Den Po des Partners abputzen?

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Hallo :zwinker:

Aus aktuellem Anlass eine Frage.

Euer Partner hat sich einen Arm gebrochen, er ist daheim und krankgeschrieben.
Er ist demnach NICHT im Krankenhaus :zwinker:
Und es ist der Arm, den er benutzt. (z.B. bei Rechtshändern ist es die rechte gebrochene Hand)

Da er aus dem Grund ziemlich eingeschränkt ist, seid ihr bereit, ihn bei sich Zuhause zu pflegen. Zähne putzen, waschen, so kleine Hilfen ... weil er seine Hand nicht benutzen kann, und es ihm mit der anderen sehr schwer fällt.


Würdet ihr ihm auch den Po abputzen, wenn er auf der Toilette groß müßte?
Wohlgemerkt, es würde ihm mit der anderen Hand sehr schwerfallen (sonst wäre die Umfrage nicht interessant).

Würdet ihr das tun?
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Wegen eines gebrochenen Arms wohl nicht, denn ich bin mir sicher, dass er das mit dem anderen Arm hinkriegt.
Trotzdem: nachdem was mein Mann während und nach der Geburt für mich getan hat, würde ich ihn - wenn notwendig - sicher pflegen, waschen, abputzen. In guten wie in schlechten Zeiten...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja im absoluten Notfall würde ich das sicherlich machen. Ich denke, das würde ich hinkriegen.
Aber da müsste mein Partner schon beide Arme in Gips haben, sonst würde er das mit Sicherheit selbst hinkriegen. :zwinker:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ja im absoluten Notfall würde ich das sicherlich machen. Ich denke, das würde ich hinkriegen.
Aber da müsste mein Partner schon beide Arme in Gips haben, sonst würde er das mit Sicherheit selbst hinkriegen. :zwinker:

Ganz genau.

Mal ehrlich. Sowas bekommt man mit der anderen Hand hin. Nach ein paar Tagen hat man sich umgewöhnt.

Ja, ich hatte schon 2 Armbrüche (beide rechts) und hab es auch alles mit links geschafft. :zwinker:
Abgesehen davon würde ich es gar nicht wollen, dass mein Partner das bei mir macht. Lieber fummel ist selbst etwas länger rum und kriege es dafür aber selbst hin.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Er hätte doch aber noch die andere Hand :hmm:?
Mir ging es letzten Sommer ähnlich: Meine Hände waren beide (!) wochenlang so angeschwollen, dass ich sie kaum bewegen konnte :ratlos:. Ich wollte aber trotzdem nicht, dass mir jemand bei irgendwelchen intimen Tätigkeiten hilft, das meiste habe ich auf erfinderische Weise selbst hinbekommen :tongue:, nur beim Schuhezubinden und Haare kämmen musste man mir behilflich sein :ashamed:...
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
ICh würde ihm in fast allem helfen aber solange man noch eine gesunde Hand hat mit der man es probieren kann und sonst noch fit ist kann man das allein
 

Benutzer79116 

Meistens hier zu finden
Meine rechte Hand war auch schon mal aufgrund einer Carpaltunnel-OP lahmgelegt und ich hab alles selbst hingekriegt. Natürlich hat alles länger gedauert, aber unmöglich war eigentlich nichts. Deshalb würde ich wohl erwarten, daß sie das selbst erledigt bzw. daß sie mich gar nicht erst darum bittet, weil es ihr selbst unangenehm wäre.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
nich wenn er die andere hand frei hat.
bei einem arm im gips seh ich da jetz noch keinen anlass zu
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wenn er es aus welchen Gründen auch immer nicht selbst machen kann - klar.
Faulheit ist aber kein Grund.:grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich gehe davon aus, dass mein nächster partner 2 arme hat und demnach den anderen benutzen könnte, wenn der eine gebrochen ist.
sollte beide arme gebrochen sein, würde ich es aber tun.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde es sicherlich tun, wenn sie es nicht mehr selbst machen könnte. Aber wenn der linke Arm noch in Ordnung ist, dann sollte die Problematik sich mit der falschen Hand den Po abzuputzen doch noch gut meisterbar sein.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das würde ich auch dann machen, wenn er nichts gebrochen hätte - da habe ich nun überhaupt kein Problem mit.
 

Benutzer100345 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde viele Dinge für meine Freundin tun aber mit zwei gebrochenen Armen hat man meist einen schweren Unfall hinter sich und liegt im Krankenhaus :zwinker:
Da erledigen das die Leute was dafür bezahlt werden.
Mir wäre es schrecklich unangenehm in so einem Fall mich abputzen zu lassen und ich denke meiner Freundin auch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren