Der Hochzeitsplauderthread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Wir wollen ein wenig ins Warme, aber es soll auch nicht zu teuer/weit weg werden, weil die große Reise 2017 geplant ist. Wir liebäugeln mit den Kanaren oder dem südlichem Mittelmeer.
Ah okay, wir wollen weit weg... Asien vermutlich, vielleicht Kuba. Morgen wohl nochmal ne Tour ins Reisebüro.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Habe gerade die Save the Date - Karten geschrieben. Jede einzelne ein Unikat - getippt auf einer alten Continental Reiseschreibmaschine (Baujahr ca. 1935). @Stonic musste den ganzen Abend einen Finger auf die Rolle von Farbband legen, sonst wäre es ständig raus gesprungen...
War wirklich eine Erfahrung für sich.
Danke, echt witzige Umsetzung.
Sehr schön geworden.
Und ich fühle mich geehrt, so ein Exemplar mein Eigen nennen zu können.
Bin mal gespannt, was mein Mann dazu sagt, der hat den Inhalt des Umschlags noch nicht gesehen. :zwinker:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Danke, echt witzige Umsetzung.
Sehr schön geworden.
Und ich fühle mich geehrt, so ein Exemplar mein Eigen nennen zu können.
Bin mal gespannt, was mein Mann dazu sagt, der hat den Inhalt des Umschlags noch nicht gesehen. :zwinker:
Dankeschön, das freut uns sehr. :rose:
Dein Mann = dein Problem (oder sowas in der Art) :tongue:
 

Benutzer140528  (50)

Meistens hier zu finden
Hi Lollypoppy Lollypoppy ,
da schließen wir uns sehr erfreut an und fühlen uns geehrt eingeladen worden zu sein.
Wird bestimmt schön.

Huch, da fällt mir ein ......
Dann lernen wir dich ja kennen. :grin::tongue: Und wie ich gerade lese ... Dein Problem :cool: oder so
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:



dankeschön! da sieht man, dass ich noch nicht im Hochzeitsplan-Modus bin :ashamed:
Kommt noch. Uns war wichtig, die Ende des letzten Jahres raus zu haben damit es in eventuellen Urlaubsplanungen berücksichtigt werden kann. Viele müssen ja Anfang des Jahres ihren Jahresurlaub einreichen.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
also ich bin voll im Hochzeitsplanmodus.. genau genommen ist schon fast alles durch...
ABER: STD hab ich hier zum erstenmal gehört und auch ganz geschickt ignoriert... ich fands irgendwie besser alle persönlich zu informieren...
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da unsere Hochzeitsfeier im April 2017 stattfindet, werden wir unsere Einladungen schon Ende diesen Jahres verteilen - so können alle Freunde und Verwandte das Datum in ihre Planungen miteinbeziehen. Sommerferien sind dann eh noch nicht, Osterferien zwar schon, aber engste Familienmitglieder und Freunde wissen eh schon Bescheid.

Off-Topic:
Das Überraschendste: Freunde von uns haben vor einiger Zeit schon zum gleichen Tag eine Einladung bekommen... also 1 1/2 Jahre voraus (!). Gut, dass wir alle schon über das Datum aufgeklärt hatten. Dabei handelt es sich um keine Schnapszahl und auch sonst kein ausgefallenes Datum.

Die Armen mussten sich nun entscheiden - dabei handelt es sich um die beiden ersten Hochzeiten in ihrem Freundeskreis. Aber ich seh das mal positiv: Sie haben sich für unsere Hochzeit entschieden. :grin:
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
krass... wir hauen die Einladungen für Mai ende Januar raus und trotzdem kommen fast alle, bzw. die, die nicht kommen werden wären ehh nicht gekommen wegen Weg zu weit oder Gesundheit zu schlecht.

Außerdem wäre sowas bei mir grundsätzlich nicht möglich, da eine Verlobung für mich das Versprechen enthält Zeitnah (also <1 Jahr) zu heiraten...
Gott sei Dank haben auch alle meine Freunde das kurzfristig gemacht. 1,5 Jahre später hät ich den Termin schon wieder verpeilt... da muss ma ja quasi ne rtd (remember the Date :ROFLMAO::tongue:) rausschicken
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
1,5 Jahre später hät ich den Termin schon wieder verpeilt... da muss ma ja quasi ne rtd (remember the Date :ROFLMAO::tongue:) rausschicken

:grin: :grin: :grin:
Gar nicht mal sooo abwegig, da ja auch Terminplaner selten über ein Jahr hinausgehen. :smile: Oder man braucht eine sehr übersichtliche Pinnwand.

Wir hatten unsere Einladungen 5 Monate im Vorraus verschickt. Das Datum hatten wir schon, als es feststand, im Vorraus mündlich herumgegeben. Für Save the date Karten war ich zu geizig, frei nach dem Motto, es kann jeder nach einem Stift und seinem Terminplaner greifen. :tongue:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bei uns steht dieses Datum eben fest, weil es der erste Hochzeitstag ist - darum wissen alle, denen wir nun von unserer standesamtlichen Trauung erzählen auch gleich, dass es genau ein Jahr später die kirchliche geben soll.
Aber dass ein anderes Paar, das beides erst 2017 machen will, jetzt schon das genaue Datum im Kopf hat, war erstaunlich.
Andere Bekannte von mir haben ihre Location aber auch fast 1 1/2 Jahre im voraus gebucht und waren laut mehrerer Betreiber "spät dran". Das war allerdings auch für einen Sommermonat.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Andere Bekannte von mir haben ihre Location aber auch fast 1 1/2 Jahre im voraus gebucht und waren laut mehrerer Betreiber "spät dran". Das war allerdings auch für einen Sommermonat.

Location buchen ist auch relativ normal so früh. Kommt natürlich auch drauf an, welche Standards verlangt sind und wie begehrt die Location etc. Unsere haben wir auch ein knappes Jahr im Vorraus reserviert.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Mir war ne hübsche Save the Date-Karte lieber als ein Termin, der im Kalender bei der Urlaubsplanung übersehen wird. Meine Familie fliegt aus paar tausend Kilometern her, ist generell sehr reisefreudig, da braucht man den Vorlauf.
Selbst eine Trauzeugin musste schon ihren Urlaub verlegen, obwohl sie ganz ganz früh Bescheid wusste :smile:.

Offizielle Einladungen folgen noch mit mehr Details etc. vermutlich so drei Monate vorher.

Wir bleiben unter einem Jahr zwischen Antrag und Hochzeit. Der Termin stand wegen diverser anderer Veranstaltungen eh ganz schnell fest, Location und Co. auch und waren kein Problem.

Jetzt muss ich die Tage nur noch sämtliche Zimmer reservieren, da alle Gäste dort auf Grund der Entfernung übernachten.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wir haben auch 1,5 Jahre Vorlauf. Aufgrund meiner derzeitigen beruflichen Situation geht das gar nicht anders. So können wir alles ganz entspannt und Schritt für Schritt planen. Hier ist von Stress noch keine Spur.
Als erstes hatte ich den Termin im Standesamt (seeeehr beliebte Außenstelle). Als ich da anrief stellte sich heraus, dass die Termine 12 Monate +2 quasi schon alle weg waren. Ich konnte sogar noch zwischen den Uhrzeiten wählen. :engel: Weil mein Freund wusste, dass ich diese Außenstelle gerne nutzen möchte, war ihm auch klar, dass wir mehr als ein Jahr Vorlauf brauchen. Bei uns passt das so perfekt. Die StD Karten haben wir etwas mehr als ein Jahr vorher verteilt. Man kennt ja die Familie, die (in Teilen) gerne mal mehrere Monate am Stück durch die Welt tingelt.
Die Location zum Feiern steht seit T-11Monate. Da hatten wir vorher zwar schon was im Auge, haben aber (zum Glück) die noch bessere Alternative gefunden.
Eigentlich fehlen jetzt nur noch die Ringe und Musik. :hmm:
Die Einladungen schicken wir vermutlich T-5 Monate raus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren