Der Hauskauf-Plauderthread II

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ich habe roomsketcher benutzt. Bis auf ein paar nervige Sachen kam ich damit ganz gut klar, für ein kostenloses Programm ganz OK. Habe damit unsere Wohnung und später das Haus eingerichtet, für das Haus habe ich dann auch eine Bezahlversion genommen.
Es gibt sicher bessere Programme, aber vom spontanen austesten kam ich damit am besten klar und bin dann da geblieben.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer162386 

Meistens hier zu finden
Kann jemand ein gutes Programm - am besten Windows PC geeignet, keine Handy-App - wo man gut Grundrisse zeichnen kann, virtuell Möbel einstellen kann u.ä.? Lieber simpel als total kompliziert. Muss nichts technisches können. Mir geht es nur um den Look. Ich bin kurz davor mir SIMS zu installieren. 🤣
Ich habe den bemaßten Grundriss des Hauses in Powerpoint im Maßstab 1:50 eingefügt und dann mit Formen gearbeitet, die die Möbel abgebildet haben, also z.B. ein Bett von 220x210cm Stellfläche war ein 44x42mm großes Viereck. Damit konnte ich sehr gut simulieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich habe den bemaßten Grundriss des Hauses in Powerpoint im Maßstab 1:50 eingefügt und dann mit Formen gearbeitet, die die Möbel abgebildet haben, also z.B. ein Bett von 220x210cm Stellfläche war ein 44x42mm großes Viereck. Damit konnte ich sehr gut simulieren.
Danke. Ja sowas hatte ich haptisch sonst vor. (Milimeterpapier) aber ich würde eine 3D Ansicht cool finden. Ich hatte Mal eine Handy-App, die das konnte.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Noch eine Stimme für RoomSketcher :smile:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Ich meine Ikea hätte sowas auf seiner hp aber ohne garantie
 
zuletzt vergeben von

Benutzer58054  (40)

Sehr bekannt hier
Kann jemand ein gutes Programm - am besten Windows PC geeignet, keine Handy-App - wo man gut Grundrisse zeichnen kann, virtuell Möbel einstellen kann u.ä.? Lieber simpel als total kompliziert. Muss nichts technisches können. Mir geht es nur um den Look. Ich bin kurz davor mir SIMS zu installieren. 🤣
rooom.com müsste eine free-Version haben
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich habe roomsketcher benutzt. Bis auf ein paar nervige Sachen kam ich damit ganz gut klar, für ein kostenloses Programm ganz OK. Habe damit unsere Wohnung und später das Haus eingerichtet, für das Haus habe ich dann auch eine Bezahlversion genommen.
Es gibt sicher bessere Programme, aber vom spontanen austesten kam ich damit am besten klar und bin dann da geblieben.
Danke! Ja genau davon hatte ich die App. Die PC-Version ist deutlich besser. Den Plan habe ich zumindest schon einmal übertragen. Jetzt muss ich erstmal Möbel ausmessen. 😅
 
zuletzt vergeben von

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
LULU1234 LULU1234
Die Wohnung klingt echt super und anscheinend habt ihr einen Balkon?
Ist die Katze an richtigen Freigang gewöhnt?
Ansonsten könnte man auch ein Netz/Gitter an den Balkon anbringen um diesen Katzensicher zu machen. Sehe das oft.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
LULU1234 LULU1234
Die Wohnung klingt echt super und anscheinend habt ihr einen Balkon?
Ist die Katze an richtigen Freigang gewöhnt?
Ansonsten könnte man auch ein Netz/Gitter an den Balkon anbringen um diesen Katzensicher zu machen. Sehe das oft.
Ja, einen Balkon haben wir. Und ja er ist Auslauf gewohnt. 😔
Wir versuchen es jetzt ihn auf eine Pfeife und ein Körbchen zu trainieren. Er ist ziemlich gelehrig, daher habe ich Hoffnung, dass er es lernen kann.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ja, einen Balkon haben wir. Und ja er ist Auslauf gewohnt. 😔
Wir versuchen es jetzt ihn auf eine Pfeife und ein Körbchen zu trainieren. Er ist ziemlich gelehrig, daher habe ich Hoffnung, dass er es lernen kann.
Ich hoffe es klappt.
Ich hatte auch mal eine Mietwohnung (1.Etage) wo Freilauf möglich war.
Die Katzen haben sich einfach den Weg vom Balkon auf ein Flachdach gesucht und sind da immer runter und hoch geklettert.
Evtl könnt ihr ja irgendwas „basteln“ das der Kater weiter raus kann.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich hoffe es klappt.
Ich hatte auch mal eine Mietwohnung (1.Etage) wo Freilauf möglich war.
Die Katzen haben sich einfach den Weg vom Balkon auf ein Flachdach gesucht und sind da immer runter und hoch geklettert.
Evtl könnt ihr ja irgendwas „basteln“ das der Kater weiter raus kann.
Ja, das hoffe ich auch. Er ist nicht dumm und geschickt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Wir waren heute einfach so nocheinmal am Haus und sind in der Gegend spazieren gegangen. Tatsächlich, im hinteren Hof gibt es ein langezogenes Flachdach, auf das ich zuvor nicht geachtet hatte und einige Bäume drum herum. Die Chancen sind hoch, dass el Katzo es schafft da irgendwie hoch und runter zu kommen. Nach hinten raus wohnen wir nämlich nur im ersten Stock.
Sonst hat sich die Gegend einmal wieder von der besten Seite gezeigt. Wir haben noch einen für uns unbekannten Gang über eine Wiese gefunden, kleine Büsche und Unterholz in dem man super spielen kann. Es ist schön als Kind dort zu wohnen.
Bleiben die bestehenden Fragen. Ich warte also nervös auf Mittwoch und suche derweil Tapeten im passenden Farbton zu meinen Sofas aus. Und ich überlege was ich mit dem Balkon mache. Und mit der Küche. Hach... So viele Möglichkeiten!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Kann jemand ein gutes Programm - am besten Windows PC geeignet, keine Handy-App - wo man gut Grundrisse zeichnen kann, virtuell Möbel einstellen kann u.ä.? Lieber simpel als total kompliziert. Muss nichts technisches können. Mir geht es nur um den Look. Ich bin kurz davor mir SIMS zu installieren. 🤣
Ich verwende dafür schon lange Sweet Home 3D. Ist kostenlos.
Den Grundriss kann man hineinladen, dann muss man nur eine Linie als Maß bestimmen,
und schon kann es losgehen.
Hab damit meine verschiedenen Wohnungen nachgezeichnet, um die ideale Position der Möbel zu finden.
Man kann inzwischen sogar Stockwerke einzeichnen.
Wände und Böden kann man mit verschiedenen Oberflächen versehen, z.B. Tapeten, Fliesen, Farben, Holz usw.

Es gibt auch eine 3D-Ansicht, als virtuellen Rundgang durch die Bude.
Man kann noch einige zusätzliche Bibliotheken mit Texturen (Wand- und Bodenbelägen), Türen, Fenstern, Möbeln und sonstigen Einrichtungsgegenständen dazu laden.
Bei vielen Dingen kann man die Maße und die Farben ändern.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
P.S. am besten das kurze Youtube-Video auf der verlinkten Seite anschauen, um einen groben Überblick der Möglichkeiten zu bekommen.
Wenn du Hilfe bei der Benutzung brauchst, sag bescheid.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer149155 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Mann malt alles in Paint. Ohne Scheiß. :grin: Mir wäre das ja zu blöd, aber gut, wenn er will, lasse ich ihn machen. Es klappt echt erstaunlich gut.

Über meine Selbstständigkeit (bzw. meine Ausbildung dazu im Vorjahr) habe ich, zunächst unwissentlich, einen Mann kennengelernt, der hauptberuflich Bauprojekte managt, die nicht wuppen (und er bringt sie wieder in Ordnung). Er hat so ziemlich alles, was an einer Baustelle bzw. bei einer Sanierung anfällt, schonmal selbst gemacht. Den nehmen wir (natürlich ohne Vorankündigung) zu unserer Endabnahme mit (und das auch noch kostenlos).

Bei einem Angehörigen konnte er den Kaufpreis einer Neubau-ETW so um über 25 % drücken. Selbst, wenn das bei uns nicht passiert, freuen wir uns, einen so kompetenten Menschen an unserer Seite zu haben, der da unsere durchaus großen Defizite ausgleicht.

Ich bin gerade sehr dankbar dafür, dass sich das zufällig ergeben hat und überlege schon, wie ich mich am besten revanchieren kann. Ein halbes Jahr habe ich ja noch ungefähr Zeit. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer1680  (41)

Meistens hier zu finden
Also keine Ahnung wie das in Österreich ist, aber wenn du in Deutschland ne ETW um 25% wegen Mängeln senken kannst, will ich da gar nicht erst drin wohnen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Heute waren wir nocheinmal in der Wohnung, zusammen mit sachkundigen Verwandten. Mit der Heizung ist alles bestens und auch in beiden Etagen in allen Räumen. Das ist schonmal gut. Die Veluxfenster sind alle von 2006, der E-Kasten (also die Sicherungen) ist auch in einem guten Zustand - die Technik laut Fachleuten relativ modern und sicher, die Rohre im Haus sind wie erwartet aus Kupfer. Steckdosen sind in allen Räumen zahlreich - oder zumindest annehmbar - vorhanden. Alle Außenwände, auch die Dachgauben sind trocken und bei unter 3% mit dem Messgerät - trotz Regen und Kälte in den letzten Tagen. Die Dehnungsfugen in den Böden sind auch okay. Der Wasserdruck ist es auch. Alle Fenster und Türen sind gang- und schließbar, die Gegensprechanlage funktioniert, ebenso die elektrischen Rollladen. Anschlüsse für WaMa und SpüMa sind auch in Ordnung.
Auch die Verwandten waren der Meinung: Mehr als einen Eimer Farbe müsste man nicht zwingend machen, es macht alles einen guten Eindruck.

Es gibt keine wirklichen Mängel, ausgenommen des fehlenden Gartens. Aber die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht auf dem Wohnungsmarkt und irgendwo müssen wir Abstriche machen. Und ich für mich will ja auch gar keinen Garten mehr. Nur für die Kinder und die Katze tut es mir etwas leid. Aber der Kater wird langsam eh alt und gemütlich, macht meistens eh nur noch die kleine Runde durch den Garten und bleibt meistens im Haus. Und wer weiß, wir versuchen ihn gerade auf eine Pfeife zu trainieren. Ich glaube, das kann klappen. Und die Kinder: Die können demnächst dann zwar nicht im eigenen Garten, dafür in Wiesen, Feldern und auf dem Schulhof spielen.

Wir können es noch immer nicht ganz glauben, dass das jetzt wohl so einfach war und wir suchen noch nach dem großen Haken, den wir irgendwie übersehen haben. Aber weder der Handwerker, noch der Banker haben etwas entdeckt: Keine deutlichen Mängel, keine Restschuld, keine illustren Wegerechte, keine schlimmen Streits in der Eigentümerversammlung oder was weiß ich. Also ja: Es klappt wohl tatsächlich. Es ist total unwirklich.
Glauben werde ich das erst, wenn die Verträge unterzeichnet sind...

Der nächste Schritt ist also das juristische, ich kann es kaum fassen.
Und dann muss ich ausmisten, ausmisten, ausmisten. Gut, dass wir im Winter schon mal etwas angefangen haben.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Alter Falter, die Mail vom Notar mit dem Vorentwurf des Kaufvertrags ist da. Aaaaargh.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Super! 🥳 Nehmt euch für den Notartermin ruhig Zeit, es ist auch nicht ungewöhnlich noch Passagen während des Termins zu ändern.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren