Der gestrige Abend

Benutzer94359  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

erstmal danke für`s reinschauen! :smile:

Würde gerne wissen was Ihr von dieser story haltet.

Gestern Abend, lud mich meine Freundin mit der ich grad mal 2 Monate zusammen bin zu einem Partyabend ein. Da viele meiner Freunde im moment verhindert sind, war es eine willkommene Abwechslung mal wieder etwas zu unternehmen! Der Haken war nur, dass ich mit 3 Mädchen inklusive meiner Freundin los ziehen musste.

Es fing alles recht harmlos an, meine Freundin meinte ich soll gleich zu Ihrer Freundin fahren dort können wir noch zu 4. Wii spielen und selbstgemacht bowle trinken. Als ich ankam begrüsste ich erst meine Freundin und danach ihre Freundin die ich schon kannte, und dann die Fremde eine Freundin meiner Freundin dich noch nie gesehen habe.
Aber in dem moment als ich sie begrüsste trafen sich unsere Blicke, ich kann es wirklich ned genau erklären bzw. in Worte fassen was ich meine denn "verliebt" oder sonstiges wäre zu übertrieben, ich fand sie einfach sehr interessant und vertaut. Ich ließ mir das natürlich nicht anmerken! Nach einer paar Stunden Wii spielen fuhren wir in die Stadt, um dort in einem Club zu feiern. Auf den Weg dorthin wenn ich mich mit ihr unterhalten habe haben wir uns immer sehr intensiv in die Augen geschaut, ich denke ich bilde mir das auch nicht ein. Irgendwie merkte ich, dass was ist. Als wir im Club ankamen haben wir richtig ausgelassen gefeiert und spass gehabt. Zum rauchen sind wir immer rausgegangen so standen wir also zu 4 draussen meine Freundin und ihre andere Freundin sind wieder runter, dann meinte die Fremde: "hey komm mal mit ich muss mit dir reden" ich meine "ok :zwinker:" wir haben uns etwas weiter vom Club wo hingesetzt und geraucht, sie meinte ich das sie von meiner Freundin weiss dass ich ned immer leichte Beziehungen hatte, und dass es ihr auch mal so schlecht ging, und dass ich bitte meine Freundin niemals verarschen soll. Als wir so redeten schauten wir uns wieder so intensiv an, ich meinte dann zu ihr "hey du bist ein tolles mädchen" Ich wollte ihr einfach das Kompliment machen! Und ob sie dass auch gemerkt hat, als wir uns gesehen haben. Sie meinte "ja" und fing an zu weinen, das war total krass ich wollte sie dann streicheln, sie hat aber meine Hand weg und meinte "nein nein nein, wenn das deine Freundin sieht ooh gott nein :frown: sowas is mir noch nie passiert nein!" und weinte... wir haben das ganze dann abgebrochen und sind auch wieder runter, sie is dann schnell aufs WC um die Tränen weg zu machen usw. DOCH JETZT kommt die Wende:
Ich war wieder am Feiern dann war meine Freundin weg, ich fragte Ihre Freundin wo meine Freundin denn wäre, sie meinte ach die beiden reden draussen, sie hatte es ganz wichtig! :eek::eek:
Es dauerte nich lange da kam meine Freundin an, und meinte sie müsse mit mir reden! Weil Ihre Freundin gemeint hätte ich hätte zu ihr gesagt dass ich sie toll finde und sowas und dass bei ihr dann die Alarmglocken geleutet haben! Das sie besser die Finger von mir lassen sollte! Ich weiss nicht ich hatte dann einen RIESEN STRESS!!!
Ich muss ja gestehen dass da was war ich hab das meiner Freundin auch gesagt das ich es ned erklären kann, aber ich die ganze zeit herr der Lage war, und NIE was getan hätte, und dass ich nur gesagt habe dass sie ein tolles Mädchen ist. Es hat echt 2std. gedauert bis das geregelt war! Ich weiss ja wohin ich gehöre....
Sie die Fremde hat ganze Zeit geweint, Ihre Freundinen kennen sie so auch gar nicht! Es war ihren Fremd. Und hat alle verwundert, auch ich nochmal mit ihr geredet was der scheiss soll, sie schaute mich wieder so süß intensiv in die augen als ob sie sagen was sagen wollte.... voll strange mir wurd da immer anders wenn sie mich so angeschaut hat!
ich war aber sauer, und ich wusste ja auch dass sie nen Freund hat, ich meinte zu ihr dass sie wohl sehr unglücklich ist mit ihrem Freund! Da heb ich wohl den Nagel auf den Kopf getroffen, das stimmte nämlich sie war auch traurig, doch dann haute sie ab ins Taxi....
Mit meiner Freundin is alles wieder geregelt, nur mir lässt die Frau keine Ruhe..... Ich find das so komisch :frown: Was haltet Ihr davon? Über eure Meinung freue ich mich sehr! :smile: Vielen DAnk
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
hmm was genau magst du wissen?

schon eine etwas "strange" Situation... mir kommt es so vor als hätten die (unabgesprochen) mehr oder weniger zufällig hinter deinem Rücken "deine Treue" getestet.

Eigentlich hast du diesen "Test" bestanden - aber nicht wirklich perfekt... du schreibst ja selbst das du Augen für das andere Mädel hattest.

Warum sie jetzt "rumgeheult" halt lass ich mal dahingestellt - letztlich tut es wenig zur Sache!

Letzlich hatte diese Freundin aber recht. Deine Freundin hat ein Recht darauf das du anständig mit ihr umgehst! Das hast du eigentlich getan - und solltest es auch weiterhin tun.

d.h. wenn du diese andere Person wirklich so toll findest dann verarsche wenigstens deine Freundin nicht. Ich vermute das die Mädels dir das einfach "erklären" wollten...
 

Benutzer101346  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Komische Angelegenheit. Finds erstmal top, dass du deiner Freundin so offen gesagt hast, dass du das fremde Mädchen irgendwie süss findest! Also ich könnte mir vorstellen, dass das Mädel das gleiche unbeschreibliche Gefühl empfunden hat wie du das die Chemie einfach zwischen euch stimmt und unter anderen Umständen auch an mehr interessiert wäre. Aber ihr ist klar, dass das ein absolutes no-go ist wegen deiner Freundin und ihren Freund und wenn sie auch noch gemerkt haben sollte, dass dieses Gefühl zwischen euch auf Gegenseitigkeit beruht hat sie das noch trauriger gestimmt. Weil sie dieses Gefühl aus moralischer Sicht unterdrücken musste. Andere Möglichkeit sie ist durchtrieben und spielt ein Spiel! Spielregel unbekannt?!
LG berichte Mal wie es weiter geht....

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:29 -----------

Warum sie jetzt "rumgeheult" halt lass ich mal dahingestellt - letztlich tut es wenig zur Sache!

Kann mir nicht vorstellen das ihre Tränen zum Treue-Test dazu gehören sollten, dann wäre sie ne verdammt gute Schauspielerin. Allerdings kann ein solcher Test nicht ausgeschlossen sein, aber rein instinktiv möchte ich behaupten, dass ihre Tränen deuten, dass sie auf dich steht.!
LG

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:30 -----------

Warum sie jetzt "rumgeheult" halt lass ich mal dahingestellt - letztlich tut es wenig zur Sache!

Kann mir nicht vorstellen das ihre Tränen zum Treue-Test dazu gehören sollten, dann wäre sie ne verdammt gute Schauspielerin. Allerdings kann ein solcher Test nicht ausgeschlossen sein, aber rein instinktiv möchte ich behaupten, dass ihre Tränen deuten, dass sie auf dich steht.!
LG
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Kann mir nicht vorstellen das ihre Tränen zum Treue-Test dazu gehören sollten, dann wäre sie ne verdammt gute Schauspielerin. Allerdings kann ein solcher Test nicht ausgeschlossen sein, aber rein instinktiv möchte ich behaupten, dass ihre Tränen deuten, dass sie auf dich steht.!
...
Kann mir nicht vorstellen das ihre Tränen zum Treue-Test dazu gehören sollten, dann wäre sie ne verdammt gute Schauspielerin. Allerdings kann ein solcher Test nicht ausgeschlossen sein, aber rein instinktiv möchte ich behaupten, dass ihre Tränen deuten, dass sie auf dich steht.!
LG
ich meinte eigentlich das dies ein "unbeabsichtigter, versehentlicher" Treuetest war der so gar nicht gedacht war...

Natürlich könnten ihre Tränen darauf hindeuten das sie auf den Threadstarter steht... - allerdings finde ich es schon sehr sonderbar wenn man deswegen gleich "heult" und auf der anderen Seite dem Threadstarter rät "das er seine Freundin nie verarschen soll" - ich meine das passt ja nicht zusammen...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich finde, dass du zuallererst sehr froh sein kannst, dass deine Freundin so tolerant reagierte, denn nicht jeder Frau würde es gefallen und einfach zur Tagesordnung übergehen, wenn ihr Partner das Geständnis machen muss, (ja müssen, denn ich schätze, dass du das Ganze nicht "gebeichtet" hättest, wenn diese komisch-weinende Frau nicht schnurstracks zu deiner Freundin gelaufen wäre, um ihre Interpretation von eurem Freiluft-Gespräch los zu werden, zu dem sie dich ja regelrecht rätselhaft nach draußen lockte) dass irgendetwas "Unerklärliches" mit einer anderen in der Luft liegt, man sich ständig intensiv in die Augen schauen und ihr Komplimente machen muss und als Tröster sogar noch Streicheleinheiten verteilt hätte.
Und das alles nach nur 2 Monaten Beziehung, was für mich die Frage aufwirft, ob du wirklich zu 100 % weißt, wohin du gehörst, wenn du dazu gleich einen Thread eröffnest, weil dir diese Frau keine Ruhe lässt und du nur zu gern wissen möchtest, ob sie mehr für dich empfindet...(zumindest hinterlässt das bei mir den Eindruck)

Ich finde, du machst dir viel zu viele Gedanken um diese angebliche Freundin deiner Freundin, (wirklich nur aus reinem Mitleid und männlicher Fürsorge zu einer Fastfremden?) die vielleicht aufgrund von zu viel Alkohol und persönlichen Problemen plötzlich einen Moralischen bekam und sich in meinen Augen als linke Bazille und selbstgerechte Treuetesterin verhielt, so dass ich mir künftig sehr gut überlegen würde, wie ich mit ihr umgehe und vor allem was ich zu ihr sage.
Hier scheint mir eine neutrale Behandlung ohne weitere Flirtereien mehr als angebracht zu sein, sonst bekommst du nämlich erneut und zu Recht Stress mit deiner Freundin (ich denke nämlich, dass sie das nicht so schnell vergessen wird, dich genau im Auge behält und du dich jetzt quasi auf dem Prüfstand befindest) und das dürfte es dir sicherlich nicht wert sein, denn es sollte schon eindeutig Klarheit herrschen, wer dir wichtiger sein muss.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich kann nicht nachvollziehen, wie man so eine Dramaqueen noch anziehend finden kann. So haben wir uns vielleicht mit 15 oder 16 Jahren verhalten, aber ihr müsst ja alle mindestens 18 Jahre alt sein und da finde ich das Ganze mehr als kindisch. Sie heult rum, rennt zu deiner Freundin, schiebt Stress, ... in meinen Augen ein sehr unattraktives Verhalten.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich die Geschichte mal für alle Beteiligten unintrigant auslegen will: das Mädel hat gespürt, dass zwischen euch beiden was in der Luft lag. Das wollte sie nicht, denn du bist der Freund ihrer Freundin, und sie hat auch noch einen Freund (wenn sie auch mit ihm unglücklich ist, vermutlich so unglücklich, dass sie für dich auch eine gewisse Verliebtheit zugelassen hat).
Dein - von dir unschuldig gemeintes - Kompliment war dann etwas zu viel, weil es vielleicht genau das war, was sie gerne hören wollte, aber eben in der konkreten Situation *nicht* hören wollte. Also hat sie bei ihrer Freundin direkt reinen Tisch gemacht (was ja an sich gut ist, bevor man sowas verschleppt), die das wiederum in den falschen Hals bekommen und dir die Schuld gegeben hat.

Letztendlich hast du die Sache ja geklärt, und du hast ja auch in der Tat nichts falsches gemacht... das Problem war letztendlich diese Freundin deiner Freundin, die eben auch diese "Verbindung" zwischen euch gespürt, dabei aber emotional total überreagiert hat.
An deiner Stelle würde ich mir keinen großen Kopf über die Sache machen. Clever wäre es natürlich, den Kontakt zu dieser Person eher zu unterlassen, zumal, bis die Dame sich etwas besser im Griff hat.

Von einem aktiven "Treuetest" würde ich nicht ausgehen, dazu passt das Rumgeheule nicht. Das klingt schon eher nach emotionaler Überreaktion. Sie war an dem Abend vielleicht auch einfach schlecht drauf.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich verstehe nicht, wie das Mädchen dazu kommt, dich beiseite zu nehmen um dir zu sagen, dass du deiner Freundin bloß nicht weh tun sollst. Sowas würde mir echt nicht einfallen, vor allem nicht, wenn ich schon merke, dass da mehr zwischen dem Typen und mir in der Luft liegt. Ziemlich kindisches Verhalten. Und dann auch noch zur Freundin zu rennen und irgendwelche Sachen zu erzählen, die ja nun offensichtlich auf zwei Arten verstanden werden können und damit noch eure Beziehung in Gefahr bringen - also sowas finde ich ja unmöglich.
Ist ja schön, wenn das Mädchen gerne will, dass es deiner Freundin gut geht, aber man muss sich deswegen echt nicht überall einmischen.

Ich finde das komisch und du kannst echt froh sein, dass die Sache für deine Freundin schon nach 2 Stunden gegessen war.
Bist du dir eigentlich sicher, dass du weißt, wohin du gehörst? Nach 2 Monaten schon irgendwelche Gefühle für ne andere zulassen...ich weiß ja nicht.
Ansonsten würde ich mir keinen großen Kopf mehr um dieses Mädchen machen und ehrlich gesagt ihre Anwesenheit auch meiden, bevor noch mal sowas passiert.
 

Benutzer94359  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
kurzer zwischenstand:

gestern hatten meine freundin und ich noch telefoniert...
sie meinte es wäre alles ok, und sie glaubt mir auch!
hab ihr auch gesagt dass ich nichts möchte von ihrer freundin!
sie wollte mich noch sehen meine freundin, mir ging es aber gestern total scheisse!
war durcheinander und wollte alleine sein nur für mich hab ihr das auch erklärt dass es nichts mit ihr zu tun hat!
sondern allgemein möchte ich alleine sein weil alles so viel war...
sie hats auch verstanden und wir haben ausgemacht, dass wir uns heute sehen sie rief dann heute an:
und meinte sie kommt nicht, weil sie nachdenken muss! und die beziehung in frage stellt...
weil ich sie gersten angeblich ned sehen wollte... ich hab zu ihr nochmal gesagt
das es ned darum ging das ich SIE ned sehen möchte, sondern dass es schon so spät war und ich alleine sen wollte weil ich die ganze woche so spät von der arbeit gekommen bin und die nacht von freitag auf samstag es so krass war :frown: das konnte sie ned verstehen! und will vielleicht schluss machen :frown:

p.s: eine sms hab ich ihr vorhin noch geschrieben
mit den worten "wollte dir nur kurz sagen, dass es mir nicht egal ist, und ich verstehe dich. :*"

kam aber nix zurück........
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
ganz ehrliche Meinung:
deine Freundin und ihre Freundinnen verhalten sich ziemlich kindisch... ich denke du kannst momentan nur abwarten, jedenfalls bist du nicht verpflichtet vor ihr auf die Knie zu gehen... du hast dir letztlich nichts zu schulden kommen lassen, zumindest nichts was ihr Verhalten rechtfertigt...
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Naja, ich kann sie schon verstehen, dass sie dich nach so einer Sache gern gesehen hätte, würde ich auch wollen, allein um zu merken, dass alles ok ist, wenn man beim anderen ist. Und du wolltest sie nicht sehen, verstehe ich auch, aber ich denke mal, für sie war die Sache am schlimmsten und du tust irgendwie ein Bisschen so, als wärst du das Opfer, was aber wohl nicht so ist.
Und deine Freundin reagiert sicher über, aber in so einer Situation, wo sie sowieso schon irgendwie nicht weiß, was sie wirklich glauben soll, dann auch noch zu hören zu kriegen, dass der Freund einen nicht sehen will...das setzt halt schon zeichen.
 

Benutzer94359  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, ich kann sie schon verstehen, dass sie dich nach so einer Sache gern gesehen hätte, würde ich auch wollen, allein um zu merken, dass alles ok ist, wenn man beim anderen ist. Und du wolltest sie nicht sehen, verstehe ich auch, aber ich denke mal, für sie war die Sache am schlimmsten und du tust irgendwie ein Bisschen so, als wärst du das Opfer, was aber wohl nicht so ist.
Und deine Freundin reagiert sicher über, aber in so einer Situation, wo sie sowieso schon irgendwie nicht weiß, was sie wirklich glauben soll, dann auch noch zu hören zu kriegen, dass der Freund einen nicht sehen will...das setzt halt schon zeichen.


ich hab aber in keinem wort gesagt das ich SIE nicht sehen will, sondern das ich total müde war und alleine sein wollte :frown: es hat mit ihr nix zutun und ich hab ihr gesagt bitte lass uns heute sehen....
tja.. ich kann dazu nix mehr sagen :frown: versteh des gar ned :schuettel::schuettel:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich versteh dich ja, aber wenn ich nicht mehr weiß, was ich glauben soll und ob meine Freundin nicht vielleicht doch Recht hat und mein Freund mir den Abend vorher erzählt, dass er besagte Freundin total toll findet und da ein Knistern in der Luft liegt und er dann am nächsten Abend allein sein will, dann würde ich mich aber auch fragen, ob er jetzt nachdenken muss, oder was los ist. Das ist einfach eine Situation, wo das Vertrauen angeknackst ist und dann kann man vielleicht nicht mehr normal drauf reagieren, wenn der andere allein sein will...Aber nun ist es ja eh schon passiert.
 

Benutzer94359  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich versteh dich ja, aber wenn ich nicht mehr weiß, was ich glauben soll und ob meine Freundin nicht vielleicht doch Recht hat und mein Freund mir den Abend vorher erzählt, dass er besagte Freundin total toll findet und da ein Knistern in der Luft liegt und er dann am nächsten Abend allein sein will, dann würde ich mich aber auch fragen, ob er jetzt nachdenken muss, oder was los ist. Das ist einfach eine Situation, wo das Vertrauen angeknackst ist und dann kann man vielleicht nicht mehr normal drauf reagieren, wenn der andere allein sein will...Aber nun ist es ja eh schon passiert.

danke erstmal für deine meinung!

was soll ich jetzt deiner meinung nach tun?
auf die sms hat sie nich geantwortet...
ich mag diese situation so nicht! ich würde sie am liebsten anrufen...
weil ich weiss ned ich muss jetzt hier auch ned zu kreuze kriechen !
ich will eigentlich wissen was los ist! ich meine ich finds schon kindisch das sie nich zurück schreibt!
das geht doch so ned... weil ich mein dann soll sie eben schluss machen! ich hab nichts verbrochen... was soll der kindgarten..
oder?
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ja, keine Ahnung...manchmal muss der Klügere eben nachgeben...wenn du sie anrufen willst, dann mach das...das wäre vielleicht gar nicht so schlecht! Und ansonsten kenne ich ja eure sonstige Beziehung nicht, aber ob man sie wegen solchen komischen Spielchen wegwerfen muss...Ich würde sie anrufen und noch mal versuchen mit ihr zu reden...zu Kreuze kriechen ist das ja nicht :smile:
 

Benutzer94359  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke, jetzt ist SIE am Zug. Sie wollte dich heute nicht sehen und nachlaufen würde ich ihr nicht. Auf deine SMS hat sie auch nicht geantwortet. An deiner Stelle würde ich warten bis sie ausgebockt hat und dann mit ihr reden.

ja, das ist wohl richtig...
wenn ich sie anrufe, hätte ich schon das gefühl ich hinterher zu rennen!
irgendwie find ich es nur kindisch und würd ihr gern den arsch versohlen...
das sie so rumbockt und ned zurück schreibt! sowas hat sie noch nie getan und ich hasse sowas.. das machen 16 jährige mädchen aber keine 25 jährige... :geknickt::mad::mad::mad:
 

Benutzer96272 

Öfter im Forum
Naja, Frauen reagieren manchmal eben so und so ein bisschen versteh ich sie :zwinker:
Ich hätts auch komisch gefunden wenn so ne Sache war, ich meinen Freund dann sehn will und er sagt, die SItuation an dem Tag war zu krass und er möchte seine Ruhe ... dann würd ich mich auch fragen, was los ist und wenns nix mit mir zu tun hätte- warum will er dann nicht?
Dass sie jetzt nich gleich antwortet, damit musst du leben ... jetzt lass ihr ihre Zeit und irgendwann wird sie sich melden ... oder frag ob ihr reden könnt, spring über deinen Schatten und denk dann nicht, dass du ihr hinterher rennst :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren