Denkt ihr, wie eure Beerding sein würde?

K

Benutzer

Gast
Hmm bißchen makaber, ok, aber ich hab ein Buch gelesen, da hat die Hauptfigur daran gedacht, wie wohl ihre Beerdigung aussehen würde bzw wer alles kommen würde und welches Abschiedslied es geben würde. Denkt ihr manchmal sowas? Wenn ihr jetz z.B. in ein paar Tagen nicht mehr leben würdet...
Hey jetz denkt nichts falsches von mir, würd nur gern wissen ob ich und die Romanfigur nicht die einzigen sind, die solche Gedanken haben.
 
E

Benutzer

Gast
Klaro hab ich das schon gemacht.

Und ich hoffe doch, dass ich vorher nett ausgeräumt werde....wie ich dann beerdigt werde, ich mir so was von egal.....ein Schuhkarton reicht.... ;-)

evi
 
S

Benutzer

Gast
Ne ich noch nicht.
Auf den Gedanken möchte ich gar nicht kommen. :eek4:
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Genau ausgemalt hab ich mir meine Beerdigung nicht, aber ich denke, sie wäre ziemlich unbesucht. Wie gut, dass ich sie nicht miterleben werde.
 

Benutzer4516 

Verbringt hier viel Zeit
Mir doch egal. ich bin tot und bekomm nichts mehr mit von der Party.
Aber ich will im Mercedes zum Friedhof gefahren werden. :grrr:
 

Benutzer12596 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd nur gern wissen, WER bei meiner Beerdigung dabei sein würde...
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich werde eingeäschert, alles andere werden wohl andere planen.
 

Benutzer31086  (54)

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir eigentlich egal. Von mir aus braucht keiner zu meiner Beerdigung zu kommen. Ist doch auch das meiste gelogen, was da in den Nachrufen als über einen vorgetragen wird. Hab zumindest selbst schon mal gedacht, was redet der denn da. War jemand, über den haben alle gelästert, gescholten und war allgemein unbeliebt. Auf einmal wars der beste Mensch, der sich mit seinen Kollegen super verstanden hat und der den Kollegen auf ewig fehlen wird. Daher bei mir, alle wegbleiben bei mir. Sonst steh ich nochmal auf, bevor ich in den Ofen geschoben werde :link: .
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Joa, ich hab mir schon öfter darüber Gedanken gemacht wer kommen würde und wer weinen würde. Und wer überhaupt nicht mitkriegen würde, wenn ich sterbe, weil er in ner anderen Stadt wohnt und zu keinem meiner Bekannten oder Verwandten Kontakt hat :rolleyes2
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe mir auch schon öfters darüber gedanken gemacht .... und ich will verbrennt werden und mein Grabstein soll ein kleines Herz sein das auf dem Grad liegt..... :zwinker:
ansonnsten is mir alles egal.... :smile:
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
Ich werde dafür sorgen, dass es reichlich Alkohol gibt, damit sich alle sinnlos besaufen können. :grin:
 

Benutzer20693 

Verbringt hier viel Zeit
ich denk da oft dran,find des einklich nur gut wenn man sich damit so früh wie möglich auseinandersetzt...
ich will bei meiner beerdigung musik von janus und bo ham',will vorher alles was bei mir noch funktionierte spenden,und dann eine seebestatung alá the big lebowski :engel:
 

Benutzer24126  (35)

Meistens hier zu finden
Mir ist das so was von egal wie meine Beerdigung ist. Ich bin Tod und werde eh nichts davon merken. Auch beim eigentlichen Begräbniss ist es mir egal ob ich "im Wald verschart" werde oder eine tolle Beerdigung bekomme...
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, hab ich schon des öfteren.
Da sind dann immer meine Freunde, im Hintergrund wird "Nothing else matters" oder "The Silent Man" gespielt, alle heulen und mein bester Freund hält dann ne Ansprache.
 

Benutzer33251  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ja sicher denk ich auch mal drüber nach,..oder hab es zumindest schon getan
Meine beste Freundin wird sich darum kümmern das dann "Angels" von Robbie Williams läuft,..das war mir schon vor Jahren klar,und das hätte ich gerne.

Beerdigt will ich eigentlich garnicht werden,ich möchte nicht das die Menschen die mich lieben/mögen/vermissen,..sich dann wenn ich erstmal tot bin,sich verpflichtet fühlen zum Friedhof zugehen...
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Über sowas hab ich noch nie nachgedacht. Wozu auch-ich werde dann ja eh nix davon mitbekommen, wie es sein wird, wer kommt etc.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Habe mir da bisher keine Gedanken drüber gemacht, möchte ich auch eigentlich gar nicht.

Ausserdem, da bin ich dann ja ohnehin "Ehrengast" und als Gast muss man sich doch wohl um nichts kümmern :rolleyes2

Nein, mal im Ernst, meine Beerdigung sollen die Gestalten die sie miterleben, die werden dann wissen wie es ihnen am leichtesten fällt...
(falls mich dann überhaupt so viele vermissen werden :grrr: )

Gruß koyote
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Joah, hab ich sicherlich schonmal dran gedacht.

Interessantweise allerdings nie in den Momenten, in denen ich mein Leben am liebsten hätte beenden wollen.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Habe schonmal darüber nachgedacht. Bei mir ist's auch so, dass ich eingeäschert werden will und der Rest ergibt sich dann.
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
joa hab ich auch schonmal drüber nachgedacht wer wohl kommen wird und so mhh... aber naja im grunde isset eh wurscht weil mans nie erfahren wird....denke ich mal....mh :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren