Der G-Punkt

L

Benutzer

Gast
Also jetzt muss ich doch mal Fragen

Der sogenannte G-Punkt benant nach Ernst Gräfenberg soll doch angeblich 4-5 cm hinter dem Scheideneingang hinter der Scheidenvorderwand liegen. Nun heißt es das der Durchschnitzpenis des Mannes zu klein ist um bis zu diesem Punkt zu kommen. Aber mahl ehrlich Ich denke 4-5 cm hat doch jeder eigendlich viel mehr aber egal :zwinker:

Was mich noch interessieren würde ist ob bereits bestätigt wurde ob es den A-PUnkt wirklich gibt (angeblich eine weitere Hochsensieble stelle in der Vagina in der Scheidenvorderwand zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals.
 

Benutzer46152 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht auf die Länge kommt es an - sondern auf die Technik!


Aber vom A-Punkt hab ich noch nie was gehört:eek:
 
M

Benutzer

Gast
Nun heißt es das der Durchschnitzpenis des Mannes zu klein ist um bis zu diesem Punkt zu kommen.

Naja, ich habe immer eher das Gefühl, dass die "Krümmung", oder der Winkel nicht stimmen, weniger die Größe.
Bei der Reiterstellung oder von hinten soll man da eher was spüren, aber meist bin ich zu beschäftigt um mir Gedanken darüber zu machen WAS sich da jetzt so gut anfühlt. :zwinker:

Ausserdem ist der G-Punkt nicht nur Lustzone, sondern man glaubt dass er auch bei der Geburt eine Rolle spielt, da der Druck, der dabei auf ihn ausgeübt wird zu vermehrter Hormonausschüttung und Erhöhung der Schmerzgrenze führen soll.

Was mich noch interessieren würde ist ob bereits bestätigt wurde ob es den A-PUnkt wirklich gibt.

Der A-Punkt wurde von irgendso einem malaysischen Gynäkologen (glaube es war ein Gyn) entdeckt, ist aber wohl nicht bestätigt, dass es ihn wirklich gibt.
Er soll zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals liegen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Nun heißt es das der Durchschnitzpenis des Mannes zu klein ist um bis zu diesem Punkt zu kommen.
wo hast das denn her?

hab da noch nie was von gehört, würd dem auch net glauben schenken.

würd eher sagen, der durchschnittsschwanz ist zu lang und streift dauernd dran vorbei.
 
V

Benutzer

Gast
Nun heißt es das der Durchschnitzpenis des Mannes zu klein ist um bis zu diesem Punkt zu kommen.

Also das kann nicht stimmen (merkst du ja selbst :zwinker: ). Inwieweit der G-Punkt stimuliert wird, ist in erster Linie vom richtigen Winkel abhängig. Länge allein ist nun einfach nicht entscheidend.
 
S

Benutzer

Gast
was soll den der a punkt sein? wird der dann beim anal sex stimuliert :tongue:
würd mich ja auch mal interessieren was das is, will ja wissen, was ich da unten noch so für punkte habe, die ich alle entdecken kann...:engel:
 

Benutzer39721  (34)

Benutzer gesperrt
Hab gelesen, dass die DICKE entscheidend is!

Die Länge is bei der G-Punkt Suche nicht so wichtig! er sollte bei der G-Punkt stim. mind 5-6cm breit sein!! Hab die Erfahrung mit meiner Ex gemacht! Ihr war meiner mit 4cm Breite einfach zu schmal um den G-Punkt zu erreichen!:schuechte
 

Benutzer31550  (40)

Verbringt hier viel Zeit
A-Punkt steht für die englische Bezeichnung „Anterior Fornix Erogenous Zone“ und stellt einen Bereich in der Vagina der Frau dar, der angeblich auf sexuelle Reizung extrem empfindlich reagiert. Nach Ansicht von Chua Chee Ann ist der A-Punkt reizempfindlicher als der bereits bekannte G-Punkt, der ebenfalls in der Vagina liegt. Die Existenz eines speziellen A-Punktes ist jedoch nicht allgemein anerkannt.

Der A-Punkt befindet sich laut Chua Chee Ann in der Scheidenvorderwand zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals.

Beschrieben wurde der A-Punkt auf dem Asian Congress of Sexology 2003. Ann betonte vor allem die Bedeutung für Frauen mit starken Schmerzen beim Geschlechtsverkehr durch fehlende Feuchte. Bei einer Reizung der Zone erhöht sich die Lubrikation durch die Bartholinischen Drüsen, damit auch die Feuchte in der Vagina.

Nach Angaben des Gynäkologen Chua Chee Ann reagiert ein Drittel der Frauen auf die Stimulation des A-Punktes mit multiplen Orgasmen.

Der Gynäkologe aus Malaysia fand den A-Punkt nach eigenen Angaben zufällig bei einer „Untersuchung“ und testete daraufhin bei weiteren Frauen die Stimulierbarkeit: Mehrere seien dabei spontan zum Orgasmus gekommen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/A-Punkt

lg, Katrienchen
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Die Länge is bei der G-Punkt Suche nicht so wichtig! er sollte bei der G-Punkt stim. mind 5-6cm breit sein!! Hab die Erfahrung mit meiner Ex gemacht! Ihr war meiner mit 4cm Breite einfach zu schmal um den G-Punkt zu erreichen!:schuechte
so ein Käse.....

Das geht ja von der Logik schon alleine nicht!

Bis jetzt hats bei mir jeder Schwanz geschafft zum GPunkt zu kommen!
 
L

Benutzer

Gast
Danke für die vielen Antworten und großen dank an Katrienchen die euch den A-Punkt rausgesucht hat:zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Die Länge is bei der G-Punkt Suche nicht so wichtig! er sollte bei der G-Punkt stim. mind 5-6cm breit sein!! Hab die Erfahrung mit meiner Ex gemacht! Ihr war meiner mit 4cm Breite einfach zu schmal um den G-Punkt zu erreichen!:schuechte

Das ist einfach Blödsinn. Man kommt selbst mit einem Finger (!) an den G-Punkt. Wie ich schon schrieb: Auf den richtigen Winkel kommt es an.
 
D

Benutzer

Gast
Danke für die vielen Antworten und großen dank an Katrienchen die euch den A-Punkt rausgesucht hat:zwinker:
wenn du weisst wie schwierig es ist, manche Frauen von der Existenz des G-Punktes zu überzeugen, dann weisst du, was dir mit dem A-Punkt bevorsteht. Ansonsten würd ich sagen, dass alle anderen Punkt Mittel zum Zweck sind und der G-Punkt das Ziel.

PS: Auf medizinische Aussagen würd ich mich nicht festlegen, da muss man sich jedesmal neu "einfühlen".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren