Der Hauskauf-Plauderthread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit
Vianne Vianne Das mit dem sofortigen Tätigwerden ist ganz normal und legal. :zwinker: Machen die Makler, damit man den Vertrag nicht nach 14 Tagen widerruft und sie ihre Courtage dann nicht erhalten, wenn man den Vertrag während der 14 Tage Widerrufsfrist abschließt.
Ich klicke das immer an, um die Exposés zu sehen und musste natürlich noch nie was bezahlen, man zahlt nur, wenn man das Haus auch kauft.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Vianne Vianne Das mit dem sofortigen Tätigwerden ist ganz normal und legal. :zwinker: Machen die Makler, damit man den Vertrag nicht nach 14 Tagen widerruft und sie ihre Courtage dann nicht erhalten, wenn man den Vertrag während der 14 Tage Widerrufsfrist abschließt.
Ich klicke das immer an, um die Exposés zu sehen und musste natürlich noch nie was bezahlen, man zahlt nur, wenn man das Haus auch kauft.
Ja, das war mir eigentlich schon klar, aber man konnte eben auch anklicken "stimme nicht zu - weiter zum Exposé" und weil das alles so verschwurbelt geschrieben war, dachte ich, probiere ich das sicherheitshalber mal. :grin:

Dass ich dann natürlich nie wieder auf das Exposé zugreifen kann, hätte ich einfach nicht gedacht. :tongue: Na ja, vielleicht ein Wink des Schicksals. :zwinker:
 

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das war mir eigentlich schon klar, aber man konnte eben auch anklicken "stimme nicht zu - weiter zum Exposé" und weil das alles so verschwurbelt geschrieben war, dachte ich, probiere ich das sicherheitshalber mal. :grin:

Dass ich dann natürlich nie wieder auf das Exposé zugreifen kann, hätte ich einfach nicht gedacht. :tongue: Na ja, vielleicht ein Wink des Schicksals. :zwinker:
Schreib ihm doch ne Mail und erkläre, dass du aufs Widerrufsrecht verzichtest.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Der Makler hat dann doch noch mal angerufen und wir haben einen Termin vereinbart. Gestern Abend haben wir das Haus besichtigt, natürlich war es schon stockdunkel und vom Drumherum hat man genau gar nichts gesehen, aber gut. :tongue:

Es ist schon richtig, richtig schön und soooooooo gepflegt. Selbst im Keller könnte man vom Boden essen... Der ganze Rest ist auch top in Schuss, aber wir haben uns relativ schnell dagegen entschieden, nachdem wir schon ewig durch die Pampa gegurkt sind, um im Feierabendverkehr dorthin zu kommen. Es ist und bleibt einfach zu weit draußen, es hat keinen Sinn, ich bräuchte ewig zur Arbeit (auch wenn der Makler meine Berufstätigkeit irgendwie kategorisch ausgeschlossen hat und nicht müde wurde, meinem Freund die Vorzüge des Home-Offices im UG aufzuzeigen, weil "so stören Sie nicht Ihre liebe Frau, die oben auf das Kind aufpasst und mit der Schwiegermutter Kaffee trinkt" - äh, ja...). War natürlich nicht so schlau, es dann überhaupt anzuschauen, aber jetzt fühlen wir uns irgendwie noch "offizieller" auf Haussuche. :cool:

Ach Mann. Dieses Haus ein bisschen näher dran und wir hätten wohl zugeschlagen. :frown:

Morgen schauen wir uns das Haus, das ich mal erben werde, genauer an. Mein Freund kennt es nur teilweise, aber morgen können wir in Ruhe gucken. Hoffentlich erkennt er das Potenzial und will dann auch gar nichts anderes mehr. :engel:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Der Anbau wird nächste Woche fertig :whoot: Kaum zu glauben aber wahr.
Heute wurde mit der Küche begonnen, die Schränke stehen alle schon mal - sind aber noch nicht komplett festgemacht so das wir die Insel auch noch ein bisschen verschieben können falls wir wollen.
Kurze Erläuterung zum Bild: die Arbeitsplatte auf der Insel wird nach links (zur Fensterfront her) 30cm Überstand haben (so das man daran gut sitzen kann); da wo die Schränke so niedrig sind gibt es ein offenes Fach (da kommt also noch ein Boden und eine Rückwand hin).
In der Insel sind zwei Backöfen, ein 90cm-Kochfeld und eine kleine Spüle, auf der Zeile gibt es eine große Spüle mit Insinkerator und am Ende der Zeile steht dann der Kühlschrank.
Ich hatte ja ein bisschen Angst ob die Insel nicht doch zu groß ist und man nicht genug Platz drumherum hat aber das war unbegründet: sie betont eher die Großzügigkeit des Raums als ihm diese zu nehmen und man hat zwischen Insel und Zeile 110cm (120cm ist als Maximum empfohlen, 80cm als Minimum), zwischen Insel und Fensterfront an der schmalsten Stelle auch 100cm, aber das ist nur ein kurzes Stück (da der Raum trapezförmig ist).
Es passt einfach perfekt :herz:

44956520054_8dc93fafb6_z.jpg


45630715992_8a2b848bab_z.jpg
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
rowan rowan man kann so aber nicht auf beiden Seiten gelichzeitig die Schränke öffnen, oder?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Geht hier bei mir gerade so eben, hat sich aber nie als Problem herausgestellt. Man öffnet doch nie auf beiden Seiten gegenüberliegende Schubladen und läßt diese dann offen stehen?!
Ich mache das immer beim Spülmaschinenauräumen oder Einkäufe verräumen. Da steht hier alles auf.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Auf der einen Seite sind ja Öfen (von Neff, mit komplett versenkbarer Tür) und auf der anderen Seite Schubladen und der Spülenschrank. Ich glaube da kommt es selten zum Konflikt. Wenn ich Schubladen einräume lasse ich den Ofen ja nicht offen stehen :zwinker:
 

Benutzer165909 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sehr schicke Küche rowan rowan :whoot: :love:

Off-Topic:
Wir haben auch 110 cm zwischen Hochschränken und Insel und es ist perfekt! Wir haben extra so geplant, dass Geschirrspüler (hochgestellt) und die Auszüge für Teller/Besteck gegenüber sind. Es lässt sich beides problemlos gleichzeitig öffnen und ist echt praktisch - Geschirrspüler ausräumen ohne sich vom Fleck bewegen zu müssen :thumbsup:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
rowan rowan man kann so aber nicht auf beiden Seiten gelichzeitig die Schränke öffnen, oder?
Habe es übrigens getestet: doch, wenn man Alles öffnet ist immer noch 15cm Platz zwischen den jeweiligen Schubladen/Türen :grin:

Es gibt wenige Stellen die wirklich fertig sind. Der Flur oben ist es definitiv.

45665423832_ec872653a9_z.jpg


45665423932_f7669e813d_z.jpg


...und das Bad oben ist, bis auf eine Lampe (und eine, die noch nicht korrekt angebracht ist) auch fertig :smile:

45665423962_46c835d093_z.jpg


43898630690_8f12385231_z.jpg
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
In der Rohbauvariante haben die Fliesen mich ja irgendwie nicht so recht überzeugt, aber jetzt so alle Teile zusammengesetzt finde ich es echt cool mit dem ganzen weiß und dazu das Holz.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich muss jetzt eigentlich nur noch wissen, wann ich da mit meinem Zeug einziehen kann. :grin:

rowan rowan , es sieht echt toll und gemütlich aus.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Danke :smile: Weitere Bilder folgen je nach Fortschritt :grin: Drückt uns die Daumen das ich um diese Zeit in einer Woche das Gesamtkunstwerk präsentieren kann - inklusive Küche und bollerndem Ofen...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Abgesehen von der Küche (Eine Edelstahl-Küche ist echt überhaupt nicht mein Fall... aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden) sieht das ja mal richtigt gut aus! Und bezüglich der Fliesen im Bad schließe ich mich Schweinebacke Schweinebacke an. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren