der gentleman

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ankchen schrieb:
tja, dass dachte ich auch, aber nachdem ich dann drei leutchen die tür aufgehalten hatte und das sich locker noch n paar stunden hätte weiter fortführen lassen, habe ich die tür dann losgelassen :hmm:
wieso passiert so etwas eigentlich immer mir?! :grrr:


passiert nicht nur dir, ab und an komme ich mir vor wie ein Türstopper :grin:
 
B

Benutzer

Gast
ein typ der gentleman aus strategie ist, ist keiner

entweder man ist es oder nicht,
und wenn man es sit, dann auch nur dort wo es sich angemessen oder gut anfühlt..

es ist eher ausdruck einer innerern einstellung, und des speziellen verhältnisss zu der jeweiligen person in der situation..

wenns nicht authentisch ist, ist es doch heher peinlich..
wenn ich eine nicht mag, wird das auch nicht versteckt punkt
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
ich läster auf dates ja gerne über ihren früheren dates (auch wenn ich sie nicht kenne .. aber die meisten machen die gleichen fehler) und naja .. viele mädels haben mir erzählt, dass der "gestellte gentleman" extrem abturnend ist ..
wenn er schon mit ner rose ankommt, dann schnell zu jeder tür rennt .. halt wenn es so rüberkommt, dass er sich ihr wohlwollen durch seine taten erkaufen will.
also wie gesagt: entweder man hats im blut, oder nicht. und wenn man es nicht im blut hat, sollte man es auf ein minimum beschränken .. das einzige was ich mache, ist die tür zu öffnen .. aber auch nicht immer .. ich renn bestimmt nicht vor, um tür-bimbo zu spielen .. wenn es sich ergibt, dann mach ichs .. wenn nicht, dann nicht.
 
B

Benutzer

Gast
@ankchen:

damit meine ich halt, dass die körpersprache, die innere haltung und das verhalten sich nicht widersprechen;
nicht dass ich hingehe und sage: "hey, ich kann dich nicht ab" :tongue:
natürlichkeit, ganz einfach
wenns spass macht die jacke abzunehmen braucht man gar nicht grüber nachdenken und macht´s halt :smile:
 

Benutzer49410 

Verbringt hier viel Zeit
Is schon ne schöne Sache, nur leider viel zu selten. Aber irgendwie erwarte ich das schon alles von nem Typen.
 

Benutzer49663 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: danke für die vielen antworten. Also ich haöte es ja auch für selbstverständlich, wurde ja auch so erzogen. Aba wolte nur wissen, obs den Mädels der unteren Generation (boa, schlecht ausgedrückt), also 15-17 auch gefällt, nich dass die dat zu, naja, keine Ahnung, blöd finden. Kann man mit nem 16-jährigen Mädel in ein Restaurant ausgehen? So Pizzeria...
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finds schön :smile:
Man(n) muss es zwar nicht übertreiben, aber ab und zu kommts echt gut an.
Kanns aber auch absolut nicht leiden, wenn ein Mann vor mir durch ne Tür läuft und sie dann einfach zufallen lässt. :grrr:
 

Benutzer49664  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Als ich noch in Deiner Zielgruppe (also U18) war, fand ich es eher peinlich, wenn mir einer die Tür aufgehalten oder mir in die Jacke geholfen hat - vor allem wenn das "die anderen" gesehen haben.
Heut finde ich es selbstverständlich und würde mich ärgern, wenn ein Typ es nicht machen würde.
So ändern sich die Zeiten...
 

Benutzer41534 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab einen Gentleman geheiratet :verknallt Er hält mir die Tür auf und hilft mir in den Mantel und was noch so dazugehört. Einfach klasse. Man muss da nur als Frau mitmachen. Wenn man schonmal zur Tür rennt, dann hat er ja keine Chance, dass er sie aufmacht :zwinker:

Ich bin jedenfalls sehr stolz drauf, vor allem auch, wenn es jemand sieht. Erst letztens sagte ein älterer Herr zu uns "Was, sowas gibt´s noch?" Find ich toll, wenn Männer noch manieren haben!

heaven
 

Benutzer37589  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Solang es nicht zu übertrieben ist, find ich es sehr schön. :smile:
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
Dean schrieb:
selbstverständlich

what he said

heaven4u schrieb:
Man muss da nur als Frau mitmachen. Wenn man schonmal zur Tür rennt, dann hat er ja keine Chance, dass er sie aufmacht :zwinker:

und das stimmt natuerlich auch ... ein rennen zur tuer ist hektisch und definitiv nicht gentle ... wenn sie sich nicht helfen lassen will hat sie halt pech gehabt
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund ist auch Gentlemen aus Überzeugung, das kommt einfach durch seine Erziehung. Da ist überhaupt nichts gespielt oder so, das kommt ganz automatisch. Aufstehen wenn man jemanden begrüßt, Türe aufhalten, Frauen den Vortritt lassen, Mantel abnehmen und auch hineinhelfen... Ich finds einfach toll. :grin:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Also ich bin aus Prinzip höflich und zuvorkommend.

Wobei das nicht mal so sehr uneigennützig ist, denn ich bekomme jedes Mal ein nettes Lächeln oder einen sonstigen Sympathiebonuspunkt :zwinker: .
Ist doch eine nette Belohnung, oder ?

Was meine Freundin öfter mal auf die Palme bringt ... :bandit:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Männer mit Manieren und Anstand sind doch was tolles...müsste mehr davon geben.
 

Benutzer49663 

Verbringt hier viel Zeit
huhu, also ich hab ja schon n paar gute Erfahrungen gemacht. Also aus Prinzip lass ich dem weiblichen Geschlecht immer den Vortritt. Habs bei vielen Gelegenheiten in da Schule au scho gemacht und dabei festgestellt, dass die jüngeren Mädels manchmal erst verunsichert sind, aba die meisten bedanken sich mit nem Lächeln. Ich glaub das kommt schon gut an :zwinker:
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, es gehört sich einfach, jemandem, der mehr oder weniger direkt hinter einem läuft, oder eventuell entgegenkommt, die Tür aufzuhalten. Und so dachte ich auch schon, als ich noch U18 war.

Genauso wie ich auch in der Bahn aufstehe, wenn eine ältere Person keinen Sitzplatz bekommt (vorausgesetzt, keiner der mitfahrenden Männer steht auf). Oder wenn zb eine schwangere Frau einsteigt, oder jemand mit einem kleinen Kind.

Aus der Jacke helfen lassen..Das kommt immer drauf an, wo man sich befindet, finde ich. Geht man in ne Kneipe, dann wirkt das meiner Meinung nach überzogen. Aber in einem Restaurant laß ich mir schon aus der Jacke helfen.

Aber das sollte alles natürlich rüberkommen und nicht gekünstelt. Wenn einer sich innerlich dazu zwingen muß, die Tür aufzuhalten, dann kann ers auch lassen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren