Der Haustier-Plauderthread IV

ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Ist das in Deutschland anders?
Teilweise schon. Kleintiere dürfen aber nicht verboten werden, worunter meines Wissens nach auch Katzen fallen. Natürlich will man es sich nicht verscherzen, daher werde ich das behutsam angehen müssen.
 
zuletzt vergeben von
Carignan

Benutzer177399  (39)

Öfter im Forum
Was für eine Riesenüberraschung! Als ich vorhin den Stabschrecken frische Brombeerblätter gegeben habe, hab ich den ersten Nachwuchs entdeckt!
IMG_20220728_173205.jpgIMG_20220728_173042.jpgIMG_20220728_174558.jpg
 
zuletzt vergeben von
miss_seriously_kidding

Benutzer163638 

Verbringt hier viel Zeit
miss_seriously_kidding miss_seriously_kidding oooh, das freut mich zu lesen! Nichts ist schöner, als endlich wieder von der eigenen Katze angepöbelt zu werden 🥰
Ja, damit hält sie sich noch sehr zurück, braucht noch sehr viel Schmuseeinheiten 😇
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer174589  (34)

Sehr bekannt hier
Joar, ich fürchte, da wäre ich bei Deinem Mann :grin:
Da bin ich ja seeehr rational und kann auch schmerzfrei nein sagen, wenn es nicht zu uns passt. 🙈🙉
Zum Glück, sonst hätte ich einen Bauernhof.


So richtig bereut habe ich es nicht, zumindest nicht länger als 10 Minuten oder so :whistle:
Mir fällt nichts dagegen ein, ich hoffe einfach, dass es so bleibt. Zurück geben, auch wenn es sehr, sehr gute Hände sind, würde mir das Herz brechen.


Wird sich der Mann denn genauso viel kümmern wie du?
Tatsächlich nicht. Baba war von Anfang an mein Thema.
Der Mann ist am Wochenende super gern mit ihm unterwegs, aber unter der Woche kümmer ich mich (fast) allein.

Das war aber damals Teil der Abmachung. Wir hatten vorher auch mal einen Hund, da lief es arbeitstechnisch aber noch anders bei ihm.

Das ist aber völlig okay, dafür haben wir Baba. Der Mann hätte vorher schon irgendwas genommen. Ich bestimme quasi.

Ohne hundebesitzerfahren zu sein würde ich vermuten, dass die Umstellung von 0 Hund auf 1 Hund größer ist als von 1 auf 2. Zumal sie sich ja ähnlich sind
Das denke ich mir auch. Eigentlich sollte das ja irgendwie funktionieren.


awww, das klingt doch wie ein perfektes Zweiergespann aus röchelnden Bulldoggen 🥰 und wie ein sehr gutes Zuhause für beide.
Ich hätte sie halt schon echt gern. Aber ich möchte nicht egoistisch sein und Baba jetzt nach Jahren als Einzelhund, wen anders vor die Nase setzen.

Da bin ich vielleicht doch momentan zu emotional :grin:
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer174589  (34)

Sehr bekannt hier
Achso, ich hatte vor zwei Wochen übrigens wieder das zweifelhafte Vergnügen von einer Katze gebissen zu werden, ich werde zu mutig. 🥲
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer174589  (34)

Sehr bekannt hier
Ach was solls. Hab gestern noch eine Wurmkur geholt, die kriegt Elvira heute gedrückt. Montag geht's zum Tierarzt, wenn alles läuft, wird sie Dienstag kastriert und darf dann zum Wochenende einziehen.

Ich sehe in eine goldene Zukunft.
FB_IMG_1649871635793.jpg
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Elvira wird sich sicher freuen, bei euch zu sein 🥰
Viel Freude mit ihr! Ich hoffe, Baba gewöhnt sich schnell an sie 🌷
 
zuletzt vergeben von
Carignan

Benutzer177399  (39)

Öfter im Forum
Nein süsse, ich werde Dich nicht streicheln. Das letzte mal als ich eine Kuh gestreichelt habe, leckte sie plötzlich meine Hand ab, und danach war sie ganz schleimig und hat gestunken.
IMG_20220801_063539.jpg
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Unser süßer Nachbarskater auf seinem üblichen Revierrundgang bei unserem Ferienhaus. Er lässt sich gern streicheln, ohne zu schlabbern :zwinker: , und mag Regenwasser.
signal-2022-08-01-11-31-21-394.jpg
signal-2022-08-01-11-31-21-394-1.jpg
 
zuletzt vergeben von
Inspektor Notauge

Benutzer162386 

Meistens hier zu finden
10 Tage hat er ungesehen jede Nacht den Napf leergefressen, bevor ich ihn heute endlich mal wieder zu Gesicht bekommen habe:love:

Igel.jpeg
 
zuletzt vergeben von
eets

Benutzer102628  (30)

Verbringt hier viel Zeit
zuletzt vergeben von
B

Benutzer174589  (34)

Sehr bekannt hier
10 Tage hat er ungesehen jede Nacht den Napf leergefressen, bevor ich ihn heute endlich mal wieder zu Gesicht bekommen habe:love:
Süßer Bub, aber Igel die tagsüber unterwegs sind , bitte immer einsammeln.

Denen geht es nicht gut. Und wenn es "nur" an Parasiten liegt.

Bestimmt gibt es eine Igelhilfe in deiner Nähe.

FB_IMG_1659418102418.jpg

Die unten genannte Gruppe, aus der das Bild stammt, ist zur Not auch sehr gut vernetzt, sollte sich in der Gegend niemand finden.
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Kennt sich hier jemand mit Hühnern aus? Ich glaube, unser Huhn bei der Ferienwohnung (lebt
einzeln) ist vielleicht einsam.
Jedenfalls gackerte es heute morgen ganze 45 Minuten rum. Keine Fressfeinde in Sicht, Körner wollte es auch nicht, erst der krähende Nachbarshahn brachte es zum Schweigen. Jetzt sitzt es auf unserer Terrasse rum statt wie die letzten Tage zu picken.

Die Besitzis sind im Urlaub.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
Diania

Benutzer186405  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Süßer Bub, aber Igel die tagsüber unterwegs sind , bitte immer einsammeln.

Denen geht es nicht gut. Und wenn es "nur" an Parasiten liegt.

Bestimmt gibt es eine Igelhilfe in deiner Nähe.

Anhang anzeigen 157052

Die unten genannte Gruppe, aus der das Bild stammt, ist zur Not auch sehr gut vernetzt, sollte sich in der Gegend niemand finden.
Gibt es das auch für Frühling und Sommer?
 
zuletzt vergeben von
Roja

Benutzer183300 

Öfter im Forum
ugga ugga Hühner brauchen dringend Gesellschaft, das sind keine Tiere, die man einfach so in Einzelhaltung pflegen kann. Das ist Quälerei!
Hühner gackern zwar auch mal so, wenn sie in Gesellschaft sind, aber dann meist, weil sie entweder selbst oder eine Genossin ein Ei gelegt hat.
Da sollte also mindestens ein Zweithuhn hin. Einzelne Hühner in eine bestehende Gruppe zu integrieren, sollte mit Sachverstand passieren. Stichwort: Hackordnung!
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Roja Roja das hab ich schon befürchtet :frown: Ist leider nicht unser Huhn, sonst bekäme es Gesellschaft.
 
zuletzt vergeben von
Inspektor Notauge

Benutzer162386 

Meistens hier zu finden
Süßer Bub, aber Igel die tagsüber unterwegs sind , bitte immer einsammeln.
Danke, aber die Sorge ist unberechtigt. Auch wenn das Bild hell aussieht, es entstand um 21.45 Uhr und somit 25min nach Sonnenuntergang.
 
zuletzt vergeben von
Huschi

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
Danke, aber die Sorge ist unberechtigt. Auch wenn das Bild hell aussieht, es entstand um 21.45 Uhr und somit 25min nach Sonnenuntergang.
Er macht aber grundsätzlich einen fitten Eindruck. Hätten wir November wäre er mir rein optisch ein bisschen zu leicht aber so hat er noch ein paar Wochen um sich eine Winterkugel anzufressen. Im Herbst würde ich mal prophylaktisch wiegen. Igel sollten im November über 500g haben sonst müssen sie ins Haus zum überwintern. Ene Wurmkur und anti Flohmittel beim Tierarzt kann aber nie schaden denke ich .
 
zuletzt vergeben von
Huschi

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren