es, wie gesagt, obendrauf, gemeinsam mit einer kleinen Fotobastelei in Form eines Daumenkinos. Ich hoffe und glaube, er wird sich darüber freuen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Seit der Lockdown - Verzeihung, Osterruhe - im Osten Österreichs angekündigt wurde, haben mein Mann und ich oft darüber geredet, ob wir an unserem Hochzeitstermin 2021 festhalten wollen. Mein Mann war schon früher am "verschieben"-Trip als ich.

Ich hätte mir so sehr gewünscht, dass wir diesen Juni so feiern können, wie wir es uns wünschen und schon vor ca. 2 Wochen habe ich zu ihm gesagt, dass ich noch etwas Zeit brauche, um mich auch emotional darauf einzustellen und mit dem Umplanen zu beginnen. Es geht damit ja auch einher, dass sich andere Pläne zwangsläufig zumindest um ein paar Monate verzögern.

Am Montag habe ich mir ein Herz gefasst, mit dem Brautladen telefoniert - sie konnten und wollten mir zu nichts raten. Dann habe ich vorgestern den Bandleader angerufen und er hat mir erzählt, was ihm die WKO so als Prognose abgegeben hat. Dann war klar: Wir werden verschieben. Dann war es auch emotional bei mir angekommen. Es ist fix, dass wir nicht so feiern können, wie wir wollen: Ausgelassen, ohne Angst um die Gäste und ggfs. uns selbst. Mein Mann kann sich derzeit nicht einmal einen Anzug in seinem Lieblingsladen aussuchen, ohne dafür Covid-Regeln zu brechen.

Wir heiraten somit, sofern Corona uns das nächstes Jahr erlaubt, am Pfingstwochenende.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Wir haben angefangen, ohne Gäste zu planen (bzw zumindest ohne die, die mehr als eine Stunde Anreise haben). Heiraten wollen wir trotzdem, ich möchte den Gästen die nicht kommen können ein kleines Paket zusammen stellen mit Delt und Konfetti dass sie trotzdem auf uns anstoßen können :smile:
Jetzt muss ich nur noch was finden, das wir mit 5 Stunden Fotografin anstellen können.
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
wild_rose wild_rose zum Thema "5 Stunden Fotografin" - ich hatte mal ein Teilaktshooting, das ging auch ewigst lang. Ich weiß gar nicht mehr, wie lange es ging, aber es waren jedenfalls mehrere Stunden. So gesehen bin ich mir sicher, dass ihr fünf Stunden "sinnvolle und schöne Beschäftigung" für die Fotografin findet. :zwinker:
 

Benutzer91619 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben genau vor einer Woche geheiratet. ❤️ Aufgrund meiner Schwangerschaft wollten wir nicht nochmal verschieben. Unsere Trauung war ganz intim mit dem Standesbeamten alleine. Wir haben zwischendrin immer wieder kleine Fotopausen gemacht und der Standesbeamte hat ein paar wirklich tolle Bilder geschossen.
Ehrlich gesagt hat es mir nicht gefehlt, dass keine Gäste bei der Trauung dabei waren.

Nach der Trauung durften uns ganz offiziell 15 Leute empfangen. Wir hatten einen Fotografen und viele Luftballons und tolle Trauzeugen die uns einen wunderbaren Empfang beschert haben. Es waren sogar unerwartete Gäste am Standesamt.
Zu guter letzt gab es eine wirklich tolle und liebevoll gestaltete Hochzeitstorte von meiner Mutter. :love: Wir haben uns wahnsinnig darüber gefreut und würden auch immer wieder so standesamtlich heiraten.

Eine große Feier holen wir irgendwann zusammen mit einer freien Trauung nach. Dann werde ich auch ein richtiges Brautkleid tragen. 😊
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich halte tatsächlich noch an unserem Termin im Juli fest. Wir haben bisher alles locker geplant, dass wir gesagt haben wir warten bis Mitte Juni und entscheiden dann kurzfristig, je nach dem wie die Lage dann ist. Ich hoffe und denke aktuell noch, dass wir mit 20 Leuten feiern können. Falls nicht mit Essen gehen, wie momentan reserviert, dann mit Catering im Garten.
mal sehen 😇
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren