Der Hochzeitsplauderthread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Gibt's eigentlich DEN Geheimtipp schlechthin, damit sowohl Braut als auch Kleid unbeschadet bleiben, wenn ich fertig frisiert und geschminkt hineinschlüpfe (sehr witzig! :grin:)? Also bisher wurde es mir immer über den Kopf gezogen, reinsteigen geht glaub ich nicht, weil es dafür zu eng ist. Aber vermutlich bleibt mir nichts anderes übrig, als mich in einer akrobatischen Höchstleistung hinein zu wursteln, am besten mit Jutesack auf dem Kopf. :grin: :upsidedown:

Lösungsvorschläge? :grin:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie bei anderen Kleidern auch: Du streckst die Arme nach oben und idealer Weise stülpen dir zwei Personen, die vor und hinter bzw. rechts und links von dir stehend das Kleid festhalten, das Kleid über den Kopf.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Hmmm, zuerst das Kleid anziehen? Ich weiß nicht, ich fand das über den Kopf stülpen auch bei den Anproben furchtbar. Zu Hause bin ich von unten reingeschlüpft. Bei meinem (A-Linie mi Reißverschluss) ging das problemlos. Probier es doch vorher einmal aus.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Mikiyo Mikiyo , möchtest du uns etwas mitteilen :whistle:?

Was, wenn ich jetzt "Nein" sage? :ninja:

So viel gibt es nicht mitzuteilen. :zwinker:
Die gewünschte Außenstelle vom Standesamt in unserer Heimat ist vorgebucht (notwendig, weil absolut gefragt und auch für nächstes Jahr schon sehr gut gebucht). Aktuell kümmern wir uns nur noch um einen Raum zum Feiern. Dann ruhen die Vorbereitungen mindestens bis zum Herbst. (Nur die Fotographen suche läuft und wird uns wohl den letzten Nerv kosten.) Bis zum Termin sind es nämlich noch 1,5 Jahre. Ich will vorher mein Examen noch über die Bühne bringen.:engel:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Wegen des Kleides:
Ich würde ein dünnes Tuch auf Gesicht und Frisur legen und dann das Kleid überstulpen lassen. So bleibt MakeUp in dem Tuch.
 
T

Benutzer

Gast
Greeny Greeny , wie wäre es, wenn du dir vorher einen (sauberen! :tongue:) Papierkorb oder Scheuereimer so über den Kopf stülpst, dass er auf deinen Schultern aufsteht? So bleibt auch deine Frisur unbeschadet! Musst natürlich vorher testen, ob der Eimer durch das Kleid passt! :grin:

Aber als erstes würde ich trotzdem probieren, von oben in das Kleid zu steigen - so hab ich es auch gemacht, und glaub mir, ich hab definitiv ein breites Becken! :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Greeny Greeny , wie wäre es, wenn du dir vorher einen (sauberen! :tongue:) Papierkorb oder Scheuereimer so über den Kopf stülpst, dass er auf deinen Schultern aufsteht? So bleibt auch deine Frisur unbeschadet! Musst natürlich vorher testen, ob der Eimer durch das Kleid passt! :grin:
:eek: Hoffentlich komme ich bei meiner Hochzeit mal nicht auf solche Ideen... :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Erst das Kleid anziehen, dann gemütlich hinsetzen und den Menschen mit goldenem Händchen sein Werk tun lassen. Gegen Flecken hilft ein Frisierumhang oder ein umgelegtes Handtuch.
 
1 Woche(n) später

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Hat Greeny Greeny jetzt geheiratet und ist in ihren Flitterwochen? :link:

Seid ihr eigentlich direkt nach der Hochzeit verreist oder erst später?
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
Nach der Zivilen Hochzeit waren wir nicht weg.
Wir werden am Montag nach der kirchlichen Hochzeit im Herbst (Samstags) eine Nacht Wellnessen gehen bei uns in der Nähe, und den rest der Woche haben wir frei. Ob wir da was machen ist noch unklar. Sie findet ja, ich finde nein..
Die richtigen Flitterwochen folgen dann Anfang 2016
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Seid ihr eigentlich direkt nach der Hochzeit verreist oder erst später?

Wir waren kurz nach der Hochzeit drei Tage Hamburg unsicher machen. Geflittert haben wir ein knappes Jahr später auf Norderney für eine Woche.
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube, wir würden ganz massiv an der Hochzeit an sich sparen und dafür richtig fett verreisen :grin: Ein Kollege meines Freundes ist jetzt mit seiner Angetrauten auf den Malediven für ein paar Wochen. Bin schon ein bisschen neidisch.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Hast du nicht mal geschrieben ihr wollt nie heiraten oder verwechsel ich dich da mit irgendwem ?
Doch, wollten wir auch nicht. :grin: Aber leider gibt es Länder, in denen man unverheiratet Probleme bekommt, und bei allem, was eben unseren Sohn angeht, war mir/uns das einfach zu riskant. Ansonsten halte ich aber tatsächlich nicht allzu viel vom Heiraten, und eine kirchliche Hochzeit war für uns von Anfang an ausgeschlossen. :zwinker:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Hey, Norderney war auch schön. Es muss nicht die Karibik sein, um sich zu erholen. Außerdem würde mich ein stundenlanger Flug schon stressen.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Hey, Norderney war auch schön. Es muss nicht die Karibik sein, um sich zu erholen. Außerdem würde mich ein stundenlanger Flug schon stressen.
Ja, Norderney ist super. Aber wir wollten unbedingt eine Gutes-Wetter-Garantie und warmes Wasser, sonst hätten wir uns auch einfach auf einer schwedischen Schäreninsel niedergelassen. :love::love:

Apropos Erholen. Was habt ihr so in den Flitterwochen getrieben? Einfach nix getan oder richtig Action?
 

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Doch, wollten wir auch nicht. :grin: Aber leider gibt es Länder, in denen man unverheiratet Probleme bekommt, und bei allem, was eben unseren Sohn angeht, war mir/uns das einfach zu riskant. Ansonsten halte ich aber tatsächlich nicht allzu viel vom Heiraten, und eine kirchliche Hochzeit war für uns von Anfang an ausgeschlossen. :zwinker:
Ah ok, ja das hatte mich eben schon damals gewundert, dass euch das nicht stört :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Nichts gegen individuelle Urlaubs-/Flitterwochenziele - das wollte ich damit nicht sagen :zwinker:

Ist eben die Frage, was man sich unter Flitterwochen so vorstellt. Und mein Freund und ich sind weniger die Erholungsurlauber - wir sind mehr die Roadtrip-Fans und weniger die Strandkorb-Liebhaber. Will sagen: Ich möchte für die Flitterwochen schon etwas "Abgefahrenes" haben, ein Reiseziel, an dem ich noch nie war und das ich mir so schnell nicht wieder werde leisten können :zwinker:
Das muss nicht unbedingt die Karibik sein - aber doch gerne außerhalb Europas.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren