Der Hochzeitsplauderthread

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
...... und weiter gehts. :smile:

Ich kann mir gerade nicht vorstellen, wie man in einem (für Erwachsene) kurzen Kleid zu jung aussehen kann. Hast du ein Beispiel, was für ein Kleid Tischtaenzerin Tischtaenzerin ?
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wollte noch ergänzen, dass ich den Effekt eher bei langen Kleidern kenne. Ich habe dann immer das Gefühl, dass ich aussehe, wie ein abgebrochener Gartenzwerg - weil ich eben recht klein bin und bodenlange Kleider mir so ein kleines Gefühl geben. Wie Hexen-Kostüme, die man als Kind so hatte. :zwinker:

Für meine Figur sind knielange taillierte Kleider echt optimal - macht bei mir lange Beine und sieht auch schlanker aus, als ein langes Kleid. Wobei ich auf schlanke Optik im Moment eh nicht so setzen kann. :grin:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Nee, hab die ganz schnell wieder ausgezogen. Ist über sechs Monate her. Bin nur 1,55m groß und gehe notfalls auch für 14 durch. Das war keine gute Kombination -> Kommunionkleid.
Bei farbigen Kleidern war es noch nie ein Problem, aber in weiß war es katastrophal.

Hätte vorher auch nicht gedacht, dass ich ein langes weißes Kleid tragen könnte. Aber ja, kann ich. Vor drei Jahren hatte ich als Faschingsprinzessin ein bodenlanges Ballkleid an - das ging auch prima.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Tischtaenzerin Tischtaenzerin Ich könnte mir auch vorstellen, dass das bei dir mit kurzen Kleidern auch etwas "gestauchter" aussieht, weil du viel Oberweite hast. Wenn ein Kleid dann nur knielang ist, wirkt das bei 1,55 eventuell alles recht klein und "kindlich" - obwohl die Oberweite ja nun weit entfernt von kindlich ist. Ich hoffe, du weißt, wie ich das meine?

Ich hatte bisher das Problem, dass ich mit meiner kleinen Oberweite und der Hüfte dann schnell "birnenförmig" aussah, wenn das Kleid lang war. Mit kurzen X-Kleidern konnte ich besser eine Sanduhroptik herstellen.

Naja, man wird sehen, wie es heute Abend aussieht. Ich rechne eh damit, dass mir weiß gar nicht steht, ich hasse weiße Kleidung. :grin:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Tischtaenzerin Tischtaenzerin Ich könnte mir auch vorstellen, dass das bei dir mit kurzen Kleidern auch etwas "gestauchter" aussieht, weil du viel Oberweite hast. Dann kommen ja optisch schon "bald" die Knie. Ich hoffe, du weißt, wie ich das meine?
Ja, das stimmt. Ich habe ordentlich Oberweite. Da wird es schwerer sich optisch zu strecken. Und schwarz war keine Alternative.

Gibt so viel verschiedene Weißtöne... Wirst schon was passendes finden.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte auch kein bodenlanges Kleid an, aber es ging wunderbar. Zumindest bei mir lag das hauptsächlich am Schnitt und weniger an der Länge.
Da ich recht "üppig" bin :whistle: ( Dreizehn Dreizehn kennt mich ja schon), brauche ich halt etwas mehr "Schwung" untenrum. :tongue:

Zur kirchlichen Trauung im nächsten Jahr werde ich aber sicher ein langes Kleid anziehen.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich finde kleineren Frauen stehe kurze Kleider wunderbar. Meine Schwester ist recht klein 1.62 und sie hat in der 33. SSW in einem kurzen Kleid geheiratet. Es sah toll aus. Die Dinger von Mamarella sind suuperstrechy und die Qualität ist sehr gut.

Mein Kleid war bodenlang, war aber nicht schwanger zur Trauung und bin 1,76 groß.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Leider war kein Kleid dabei - eins zu sehr wie ein Nachthemd, eins zuviel Spitze und eins war schön, wurde aber gewickelt- und das war mir zum Heiraten dann doch zu sehr "Bademantelfeeling" :zwinker: Passen tun aber alle in 36 perfekt, das heißt, die Marke an sich läuft für mich. Und alles sehr hübsch und gut gearbeitet.

Habe online schon vier neue Modelle ausgesucht - nur leider muss ich nun erstmal die einen zurückschicken, bevor ich erneut auf Rechnung bestellen kann. :tongue: So muss ich mich denn nun in Geduld üben.
 

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Welche hast du denn jetzt genommen:ashamed: Echt ne coole Seite mit schönen Sachen.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
T Tessy :

Also bestellt hatte ich:
Brautkleid mit Spitzenärmeln | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
--> Das war schön, aber der Rundhals vorne gefiel mir nicht. Außerdem zuviel Spitze, ich fühlte mich, wie in einer Tischdecke.

Anastasia Brautkleid kurz | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
--> Leider zu sehr wie ein Nachthemd, fand ich nicht elegant genug.

Chelsey Brautkleid | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
--> Obenrum wunderschön (gerade auch die Spitze), aber das war wie ein Wickelkleid. D.h. man musste sich 2mal in die Schleife einwickeln und dann war es oben am Busen noch recht locker. Hatte immer das Gefühl, die eine Seite nicht richtig gewickelt zu kriegen und dann rutscht es am BH. Dazu war der Rock recht locker und durch das Gewickelte nicht so elegant.

Bestellen möchte ich jetzt noch:
Vivienne Brautkleid kurz | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
Madeline Brautkleid | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
Maxime Brautkleid | Umstandsbrautkleider kurz | Braut Umstandsmode | Mama | Mamarella
Genevieve Brautkleid kurzarm | Braut Umstandsmode Sale | Mama Sale Outlet | Sale | Mamarella

Ich weiß jetzt jedenfalls schonmal: V-Ausschnitt macht mir in der Schwangerschaft ein Super Dekolleté, ich möchte ein Kleid, was auch ohne Schleife am Bauch vernünftig sitzt und ich möchte nicht zuviel Spitze. Da könnte "Maxime" natürlich raus sein, allerdings ist es etwas tiefer ausgeschnitten, als das Kleid mit den Spitzenärmeln und von daher etwas "luftiger". Ich habe echt schöne Schultern und eine gute "Front", da möchte ich nicht bis zum Hals hochgeschlossen sein. Aber ich möchte auch keins, was an den Schultern ganz schmal geschnitten ist, das sieht dann zu sehr nach Freizeitkleid aus.

Wenn jemand noch Ideen hat, wo man alternativ gut gucken kann, gerne her damit. :smile:

Im Moment überlege ich noch, ob ich die zweite Bestellung schon abschicke, bevor die erste rückabgewickelt ist - möchte ungern soviel Geld unterwegs haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150752 

Meistens hier zu finden
Ich finde das "Vivienne" am schönsten :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Es ist halt witzig, dass man an meiner ersten Bestellung sehen kann, dass ich sie einfach zu früh abgeschickt habe. Da die Kleider alphabetisch sortiert sind, habe ich Vivienne und Genevieve einfach nicht gesehen, als ich Anastasia und Chelsea bestellte. :grin:

Wenn es noch mehr so Kunden wie mich gibt, verzerrt das auch total die Bestsellerliste.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Wieso kaufst du denn noch mehr Kleider, die super viel Spitze haben?
Weil die schön sind. :zwinker: Nur bei dem einen war der Ausschnitt zu hoch und die Spitze zu grob, dass es nach Tischdecke aussah. Und beim anderen war es der Schnitt - ich möchte kein Wickelkleid, was abfällt, wenn die Schleife sich lockert :grin: Die ich jetzt bestellt habe, haben andere Schnitte und andere Spitze.

Ich würde mal an deiner Stelle in einen Brautmodenladen gehen. Da kannst du sofort anprobieren und aussortierten. Auf Schwangere sind die da auch eingestellt. Ich hab es auch fertig bekommen dort ein günstiges Kleid zu finden, obwohl ich fest davon überzeugt war, dass ich vor Ort nichts so günstiges wie im Internet finden werde.
Wenn ich jemals in den nächsten Wochen Zeit habe, innerhalb der Öffnungszeiten in ein Brautmodengeschäft zu gehen, mache ich das. :zwinker: Mir geht's da nicht primär ums Geld, sondern um die Zeit. Es gibt auch viele Brautmodengeschäfte, wo man sich vorher anmelden muss usw. Ich habe bis Mitte August kein freies Wochenende, ich möchte aber jetzt schon gucken und anprobieren. :smile:
 

Benutzer150752 

Meistens hier zu finden
Es gibt auch viele Brautmodengeschäfte, wo man sich vorher anmelden muss usw.
Ich würde auf alle Fälle einen Termin vereinbaren. Beim ersten Mal, als ich mit einer Freundin mit bin zum Kleid suchen wussten wir das beide nicht und es war schwer bis unmöglich was anzuschauen und anzuprobieren.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Wir haben unsere fast fertigen Ringe schon mal angeschaut und sind total von den Socken. :love: Bei mir wurde er noch eine halbe Nummer enger gemacht und über die Gravur wurde nun auch endgültig entschieden. Da macht sich die Goldschmiedin jetzt noch dran.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wir holen unsere Ringe diese Woche ab. Ich hoffe, die haben die Gravur ordentlich hinbekommen.
Wir machen erstmal Urlaub. Wir haben ja noch genug Zeit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren