der Bücherwürmer- Thread

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fang gleich mal an:

ich suche Bücher die nachdenklich machen, lustig sind, spannend und vielleicht eine Liebesstory enthalten.
Gleich soviel Wünsche auf einmal...gibt mir mal ein paar Empfehlungen! :smile:

Ich würde dir ganz klar Haruki Murakami empfehlen. Ich habe jedes Buch und meines Wissens nach auch einen Großteil seiner Kurzgeschichten gelesen, sofern es die in ÜBersetzung gab.

Er ist mein absoluter Lieblingsautor. Sein Humor ist in meinen Augen großartig, seine Art das menschliche Innere und Beziehung zwischen Menschen zu beschreiben ist für mich einfach genial.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich fang gleich mal an:

ich suche Bücher die nachdenklich machen, lustig sind, spannend und vielleicht eine Liebesstory enthalten.
Gleich soviel Wünsche auf einmal...gibt mir mal ein paar Empfehlungen! :smile:

Wenn Engel schweigen - Kristin Hannah

Super schön!
 

Benutzer33612 

Verbringt hier viel Zeit
Lest umbedingt "Wolfsspur" von Kit Whitfield,das Buch ist so spannend und einfach mal ganz anders.

Dann ist alles von Marion Zimmer Bradley toll(die Nebel von Avalon und co.).Ihre Bücher sind wegweisend für die Weibliche Literatur.

Vorgestern bin ich mit "Shadowmarch-Die Grenze" fertiggeworden,auch ein Supertolles Buch,die Fortsetzung werde ich morgen kaufen.

Und natürlich die Göttlichen Elfenromane von Bernhard Hennen,meine absoluten Lieblingsbücher(mein Nickname stammt daraus).

Kleiner Tipp am Rande noch,vor allem bei Fantasyromanen würde ich mich nach unbekannten Autoren umsehen,wie eben Kit Whitfield oder Richard Schwartz (das Geheimnis von Askir) die oft echte Perlen hervorbringen.
 

Benutzer77016 

Verbringt hier viel Zeit
ich liebe die bücher von maeve binchy.

die sind einfach toll,lustig,verleiten zum nachdenken,und was das tollste ist..es sind personen aus dem normalen leben,keine supermenschen..außerdem treffen sich die leute aus den büchern in anderen büchern wieder..die kennen sich untereinander..wenn sie in einem buch zB die hauptrolle spielen,kommen sie in einem anderen buch als nebenrolle vor,die einfach eine person aus dem nächsten buch kennt..
maeve binchy bücher sind einfach total schön zu lesen!
 

Benutzer34626 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Empfehlungen was witzige, nachdenkliche und nicht zuuuu kitschige Liebesgeschichten angeht:

Daniel Glattauer "Gut gegen Nordwind"....was nicht alles passieren kann wenn man mal an die falsche E-Mail Adresse schreibt :zwinker: Hab das Buch damals innerhalb von 2 Tagen durchgelesen und lese es jetzt grad nochmal :zwinker:

Cecilia Ahern "PS: Ich liebe dich" .... in der einen Minute heult man um 5 Minuten später schon wieder darüber schmunzeln zu müssen wie die Hauptfigur ihr Leben meistert und die Forderungen umsetzt, die ihr ihr Ehemann nach seinem Tod in Form von Briefen hinterlassen hat

Leonie Swann "Glennkill"......einfach nur unterhaltsam zu lesen wie ein Mordfall aus der Sicht einer Schafherde gelöst wird :grin:

Als Krimiautor habe ich seit ich in Schottland war Ian Rankin für mich entdeckt.....wenn man mit manchen Schauplätzen persönliche Erfahrungen verbinden kann und auch die Mentalität der Leute selbst erlebt hat dann sind die Bücher nochmal so gut. Aber Inspector Rebus und sein chaotisches Leben und seine Macken wachsen einem auch sonst schnell ans Herz :zwinker:
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
088414.jpg

birgit jaeckel - die druidin
ein super tolles buch :smile: habs regelrecht verschlungen und bin total in die welt eingetaucht... war immer total seltsam, wo ich mit dem lesen aufgehört hab und dann alles wieder "real" war *gg*
ist "leider" das erste buch der autorin, werd aber auf jeden fall weiter verfolgen, was die noch so alles schreibt :smile:
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Robert Newcombes Zyklus um "die fünfte Zauberin" hat mir sehr gut gefallen, auch wenn der erste verdammt brutal war zeitweise.

"Der Herr der Ringe" ist mein Lieblingsbuch seit ich 13 war, les ihn grad in englisch.

"Der Graf von Monte Christo" ist auch sehr genial hab ich wirklich gern gelesen.

es gibt so viele hmm ist schwer einzugrenzen...
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde 'Dich schlafen sehen' wunderbar! Verleitet auch sehr zum Nachdenken. Autor....Anne Sophie Brasme

Was ich suche...vieleicht hat ja wer einen Tipp?
Ein Buch mit Geschichte, aber auch Erotik. Also nicht nur einen Liebesroman, sondern wo auch explizit Sex eine Rolle spielt.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich liebe die Bücher von Jane Austen und den Bronte Schwestern.

Allerdings muss ich dazu in der richtigen Stimmung sein.

Ansonsten les ich unheimlich gern die Bücher von Hohlbein (am liebsten "die Templerin" und "Der Ring des Sarazenen"), Elisabeth Haydon und Tolkien. Und natürlich HP :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren