Der beste Kumpel versus die große Liebe

Wer müsste gehen wenn ihr vor der Wahl steht ?

  • Der beste Freund

    Stimmen: 41 63,1%
  • Die große Liebe

    Stimmen: 24 36,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    65

Benutzer10110 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine beste Freundin hat mir meine erste große Liebe schon sehr madig geredet anfangs...ich habe damals versucht mit ihr darüber zu reden, es wieder leichter für alle zu machen, sie wollte nicht hören, war eifersüchtig...Ich nabelte mich ein wenig von ihr ab und irgendwann lief es sowohl mit meinem Freund, als auch mit meiner besten Freundin wieder gut :smile:
Ich lasse mich doch nicht vor so eine Wahl stellen...meine Freunde sind mir unheimlich wichtig...Liebe ist so zerbrechlich und geht sooo schnell vorbei...Was heißt denn bitte große Liebe? Derjenige, mit dem man sein restliches Leben verbringt? Wer garantiert denn, dass das passiert...ich persönlich glaube nicht, dass es einen Menschen gibt, mit dem ich bis an mein Lebensende zusammenbleibe...Und was mache ich dann nach der Trennung? Alleine in meinem Zimmer hocken, weil ich meine Freunde leider vergrault habe?
Ich möchte, dass sich mein Partner mit meinen Freunden versteht, wenn das nicht geht und ich wirklich vor die Wahl gestellt werden würde (ohne, dass mich jemand direkt danach fragt - denn wenn jemand wirklich will, dass ich einen der beiden aufgebe, dann hat derjenige ohnehin bereits verloren...), dann wären meine Freunde diejenigen, die die besseren Karten hätten, denn wenn es die große Liebe ist, dann bemüht er sich auch um die Zuneigung meiner Freunde...Meine Freunde tun dieses ohnehin (sie akzeptieren mittlerweile wirklich beinahe jeden, der mich nicht schlecht behandelt - was ich auch gut finde, denn wahre Freunde gönnen einem sein Glück...), von daher läge die Schuld in diesem Fall wohl bei meinem Partner, womit dieser gehen müsste...
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Freundin müsste gehen.
Freundschaften halten länger und stufe ich daher höher ein als eine Beziehung. Wer soll denn da sein, wenns in der Beziehung nicht läuft?
der meinung bin ich auch, dass der partner gehen müsste.

Ich würde meine große Liebe für nichts aufgeben.
aber den besten freund schon?

es kommt dabei auch immer darauf an, was für ein verhältnis du zu deinem kumpel hast, wie ihr euch versteht...
 

Benutzer51276 

Verbringt hier viel Zeit
Der beste Freund, denn wenn die große Liebe wirklich DIE große Liebe ist, dann ist der beste Freund nur der zweitbeste. Meine große Liebe ist glaichzeitig auch mein bester Freund. Vielleicht ist es ja das, was ich so schön dran finde. :smile:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Wenns die große Liebe is dann die beste Freundin. Ist im Endeffekt auch so gekommen :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Meinen besten Freund abservieren ?

Ich mein meine jetzige Freundin ist definitv meine große Liebe. Sind knapp 2 Jahre zusammen, aber wenn ich vor der Wahl stehen würde würd ich mich immer für meinen besten Freund entscheiden.

Das liegt unter anderem daran das ich ihn schon 7 Jahre kenne und ich mit ihm Dinger durchgemacht habe die ich mit keiner Frau der Welt gemacht hätte.

Wenn ich die Gespräche von meinem besten Freund und mir so anhöre,dann möchte ich da nicht drauf verzichten da ich um einiges unglücklicher wäre ohne die wöchentlichen Gespräche mit ihm über das unsinnigste Zeug der Welt wo jede Frau nur mit dem Kopf schütteln würde
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Derjenige, der mich vor die Wahl stellt.
Jap, seh ich genauso.

Als rein fiktive Entscheidung, wenn mich niemand vor die Wahl stellen würde:
Mir wäre mein bester Freund wichtiger.

Ne Beziehung geht schneller zu Bruch und dann? Hab ich niemanden mehr der für mich da ist.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Würde auf beide nicht wirklich verzcihten wollen.
Letzt endlich kann nur ich mich selbst vor die Wahl stellen mich für einen der beiden zu entscheiden, kein anderer Mensch auf der Welt auf der Welt hat das Recht dazu.
Und würde ich mich vor die Whal stellen, dann käme es auf die Umstände an, welche mich in so eine Situation gebracht haben.
 

Benutzer42580  (37)

Verbringt hier viel Zeit
In jedem Fall müsste die Freundin gehen. Der Kumpel ist das ganze Leben für einen da, die Freundin ist oft nur ein Wegbegleiter. Es hört sich hart an, doch zwischen die beiden besten Kumpel kommt nichts und niemand.
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin hat ihren "Traummann" gefunden- und ohne dass sie vor die Wahl gestellt wurde- hat sie sich entschieden. Für ihn. Und ich finde das vollkommen ok. Ich an ihrer Stelle hätte nicht anders gehandelt- Freunde sind extrem wichtig und man sollte sie genauso lieben und ehren, aber es kommt der Zeitpunkt an dem die meisten Freunde mit dem Partner eine Familie gründen wollen- und die geht dann vor, natürlich. Ich sehe sie trotzdem sehr oft- nur dass sie jetzt auch in ihm einen besten Freund hat- das freut mich doch nur für sie!
 
D

Benutzer

Gast
Ehrlich gesagt, ich finde diese Frage total blöd. Wieso sollten auch beide gehen müssen.

Aber ich sag mal so: Da ich mehrere Freunde habe, aber nur eine große Liebe, würde wohl der beste Kumpel gehen. Denn wenn ich mich für den besten Kumpel entscheiden würde und der hat mal nen Partner, steh ich allein da.
 
G

Benutzer

Gast
Hm finde diese Situation schon SEHR hypothetisch. Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich unter der Prämisse, dass es _wirklich_ die große Liebe ist, natürlich die Liebe nehmen.

Sollte es um irgendeine Liebelei gehen würde ich meinen besten Freund nehmen.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Da ich eh weder nen richtigen besten Freund, noch ne beste Freundin habe und ich auch sowas nicht mehr will, stellt sich mir die Frage einfach nicht.

Aber ansonsten würde ich mich ganz klar für meine große Liebe entscheiden. Denn die richtig große Liebe findet man nur einmal. :smile:
 

Benutzer23371 

Verbringt hier viel Zeit
Derjenige, der mich vor die Wahl stellt.
könnte ich so auch sagen - aber wenn es keiner der beiden tun würde sondern eine andere "kraft" dann wüsst ichs ehrlich gesagt nicht ... wobei eigentlich gibt es viele frauen in einem leben und solange man nicht wirklich DIE frau gefunden hat, müsste der partner wohl weichen, denn einen wahren besten freund, findest du nur einmal
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hoffe ich werde nie vor die Wahl gestellt...

Aber ich denke,wenn dann müsste ich schweren Herzens meine große Liebe gehen lassen,denn für mich bedeuten Freunde mehr.Sie sind immer da wenn ich sie brauche und trösten mich,wenn das mit der Liebe irgendwann aus is.Freundschaften halten länger als Lieben.

Aber warum sollten mich die zwei wichtigsten Personen in meinem Leben vor so ne sinnlose Wahl stellen?
 

Benutzer55549 

Verbringt hier viel Zeit
ist schon eine schwere Entscheidung ...
aber wie ist das Sprichwort gute Freunde hat ein Leben lang eine Liebe dagegen kann gehen .. oder so ähnlich aber ich würde nie meine besten Freunde wegen einem Kerl aufgeben dann gebe ich lieber den Kerl auf auch wenn es mir sehr schwer fallen würde..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren