Der Haustier-Plauderthread IV

Benutzer183300 

Öfter im Forum
A anco1994 ich nutze beides.
Die Küken kommen in 2-3 Tagen raus in das große Kükenheim. Da das in der Breite 1,80m misst, ist auf der anderen Seite eine Rotlichtlampe angebracht.
Wie Fuchs 027 Fuchs 027 schon schrieb, entspricht es dem natürlichen Verhalten von Geflügel, unter die Wärmequelle, die ja quasi die Henne immitiert, zu schlüpfen. Sie nehmen aber auch die Lampe gut an.
Die Platte ist halt vollkommen ungefährlich. Man muss nur dran denken, sie "mitwachsen" zu lassen. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer154405 

Verbringt hier viel Zeit
Fuchs 027 Fuchs 027
Roja Roja
Danke, dann werde ich mir die Platte wohl zulegen.
Was die Sicherheit angeht ist es natürlich ein großer Vorteil, gerade im Stall mit dem Stroh etc
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
Danke, dann werde ich mir die Platte wohl zulegen.
Kauf lieber eine Nummer größer, als die Hersteller so angeben.
Ich habe zwei Platten, die auf dem Bild ist die kleinste. Ich glaube, da gibt der Hersteller an, dass da 20 Küken drunter passen sollten. Das mag für frisch Geschlüpfte auch passen, geht aber m.M.n. höchstens drei Wochen gut. Gilt zumindest für Hühner.
Wachteln brauchen mit 3 Wochen keine Wärmequelle mehr. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was die Sicherheit angeht ist es natürlich ein großer Vorteil, gerade im Stall mit dem Stroh etc
Da passiert eigentlich auch nichts, wenn sie hoch genug hängt, da muss ja nicht all zu viel Stroh unter sein! Hab auch diese Lampen für Lämmer.


Diese zum Beispiel, reicht für Küken
 
zuletzt vergeben von

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
frage aus neugier, wieso keine glucke?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer154405 

Verbringt hier viel Zeit
Nevery Nevery
Ich habe meistens das "Glück" das wenn ich züchten will bzw das Wetter etc passt, ich keine Glucke habe.
Bei vielen wird es auch von der Menge an Bruteiern schwierig. Ein Bekannter hat meistens immer um die 200 Küken auf einmal. Da bräuchte man natürlich schon einige Glucken.

Und es gibt auch Rassen die nicht allzu zuverlässig sind und das brüten nach der Hälfte der Zeit abbrechen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei vielen wird es auch von der Menge an Bruteiern schwierig.
Man hat auch einfach eine bessere Kontrolle! Den Küken ist es am Ende auch egal Hauptsache es ist warm für sie! Wenn die erst anfangen zu fressen ist es eh ganz fix vorbei mit der Platte
 
zuletzt vergeben von

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
kann ich jetzt nicht bestätigen, die sind schon vollkommen anders sozialisiert wenn sie mit glucke aufwachsen.
Da muss ich widersprechen, ich mache beides. Und vom Sozialverhalten gibt es da keine Unterschiede.
Natürlich werden auch die Kunstbrutküken beizeiten integriert.

Bei den Wachteln ist es eine absolute Seltenheit, dass Hennen brüten, deshalb bleibt mir da nichts anderes übrig.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Da muss ich widersprechen, ich mache beides. Und vom Sozialverhalten gibt es da keine Unterschiede.
lustig, bei uns waren die unterschiede ganz, ganz extrem. deswegen wird seit längerem auch nurnoch von glucken gebrütet, allerdings ohnehin nur im kleinen stil. vielleicht meinen wir da auch einfach verschiedenes, wenn man z.b. von "200 küken auf einmal" spricht wird man ja niemals mit jedem tier so engen kontakt haben wie bei kleingruppen von maximal 10 tieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
lustig, bei uns waren die unterschiede ganz, ganz extrem.
Wie gesagt, kann ich nicht bestätigen und kenne das auch so von anderen nicht.
Und ich habe den direkten Vergleich gehabt, da ich zwar in Kunstbrut gebrütet, aber einer Henne davon einige untergeschoben hatte.
wenn man z.b. von "200 küken auf einmal" spricht wird man ja niemals mit jedem tier so engen kontakt haben wie bei kleingruppen von maximal 10 tieren.
Ich ziehe auch nur in kleinem Stil. Maximal 20 Tiere, mehr nicht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Roja Roja welche rasse(n) habt ihr denn?

und ja, es kommt natürlich auch auf die glucke ansich an, deren charakter färbt ab (logisch, wenn sie vorlebt, wie menschen gegenüber agiert wird).
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
welche rasse(n) habt ihr denn?
Ich habe nur Zwergrassen und da verschiedene und auch schon verschiedene gehabt, auch deren Mixe.
es kommt natürlich auch auf die glucke ansich an, deren charakter färbt ab (logisch, wenn sie vorlebt, wie menschen gegenüber agiert wird).
Ich lasse keine Henne brüten, die nervös oder sehr scheu ist.
Darüber hinaus brüten nur Hennen, die in der Rangordnung weit oben stehen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
gut, dann haben wir da schlicht verschiedene erfahrungen. am allerschlimmsten sind junghühner aus solchen hühnerwagen, die haben psychisch echt so derbe nen knacks weg.... nie wieder :censored:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
Engen Kontakt habe ich zu keinem der Hühner
am allerschlimmsten sind junghühner aus solchen hühnerwagen,
Du meinst diese Hühner Mobile?
die gerne immer mal ein Stück weiter Gestellt werden?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
am allerschlimmsten sind junghühner aus solchen hühnerwagen, die haben psychisch echt so derbe nen knacks weg.... nie wieder
Sowas oder bei solchen kaufe ich im Leben nicht!
Das sind auch oftmals Hybriden oder Hybrid-Mixe, die sind von vornherein schon anders drauf.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
Das blonde Kopfkissen
IMG_20220611_125944_edit_167750005736381.jpg
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177399  (39)

Öfter im Forum
Zweiglein hängt cool in der Gegend rum... IMG_20220611_164212.jpg... das jugendliche Zweiglein der Wissenschaftlich unbeschriebenen Art checkt ob die Blätter noch schön frisch sind...
IMG_20220611_164220.jpg
... und die Lady in Grün geniesst das Fotoshooting auf den Balkonpflanzen.
IMG_20220611_165047.jpg
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177399  (39)

Öfter im Forum
Eine fast durchsichtige Garnele, die sehe ich zum ersten Mal, dabei ist sie schon recht gross. Sogar in so einem kleinen Aquarium entdeckt man immer wieder neues und erstaunliches! Ich nenne sie "white ghost".
IMG_20220611_194151.jpg
 
zuletzt vergeben von

Benutzer142126  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das erste Entlein ist geschlüpft - wir warten gespannt auf die anderen neun :whoot::whoot::whoot:

20220612_114102.jpg
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren